SPD- Stadtverordnete

Beiträge zum Thema SPD- Stadtverordnete

Politik
SPD-Stadtverordnete Michaela Marquardt

Müllecken in der Feldmark schnell beseitigen!

Verständnis für die Bürger in der Feldmark, die sich über Müllecken an den Straßen und die überquellenden Müllbehälter an den Haltestellen beschwert haben, hat die Feldmarker SPD-Stadtverordnete Michaela Marquardt. „Schade, dass es auch in unserem Stadtteil Menschen gibt, die ihren Müll einfach auf den Straßen und freien Flächen hinterlassen. Hier tut Gelsendienste in der Regel das ihnen mögliche, um solchen Unrat, der schnell weiteren nach sich zieht, zu beseitigen. Warum dies...

  • Gelsenkirchen
  • 21.01.15
Politik
Barbara Filthaus, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion

SPD-Ratsfraktion unterstützt neue Gesamtschule in Erle Barbara Filthaus: „Die CDU zeigt was sie vom Elternwillen hält“

Die SPD-Ratsfraktion unterstützt die nun auf den Weg gebrachte Einrichtung einer neuen Gesamtschule im Stadtteil Erle. Barbara Filthaus, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion: „Wir freuen uns, dass sowohl die Hauptschule Frankampstraße als auch die Gerhart-Hauptmann-Realschule sich einstimmig für diesen Weg ausgesprochen haben. Der deutliche Wille der Eltern und Schüler für einen Ganztagsunterricht und durchlässige Bildungswege bis zum Abitur, wie sie diese Schule bieten wird,...

  • Gelsenkirchen
  • 20.06.13
Politik
Vorsitzende des Ausschusses und SPD-Stadtverordnete Birgit Welker

Birgit Welker: „Wir unterstützen den Wunsch der Grünen nach einer Sondersitzung“

„Eine Sondersitzung des Betriebsausschusses Gelsendienste aufgrund der Einstellung der Strafverfahren findet unsere volle Unterstützung,“ meint die Vorsitzende des Ausschusses und SPD-Stadtverordnete Birgit Welker. „Auch wir als SPD-Fraktion halten es für wichtig, dass der Ausschuss noch vor dem HFBP informiert wird. Natürlich sind die Vorgänge intern in unserem Fraktionsarbeitskreis ein ständiges Thema. Zuletzt haben wir uns Mitte März ausführlich damit befasst. Aber auch aus meiner Sicht...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.13
Politik
SPD-Stadtverordneten Barbara Filthaus

Barbara Filthaus: Beim Thema Grothusstraße springt die CDU hinter fahrende Züge

Die jüngsten Äußerungen der Heßleraner CDU zum Thema Feinstaubbelastung an der Grothusstraße haben für Verwunderung bei der örtlichen SPD-Stadtverordneten Barbara Filthaus gesorgt. „Dass eine Mehrbelastung für die Ausweichstrecken eintreten würde war allen beteiligten von Anfang an bewusst. Das und viele andere Detailfragen sind im Zusammenhang mit der ganzen Maßnahme zur Entlastung der Kurt-Schumacher-Straße so ausführlich wie selten irgend etwas anderes diskutiert worden und...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.13
Politik
Manfred Leichtweis, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion

Manfred Leichtweis: Unsere Befürchtungen haben sich bestätigt

Benzolwerte in Scholven auch im Dezember überschritten Nachdem nun die Messwerte für Dezember 2012vorliegen, steht endgültig fest, dass der Grenzwert für Benzol am Fünfhäuserweg in Scholven für das Jahr 2012 deutlich überschritten wurde. Der Monatsmittelwert für Dezember lag mit 6,98 μg/m³ genauso über dem EU-Grenzwert von 5 μg/m³ wie der Jahresmittelwert mit 5,77 μg/m³. Manfred Leichtweis, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion: „Unsere Berfürchtung, dass der zulässige...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.