SPD-Schwerte

Beiträge zum Thema SPD-Schwerte

Politik
Tierheim Schwerte

SPD Schwerte gibt den Anstoß
Tierheim bemüht sich um Förderung

Die Schwerter SPD bittet den Bürgermeister, das Schwerter Tierheim über Fördermöglichkeiten zu informieren. Aktuell steht die Bewältigung der Pandemie vor allem für Menschen im Mittelpunkt aller Anstrengungen. Dabei darf aber nicht vergessen werden, dass auch die Tiere und Tierheime in einer schwierigen Situation sind. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tierheime arbeiten unter den erschwerten Bedingungen schon längst an der persönlichen Belastungsgrenze. Spenden für...

  • Schwerte
  • 17.04.20
  •  1
Politik
SPD Schwerte - klare Kante klare Ziele

SPD Schwerte
Finanzielle Belastung für Eltern minimieren

Die Eltern sind jetzt ein gutes Stück auf sich gestellt, Ihre Kinder, egal ob im Grundschulalter oder im Kindergartenalter, selbst zu betreuen. Aus vorrangigen Gründen und zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger kann das städtische Betreuungsangebot nicht aufrechterhalten werden. Die SPD Schwerte unterstützt die organisatorischen Maßnahmen der Stadt Schwerte daher ausdrücklich. Neben der Gefahr der gesundheitlichen Beeinträchtigung wird die Corona-Krise für viele zunehmend auch zum...

  • Schwerte
  • 18.03.20
  •  1
Politik
Covid-19 - wir halten zusammen!

Coronavirus
SPD Schwerte zur aktuellen Situation – Wir halten zusammen!

Die SPD Schwerte fordert dazu auf, ein solidarisches Netzwerk in der Stadt aufzubauen – zugunsten all jener, die aufgrund ihres Alters oder ihrer Gesundheitssituation die Corona Epidemie besonders fürchten. Alte oder kranke Schwerter haben zunehmend Angst, das Haus zu verlassen, zum Beispiel für kleinere Besorgungen. Hier könnten Freiwillige einspringen, telefonisch die Wünsche aufnehmen und die Besorgungen vor der Haustür abstellen. Gegenseitige Rücksichtnahme und Hilfe sollte die Antwort...

  • Schwerte
  • 13.03.20
  •  1
Politik
2 Bilder

„Dies ist eine Chance für Schwerte ..."
SPD will 65.000 Euro einsetzen für mehr Radabstellanlagen und Bushaltestellen

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Schwerte freut sich sehr über die Pläne eines privaten Investors, in der Straße "Im Reiche des Wassers" einen Wohnmobil-Hafen zu errichten. „Dies ist eine Chance für Schwerte, Gäste von auswärts für den lokalen Einzelhandel und die Gastronomie zu gewinnen. Auch für die Wohnmobilist*innen zeichnet sich der Standort durch seine unmittelbare Nähe zur Ruhr und zur Schwerter City aus“, betont Natascha Baumeister, Ratsmitglied der SPD-Fraktion. Durch das Vorhaben des...

  • Schwerte
  • 03.03.20
  •  1
Politik

Aus dem Rat der Stadt Schwerte / Ratssitzung am 12. Feb. 2020
Rat stimmt dem Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 29 „Wohnen am Nordwall" zu

In seiner Sitzung am 12. Feb. 2020 hat der Rat der Stadt Schwerte mit knapper Mehrheit (eine Stimme Mehrheit) dem Vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 29 „Wohnen am Nordwall" beschlossen. In einem gemeinsamen Antrag haben die Fraktionen von SPD, WfS und Die Linke das Thema und den Beschluss zu diesem Bebauungsplan zurück in den Rat geholt. Das Ergebnis der geheimen Abstimmung war der positiv beschlossene Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 29 „Wohnen am Nordwall" und Einleitung des...

