Alles zum Thema SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik
Auch für Kanzlerin Angela Merkel könnte der kommende Wahlsonntag von Bedeutung sein.

Frage der Woche: Wo steht Kanzlerin Merkel nach den Landtagswahlen am 13. März?

Zwar sind wir in Nordrhein-Westfalen nicht direkt betroffen, dennoch könnte der kommende Sonntag große Auswirkungen auf die politische Lage in der Republik und somit für uns alle haben. In Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Baden Württemberg stehen dann Landtagswahlen an. Denkbar ist, dass die kommenden Wahlen besonders für Angela Merkel richtungsweisend sein werden. Nachdem die AfD in Hessen bei den jüngsten Kommunalwahlen ein zweistelliges Ergebnis erzielen konnte, zeigen sich Vertreter...

  • 10.03.16
  •  71
  •  10
Politik

Sozialdemokraten diskutieren wieder

Nach den Wahlen und der Sommerpause setzen die eine lange Tradition fort. Der SPD Ortsverein Hattingen-Mitte trifft sich wieder am ersten Montag im Monat. Zu den aktuellen Themen gehören neben den Rückblicken auf die Wahlen auch Berichte aus dem Rat und den Fachausschüssen. Hier ist die Information und Diskussion des Schulentwicklungsplanes. Am 2.November beginnt die Versammlung um 18.30 Uhr . Treffpunkt ist wie gewohnt das Vereinsheim des TuS Hattingen, Am Wildhagen 14. Wie gewohnt sind...

  • Hattingen
  • 28.10.15
  •  1
Politik

NRW-Landesverband der SPD tagt in Bochum über die Flüchtlingskrise

Am Montag tagte der Landesverband der NRW-SPD in Bochum über die Situation in der Flüchtlingspolitik. Geladen waren haupt- und ehrenamtliche Bürger, die in der Flüchtlingsarbeit eingebunden sind. Auf dem Podium sahen die Gekommenen Politiker aus allen Gremien. So kam aus Brüssel Birgit Sippel, zuständig für den Arbeitsmarkt in Europa. Aber auch Bund, Land und Kommune waren vertreten. So berichtete die Sozialdezernentin der Stadt Dortmund darüber, dass die letzten Maßnahmen zur Zeit in Dortmund...

  • Hattingen
  • 23.10.15
  •  1
Politik
Dr. Frank Burbulla ist vom Sommer an für Recht, Feuerwehr und Bürgerdienste zuständig.  Foto: Arne Pöhnert
2 Bilder

Herner Rat wählt Dr. Frank Burbulla zum neuen Dezernenten

Es ging kurz und schmerzlos über die Bühne. Nach gut einer Stunde wurde gestern Nachmittag im Rat der Stadt Dr. Frank Burbulla in geheimer Wahl mit allen Stimmen von SPD und CDU zum neuen Ordnungsdezernenten gewählt. Die Opposition stimmte dagegen, sie lehnt die Einrichtung eines sechsten Dezernats aus Kostengründen ab. Nach der gestern ebenfalls beschlossenen Neustrukturierung der Verwaltung ist Burbulla zuständig für die Fachbereiche Recht, Bürgerdienste und Feuerwehr. Der 46-jährige Jurist...

  • Herne
  • 19.05.15
Politik

Piraten unterstützen den SPD Bürgermeisterkandidaten Manfred Lehmann

In den letzten Wochen haben sich die beiden bisher bekannten Bürgermeisterkandidaten Manfred Lehmann und Dirk Glaser mit ihren Zielen für Hattingen bei den regelmäßigen Piratenstammtischen vorgestellt. Nach intensiven Beratungen haben sich die PIRATEN am vergangenen Mittwoch (15.04.2015) im Rahmen einer Mitgliederversammlung einstimmig entschieden, im Wahlkampf den von der Hattinger SPD nominierten Manfred Lehmann zu unterstützen. "Manfred Lehmann steht den PIRATEN wichtigen Kernthemen wie...

