SPD Wesel

Beiträge zum Thema SPD Wesel

Politik
Die Jusos haben selbst Hand angelegt und über 30 kleine Insektenhotels gebaut. Diese wurden am Samstag den Bürgerinnen und Bürgern verschenkt.
7 Bilder

Jusos Wesel verschenken mit Rainer Keller selbstgebaute Insektenhotels

Die Weseler SPD-Jugend möchte auf das dramatische Insektensterben in Deutschland aufmerksam machen und fordert ein starkes Gegenlenken. Als Zeichen verschenkten sie über 30 selbstgebaute Insektenhotels an die Bürgerinnen und Bürger. Insekten werden weltweit durch unterschiedliche Einwirkungen des Menschen gefährdet. Pestizide, Monokulturen, Umweltverschmutzung und schwindender Lebensraum sind nur einige Faktoren, die für das Insektensterben verantwortlich sind. Weil es für Insekten immer...

  • Wesel
  • 24.07.21
Politik
Der neue Vorstand der Jusos Wesel (v.l.): SPD-Bundestagskandidat Rainer Keller, Oliver Bruns, Leander Möllenbeck, Maksim Bondarenko, Piet Storm, Leon Koop, Malte Pooth, Joel Scheikowski, Xavier-Ramon Domain

Mitglieder des Vorstands, aber nicht auf dem Foto: Lisa Wolter, Christine Wegner, Marc Balonier

Jusos Wesel diskutieren mit SPD-Bundestagskandidaten Rainer Keller über Situation in der Pflege

Die Jusos Wesel haben auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung gemeinsam mit dem SPD-Bundestagskandidaten Rainer Keller über die Situation in der Pflege diskutiert. Im Anschluss daran wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die Jusos haben auf ihrer jährlichen Stadtverbandsversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Maksim Bondarenko (19) einstimmig von den Jusos bestätigt. „Ich bedanke mich für das große Vertrauen der Jusos und freue mich, die mit Abstand größte politische...

  • Wesel
  • 08.07.21
  • 1
  • 1
Politik

SPD WeselPartei
Kinder- und Jugendtag für mehr Lebensqualität

Kinder und Jugendliche sind in der Corona-Krise besonders gefordert. Der Lockdown und die Schulschließungen haben ihnen viel abgefordert. Sie durften ihre Freunde nicht treffen, Mannschaftssport war nicht erlaubt und selbst Spielplätze waren gesperrt. Mit einem Kinder- und Jugendtag will die SPD in Wesel den Jungen und Mädchen wieder ein Stück Lebensqualität zurückgeben. Zugleich wird ihnen damit gedankt, dass sie sich diszipliniert an den Corona-Vorgaben gehalten haben. Das Konzept dafür steht...

  • Wesel
  • 30.06.21
  • 1
Politik
Skateanlage in Sonsbeck

Trendsport am Auesee: Jusos Wesel begrüßen Aufhebung des Sperrvermerks

Die Weseler SPD-Jugend freut sich darüber, dass in der Ratssitzung am Dienstag der Sperrvermerk für den Bau einer Trendsportanlage am Auesee aufgehoben wurde. Der Sperrvermerk verhinderte über Monate den Beginn der Bauplanungen. Seit Jahren setzen sich die Jusos Wesel für eine attraktive Trendportanlage bzw. Skatepark in Wesel ein. „Eine Stadt von Wesels Größe muss so eine Anlage im Angebot haben“, unterstreicht der Juso-Vorsitzende Maksim Bondarenko. Für das zukünftige Bewegungs- und...

  • Wesel
  • 23.06.21
  • 1
Politik

SPD Wesel
Unterstützung für die Malteser in Wesel

Die Integration aller Einwohner in Wesel ist uns ins Stammbuch geschrieben mit: Vesalia hospitalis. Nun wissen wir, dass viele Organisationen und viele ehrenamtliche Helfer in Wesel aktiv sind und vorbildliche Arbeit leisten. Eine dieser vorbildlichen Organisationen, die Malteser in Wesel, haben nun Sorge, dass ihre Integrationsarbeit am Jahresende zum Erliegen kommt, da die bewährte Förderung ausläuft. Die SPD WeselPartei bittet die Bürgermeisterin um Hilfe und Unterstützung, dass die Malteser...

  • Wesel
  • 18.06.21
Politik

SPD Wesel
Unverantwortliches Handeln der Grünen in Wesel

Mit Unverständnis nimmt die SPD WESELPARTEI zur Kenntnis, dass die Grünen in Wesel den Bau des Kombibades am Rhein durch Einwände verzögern wollen und billigend in Kauf nehmen, dass eine lange Zeit kein geordneter Badebetrieb in Wesel stattfinden kann. Auch für die Grünen in Wesel gelten die physikalischen Gesetze. Eine alternative Energieversorgung des Kombibades gegenüber dem Ratsbeschluss ist nicht möglich! Die vorhandenen 20 Prozent Erdwärme sind nicht ausreichend! Ein CO2-freies Bad in...