  • Schwerte
  • 12.02.20
  •  1
Politik
Feuerwehr-Fahrzeug
2 Bilder

Land NRW fördert „Feuerwehrhäuser in Dörfern“
SPD fordert die Schwerter Verwaltung auf sich um Fördermittel zu bemühen

Die Landesregierung hat im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKGB) ein neues Förderprogramm „Feuerwehrhäuser in Dörfern 2021“ aufgelegt. Das Förderangebot richtet sich an Orte und Ortsteile mit bis zu 10.000 Einwohner/innen. Frist für das Einreichen von Anträgen ist der 30. September 2020. Für den Sonderaufruf „Feuerwehrhäuser in Dörfern 2021“ im Rahmen der „Dorferneuerung 2021“ stehen 3 Mio. € zur Verfügung. Die Förderhöchstsumme beträgt 250.000 €, der Fördersatz...

  • Schwerte
  • 06.02.20
  •  1
Politik
Foto von links: Carsten-André Gey (SPD Ratsherr), Dirk Kienitz (Vorsitzender SC Eintracht Ergste), Sigrid Reihs (SPD Schwerte Stadtverbandsvorsitzende), Angelika Schröder (SPD Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Schwerte).
2 Bilder

Parkplatz am Waldstadion "Zuhause" in Ergste nur eingeschränkt nutzbar
Schwerter SPD unterstützt die SG Eintracht Ergste

SPD setzt sich für die Verkehrssicherheit des Parkplatzes am Waldstadion in Ergste ein. Vertreter der SPD trafen sich am Samstag, 01. Feb. 2020 mit dem Vorsitzenden der SG Eintracht Ergste, Dirk Kienitz, um die Situation auf dem Parkplatz in Augenschein zu nehmen. „Ich freue mich über jede Unterstützung, die Verkehrssicherheit auf unserem Parkplatz wieder herzustellen“, betont Dirk Kienitz.

  • Schwerte
  • 04.02.20
  •  1
Politik
2 Bilder

Der neue Brandschutzbedarfsplan für Schwerte
SPD im Gespräch mit den Schwerter Feuerwehrfrauen und -männern

Am Montag, den 04. Nov. 2019 trafen sich auf Einladung der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Schwerte viele Mitglieder der Schwerter Feuerwehr im Technopark zu einem Meinungsaustausch. Grundlage war der neue Brandschutzbedarfsplan für Schwerte, der in Teilen von Amtsleiter Willi Müller vorgestellt wurde. Bürgermeister Dimitrios Axourgos und die Beigeordnete Bettina Brennenstuhl nahmen ebenso an der Veranstaltung teil und standen für Fragen zur Verfügung. Der Bürgermeister berichtete über die...

  • Schwerte
  • 05.11.19
  •  1
Politik
KAG-Beiträgen für die Bürger leider abgeschmettert…
2 Bilder

KAG-Beiträgen für die Bürger leider abgeschmettert ...
Die Empörung ist riesig

Trotz aller Bemühungen der Schwerter SPD ist die Entscheidung in Sachen KAG-Beiträgen, die im Düsseldorfer Landtag nun beschlossen wurde, in dieser Woche gefallen. Das Ergebnis ist eine Missachtung der Interessen der Bürger*innen. „Wir sind zutiefst empört über diese Entwicklung“, zeigt die Stadtverbandsvorsitzende Sigrid Reihs offen ihre Enttäuschung und Wut. Durch den Beschluss werden Kommunen, denen es finanziell nicht gut geht, gezwungen, die Beiträge von ihren Bürger*innen zu...

  • Schwerte
  • 01.07.19
Politik

Für Vereinbarkeit von Familie und Beruf
SPD fordert „Eltern-Kind-Büro“ im Rathaus

In der heutigen Haupt, Personal und Gleichstellung Ausschuss (HPGA) Sitzung wurde der Gleichstellungsplan für die Stadtverwaltung Schwerte 2019 - 2021 vorgestellt. Die Anfrage der SPD Fraktion, ob den Mitarbeitern der Stadtverwaltung im Rathaus ein „Eltern-Kind-Büro“ zur Verfügung steht, wurde von der Stadt verneint. Daraufhin stelle die SPD Fraktion den Antrag an die Stadtverwaltung die Einrichtung eines Eltern-Kind-Büros zu prüfen. „Für die Förderung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf...