  • Hattingen
  • 22.04.15
Politik

Am Montag stellt die SPD Hattingen-Mitte viel Ehrenamt vor.

Am Montag, 13.4. trifft sich der SPD Ortsverein Hattingen Mitte um 18.30 Uhr im Vereinshaus des TuS Hattingen am Wildhagen zu seiner Monatsversammlung im April. Eingeladen sind alle interessierten Mitglieder und auch die Bürger. Sie alle erwartet ein interessantes Programm. Neben den üblichen Berichten zu der üblichen Organisationsarbeit, stellen sich gleich zwei unterschiedliche Ehrenämtler vor. Zunächst geht es um die Arbeit der Flüchtlingshilfe, die ja zur Zeit viel zu tun hat. Dann...

  • Hattingen
  • 11.04.15
Politik

SPD begann am Karnevalssamstag die Freiluftsaison 2015

Das Wetter war gut. Die angekündigten Kandidaten standen nicht nur deshalb am Infostand der SPD Hattingen Mitte den Bürgern Rede und Antwort. Manfred Lehmann tritt für das Amt des Bürgermeisters an. Der andere, Olaf Schade wurde erst vor einer Woche zum Kandidaten für das Amt des Landrates gewählt worden. Obwohl der Wahltermin erst am 13.September ist, hatten doch schon überraschend viele Bürger Informationsbedarf. Und die Berliner Ballen mussten sogar mehrfach nachgeholt werden. Der SPD...

  • Hattingen
  • 16.02.15
Politik

SPD Hattingen - Mitte startet ins Jahr 2015

Am kommenden Montag, 12.Januar ist es soweit: Der Ortsverein der SPD Hattingen-Mitte startet ins Jahr 2015. Das Treffen findet wie auch schon in den Vorjahren im Vereinsheim des TuS Hattingen am Wildhagen statt. Neu ist allerdings die UHRZEIT: 18.30 Uhr. Themenschwerpunkt ist die Jahresplanung 2015. Hier richtet sich das Augenmerk auf den Wahlkampf um das Bürgermeisteramt. Aber auch der Landrat des EN-Kreises wird neu gewählt. Dieser Kandidat kommt aus dem Ortsverein Mitte. Mit zum Programm...

  • Hattingen
  • 11.01.15
Politik
Manfred Lehmann ist Bürgermeisterkandidat der SPD Hattingen und steht hier Rede und Antwort.   Foto: privat
2 Bilder

SPD-Bürgermeisterkandidat Manfred Lehmann: lösungsorientierter Entscheider

Manfred Lehmann ist gewählter Kandidat der SPD Hattingen für das Amt des Bürgermeisters.Für viele überraschend deutlich fiel das Ergebnis der Kandidatenkür SPD-intern aus. Die Wahl von Manfred Lehmann hatte die Konsequenz, dass Stadtverbandsvorsitzende Sabine Kelm-Schmidt inzwischen ihr Amt niederlegte. Darüber und mehr sprach der Lokalkompass mit Manfred Lehmann im Interview der Woche. Lokalkompass: Herr Lehmann, erst einmal Glückwunsch zu Ihrem deutlichen Sieg über Ihren Mitbewerber...

  • Hattingen
  • 09.01.15
  •  1
Politik
Christiane Lang

Die Verabschiedung des Haushalts 2015. Ein ausführlicher Ereignis- und Hintergrundbericht der letzten Ratssitzung am 18.12.14.

Es ist nicht ganz trivial, wie es zur Verabschiedung des Haushalts 2015 kam. Daher schien es sinnvoll dieses Mal einen ausführlichen Schritt-für-Schritt-Bericht zu schreiben. Herausgekommen ist ein langer, aber hoffentlich lohnender Text, der die Bredouillen der aktuellen Politik aufzeigt. Oktober 2014: Grundsteuererhöhungen werden aufgrund explodierender Kosten vorgeschlagen, denen man sich nicht entziehen kann. Im Oktober 2014 hat die Verwaltung für 2015 vorgeschlagen, die Hebesätze für...

