SPD Kray

Beiträge zum Thema SPD Kray

Politik
Mit Schwung und vielen Themen und Ideen für Kray-Nord und Leithe möchte Gerd Hampel Sonntag für die SPD in den Stadtrat gewählt werden. Foto: privat

Essen-Kray
Gerd Hampel (SPD): "Ich bleibe die Stimme der Bürger!"

Sonntag wird gewählt: Gerd Hampel kandidiert für Kray-Nord/Leithe für den Stadtrat 11,5 Jahre Bezirksvertretung, davon 5 Jahre als stellvertretender Bezirksbürgermeister und 6,5 Jahre als erster Mann im Bezirk und jetzt? Bei der Kommunalwahl morgen tritt Gerd Hampel für die SPD "nur" noch als Ratskandidat an. von Mareike Schulz Herr Hampel, man könnte sagen, das ist ob der aktuellen Umfrageergebnisse ein Wagnis, sich nicht mit einer Nominierung für die BV abzusichern, wie es viele Ihrer...

  • Essen-Steele
  • 11.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Bezirksbürgermeister Gerd Hampel lädt zu einer letzten Sprechstunde ein. Foto: Janz

Bürgermeister-Sprechstunde in Essen-Kray
Gerd Hampels letzter "Streich"...

Bürgersprechstunde mit Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD) morgen Eine Erfolgsgeschichte neigt sich morgen ihrem Ende entgegen. Zwar hat Bezirksbürgermeister Gerd Hampel noch eine letzte BV-Sitzung vor der anstehenden Kommunalwahl im September vor sich, aber seine beliebten Bürgersprechstunden sind - zumindest als erster Mann im Bezirk - vorbei. von Mareike Schulz "Da ich nicht mehr für die Bezirksvertretung kandidiere, setzen wir morgen den Schlussakkord", sagt Hampel leicht wehmütig. Dass...

  • Essen-Steele
  • 15.07.20
  • 1
  • 1
Politik
Agnes Tepperis: „Investitionen in Schul- und Bildungseinrichtungen sind immer Investitionen in die Zukunft." Foto: privat

Joachimschule in Essen-Kray
600.000 Euro für Toiletten

Bereits 2017 hatte der Rat der Stadt Essen ein Neubauprogramm für Schultoilettenanlagen beschlossen. Die sanitären Anlagen der Joachimschule in Essen-Kray sollen nun für 600.000 Euro generalsaniert werden. Dies sieht eine Vorlage der Stadt Essen vor, die aktuell in den Bau- und Verkehrsausschuss eingebracht wird. Im Anschluss will der Rat der Stadt, den Weg dafür frei machen. Agnes Tepperis: "Gute Nachricht für Schüler in Kray." Dazu erklärt Agnes Tepperis, SPD-Ratskandidatin für Kray-Süd und...

  • Essen-Steele
  • 11.05.20
LK-Gemeinschaft

BürgerReporter beim Neujahrsempfang der SPD in Essen-Kray
Lokalkompass-Trio bei der Arbeit

So muss es sein: Beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD Kray/Leithe trafen sich einmal mehr die BürgerReporter Sabine Hegemann und Manfred Jug mit der KURIER-Redaktion in Person von Norbert Janz (der durch Manfreds Hilfe auch einmal auf dem Foto ist) und Detlef Leweux (links).  Also war es eigentlich ein Lokalkompass-Quattro, -Quadriga, -Quartett. Foto: Manfred Jug Manfred Jugs Bericht finden Sie hier:

  • Essen-Steele
  • 27.01.20
  • 8
  • 5
Ratgeber
Gerd Hampel Foto: Archiv

Bezirksbürgermeister Gerd Hampel ist Schirmherr
Sonntag, Krayer Volksgarten, Glas-Bistro: Minigolf mit den Krayer Genossen

