SPD-Wattenscheid

Beiträge zum Thema SPD-Wattenscheid

Politik

Unter dem Motto „Stadt und Land – Hand in Hand“
Stadt und Land – Hand in Hand

Unter dem Motto „Stadt und Land – Hand in Hand“ waren am Donnerstag Nachmittag der Wattenscheider Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel und Wolfgang Rohmann der Fraktionsvorsitzende der Wattenscheider SPD-Bezirksfraktion unterwegs durch Wattenscheid. Auf Ihrem Weg machten sie Halt an den wichtigsten – von der SPD in Land, Stadt oder beiden gemeinsam – auf den Weg gebrachten Projekten Wattenscheids. Sie besuchten den S-Bahnhof Höntrop, das auch als „Zweistromland“ bezeichnete Neubaugebiet, den...

  • Wattenscheid
  • 10.09.20
  • 1
Politik
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
5 Bilder

Jahreshauptversammlung der SPD Wattenscheid mit Justizminister Thomas Kutschaty.

Am Mittwoch, den 7. Juni, fand die Jahreshauptversammlung der SPD Wattenscheid in den Räumlichkeiten der Liselotte-Rauner Schule statt. Auf der Tagesordnung standen aktuelle Themen wie die Nachbesprechung der Landtagswahl, Vorbereitungen der kommenden SPD Parteitage sowie die Vorbereitungen für die kommenden Wahlkämpfe. Ein besonderer Höhepunkt des Abends war die Rede von Justizminister Thomas Kutschaty zur aktuellen politischen Situation, der als Gast auf Einladung des Vorsitzenden der SPD...

  • Wattenscheid
  • 07.06.17
  • 2
Überregionales
Bilder : Karl Heinz Lehnertz
3 Bilder

Internationaler Frauentag: „Nie geschenkt, immer erkämpft!“

Seit Jahrzehnten steht am Internationalen Frauentag die Forderung der Abschaffung von Diskriminierung und Benachteiligung von Frauen im Zentrum der Feierlichkeiten und Debatten am 8. März. Im Zuge dessen veranstaltete die SPD Wattenscheid die traditionelle Rosenverteil-Aktion in der Wattenscheider Innenstadt. Noch immer sind die Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen gravierend. Die Einführung eines flächendeckenden Mindestlohns hat dazu beigetragen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer...

  • Wattenscheid
  • 08.03.17
  • 1
Politik
Bilder: Karl Heinz Lehnertz         -   v. l. n. r.      Landtagswahlkreis 107, Karsten Rudolph,Serdar Yüksel 109, Axel Schäfer für den Bundestagswahlkreis 140
11 Bilder

Stadtbezirksdelegiertenkonferenz der SPD Wattenscheid nominiert für die Bundestags- und der Landtagswahlkreise.

Die SPD Wattenscheid hat auf ihrer Stadtbezirksdelegiertenkonferenz am 04. Oktober 2016 die Nominierungen für die Bundestags- und Landtagswahlkreise durchgeführt. Dabei wurden Carina Gödecke für den Landtagswahlkreis 107, Karsten Rudolph für 108 und Serdar Yüksel 109 sowie Axel Schäfer für den Bundestagswahlkreis 140 von den 80 Delegierten einstimmig nominiert. Anlässlich der Veranstaltung in Wattenscheid, die unter dem Motto „NRW hält zusammen“ stattfand, war der Minister für Arbeit,...

  • Wattenscheid
  • 05.10.16
  • 3
Überregionales
Rolf Schieck mit der jetzigen Stadtsportbund-Vorsitzenden Gaby Schäfer beim Stadtsportbund-Empfang 2010 kurz nach seinem 80. Geburtstag.

Trauer um Rolf Schieck

Zum Tode von Rolf Schieck, dem ehemaligen Bochumer Bürgermeister sowie Ehrenvorsitzenden des Stadtsportbundes, hat Serdar Yüksel als Vorsitzender der SPD Wattenscheid folgenden Nachruf verfasst: "Die SPD Wattenscheid trauert um Rolf Schieck. Der ehemalige Bürgermeister ist am vergangenen Wochenende verstorben. Schieck prägte Jahrzehnte die kommunale Politik Wattenscheids und Bochums. 1964 zog er für die SPD als jüngstes Mitglied in den Rat der Stadt Wattenscheid ein, deren...

  • Wattenscheid
  • 20.01.15
Politik
3 Bilder

Axel Schäfer persönlich kennenlernen

Möchten Sie Axel Schäfer mal persönlich kennenlernen? Brennen Ihnen Fragen unter den Fingernägeln? Wattenscheider und Bochumer können sich nicht nur über die Bundespolitik der SPD informieren sondern haben auch Gelegenheit, über ihre Wünsche und Anregungen mit den Kommunalpolitikern zu sprechen. Am kommenden Sonntag 15.09. findet deshalb ein Politischer Frühschoppen in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Wattenscheider Biergarten an der Freilichtbühne statt. Unser...

  • Wattenscheid
  • 14.09.13
Politik
Gleis 38 - Die Band der Bogestra sorgte für eine mitreißende Stimmung
18 Bilder

Die SPD Wattenscheid tanzte in den Mai

Der Gedanke altes wieder zu entdecken hat sich für den Tanz in den Mai der Wattenscheider SPD sehr gelohnt. Alle Karten wurden verkauft. Dazu meinte Dieter Rakowski, der den Tanz in den Mai mit einen Team Organisiert hat, "Wir hätten noch genügend weitere verkaufen können, wenn die Stadthalle Wattenscheid größer wäre.". Gleis 38 - Die Band der Bogestra sorgte für eine mitreißende Stimmung. Nach guten Rhythmen tanzten sich die Wattenscheider in den Mai. Für eine Showeinlage sorgte die...

  • Wattenscheid
  • 07.05.12
Politik

Weihnachtsfest.

Die SPD Wattenscheid wünscht allen Wattenscheidern ein wunderschönes, fröhliches und vor allem gesundes und erholsames Weihnachtsfest. www.spd-wattenscheid.de

  • Wattenscheid
  • 24.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.