spd-bottrop

Beiträge zum Thema spd-bottrop

Politik

Europawahl 2019

Was soll man sagen ? Es ist ein Schlag ins Gesicht der renommierten GroKo Parteien und meine Meinung ist, das sich in diesem Wahlergebnis einiges lesen lässt. Betrachtet man das Ganze mal als Stimmungsbarometer der Menschen, so sieht man, daß den "grossen Parteien" das Misstrauen ausgesprochen wurde und das es höchste Zeit ist aktiv zu werden. Warum kommt eine Partei wie die AfD eigentlich auf über 10 Prozentpunkte ? Sind so viele Menschen rechtsorientiert ? Wieso verlieren die GroKo Parteien...

  • Bottrop
  • 26.05.19
Politik
Şahin Aydın
„Warten auf Gerechtigkeit“ Verlag Tredition,
ISBN:
Taschenbuch: 978-3-7439-2673-8 (9,90 Euro)
Gebundene Ausgabe: 978-3-7439-1862-7 (14,99)
2 Bilder

Buchvorstellung von Sahin Aydin

Warten auf Gerechtigkeit Das Denkmal und die Gräber der Bergarbeiter auf dem Westfriedhof in Bottrop Mit seinem im Verlag Tredition erschienenen Buch „Warten auf Gerechtigkeit“ schafft es Şahin Aydın mehr und mehr, die Lücke in der Forschung über die nach der Niederschlagung des Kapp-Putsches 1920 in Bottrop ermordeten Bergarbeiter zu schließen. Das Freikorps von Loewenfeld, selbst am Kapp-Putsch beteiligt, wurde nach dessen Zusammenbruch gegen Bergarbeiter in Bottrop eingesetzt. Im...

  • Bottrop
  • 17.01.18
Politik
Geschäftlich eng verbunden: Bottrops SPD und der Möbelriese Ostermann

LINKE klagt in Sachen Sonntagsöffnung

Der Streit um die Befangenheit von SPD-Mitgliedern bei der Entscheidung über die Sonntagsöffnungen im Bottroper Einzelhandel am 29. September hat juristische Folgen. DIE LINKE klagt gegen die Weigerung des Oberbürgermeisters, über einen Befangenheitsantrag abstimmen zu lassen. Haupt-Profiteur Ostermann Was war passiert? Im Rat sollte am 29. September über die verkaufsoffenen Sonntage 2016 entschieden werden. Unter anderem waren wieder vier Termine in Boy vorgesehen. DIE LINKE hatte aber...

  • Bottrop
  • 01.12.15
  •  1
Politik
13 Bilder

Stadtmedaille für Kommunalpolitiker

Am 29. Mai 2015 in Kammerkonzertsaal der Kulturzentrum August-Everding wurde 15 Politikerinnen und Politiker aus dem Rat und aus den Bezirksvertretungen Stadtmedaillien verliehen. Ausgezeichnet für ihr Engagement wurden: Andreas Bartz, Franz-Josef Bastian, Sandra Bonzol, Marianne Dominas, Hans-Christian Geise, Margot Hülskemper, Rainer Hürter, Elisabeth Joschko, Susanne Jungmann, Klaus Kalthoff, Winfried Kraaß, Jutta Pfingsten, Dieter Schulte, Bernhard Steinmann und Marion Weiner. Nominiert...

  • Bottrop
  • 30.05.15
Politik
Bernd Tischler (li.) und Michael Gerdes vor dem SPD-Büro bei der Vorstellung des Wahlprogramms.

Termin-Marathon und Prominenz

Nachdem die Bundesministerin Barbara Hendricks am 1. Mai die Rede zum Tag der Arbeit gehalten hat ist am Samstag wieder ein prominentes Gesicht der SPD in Bottrop zu Gast. Die NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft kommt am 10. Mai zum „Tag der Ortsvereine“. Los geht es um 11 Uhr auf dem Altmarkt, ab circa 12.30 Uhr soll die Chefin der Landesregierung für Gespräche zur Verfügung stehen. „Es soll die Möglichkeit zur Diskussion geben, die Bürger wollen nicht nur von der Bühne herab...