  • Hattingen
  • 22.12.14
Politik
Manfred Lehmann. Foto: SPD Hattingen

Manfred Lehmann ist SPD-Bürgermeisterkandidat

Manfred Lehmann heißt der Kandidat der SPD Hattingen für das Amt des Bürgermeisters. Am Mittwoch wurde er mit großer Mehrheit von seiner Partei nominiert. Der 55jährige Familienvater dreier Kinder lebt seit 2006 in Hattingen. Aufgewachsen ist er in Neuss, aber 25 Jahre lebte er in Köln. Als Diplom-Finanzwirt arbeitet er bei der Finanzverwaltung des Landes NRW und bekleidet in Düsseldorf das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Hauptpersonalrates beim Finanzministerium NRW. Manfred...

  • Hattingen
  • 11.12.14
  •  5
Politik
Die CDU Hattingen warb im Wahlkampf zur Kommunalwahl im Mai 2014 mit diesem Plakat an der Bredenscheider Straße.
2 Bilder

Lebensmittelmarkt in Bredenscheid: CDU unternimmt erneuten Anlauf - SPD kehrt vom Vorhaben ab.

Um doch noch einen Lebensmittelmarkt im unterversorgten Bredenscheid anzusiedeln, hat die CDU erneut die Planung eines geeigneten Standorts gefordert. Das Grundstück unterhalb der Bahntrasse zur Bredenscheider Straße hin sei ideal dafür. Der Bürger kann aus beiden Teilen von Bredenscheid fußläufig diesen Standort erreichen. All diejenigen, die mit dem Auto zwischen Sprockhövel und Hattingen unterwegs sind, finden ausreichend Parkplätze und der Stadtteil würde dadurch enorm gewinnen. Hatte...

  • Hattingen
  • 08.12.14
  •  1
Politik
2 Bilder

SPD und Grüne arbeiten im EN-Kreis zusammen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ennepe Ruhr haben eine weitere Zusammenarbeit mit der SPD im Kreistag des Ennepe-Ruhr-Kreises von 2014 bis 2020 vorbereitet. Das Kooperationspapier trägt den Titel „Der Ennepe-Ruhr-Kreis 2020 – sozialer und ökologischer!“ und beinhaltet zwölf wichtige Punkte: 1. Die Energiewende werden wir auch im Ennepe-Ruhr-Kreis voranbringen. Wir bauen die erfolgreiche Energie-Effizienz-Region EN weiter aus, indem wir in Zukunft mehr Energie ökologisch erzeugen und die Energie noch...

  • Schwelm
  • 06.07.14
Politik
Professor Dr. Karl-Rudolf Korte zählt zu den bekanntesten Wahlexperten der Republik. Der an der Universität Duisburg-Essen tätige Politikwissenschaftler analysiert Wahlergebnisse regelmäßig für Zeitungen, Funk und TV. Er ist außerdem Direktor der NRW School of Governance und Dekan der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften. Foto: Vitte
2 Bilder

"Etablierten Parteien fehlt der Mut" - Wahlexperte Korte im Interview (mit Video)

Kurz vor der Kommunalwahl bescheinigt der renommierte Politikwissenschaftler Professor Dr. Karl-Rudolf Korte im Interview mit unserem Verlag den etablierten Parteien deutliche Defizite. Die Mängel der Mitte-Parteien erhöhten die Chancen für unabhängige Wählerbündnisse und Rechtspopulisten. Herr Professor Korte, normalerweise spielen Bundes- und Landesthemen bei Kommunalwahlen ja eine eher untergeordnete Rolle. In NRW sind aber einige rot-grüne Projekte wie „Kommunalsoli“, Inklusion und...