  • Schwerte
  • 17.06.19
Politik
SPD Ratsherr Carsten-André Gey
2 Bilder

Stadtradeln Schwerte
SPD auf Überholspur

Beim diesjährigen Stadtradeln überholt das Team SPD Schwerte alle politischen Mitstreiter. Fantastische 3.885 km wurden von den radelnden Genossen erreicht. Zum sportlichen SPD-Team gehörten u.a. die Stadtverbandsvorsitzende, mehrere Ratsmitglieder und Parteigenossen. „323 km pro Kopf in vier Wochen sind eine klasse Leistung“, lobt auch Fraktionsvorsitzende Angelika Schröder.

  • Schwerte
  • 17.06.19
  •  1
Politik
2 Bilder

die SPD im Schwerter Süden
„SPD OV Schwerte-Süd will die Bürger*innen von den Straßenbaubeiträgen entlasten“

Der SPD OV Schwerte-Süd diskutierte am 12.6. zum 2. Mal über die Straßenbaubeiträge, die nach gegenwärtiger Gesetzeslage von dem Bürger*innen erhoben werden, wenn ihre Straßen saniert werden. Da auch die Anhörung im Landtag am 7.6. gezeigt hat, dass dringender Handlungsbedarf beim Thema Straßenausbaubeiträge besteht und es dringend erforderlich ist, eine einheitliche Lösung für alle Städte im Land zu finden. Angesichts der Tatsache, dass die bisherige Gesetzeslage in NRW nicht...

  • Schwerte
  • 13.06.19
  •  1
Wirtschaft
v.l. n. re.: Linda Gey, Carsten-André Gey (SPD Ratsherr), Werner Kerski, Dimitrios Axourgos (Bürgermeister der Stadt Schwerte), Familie Wiesberg, Ulla Meise (SPD Ratsfrau u. stellvertr. Bürgermeisterin), Angelika Nappert (SPD Ratsfrau)

Bürgermeister und SPD gratulierten zur Eröffnung
Café Note in Schwerte-Ergste öffnet seine Pforten

Am Dienstag, den 2. April 2019 hat "CaféNote - Das Café in Ergste" eröffnet. Seitdem heißt es "wohlfühlen reden genießen treffen Kuchen essen Kaffee trinken träumen verlieben sehen schmecken lachen sprechen sitzen ausruhen nachdenken freuen hören schauen probieren fühlen erleben plaudern entdecken lieben" bei Familie Wiesberg im Café Note auf der Letmather Str. 133 in Ergste. Am Eröffnungstag waren unter vielen Gästen auch Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Vertreter der SPD-Fraktion...

  • Schwerte
  • 04.04.19
  •  1
Politik
SPD Schwerte - klare Kante klare Ziele

CDU-Fraktion will die Zahl der Sportplätze in Schwerte reduzieren
Die SPD sagt hierzu ganz klar NEIN!

Stellungnahme der SPD zum Thema - Mit einem Masterplan zu weniger Sportstätten. Der Antrag der CDU-Fraktion, mit Hilfe eines Masterplans die Zahl der Sportplätze in Schwerte zu verringern, erstaunt die SPD Schwerte und erzeugt großes Unverständnis. Die CDU stellt fest, dass es zu wenig Kinder in den Schwerter Sportvereinen gibt. Und die einzige Konsequenz, die ihr einfällt, ist, die Zahl der Sportplätze zu verkleinern. Wenn tatsächlich viele Kinder, und in Schwerte gibt es laut...