  • Wesel
  • 10.06.21
Politik
Die Weseler Jusos mit der Erzieherin Jasmina Dietz und dem SPD- Bundestagskandidaten Rainer Keller

Jugendarbeit: Jusos schlagen „Streetworker“ für Wesel vor

Die SPD-Jugend schlägt vor, dass in der Stadt Wesel eine neue Stelle für einen Streetworker geschaffen wird. Streetworker sollen Jugendliche und junge Menschen, die mit Problemen zu kämpfen haben, im öffentlichen Raum aufsuchen, betreuen und beraten. So soll effektive Präventionsarbeit in Wesel geleistet werden. Die Weseler SPD-Jugend schlägt in einem Antrag vor, dass eine neue Stelle für einen Streetworker errichtet wird. In vielen deutschen Städten gehöre der Einsatz eines Streetworkers...

  • Wesel
  • 09.06.21
  • 5
Politik

SPD Wesel
Vorfahrtsregelungen in Tempo-30-Zonen

In unserer Stadt sind in vielen Wohngebieten Tempo-30-Zonen ausgewiesen. Diese Zonen dienen sowohl der Verkehrssicherheit als auch dem Schutz der Wohnbevölkerung vor Lärmbelästigungen. Gleichwohl gibt es immer wieder berechtigte Beschwerden der Anwohner, dass in den Tem-po-30-Zonen viel zu schnell gefahren wird. In vielen dieser Tempo-30-Zonen wurde bei der Einrichtung die vorhandenen Vorfahrtsregeln an einigen Straßen beibehalten, obwohl laut der Straßenverkehrsordnung in Tempo-30-Zonen...

  • Wesel
  • 08.06.21
Politik
Maksim Bondarenko, Vorsitzender der Jusos Wesel

Maskenskandal im Gesundheitsministerium: Jusos kritisieren Sabine Weiss

Im Frühjahr hatte das Bundesgesundheitsministerium für ca. eine Milliarde Euro unbrauchbare Masken gekauft. Diese Masken wollte Bundesgesundheitsminister Spahn an Hartz-IV-Empfänger, Obdachlose und Behinderte verteilen. Die Weseler SPD-Jugend spricht von einer „menschenverachtenden Idee“ und kritisiert auch Sabine Weiss – parlamentarische Staatssekretärin im Gesundheitsministerium. Das Gesundheitsministerium hatte mehrere Hundert Millionen Masken, die nicht den nötigen Standards entsprechen und...

  • Wesel
  • 06.06.21
  • 1
  • 1
Politik

SPD Wesel
Energieeinsparung und CO2-Reduzierung bei der Weseler Straßenbeleuchtung

Antrag zur Ratssitzung am 22. Juni 2021   Sehr geehrte Frau Westkamp, nachdem mit der Firma innogy das Thema „Energieeinsparung und CO2-Reduzierung bei der Weseler Straßenbeleuchtung“ diskutiert wurde, stellen wir für das weitere Verfahren folgenden Antrag: Die erforderlichen Mittel, um im Jahr 2022 die vorgeschlagene Zahl von 1079 LED-Leuchten einzubauen, werden im Haushalt 2022 bereitgestellt.Die Verwaltung prüft, ob eine Bundesförderung zumindest für einen Teil der Leuchten möglich ist.Die...

  • Wesel
  • 01.06.21
Politik
2 Bilder

SPD Wesel
Sperrvermerk für Skatepark aufheben

Sperrvermerk für Skatepark aufheben Wir bitten den Rat der Stadt Wesel, den folgenden Beschluss zu fassen: Der Haushaltsbeschluss des Rates, in dem die Bereitstellung der finanziellen Mittel für die Errichtung einer Skate- bzw. Trendsportanlage an eine Freigabe durch den noch zu gründenden Jugendbeirat gekoppelt und damit mit einem Sperrvermerk versehen wurde, wird aufgehoben. Zudem soll eine projektbezogene Partizipation bei dem Bau eines Skateparks bzw. der Trendsportanlage ermöglicht werden....

  • Wesel
  • 25.05.21
  • 1
Politik

SPD Wesel
Neu geplante Auskiesungsflächen in Wesel

Sehr geehrte Frau Geiß-Netthöfel, wir sind nun schon seit längerem zum Entwurf des Regionalplans Ruhr im Gespräch. Vielen Dank noch einmal dafür, dass wir unsere Standpunkte bezüglich Wohnbebauung, Gewerbegebiete und die neue geplanten Auskiesungsflächen im Stadtgebiet Wesels auch persönlich austauschen konnten. Bei einem so aufwendigen und wichtigen Planungsprojekt wie dem Regionalplan ist es unabdingbar, dass ein intensiver Dialog mit den betroffenen Kommunen geführt wird. Die Vergangenheit...

