SPD Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema SPD Gelsenkirchen

LK-Gemeinschaft
Manfred Leichtweis, stellvertretender SPD-Ratsfraktionsvorsitzender und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender der Gafög GmbH, fordert die Bundesregierung auf, Eltern mit der schwierigen Betreuungssituation ihrer Kinder aufgrund der Schließung der Kindertagesstätten und Schulen nicht alleine zu lassen.

Manfred Leichtweis:
„Eltern dürfen in der Corona - Krise nicht allein gelassen werden“

Manfred Leichtweis, stellvertretender SPD-Ratsfraktionsvorsitzender und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender der Gafög GmbH, fordert die Bundesregierung auf, Eltern mit der schwierigen Betreuungssituation ihrer Kinder aufgrund der Schließung der Kindertagesstätten und Schulen nicht alleine zu lassen. „In einer solchen Krisensituation müssen Eltern das Recht haben, die Betreuung ihrer kleinen Kinder übernehmen zu können und von ihrer Arbeit unkompliziert freigestellt zu werden“, so...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.20
  •  1
Politik
Markus Töns, Vorsitzender der SPD Gelsenkirchen

GEGEN RASSISMUS UND AUSLÄNDERFEINDLICHKEIT
SPD Gelsenkirchen Markus Töns: Ein schamloser Vergleich!

„Der Post auf der Facebook-Seite der AfD Gelsenkirchen macht deutlich, wo diese Partei politisch steht. Es ist schamlos, die Bundesregierung mit der Nazi-Diktatur zu vergleichen – ausgerechnet an dem Tag, an dem der Deutsche Bundestag den Opfern des Holocaust gedenkt. Die AfD in Gelsenkirchen entlarvt sich damit selbst: Sie ist längst zum parlamentarischen Arm der Faschisten in Deutschland geworden. Die Beschwichtigung des Herrn Schneider entspricht dem üblichen Muster: Der verbalen...

  • Gelsenkirchen
  • 30.01.20
Ratgeber
Silke Ossowski, Leiterin der SGK-Montagsschulung

SGK-Montagsschulung Februar
Thema: „Veränderungen in der Krankenhauslandschaft

Silke Ossowski, ASF-Unterbezirksvorsitzende und Leiterin der SGK-Seminare der Montagmorgenschulung lädt am Montag, den 03.02.2020 in die AWO-Schalke, Begegnungszentrum, Grenzstr. 47 ab 10:00 Uhr zur Montagmorgenschulung für Frauen ein. Thema der Veranstaltung wird sein: „Veränderungen in der Krankenhauslandschaft – aktuelle Faktenlage durch ein neues Gutachten auf Landesebene – was bedeutet dies für Gelsenkirchen?“ Referenten sind Herr Wolterhoff, Beigeordneter der Stadt Gelsenkirchen für...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.20
Politik
Manfred Leichtweis, Stadtverordneter und Kandidat für den Wahlkreis Bismarck-Ost
2 Bilder

SPD- Ortsverein Gelsenkirchen - Bismarck
Nezahat Kilinc, Manfred Leichtweis und Gerd Podschadly für die Kommunalwahl nominiert

Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Gelsenkirchen - Bismarck wurden die beiden Stadtverordneten Nezahat Kilinc und Manfred Leichtweis sowie der Bezirksverordnete Gerd Podschadly einstimmig als Kandidatin und Kandidaten für den Rat der Stadt und die Bezirksvertretung Gelsenkirchen - Mitte nominiert. Auch ihre Ersatzvertreterin und -vertreter Ilka Rasch und Christof Großheim (für den Rat der Stadt) und Cevdet Duran (für die Bezirksvertretung-Mitte) wurden einstimmig gewählt. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.20
LK-Gemeinschaft
Markus Töns begrüßt die Gäste zum Neujahrsempfang 2020

Neujahrsempfang der SPD Gelsenkirchen
SPD Neujahrsempfang mit mehr als 250 Gäste. Gastredner war der Vorsitzende der SPD - Bundestagsfraktion Rolf Mützenich

