SPD Husen-Kurl

Beiträge zum Thema SPD Husen-Kurl

Politik
Machten sich bei einem Ortstermin ein eigenes Bild von der Parksituation rund um Schulen und Sporthallen: Anwohner Karl-Heinz Frischmuth, SPD-Ratskandidatin Anja Kirsch, Roncalli-Schulleiterin Anette Kochte-Tünte, SPD-Bezirksvertreter Herbert Niehage, Eichwald-Schulleiterin Stefanie Schönleben-Zimmermann, Hauptschul-Schulleiter Dirk Bresinsky und SPD-Ratsvertreter Rüdiger Schmidt (von li.).
2 Bilder

Bezirksvertretung Scharnhorst erinnert Stadtverwaltung an Dringlichkeit
Parkplatznot an der Husener Eichwaldstraße

An der Husener Eichwaldstraße im Stadtteil Husen liegen drei Schulen sowie Sporthallen und -plätze, die auch von örtlichen Vereinen genutzt werden. Bald werden das neue Gemeindehaus der Mazedonischen Gemeinde sowie ein Kindergarten weitere Kinder und Erwachsene zu regelmäßigen Nutzern der Straße machen. Schon heute sind die Anwohner genervt. Sie finden ebenso wenig einen Stellplatz für ihr Auto wie Eltern, Lehrer, Sportler und andere. Nun hatte die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung...

  • Dortmund-Ost
  • 17.02.20
Politik
Die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann.

Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann bei der SPD Husen-Kurl zu Gast
Bericht und Diskussion zum Sozialstaatskonzept der SPD

Die SPD Husen-Kurl lädt für Donnerstag, 23. Mai, um 18 Uhr zur öffentlichen Informationsveranstaltung und Diskussion mit der Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann zum Sozialstaats-Konzept der Bundes-SPD in das Vereinsheim der Husener Kleingartenanlage "Loheide", Wickeder Str. 245, ein. Zudem wird Poschmann aus ihrer Arbeit in Berlin berichten und einen Ausblick auf die nähere Zukunft der Großen Koalition geben.

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilarehrung der SPD Husen-Kurl mit zahlreichen Ehrengästen.

SPD Husen-Kurl ehrt ihre Jubilare im Kleingärtner-Vereinsheim "Loheide"

Im Husener Kleingärtner-Vereinsheim "Loheide" ehrte der SPD Ortsverein Husen-Kurl jetzt seine Jubilare. Ortsvereinvorsitzender Andreas Wittkamp freute sich zudem über zahlreiche Gäste, darunter unter anderem die Dortmunder SPD-Parteivorsitzende und Landtagsabgeordnete Nadja Lüders, die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann und Ratsmitglied Rüdiger Schmidt. Insgesamt ehrte der Ortsverein dieses Mal 16 treue Parteimitglieder.Die Festrede hielt Stadträtin Birgit Zoerner. Im Einzelnen...

  • Dortmund-Ost
  • 22.03.18
Politik

Jahreshauptversammlung der SPD Husen-Kurl: Alle Hände voll zu tun

Über eine gut besuchte Jahreshauptversammlung konnte sich der Vorsitzende der SPD Husen-Kurl, Andreas Wittkamp, freuen. 18 Mitglieder waren der Einladung des SPD-Ortsvereins ins Vereinsheim der Kleingartenanlage Loheide an der Wickeder Straße gefolgt. Auch wenn bei dieser Jahreshauptversammlung keine Vorstandswahlen anstanden, hat sich das Kommen für die Anwesenden sehr gelohnt, konnten sie doch eine Menge Informationen zur Arbeit der Sozialdemokraten vor Ort mitnehmen, heißt es in einer...

  • Dortmund-Ost
  • 10.10.16
Politik
Zum Start der Radtour begrüßten die Husen-Kurler Genossinnen und Genossen auch die Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann (Mitte, rote Jacke).

Sommerradtour der SPD Husen-Kurl blieb ohne Regen

Die SPD Husen-Kurl führte ihre beliebte Sommerradtour durch und konnte insgesamt 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. Besonders gefreut hat den SPD-Ortsverein die Teilnahme der SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann, die nicht nur aktiv an der Radtour teilnahm, sondern auch wichtige Informationen aus der Bundespolitik parat hatte. Die diesjährige Tour führte nach Kamen und weiter zum Schacht 3. Danach dann weiter entlang des Sesekeweges zurück nach Kurl. Anschließend stärkten...

