SPD-Seniorenarbeitsgemeinschaft 60 plus

Beiträge zum Thema SPD-Seniorenarbeitsgemeinschaft 60 plus

Politik
Das Logo der Arbeitsgemeinschaft.

Treffen der SPD-Senioren im Haus Lucia
Bundesvorsitzender Lothar Binding bei der AG 60 plus in Wickede

Zur Mitgliederversammlung der Wickeder SPD-Senioren-Arbeitsgemeinschaft (AG) 60 plus sind für Freitag, 21. Februar, Mitglieder, Freunde und Bekannte ins Seniorenhaus Lucia, Wickeder Hellweg 93 (dritte Etage), eingeladen. Ab 16.30 Uhr gibt Lothar Binding, Bundesvorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus, einen Überblick über seine Aufgaben in der Seniorenarbeit und spricht über aktuelle politische Themen. Danach ist Gelegenheit zu einer Diskussion.

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.20
Überregionales
Schutzkleidung musste sein für die Senioren aus Reihen der Wickeder SPD für den Rundgang beim Aromen-Hersteller Givaudan - genauso wie für "Tourleiter" Stephan Nürnberger.

Wickeder SPD-Senioren besuchen Aromen-Hersteller Givaudan im Gewerbegebiet Wickede-Süd

Die Mitglieder der Wickeder SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus haben die Firma Givaudan Deutschland im Gewerbegebiet Wickede-Süd besucht. Viele der Älteren kannten noch die Vorgängerfirma „Riedel Arom“ aus der Von-der-Tann-Straße in der Dortmunder Oststadt. Für die Betriebsbesichtigung musste Stephan Nürnberger, leitender Mitarbeiter bei Givaudan, die Gäste, die zunächst eine Sicherheitsunterweisung erhalten hatten, komplett neu einkleiden lassen: Sie bekamen eine Schutzbrille,...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.18
Politik
Vorstand und geehrte Mitglieder der Wickede Senioren-AG 60 plus der SPD um ihren im Amt bestätigten Vorsitzenden Friedhelm Sohn (hinten, Bildmitte).

Friedhelm Sohn als Vorsitzender der Wickeder SPD-AG 60 plus im Amt bestätigt

Die Senioren-Arbeitsgemeinschaft 60 plus im SPD-Ortsverein Wickede hat unter der Leitung ihres Ehrenvorsitzenden Gerd Kompe ihre Jahreshauptversammlung abgehalten: Im Haus Lucia wählten die Mitglieder erneut Ratsmitglied Friedhelm Sohn zu ihrem Vorsitzenden und Reinhard Preuss als seinen Stellvertreter für die nächsten zwei Jahre. Als Schriftführerin wurde Ingrid Reckermann und als stellvertretender Schriftführer Hans Albert Jung gewählt. Als Beisitzer fungieren Margarete Skender, Helga...

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.