Die SPD Gelsenkirchen hat am 11. Januar 2020 zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in das Sozialwerk St. Georg an der Emscherstraße eingeladen. Mehr als 250 Gäste aus Partei, Stadtgesellschaft, Vereinen und Verbänden kamen der Einladung der Sozialdemokraten nach. Als prominenten Gastredner konnte der Vorsitzende der SPD-Gelsenkirchen, Markus Töns, in diesem Jahr den Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, Rolf Mützenich, begrüßen. Auch die frisch vom Unterbezirksvorstand nominierte...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.20
Politik
Die bisherigen Stadtverordneten Dr. Klaus Haertel und Margret Schneegans (außen) mit den neu nominierten Ratskandidaten 2020 Anna-Lena Karl und Nils Zelaß-Ruczinski.
2 Bilder

Kommunalwahl 2020
SPD Bulmke: Neue, junge Ratskandidaten

Die Bulmker SPD hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September 2020 aufgestellt. Diese müssen nun am 21. März auf einer Vertreterversammlung der SPD Gelsenkirchen formal bestätigt werden. Die Bulmker SPD musste nach der Ankündigung der aktuellen Bulmker Ratsmitglieder Dr. Klaus Haertel und Margret Schneegans, nicht wieder anzutreten, gleich zwei neue Kandidaten ins Rennen schicken. In geheimer Wahl machte sie Nils Zelaß-Ruczinski zum Kandidaten für den Wahlkreis Bulmke-Nord. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 07.01.20
Politik
Dr. Klaus Haertel Vorsitzender der SPD - Ratsfraktion

Haushalt 2020
Klaus Haertel (SPD) bietet Zusammenarbeit bei Haushaltsberatungen an

Dr. Klaus Haertel, SPD-Fraktionsvorsitzender, bietet den demokratischen Parteien eine ausdrückliche Zusammenarbeit für die laufenden Haushaltsberatungen 2020 an. „Wir leben in einer Zeit des Populismus. Rechte und rechtsradikale Kräfte versprechen den Wählerinnen und Wählern einfache Lösungen für das tägliche Leben. Die vielschichtigen Probleme einer Großstadt wie Gelsenkirchen erfordern aber abgewogene, komplexe Maßnahmen mit Verantwortungsbewusstsein. Gerade deshalb ist es wichtig, wenn die...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.19
Politik
Der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, war im Rahmen seiner Bürger-Dialog-Tour zu Gast in Gelsenkirchen und diskutierte mit Bürgern über die Digitalisierung der Arbeitswelt und andere Themen, die im Dialog angesprochen wurden. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil spricht Tacheles in Gelsenkirchen
Digitalisierung wird kein Spaziergang

 „Aus technischem Fortschritt wird nicht zwangsläufig auch sozialer Fortschritt. Aber das kann die Politik nicht verhindern“, erläuterte der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, bei seinem Bürger-Dialog zum Thema „Gute Arbeit - Faire Löhne - Sicherheit im digitalen Wandel“ im Hans-Sachs-Haus. Dabei zeigten sich die Gelsenkirchener durchaus bereit, mit dem Minister in den Dialog zu treten. Im Bürgerforum des Hans-Sachs-Haus versammelten sich Bürger mit Politikern,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.19
Politik
SPD - Haushaltsberatung

Haushaltsberatung der SPD in Haltern
SPD-Ratsfraktion formuliert Schwerpunkte für den Haushalt 2020

Klaus Haertel (SPD): „Verantwortungsvolle Haushaltspolitik bleibt Richtschnur unseres Handelns“ Zu ihrer alljährlichen Haushaltsklausur kamen die 34 SPD-Stadtverordneten sowie die Fraktionsspitzen der Bezirksvertretungen in Haltern am See zusammen. Bei den Beratungen, die vom 6. bis 7. September stattfanden, ging es um die Formulierung politischer Schwerpunkte der Fraktion für das Haushaltsjahr 2020. Den Einstieg in die Klausur der Gelsenkirchener Sozialdemokraten lieferte mit einem...

  • Gelsenkirchen
  • 24.09.19
Politik
Taner Ünalgan, Stadtverordneter im Rat der Stadt Gelsenkirchen und Sprecher der SPD-Ratsfraktion Gelsenkirchen für digitale Entwicklung und die vernetzte Stadt:

SPD Taner Ünalgan
„Gelsenkirchen ist einer der Motoren der digitalen Zukunft!“

In der vergangenen Woche hat die Stadt Gelsenkirchen als eine von fünf digitalen Leitkommunen des Landes Nordrhein-Westfalen erneut zwei Zuwendungsbescheide für innovative Projekte in Höhe von fast zwei Millionen Euro erhalten. Hierzu erklärt Taner Ünalgan, Stadtverordneter im Rat der Stadt Gelsenkirchen und Sprecher der SPD-Ratsfraktion Gelsenkirchen für digitale Entwicklung und die vernetzte Stadt: „Gelsenkirchen ist einer der Motoren der digitalen Zukunft Nordrhein-Westfalens und des...