  • Dortmund-Ost
  • 22.08.16
Politik

"Der Konflikt in Syrien" // Jürgen Hoppe berichtet bei der SPD in Husen

Der SPD-Ortsverein Husen-Kurl lädt zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein am Mittwoch, 16. März, um 19 Uhr. Im Vereinsheim der Husener Kleingartenanlage "Loheide", Wickeder Str. 245, ist dann der ehemalige WDR-Korrespondent Jürgen Hoppe zu Gast zum Thema "Kurden und islamischer Staat – Der Konflikt in Syrien“. Der Referent wird über die Geschichte und Gegenwart des Nahen Ostens berichten und dazu mit einem illustrierten Vortrag seine Sicht der Dinge schildern, die sich nicht immer mit...

  • Dortmund-Ost
  • 09.03.16
Politik
Seitens der Husen-Kurler Sozialdemokraten waren an der jüngsten Nachbarschaftsaktion im Doppel-Dorf beteiligt (v.l.n.r.) Friedhelm Pogadl, Jan Pogadl, Andreas Wittkamp, Annette Hoffmann-Pogadl und Christian Uhr.

Husener Straße sanieren, Ortskern überplanen // SPD Husen-Kurl erhielt von Bürgern viele Anregungen

Im Rahmen der Fortsetzung der SPD-Nachbarschaftskampagne haben die Sozialdemokraten in Husen-Kurl viele Anregungen für ihre politische Arbeit erhalten. Schon vor dieser nun stadtweiten Aktion, die darauf zielte, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, hatte die SPD Husen-Kurl bereits vor einigen Monaten aus eigenem Antrieb heraus eine solche Kampagne fürs Doppel-Dorf gestartet, sich jetzt aber gerne auch wieder an der großen Aktion der Dortmunder SPD beteteiligt. Die Stadtbezirks-SPD...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.15
Vereine + Ehrenamt

Sommer-Radtour der SPD Husen-Kurl zum Phoenix-See

Die SPD Husen-Kurl um ihren 1. Vorsitzenden Andreas Wittkamp (im Bild ganz links) hat eine Sommer-Radtour zum Phoenix-See unternommen. Alle 15 Teilnehmer – hier im Bild am Start im Schüttersort in Kurl – hatten am letzten Feriensonntag viel Spaß beim Ortsvereins-Ausflug und auch keine Probleme, die rund 30 Kilometer lange Strecke nach Hörde und zurück zu bewältigen.

  • Dortmund-Ost
  • 10.08.15
Politik
Zum Erinnerungsfoto stellten sich die geehrten Jubilare, Ehrengäste und Ortsvereinsführung vor dem Vereinsheim der Husener Gartenanlage "Loheide" auf.

SPD Husen-Kurl ehrt ihre Jubilare

Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder (im Bild 2.v.r.), Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann (6.v.r.), Landtagsabgeordnete und Dortmunds SPD-Chefin Nadja Lüders (3.v.l.), Ratsvertreter Rüdiger Schmidt (2.v.l.) und Ortsvereinsvorsitzender Andreas Wittkamp (6.v.l.) konnten jetzt im Vereinsheim der „Loheide“-Kleingärtner eine ganze Reihe von Jubilar(inn)en der SPD Husen-Kurl ehren (allerdings waren nicht alle anwesend). Für 50 Jahre Parteizugehörigkeit wurden die Goldjubiare Manfred...

  • Dortmund-Ost
  • 20.04.15
Politik
Ratsvertreter Andreas Wittkamp ist 1. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Husen-Kurl.

SPD-Ortsverein will die Rahmenplanung Husen-Kurl voran bringen

Der SPD-Ortsverein Husen-Kurl hat sich auf seiner Vorstandsklausur zu Jahresbeginn mit planerischen bzw. infrastrukturellen Themen des Ortes beschäftigt. Hierzu war auch ein Mitarbeiter der Planungsverwaltung eingeladen, der einerseits einen allgemeinen Bericht basierend auf der Rahmenplanung für Husen-Kurl gegeben und andererseits die Anforderungen der Sozialdemokraten zur Weiterentwicklung von Husen-Kurl in die Verwaltung mitgenommen hat. Diverse Straßensanierungen stehen an So...