Der SPD Ortsverein Kray/Leithe lädt am morgigen Sonntag, 1. September, um 14 Uhr alle Bürger zu einem Minigolfturnier in den Krayer Volksgarten ein (Glas-Bistro, Ottostraße 63). Diesmal übernimmt der Ortsvereinsvorsitzende und Bezirksbürgermeister Gerd Hampel die Schirmherrschaft. Die Teilnahme am Turnier ist für die Mitspieler kostenlos! Und es gibt auch etwas zu gewinnen: Platz 1: Restaurant-Gutschein, Platz 2: Gutschein für 2 Personen für eine Stadtrundfahrt im Cabrio-Bus durch Essen, Platz...

  • Essen-Steele
  • 30.08.19
Politik
Nur ein Schritt, dann stehen Brückennutzer sofort auf der Straße. Foto: Janz
3 Bilder

Am Brückenende lauert der Tod...
Essen-Kray: SPD fordert Lösungen für Horror-Brücke an der Ottostraße

Muss immer erst etwas Schlimmes passieren, damit gehandelt wird? Die SPD glaubt das nicht und fordert eine Entschärfung der Situation für Nutzer der Brücke an der Ottostraße. Doch bei einem Ortstermin wurde deutlich: Die Verwaltung will oder kann nicht alles umsetzen, um die Bürger zu schützen. Mehr zur "Horror-Brücke" lesen Sie am morgigen Mittwoch in Ihrem STEELER KURIER!

  • Essen-Steele
  • 26.03.19
  • 4
Politik
Volltreffer! Der neue Krayer SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (links) konnte mit Sigmar Gabriel einen der besten Neujahrsempfangs-Gastredner der vergangenen Jahre begrüßen.
7 Bilder

Gastredner Sigmar Gabriel in Top-Form bei der SPD am Kamblickweg
Essen-Kray, Rathaus: Siggi und die Sozi-Seele

Da stand er nun im überfüllten Krayer Ratssaal, der Ex-Minister, -Vizekanzler und vor allem -Parteichef Sigmar Gabriel und erklärte den aus ganz Essen anwesenden Genossen und weiteren Besuchern wie SPD-Politik eigentlich gemacht werden könnte. Ohne Redemanuskript, ohne Bitterkeit, aber mit tiefem Einblick in die geplagte Sozi-Seele. Im EU-Wahl-Jahr sieht Gabriel - nicht nur im Brexit-Streit - Deutschland und Europa so uneinig und damit auch politisch unbedeutend wie lange nicht mehr. Die USA...

  • Essen-Steele
  • 21.01.19
  • 1
  • 2
Überregionales
Lustig: Als Dankeschön der SPD Kray gab's für Frank Richter (rechts) ein Buch und eine Badeente in Polizeiuniform - überreicht vom SPD-Ortsvereinsvorsitzenden und Ratsherrn Manfred Tepperis.
2 Bilder

Polizeipräsident Frank Richter: Klare Kante in Essen-Kray

Polizeipräsident Frank Richter sprach beim SPD-Neujahrsempfang Klartext. Wenn die SPD Kray einlädt, kommen sie alle: Bundes- und Landtagsabgeordnete - sogar Ehemalige (!) - Vertreter aus anderen Ortsvereinen, Vorstände von Vereinen und interessierte Bürger. Über 100 Gäste kamen am Sonntag ins historische Krayer Rathaus und erlebten einen Festredner, der Klartext sprach. von Mareike Schulz Manfred Tepperis, der Vorsitzende der SPD Kray, hatte mit seinem engagierten Team wieder für einen würdigen...