  • Gelsenkirchen
  • 02.09.19
Politik
In kleinen Gruppen waren Fahrradfahrer eingeladen, den neuen Schutzstreifen entlang der De-la-Chevallerie-Straße auszuprobieren. Diese beiden Herren gingen mit gutem Beispiel voran, wenn auch mit drei statt zwei Rädern.

SPD-Ortsverein Buer-Mitte I
Der Fahrradschutzstreifen im Praxistest

In direkter Nachbarschaft des neuen Fahrradschutzstreifens an der De-la-Chevallerie-Straße baute der SPD-Ortsverein Buer-Mitte I seinen Infostand auf, um über mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Natürlich ging es dabei vor allem um die Bürger, die mit dem Rad unterwegs waren. Darum wurden auch kleine Touren über den Schutzstreifen vom Infostand am Zentralen Omnibusbahnhof bis zur Post angeboten. „Für alle Verkehrsteilnehmenden bedeutet die neue Straßenmarkierung eine große...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.19
Politik
Das Plakat zum Theaterstück zeigt die Eheleute Zingler, aber auch die Protagonisten auf der Bühne. Foto: Plakat

Eine Collage zeigt Alfred und Margarethe Zingler auf der Flucht und im niederländischen Exil
„Ein Leben im Widerstand“

 „Demokratie ist kein Selbstläufer, sie muss stetig verteidigt und für ihren Erhalt gekämpft werden, um Rechte wie die Meinungsfreiheit zu erhalten. Und zwar gerade in Zeiten, in denen in Deutschland, Europa und der Welt das Pendel zunehmend nach rechts ausschlägt“, erklärt Hans Frey, der ehemalige sozialdemokratische Landtagsabgeordnete, Autor und erste Vorsitzende des aktuellen forum. Genau dem Zweck der Erhaltung unserer Demokratie widmet sich auch das Projekt „Alfred und Margarethe...

  • Gelsenkirchen
  • 31.07.19
Politik
Lutz Dworzak, Vorsitzender des Ausschusses für Soziales und Arbeit
2 Bilder

Umsetzung Sozialer Arbeitsmarkt in Gelsenkirchen
Lutz Dworzak (SPD): „Sozialer Arbeitsmarkt in Gelsenkirchen läuft gut an“

Zur Umsetzung des seit dem 1. Januar bestehenden neuen Arbeitsmarktinstruments „Teilhabe am Arbeitsmarkt“, auch Sozialer Arbeitsmarkt genannt, in Gelsenkirchen wird die Verwaltung in der Sitzung des Ausschusses für Soziales und Arbeit am 12.Juni Bericht erstatten. Wie aus der Mitteilungsvorlage hervorgeht, stehen für Gelsenkirchen Bundesmittel für die Förderung von ca. 400 Stellen in 2019 zur Verfügung. Das Integrationscenter für Arbeit konnte mit Stand 3.Mai rund 420 Stellen akquirieren, von...

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.19
Politik
Der Bundestagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende der Gelsenkirchener SPD, Markus Töns, begrüßte die Gäste in der Emscherwerkstatt. Foto: Gerd Kaemper
5 Bilder

2019 steht ganz im Zeichen der Europawahl
SPD begrüßt das neue Jahr

Am 26. Mai stehen Europawahlen an und so war es nicht verwunderlich, dass die Gelsenkirchener SPD zu ihrem Neujahrsempfang als Gastrednerin Dr. Katarina Barley, die Spitzenkandidatin der SPD bei der Europawahl, eingeladen hatte. Die amtierende Bundesministerin der Justiz und für Verbrauscherschutz bewies sich einmal mehr als glühende Europäerin. Barley hielt eine enthusiastische Rede über die Errungenschaften der EU und erinnerte daran, dass die Europäische Gemeinschaft ein Garant für den...