  • Wesel
  • 21.05.21
Politik
2 Bilder

SPD Wesel
Verkehrssituation im Bereich Lübecker Straße, Handelsweg, Handwerkerstraße

Verkehrssituation im Bereich Lübecker Straße, Handelsweg, Handwerkerstraße Anwohner des Hanseviertels äußerten ihren Unmut über drei Baustellen in der Lübecker Straße im Einmündungsbereich, Handelsweg, Handwerkerstraße. Im Februar / März 2021 wurden auf der Lübecker Straße einige Straßenaufbrüche vorgenommen, die u.a. auch Geh- und Radwege betreffen. Offensichtlich sind Arbeiten an vorhandenen Leitungsnetzen vorgenommen worden. Nach Abschluss der Arbeiten sind die Straßenaufbrüche nur...

  • Wesel
  • 20.05.21
Politik
Dr. Peter Paic (stv. SPD-Kreisvorsitzender), Kerstin Löwenstein (Landtagskandidatin) und René Schneider (SPD-Kreisvorsitzender).

SPD nominiert Landtagskandidatin
Kerstin Löwenstein will den Landtagswahlkreis 58 erobern

Die SPD will mit Kerstin Löwenstein den Landtagswahlkreis 58 in Wesel, Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck erobern. Eine Findungskommission, bestehend aus Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus den vier Kommunen hat sich einstimmig für die Kandidatin aus Hamminkeln entschieden. „Der SPD Kreisvorstand, der rund 2500 Genossinnen und Genossen im ganzen Kreis Wesel vertritt, hat nun ebenfalls einstimmig für Kerstin Löwenstein votiert“, erklärt Co-Vorsitzender Dr. Peter Paic. Die 62-jährige...

  • Hünxe
  • 17.05.21
Politik

SPD Wesel
Geordnetes Parken Wilhelm-Röntgen-Straße

Geordnetes Parken Wilhelm-Röntgen-Straße Wie schon mehrfach angeklungen, gibt es in manchen Bereichen von Blumenkamp Parkprobleme. Aus diesem Grunde bitten wir um Prüfung, ob im Garagenbereich der Wilhelm-Röntgen-Straße ein geordnetes Parken ermöglicht werden kann. Hierzu haben wir einen Vorschlag als Foto beigefügt. Bisher wird dort verkehrswidrig geparkt und dabei teilweise das Aufstellen der Mülltonnen behindert. Bei einer Realisierung unseres Vorschlages wird das Parken dort legitimiert und...

  • Wesel
  • 14.05.21
Politik

SPD Wesel
Zusätzliche Müllbehälter an dem Seeweg am Auesee

Zusätzliche Müllbehälter an dem Seeweg am Auesee Wir bitten darum, auf dem Seeweg am Auesee (insbesondere an dem Treffpunkt des Ziegelwegs auf dem Seeweg am Auesee/an der Sitzbank – siehe beigefügte Karte) weitere Müllbehälter aufzustellen. Diese Stelle am Auesee liegt relativ nah an der Stadt sowie insbesondere an Burger King und ist daher relativ frequentiert. Der an dieser Stelle stehende Müllbehälter ist für die Müllmenge leider unzureichend, sodass sich viel Müll in der Natur verteilt. Die...

  • Wesel
  • 13.05.21
Politik
2 Bilder

SPD Wesel
Überprüfung des „Hohe Mark Steig“

Überprüfung des „Hohe Mark Steig“ Der Verlauf des neuen Wanderweges „Hohe Mark Steig“ sollte auf der Höhe der alten Gaststätte „Am Jäger“ / B8 überprüft werden. Wenn man aus Richtung Schloss Diersfordt den Wanderweg weitergehen möchte in Richtung Wildgatter, wird man wie folgt geführt: Die Fußgänger müssen die B8 in Höhe der alten Gaststätte „Am Jäger“ auf der Abbiegespur Richtung Hamminkeln überqueren. Danach können sie über einen Trampelpfad hinter dem Hundeplatz DSV Wesel „Am Jäger“...

  • Wesel
  • 12.05.21
Politik
7 Bilder

Opfer-Gedenken
Jusos Wesel putzen Stolpersteine

Vor 76 Jahren – am 8. Mai 1945 – wurde Deutschland von der Nazi-Diktatur befreit. Die Weseler SPD-Jugend hat den wichtigen Tag der deutschen Geschichte als Anlass genommen, um an die Opfer des Holocausts zu erinnern. Man wolle außerdem den aufstrebenden Hass in der Gesellschaft „mit ganzer Kraft“ bekämpfen. „Die Stolpersteine lehren uns, die Opfer des Nationalsozialismus niemals zu vergessen“, erklärte der Juso-Vorsitzende Maksim Bondarenko. „Jeder einzelne Stein steht für ein Menschenleben,...