  • Essen-Steele
  • 24.01.17
  • 1
  • 1
Überregionales

Heiko Hanewinkel: BürgerReporter sogar am Geburtstag "im Einsatz"

Glückwunsch! Lokalkompass-BürgerReporter Heiko Hanewinkel (3.v.l.) feierte beim Neujahrsempfang der SPD Kray seinen 42. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählten (v.l.): Bezirksbürgermeister Gerd Hampel, Susanne Protz (Berliner Büroleiterin bei MdB Dirk Heidenblut), Dirk Heidenblut (SPD-Bundestagsabgeordneter für den Essener Nord-Osten) und Frank Richter (Polizeipräsident Essen/Mülheim). Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 24.01.17
  • 3
Politik

SPD will Verbesserungen im und um den Südpark

Nach Auffassung der SPD in Kray soll es im Südpark und bei der Unterführung am Bahnhof Kray Süd zu substanziellen Verbesserungen kommen. Ein entsprechender Antrag der Sozialdemokraten ist gestern in der Bezirksvertretung beschlossen worden. Entstanden ist der Antrag auch durch Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürger rund um den Südpark. Gemeinsam mit dem Ratsherrn für Kray-Süd, Frank Müller, hatten sie sich zu einem Quartiersrundgang getroffen und einige Probleme angesprochen. „Handlungsbedarf...

  • Essen-Steele
  • 14.09.16
Politik

Krayer SPD freut sich über den Ratsbeschluss zur Studiobühne

Die beiden Krayer SPD-Ratsherren Manfred Tepperis und Frank Müller freuen sich, dass es mit Blick auf die Zukunft der Studio-Bühne an ihrem Standort in Leithe nun endlich vorangeht. Mit breiter Mehrheit hat der Rat einen überparteilichen Antrag beschlossen, dass ein entsprechendes Sanierungskonzept entwickelt wird, mit dem Ziel die Studio-Bühne an ihrem bisherigen Standort an der Korumhöhe abzusichern. Schon seit Jahren fordern die sozialdemokratischen Vertreter in Rat und Bezirksvertretung,...

  • Essen-Steele
  • 22.06.16
  • 1
Politik
Rund 50 Bürger waren zum Themenabend in Gantenberg's Brauhaus erschienen. Foto: Janz

SPD und Aktion Kray: Ideen für den Stadtteil

Der Initiativkreis Aktion Kray und die SPD Kray hatten zu einem Themenabend in Gantenberg's Brauhaus eingeladen. Der Vorsitzende der Krayer Sozialdemokraten Manfred Tepperis zeigte sich erfreut über die große Teilnahme. Rund 50 Bürger waren erschienen. In seiner Begrüßung erläuterte Tepperis, mit dem Themenabend eine Diskussion über neue Ideen für eine aktive Stadtteilentwicklung befeuern zu wollen. Den thematischen Einstieg machte der Vorsitzende des Initiativkreises Aktion Kray Andreas...

  • Essen-Steele
  • 14.06.16
Überregionales

SPD Kray: Ab ans Beet...

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Kray geht unter die „Baumbeeter“. Die Arbeitsgemeinschaft hat (mit Bürgerschaft, Aktion Kray, NVV und Giftschredder BI) die „Patenschaft“ für das Baumbeet an der Barbarakirche übernommen. Das Beet war vom RUTE (Runder Umwelttisch Essen) im Dezember aufgearbeitet und mit einer Winterbepflanzung versehen worden. Die Pflege und Frühjahrsbepflanzung war überfällig. So hatte sich der Vorstand der AG 60plus verabredet ,das Beet auf „Vordermann“ zu...

  • Essen-Steele
  • 13.06.16
  • 1
  • 2
Politik

SPD Kray: Ratsbeschluss ist eindeutig – Keine Bebauung der südlichen Teilfläche an der Lahnbeckestraße

Mit Blick auf die erneut aufgekommene Diskussion um die südliche Teilfläche des geplanten Unterkunftsstandortes Lahnbeckestraße meldet sich auch die Krayer SPD zu Wort. Medienberichten zu Folge sieht die Verwaltung zumindest eine Teilbebauung der südlichen Fläche als Voraussetzung an, um auch die nördliche Teilfläche entwickeln zu können. Für den Leither SPD-Ratsherrn Manfred Tepperis ist die Ausgangslage klar: „Der Rat hat sehr eindeutig beschlossen, dass lediglich die nördliche Teilfläche für...