  • Gelsenkirchen
  • 19.01.19
  •  1
  •  1
Politik
Einmal mehr ging es in der Adventszeit für die Stadtspiegel-Leser in den Düsseldorfer Landtag. Die gut vorbereiteten Leser konnten dabei so manche Frage und manches Anliegen an ihren Landtagsabgeordneten Sebastian Watermeier loswerden. Foto: Privat

SPD-MdL Sebastian Watermeier lud Stadtspiegel-Leser in den Landtag eingeladen
Düsseldorf ist eine Reise wert

Die traditionelle Fahrt des Stadtspiegels mit dem Gelsenkirchener Landtagstagsabgeordneten zum Landtag nach Düsseldorf erfreute sich einmal mehr großer Beliebtheit. Die Stadtspiegel-Leser kamen so in den Genuss einer informativen Fahrt in die Landeshauptstadt, bei der die Gelsenkirchener mit ihrem Abgeordneten über so manches diskutieren konnten, das ihnen schon lange „unter den Nägeln brannte“. Und diese Gelegenheit nutzten sie zur Genüge. Nach Ankunft und Sicherheitscheck wurden durch den...

  • Gelsenkirchen
  • 22.12.18
Politik
Heike Gebhard Vorsitzende der Gelsenkirchener SPD und MdL.

Heike Gebhard lädt Bundesarbeitsminister Heil nach Gelsenkirchen ein

In einem persönlichen Schreiben an Hubertus Heil, dem frisch vereidigten Bundesminister für Arbeit und Soziales, und Andrea Nahles, der Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, unterstrich Heike Gebhard MdL als Vorsitzende der SPD Gelsenkirchen die Forderung aus dem parteiübergreifenden „Gelsenkirchener Appell“, eine nachhaltige Perspektive für Langzeitarbeitslose zu schaffen. Dazu erläutert Heike Gebhard: „Im Schreiben an Andrea Nahles habe ich deutlich gemacht, dass viele SPD-Mitglieder...

  • Gelsenkirchen
  • 15.03.18
  •  2
  •  1
Politik
Der langjährige Bundestagsabgeordnete Joachim Poß erhielt für seine Verdienste um die Gelsenkirchener SPD von der Unterbezirksvorsitzenden Heike Gebhard die Willy-Brandt-Medaille in Gold überreicht.
2 Bilder

An der GroKo-Debatte kommt keiner vorbei - Auch nicht die Gelsenkirchener SPD bei ihrem Neujahrsempfang

Traditionell hatte die SPD Gelsenkirchen am letzten Samstag zu ihrem Neujahrsempfang in die Räumlichkeiten des Sozialwerks St. Georg an der Emscherstraße geladen und das Jahr 2018 eingeläutet. Neben Aktiven der Gelsenkirchener SPD folgten rund 300 Gäste der Einladung des Unterbezirks, neben Vertretern aus Verwaltung und Wirtschaft nahmen vor allem auch zahlreiche Gäste aus Gelsenkirchener Vereinen und Verbänden, Gewerkschaften und Betriebsräten teil. Gastredner war in diesem Jahr Vizekanzler...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.18
  •  3
Politik
2 Bilder

Herr Töns (MdB SPD) antwortet zur Diätenerhöhung

Ich freue mich sehr, dass unser Gelsenkirchener Bundestagsabgeordneter der SPD, Herr Töns, meine Anfrage meinem Wunsch entsprechend persönlich beantwortete. Und das sogar sehr zügig. Ich bin überrascht und erfreut. Mein Dank geht an Herrn Töns. Wie ich bereits in meiner Anfrage, die hier zu lesen ist, erwähnte, werde ich auch die Antwort veröffentlichen. Leider schreibt Herr Töns schon zu Beginn, dass er meiner Darstellung zur Regelung des Antrages zur Diätenerhöhung widerspricht. Dabei...

  • Gelsenkirchen
  • 12.01.18
  •  3
Politik

Diätenerhöhung – Anfrage an Herrn Töns (MdB für die SPD-Gelsenkirchen)

Im Dezember 2017 traf der Bundestag für diverse Abstimmungen zusammen. So auch zum Thema „Anpassungsverfahren § 11 des Abgeordnetengesetzes“. Im öffentlichen Meinungsbild wird dies „Diätenerhöhung“ genannt. Dennoch geht es hier um die Verlängerung einer Regel, die binnen drei Monate nach einer Bundestagswahl verabschiedet werden muss. Diese Regel besagt, dass die Diäten gemessen an den Nominallohnindex jährlich zum 1. Juli angepasst werden. Das Wort „anpassen“ suggeriert, dass diese Diäten...