  • Wesel
  • 09.05.21
  • 1
  • 1
Politik
2 Bilder

SPD Wesel
Wasserspielplatz am Rhein

Wasserspielplatz am Rhein Hiermit beantragen wir einen Wasserspielplatz für die Stadt Wesel als Ergänzung des bereits vorhandenen Spielplatzes am Auesee. Eine solche Ergänzung wäre sinnvoll, da sie nicht nur als ein weiteres Alleinstellungsmerkmal für das Freizeitzentrum am Auesee der Stadt Wesel dienen würde, sondern ebenso für neue Synergien zwischen nahegelegenen Gastronomen, Anbieter von weiteren Freizeitaktivitäten und junge Familien sorgen würde. Bürgerinnen und Bürger beklagten in der...

  • Wesel
  • 08.05.21
  • 5
  • 2
Politik
2 Bilder

SPD Wesel
Umgestaltung der Straße „Am Friedenshof“ in eine Fahrradstraße

Umgestaltung der Straße „Am Friedenshof“ in eine Fahrradstraße Es ist in letzter Zeit vermehrt zu gefährlichen Situationen für Fußgänger und anderen Verkehrsteilnehmern auf dieser Straße gekommen. Fördermittel für die Umgestaltung der Straße könnten durch das Förderprogramm "Nationaler Radverkehrsplan 2020" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auf Antrag erhalten werden. Der Radverkehr stellt einen wichtigen und wachsenden Anteil am Verkehrsaufkommen in Wesel...

  • Wesel
  • 04.05.21
Politik
Skateanlage in Sonsbeck
3 Bilder

Jusos Wesel: „Der Trendsport am Auesee muss kommen!“

Die SPD-Jugend appelliert an die Parteien im Weseler Rat, die Errichtung einer Trendsportanlage am Auesee nicht unnötig zu verzögern. Zurzeit verhindert ein Sperrvermerk den Beginn der Bauplanungen. Dies könnte sich ab Donnerstag ändern. Seit Jahren setzen sich die Jusos Wesel für eine attraktive Trendportanlage bzw. Skatepark in Wesel ein. „Eine Stadt von Wesels Größe muss so eine Anlage im Angebot haben“, unterstreicht der Juso-Vorsitzende Maksim Bondarenko. Für das zukünftige Bewegungs- und...

  • Wesel
  • 03.05.21
  • 1
Politik
Die Jusos Wesel mit dem SPD-Bundestagskandidaten Rainer Keller
3 Bilder

Müllsammelaktion
Jusos räumen in Wesel auf

Die beliebte Aktion des ASG „Wesel räumt auf“ musste dieses Jahr leider Corona bedingt ausfallen. Das hielt die Jusos Wesel jedoch nicht davon ab selbst anzupacken und die Stadt vom Müll zu befreien. Aufgrund der Pandemielage hat sich der ASG dazu entschieden die beliebte Aktion „Wesel räumt auf“ dieses Jahr ausfallen zu lassen. Diese Entscheidung hindert die Jusos Wesel jedoch nicht daran Hotspots in Wesel vom Müll zu befreien und die Stadt ein bisschen schöner zu machen. „Die Aktion hat uns...

  • Wesel
  • 25.04.21
Politik

SPD Wesel
Gründung eines Fonds: „Förderung der politischen Bildung zu dem DDR- Unrecht“

Antrag zur Ratssitzung am 4. Mai 2021 Wir beantragen, dass ein Fonds „Förderung der politischen Bildung zu dem DDR-Unrecht“ ab dem Haushalt 2022 geschaffen wird, damit im Rahmen der politischen Bildung Fahrten junger Menschen zu entsprechenden Gedenkstätten, Museen, Archiven usw. gefördert werden können. Die Unterdrückung und die Gewaltherrschaft in der DDR dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Aus diesem Grunde sollte die Stadt Wesel hier einen eigenen Fonds errichten. Wir schlagen vor, dass...

  • Wesel
  • 20.04.21
Politik

SPD Wesel
Innenstadt und Einzelhandel stärken – neue Online-Handelsplattform für Wesel

Wir bitten den Rat der Stadt Wesel, den folgenden Beschluss zu fassen: Die Verwaltung der Stadt Wesel wird beauftragt, eine Internet- bzw. Handelsplattform für die Stadt Wesel zu entwickeln. Auf dieser Handelsplattform sollen alle Geschäfte in der Weseler Innenstadt bis einschließlich den Kornmarkt die Möglichkeit haben, ihre Waren bzw. Dienstleistungen anbieten und bewerben zu können. Den Händlern muss außerdem eine App zur Verfügung gestellt werden, über die sie einen Zugriff auf ihr...

  • Wesel
  • 14.04.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.