  • Schwerte
  • 26.03.19
  •  1
Politik
Schwerter Rathaus
2 Bilder

Aus dem Rathaus: Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Schwerte
Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Knapp/Am Hinkeln“ mit großer Mehrheit im AISU beschlossen!

Der Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt (AISU) der Stadt Schwerte hatte in seiner Sitzung am Dienstag, den 19. Feb. 2019 über den Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Kanpp/Am Hinkeln“ in Ergste zu beschliessen. In einer geheimen Abstimmung wurde über diesen Tagesordnungspunkt abstimmung. Die Beschlussvorlage IX/0920 Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Knapp/ Am Hinkeln“ – Behandlung der Anregungen im Rahmen der Beteiligung gem. § 3 Abs. 1 und 2 sowie § 4 Abs. 1 und 2 BauGB und der...

  • Schwerte
  • 19.02.19
Politik
v. li.: Carsten-André Gey, Ulla Meise, Monika Schäfer, Marc Schablach, Sigrid Reihs, Udo Klauke, Angelika Nappert, Werner Kerski
2 Bilder

SPD Schwerte
Neuer Vorstand im Ortsverein Schwerte-Süd gewählt!

Auf seiner Jahreshauptversammlung am 12. Feb. 2019 hat der SPD Ortsverein Schwerte-Süd (Ergste und Villigst) einen neuen Vorstand gewählt.  Als Vorsitzende des Ortsvereins wurde Sigrid Reihs im Amt bestätigt und mit 100% der Stimmen wiedergewählt. Weiter wurden als stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Ulla Meise und Marc Schlabbach gewählt. Schriftführerin ist seit heute Monika Schäfer und ihr Stellvertreter Udo Klanke. Angelika Nappert wurde ebenfalls im Amt bestätigt und ist für eine...

  • Schwerte
  • 12.02.19
  •  1
Politik
li. Oliver Kaczmarek (MdB), re. Mario Löhr Bürgermeister von Selm
2 Bilder

Landratswahl 2020
Mario Löhr wird Kandidat der SPD im Kreis Unna

Mario Löhr soll Kandidat der SPD für das Amt des Landrats ab 2020 werden. Diesen Vorschlag hat der Vorstand des SPD-Unterbezirks Unna unter seinem Vorsitzenden Oliver Kaczmarek (MdB) in seiner gestrigen Sitzung einstimmig beschlossen. Auf einem Sonderparteitag der SPD im Kreis Unna soll der bisherige Bürgermeister der Stadt Selm demnächst offiziell nominiert werden. Michael Makiolla, seit 2004 Landrat des Kreises Unna, dazu: "Ich kenne Mario Löhr seit vielen Jahren als äußerst tatkräftigen...

  • Schwerte
  • 08.01.19
  •  1
Politik
v.l. nach re.: Sigrid Reihs (kommissarische SPD Stadtverbandsvorsitzende), Ulla Maise (stellvertretende Bürgermeisterin und SPD Fraktion), Angelika Schröder (SPD Schwerte Fraktionsvorsitzende), Kerstin Hoffmann (stellvertretende KiTa Leiterin), Katja Sonnenschein (KiTa Leiterin), Dimitrios Axourgos (Bürgermeister)
2 Bilder

KiTa Regenbogen in Schwerte-Ergste
SPD Schul- und KiTa-Tour 2018

Viele fröhliche Gesichter gab es am Dienstag morgen (Di., 20.11.2018)  beim Besuch SPD-Fraktion der Kinder Tagesstätte Regenbogen in Ergste. Die SPD Fraktion konnte sich gemeinsam mit dem Bürgermeister Dimitrios Axourgos von dem tollen Zustand der KiTa Regenbogen nach dem Umbau, der im September abgeschlossen wurde, überzeugen. Und die KiTa Leitung freute sich über das Interesse von Politik und Bürgermeister an der Arbeit der Erzieherinnen.

  • Schwerte
  • 21.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.