  • Gelsenkirchen
  • 04.01.18
  •  5
  •  1
Politik
Martin Schulz kommt nach Gelsenkirchen.

Der Kanzlerkandidat der SPD kommt am 20. September 27 nach Gelsenkirchen. Erleben sie Martin Schulz live!

Der SPD - Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt am 20. September, vier Tage vor den Bundestagswahlen, nach Gelsenkirchen, und spricht dort zu und mit den Menschen. Die Bühne, Sitzbänke und Infostände bilden auf dem neu gestalteten Heinrich-König- Platz (zwischen Hans Sachs - Haus und Bahnhofstraße) zusammen mit Imbiss und Getränkeständen eine Einheit. Einige hundert Gäste werden erwartet und die können nicht nur Martin Schulz live erleben. Der Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr mit Musik der...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.17
  •  1
  •  2
Politik

SPD Gelsenkirchen lädt ein zum Forum Perspektiven

Die SPD Gelsenkirchen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum diesjährigen Forum Perspektiven ein. Es findet unter der Überschrift „Zeit für mehr Gerechtigkeit“ am Samstag, den 9. September von 17:00 Uhr (Einlass) bis 20:00 Uhr und einem anschließenden Ausklang bis 22:00 Uhr im Lokal „Rosi“ (Weberstr. 18, 45879 Gelsenkirchen) statt. Das Forum Perspektiven der Gelsenkirchener Sozialdemokratie zeichnet sich dadurch aus, dass alle Parteimitglieder und interessierten Bürgerinnen und...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.17
  •  5
Politik
Axel Barton (v.l.), stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender, und Heike Gebhard, Parteivorsitzende der SPD Gelsenkirchen und Landtagsabgeordnete, berichteten über die Pläne der neuen Landesregierung in Sachen "Sozialer Arbeitsmarkt".

SPD: "Wir werden weiterkämpfen"

Sozialer Arbeitsmarkt: Zielsetzung der Fördergelder nach neuer Landesregierung eine andere "Fünf Jahre lang haben alle Parteien an einem Strick gezogen und zusammen mit den Wohlfahrtsverbänden das Projekt ,Sozialer Arbeitsmarkt' vorangetrieben. Wir waren fast am Ziel", sagt Axel Barton, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender. Die neue Landesregierung hat den Akteuren in Gelsenkirchen nun einen Strich durch die Rechnung gemacht. Vier Städte sind Modellkommunen im Landesprogramm zum...

  • Gelsenkirchen
  • 05.08.17
  •  2
Politik
Willy Brandt Medaille
4 Bilder

SPD Gelsenkirchen startet mit Neujahrsempfang ins Wahljahr 2017

Die SPD Gelsenkirchen hat am Samstag 14. Januar 2017 mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang das Wahljahr 2017 eingeläutet. Rund 280 Gäste folgten der Einladung des Gelsenkirchener Unterbezirks in die Räumlichkeiten des Sozialwerks St. Georg an der Emscherstraße. Neben Aktiven der Gelsenkirchener SPD und Vertretern aus Verwaltung und Wirtschaft nahmen vor allem auch zahlreiche Gäste aus Gelsenkirchener Vereinen und Verbänden, Gewerkschaften und Betriebsräten teil. Gastredner war in...

  • Gelsenkirchen
  • 16.01.17
Politik
SPD - Landtagskandidat Sebastian Watermeier

Sebastian Watermeier: „Umbau des Hauptbahnhofs stärkt Gelsenkirchens Stellung als Verkehrsknotenpunkt“

Der Gelsenkirchener SPD - Landtagskandidat Sebastian Watermeier begrüßt den geplanten Umbau des Gelsenkirchener Hauptbahnhofs ab 2018. „Die Umbauarbeiten an Bahnsteigen und Lautsprechersystemen unterstreichen, dass der Gelsenkirchener Hauptbahnhof eine Stellung als Verkehrsknotenpunkt zwischen ÖPNV, Regional- und zunehmend auch wieder Fernverkehr hat.“ Watermeier erwartet, dass sich Aufenthaltsqualität und Orientierungsfähigkeit für die Reisenden weiter erhöhen werden. „Auch abseits von...

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.