  • Essen-Steele
  • 15.03.16
  • 1
  • 1
Politik

Fa. Richter: SPD Kray fordert mehr und strengere Kontrollen

Vor dem Hintergrund steigender PCB-Messwerte in Kray fordern die Krayer Sozialdemokraten eine deutlich härtere Gangart seitens der Behörden gegenüber der Firma Richter. „Nachdem die Werte über einen längeren Zeitraum rückläufig waren, müssen wir nun wieder deutlich steigende Messwerte zur Kenntnis nehmen“, bedauerte der Krayer SPD-Ratsherr Manfred Tepperis und fügte hinzu: „Da liegt die Vermutung nahe, dass sowohl die Einhaltung der Auflagen seitens der Firma Richter nicht mehr mit der nötigen...

  • Essen-Steele
  • 26.09.14
  • 1
Politik

Ab Frühjahr 2015 im Zehn-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof

Gute Nachrichten für die Nutzer von Bussen und Bahnen: Ab dem nächsten großen Fahrplanwechsel im Frühjahr 2015 wird es zwischen Kray sowie dem Verknüpfungspunkt Wasserturm und dem Essener Hauptbahnhof tagsüber einen durchgängigen Zehn-Minuten-Takt geben. Denn neben der Linie 146 wird dann auch die Linie 147 zum Hauptbahnhof fahren. „Damit wird unser Vorschlag für eine bessere und vor allem leistungsstärkere Anbindung Krays an den Hauptbahnhof aufgegriffen“, freut sich der Krayer SPD-Ratsherr...

  • Essen-Steele
  • 31.03.14
Politik
Frank Müller Foto: Archiv

Krayer Straße wird saniert

„Nach der Rodenseelstraße wird nun auch die Krayer Straße zwischen der Brückenplatte und der Leither Straße in das Sanierungsprogramm für Hauptverkehrsstraßen aufgenommen“, freute sich der Krayer SPD-Ratsherr, Manfred Tepperis, über den heutigen (27.3.) Beschluss des Bau- und Verkehrsausschusses. „Die Sanierung ist mehr als überfällig. Bodenwellen und lockere Pflastersteine sind mittlerweile ein großes Ärgernis. Neben der mangelhaften Optik sorgt das auch für eine hohe Lärmbelastung; von den...

  • Essen-Steele
  • 27.03.14
Politik
Norbert Fischeder     Foto: Archiv

Kray: PCB-Belastung beunruhigt SPD

Erneut gibt es nur eine Teilentwarnung durch das Umweltamt bzgl. der PCB-Belastung im Umfeld der „Firma Richter“ in Kray. Der Umweltpolitische Sprecher und Fraktionsvorsitzende der SPD Kray in der BV VII, Norbert Fischeder, zum KURIER: „Der Auszug aus der Verwaltungsvorlage klingt wie Hohn: `Für den Nahbereich der Firma Richter werden die Einschränkungen in der Anbau- und Verzehrempfehlung selbsterzeugten Gemüses daher aufrechterhalten. Es wird empfohlen, auf den Anbau von Grünkohl und...

  • Essen-Steele
  • 14.05.13
  • 4
Politik

Dirk Heidenblut: „Essen ist nicht der Ausputzer Berlins“

An einer öffentlichen Mitgliederversammlung der SPD Kray in „Gantenberg‘s Brauhaus“ nahm der SPD-Bundestagswahlkandidat für den Essener Nord-Osten, Dirk Heidenblut (8. v. l.), teil. Der Ratsherr und Sozialpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion machte deutlich, wie sehr die Stadt Essen unter nicht weitsichtigen Entscheidungen aus dem politischen Berlin leidet. So skizzierte der MdB-Kandidat, dass im Stadthaushalt jährlich 150 Mio. Euro allein für die Unterkunft - z.B. von Arbeitslosen sowie...