  • Bottrop
  • 07.05.14
  •  1
  •  2
Politik

SPD will kommunalen Aktionsplan zur Inklusion

Inklusion ist im Moment ein großes Thema - nicht nur in der Politik. Doch was sich aktuell vor allem auf das gemeinsame Lernen behinderter und nicht behinderter Kinder bezieht, hat auch in fast allen anderen gesellschaftlichen Bereichen Bedeutung. Die SPD hat deshalb einen Antrag zur Umsetzung eines kommunalen Aktionsplanes gestellt. Dieser Antrag, der die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zum Ziel hat, soll als Grundlage für die Beratungen und Diskussionen in weiteren...

  • Bottrop
  • 06.02.14
Politik
Sowohl SPD als auch CDU wollen am Flugplatz Schwarze Heide nicht rütteln.

SPD und CDU wollen Flugplatz Schwarze Heide erhalten

„Die Schaffung von Arbeitsplätzen hat oberste Priorität“ - so hat die SPD ihre Ergebnisse der Haushaltsberatung überschrieben. Dies ist auch einer der Gründe, weshalb die Partei am Flugplatz Schwarze Heide festhalten will. „Die dortigen 100 Arbeitsplätze sind nicht weg zu diskutieren“, sagt der Fraktionsvorsitzende Thomas Göddertz. Die Vorschläge aus der Marketingstudie sollten aufgegriffen und umgesetzt werden. Außerdem solle die Flugplatzgesellschaft ein Konzept zur Verbesserung der...

  • Bottrop
  • 08.10.13
Politik
Vorsitzende der Bottroper SPD, Michael Gerdes (MdB).

SPD Bottrop setzt auf Inhalte

Nach Auswertung des Bundestagswahlergebnisses hat sich der Unterbezirksvorstand der SPD Bottrop in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch (02.10.2013) gegen eine vorschnelle Entscheidung im Hinblick auf die Sondierungsgespräche zur Regierungsbildung ausgesprochen. „Wir werden die Sondierungsgespräch in Berlin abwarten, um dann auf einer fundierten Basis eine Entscheidung zu treffen, wie wir zu einer möglichen Regierungsbildung stehen“, so der Vorsitzende der Bottroper SPD, Michael Gerdes...

  • Bottrop
  • 07.10.13
Politik
Der Plan die Hauptschule Kirchhelln schon zum Start des nächsten Schuljahres in eine Sekundarschule umzuwandeln, ist vom Tisch.

Sekundarschule kommt ein Jahr später

„Wir haben die Reißleine gezogen.“ Die SPD rudert zurück. Im Streit um den Startzeitpunkt der Sekundarschule halten die Sozialdemokraten nicht länger an dem von ihnen favorisierten Schuljahresbeginn 2014/2015 fest. „Es muss ein breiter gesellschaftlicher Konsens da sein“, sagt die schulpolitische Sprecherin der SPD, Renate Palberg. Und dieser sei unter den aktuellen Voraussetzungen nicht zu erreichen. Palberg spart in diesem Zusammenhang auch nicht mit Kritik an der Verwaltung und der...

  • Bottrop
  • 06.09.13
Politik
Alexander Vogt medienpolitische Sprecher der SPD-Landtagfraktion.

Alexander Vogt: „Medienforum.NRW bleibt bedeutendes Medienereignis“

Zu den öffentlichen Äußerungen von CDU und FDP zum vom Land geförderten Medienforum.NRW 2013 erklärt der medienpolitische Sprecher der SPD-Landtagfraktion, Alexander Vogt: „Das Medienforum.NRW ist einer der bedeutendsten Fachkongresse, nicht nur in NRW und Deutschland, sondern in ganz Europa. Die Opposition kann sich sicher sein, dass dies auch so bleiben wird. Anlässlich des 25. Veranstaltungsjubiläums im Jahr 2013 ist eine Neukonzeption sinnvoll und notwendig, die auf Bewährtes aufbaut...

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.12
Politik

Andrea Asch/Wolfgang Jörg: „Kindern mehr Beteiligung ermöglichen“

Anlässlich der aktuellen Diskussion zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz und zu einem Kinderbeauftragten im Bund erklären die familienpolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen von SPD und Bündnis90/Die Grünen, Wolfgang Jörg und Andrea Asch: Wolfgang Jörg: „Wir hatten uns im Koalitionsvertrag für diese Legislaturperiode in Nordrhein-Westfalen darauf verständigt, im Landtag eine Kinderkommission einzurichten. Kinder und Jugendliche sollen dort ein eigenes Anrufungsrecht haben,...

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.