  • Dortmund-Ost
  • 02.03.15
Politik
Husens-Kurls SPD-Vorsitzender und Ratsvertreteter Andreas Wittpkamp.
2 Bilder

Sportplatz Husen: Rat soll am Donnerstag neben der Lärmschutzwand auch Kunstrasen beschließen

„Unser Einsatz für den SC Husen-Kurl hat sich gelohnt. Eine Lärmschutzwand und ein zusätzlicher Kunstrasenbelag am bisherigen Standort an der Husener Eichwaldstraße werden kommen und dem Verein helfen, wieder uneingeschränkt Fußball spielen zu können und seine erfolgreiche Jugendarbeit fortzusetzen. Der Verein hat jetzt eine realistische und dauerhafte Perspektive verdient“, freut sich SPD-Ratsmitglied Andreas Wittkamp auf eine abschließende Entscheidung in der Ratssitzung am Donnerstag, 18....

  • Dortmund-Ost
  • 16.07.13
  • 1
Politik
Zum Erinnerungsfoto stellten sich die Jubilare und der Husen-Kurler SPD-Ortsvereinsvorstand um Chef Andreas Wittkamp (r.) mit der NRW-Parteichefin und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (5.v.r.) gerne auf.
2 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ehrt Husen-Kurler SPD-Jubilare

Keine Geringere als SPD-Landeschefin und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (im Bild 5.v.r.) höchstpersönlich ehrte jetzt nach ihrer Festrede im Husener Gärtner-Vereinsheim „Loheide“ die 22 anwesenden Jubilarinnen und Jubilare des SPD-Ortsvereins Husen-Kurl. Sicherlich eine bleibende Erinnerung für diese treuen Genossen – unter ihnen auch Europa-Parlamentarier Bernhard Rapkay aus Kurl, der 40 Jahre der Sozialdemokratischen Partei angehört. Für 50 Jahre in der SPD...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.13
Politik
NRW-SPD-Parteichefin und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird in Husen-Kurl erwartet.
2 Bilder

Vorstandsklausur: SPD Husen-Kurl drängt weiter auf Tempo 30 auf der Kurler Straße

In einer Vorstandsklausur hat der SPD-Ortsverein Husen-Kurl sein Arbeitsprogramm für das Jahr festgelegt. Neben dieser Terminplanung haben sich Sozialdemokraten des Doppel-Dorfs mit der vorliegenden Rahmenplanung für Husen-Kurl befasst und nochmals den Standort für einen neuen Sportplatz an der Kurler Straße, die Situation der Bahnhofs Kurl und weitere Entwicklungsschwerpunkte für den Stadtteil thematisiert. Eintreten will die SPD jedenfalls weiter für die Entwicklungsperspektiven in...

  • Dortmund-Ost
  • 27.02.13
Politik
Längst haben Spaziergänger die neue Teilstrecke des Körnewegs von Husen nach Wasserkurl für sich erobert.
2 Bilder

Kompromiss an der Körne: SPD und Heimatverein froh über Öffnung einer 850 Meter langen Teilstrecke des Körnewegs von Husen nach Wasserkurl

Auch wenn die offizielle Eröffnung durch den Lippeverband als Eigentümer - wohl im Frühjahr - noch aussteht: Längst haben sich Spaziergänger und Radler den Weg an der Körne nach Wasserkurl frei gemacht. „Genutzt wird er von den Bürgern schon heute“, freute sich beim Ortstermin im Feld zwischen Jägerweg und Wickeder Straße auch Ratsvertreter Andreas Wittkamp, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Husen-Kurl, über die Öffnung zumindest eines weiteren 850 Meter langen Teilstücks des beliebten Geh- und...

  • Dortmund-Ost
  • 13.02.12
Politik
Das Dauerärgernis in Husen: Ständig sind die Schranken geschlossen. Im Bestand soll nun  voraussichtlich  der höhengleiche Bahnübergang Husener Straße beseitigt werden. Die ursprünglich geplante Nordumfahrung scheint passé.
2 Bilder

Husener Straße: Tunnelbau im Bestand // Verkehrsplaner der Stadt läuten Neuplanung ein: Verzicht auf Nordumgehung

Vor allem die Gewerbetreibenden auf der Husener Straße dürften aufatmen. Favorisieren die Verkehrsplaner der Stadt, die inzwischen statt der Bahn AG für die Überplanung des höhengleichen Husener Bahnübergangs zuständig ist, doch einen Tunnelbau im Bestand nach Kurler Vorbild. Passé scheint die ursprünglich beabsichtigte nördliche Umgehungsstraße vor allem wegen des Flächenbedarfs und der höheren Kosten. Diese wichtigen Erkenntnisse vermittelte Referent Winfried Sagolla vom Stadtplanungsamt...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.