  • Essen-Steele
  • 08.05.13
Überregionales
Fotos, die leider für sich sprechen... Foto: Christiane Stiller
3 Bilder

Kray: Bürgerreporterin kämpft gegen Müll

An der Krayer Joachimstraße parken oft Lkw. Der Blick auf den Bürgersteig und das Grün dahinter bleibt verborgen - und eine reine Müllhalde wuchs. Bürgerreporterin Christiane Stiller machte sich unter www.lokalkompass.de/249726 Luft: „Seit Monaten muss ich mit ansehen, wie sich die Müllberge am Straßenrand auf der Joachimstraße in Kray in der Höhe Berkenhölzken und freie Tankstelle ausweiten. Da es sich bei dem Müll nicht nur um Kleinteile handelt, sondern auch um größere Gegenstände - wie man...

  • Essen-Steele
  • 10.04.13
  • 15
Politik

IKEA wäre in Kray sehr willkommen

„IKEA wäre in Kray sehr willkommen“, mit diesen Worten kommentierte das Krayer SPD-Ratsmitglied, Frank Müller, Medienberichte, dass der schwedische Möbelriese eine Fläche auf dem Gelände der ehemaligen Krayer Kaserne als Alternative zum aktuellen Standort in der Innenstadt prüft. Langfristig will IKEA sein Haus vergrößern. Am derzeitigen Standort ist das nicht möglich. Das schwedische Möbelhaus sucht derweil auch in Essens Nachbarstädten nach Alternativen. „Mit dem Gelände der ehemaligen...

  • Essen-Steele
  • 30.01.13
Politik
6 Bilder

Neujahrsempfang der SPD Kray

Gastredner beim Neujahrsempfang der SPD in Kray war NRW-Wirtschaftsminister und Neu-Essener Garrelt Duin (links im Bild mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Manfred Tepperis). Launig erzählte er von dem Anruf von Hannelore Kraft, mit dem sie fragte, ob er ihr Minister werden möchte. „Ich habe fünf Minuten lang überlegt, dann zugesagt.“ Euphorie habe dieser Jobwechsel, der auch mit einem Umzug verbunden war, bei seiner Ehefrau ausgelöst: „Meine Frau ist in Essen geboren und aufgewachsen, meine...

  • Essen-Steele
  • 29.01.13
Politik
Gerd Hampel Foto: Archiv

Korthover Weg wieder offen!

Wie der stellv. Bezirksbürgermeister Gerd Hampel (SPD) mitteilt, wird der „Korthover Weg“ Anfang bzw. spätestens Mitte nächster Woche wieder für den Verkehr freigegeben. Gerd Hampel: „Damit sind die Arbeiten drei Wochen früher als geplant beendet worden. Ein Zeichen dafür, dass es sich gelohnt hat, dass die Bezirksvertretung den Verlauf der Arbeiten von Anfang an im Auge behalten hat.“ Im Frühjahr 2013 sollen die Restarbeiten vorgenommen werden, dann aber voraussichtlich nur noch mit...

  • Essen-Steele
  • 04.12.12
  • 8
Politik

Rechtsextremisten haben bei uns keinen Platz

Nach Meldungen (https://nrwrex.wordpress.com/2012/09/12/e-neue-npd-landesgeschaftsstelle-in-essen-kray/) des Internet-Blogs „NRW Rechtsaußen“ über die neue NPD-Landeszentrale in Essen Kray reagierten Essener SPD und Jungsozialisten entsetzt. „Das sich quasi völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit eine rechtsextremistische Partei hier mitten unter uns ihren Sitz nimmt, macht mich fassungslos“, so der Essener SPD-Vorsitzende, Dieter Hilser, in einer ersten Reaktion. „Besonders wütend macht mich,...

  • Essen-Steele
  • 13.09.12
  • 114
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.