  • Duisburg
  • 20.05.14
  •  22
  •  8
Politik

Pontonbrücke: Essener Rats-SPD kritisiert "Störfeuer" der CDU

Als voreilig kritisiert die Essener SPD-Ratsfraktion den CDU-Antrag im Bau- und Verkehrsausschuss in Sachen Pontonbrücke (lokalkompass.de berichtete). SPD hatte bereits im Februar Sachstandsbericht erbeten Die SPD-Fraktion hatte die Verwaltung bereits im Februar mit einer umfangreichen schriftlichen Anfrage im Bau- und Verkehrsausschuss um einen aktuellen Sachstandsbericht zur Pontonbrücke Bochum-Dahlhausen gebeten. Bericht zur Pontonbrücke soll im Mai vorliegen Der...

  • Essen-Ruhr
  • 16.04.14
Politik
SPD-Stadtverbandsvorsitzender Werner Sauerwein und Fraktionsvorsitzender Klaus Knippschild, Bürgermeisterkandidat der SPD Sprockhövel  Foto: Pielorz

Klaus Knippschild: Ein Kandidat für die Realität

Klaus Knippschild kocht gern. Was der 59jährige Bürgermeisterkandidat der SPD für Sprockhövel als politische Suppe vorsetzt, darf man als seriöse Hausmannskost bezeichnen. Das machte der verheiratete Familienvater zweier erwachsener Kinder und Großvater einer Enkeltochter auf einem Pressetermin deutlich. Schon im November letzten Jahres hat die SPD die Katze aus dem Sack gelassen und Klaus Knippschild als Kandidaten für das Bürgermeisteramt nominiert. Die Wahl findet mit der Kommunal- und...

  • Hattingen
  • 18.02.14
  •  1
Politik
Wie oft werden Parteien auf lokalkompass.de erwähnt? SPD und CDU liegen hier deutlich vorn. FDP, Grüne und Piraten beinahe gleichauf, gefolgt von den Linken und wenigen anderen.
3 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl 2013

Was bringt die Bundestagswahl am 22. September? Welche Parteien könnten Koalitionen bilden, und welche Konsequenzen hätte das für uns Bürger? In diesem Beitrag wollen wir Euch zur Diskussion einladen. Außerdem beginnen wir unser eigenes Wahlbarometer: Wie würde die Lokalkompass-Community wählen? Unser erstes Diagramm zeigt, wie häufig die jeweiligen Parteinamen auf lokalkompass.de verschlagwortet wurden. Mit Hilfe unserer offiziellen Umfrage wollen wir nun ein genaueres Stimmungsbild...

  • Düsseldorf
  • 21.09.13
  •  222
  •  1
Politik
So sah die Stimmenverteilung aus unter jenen, die seit dem 26. August abgestimmt haben.
3 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl - dritter Zwischenstand

Unsere große Umfrage zur Bundestagswahl erzeugte in den vergangenen Wochen nicht nur leidenschaftliche Diskussionen, sondern mitunter auch überraschende Ergebnisse. Hier erscheint nun unsere letzte Erhebung vor der Wahl am 22. September. Direkt das erste Ergebnis der jüngsten Erhebung könnte für reichlich Gesprächsstoff sorgen: unter den Neuwählern unserer Community seit unserer letzten Erhebung am 26. August haben rund 36 Prozent für die nicht etablierte Partei AfD gestimmt. Während die...

  • Düsseldorf
  • 11.09.13
  •  19
Politik
SPD und Grüne konnten einige Stimmenanteile gewinnen, Piraten und CDU haben etwas verloren.
4 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl - zweiter Zwischenstand

Unsere offene Frage „Was bringt die Bundestagswahl?“ erzeugte eine vielseitige Diskussion, die wir gewiss noch lange weiter führen können. Ähnlich bunt ist das mittlerweile zweite Zwischenergebnis zu unserer Umfrage „Wie würde die Lokalkompass-Community wählen?“ Etliche Nutzer unserer Community haben seit dem 31. Juli abgestimmt, und auch der aktuelle Zwischenstand bleibt vielseitig interpretierbar - ähnlich wie unser erstes Zwischenergebnis vom 13. August. Damals erhielten die Piraten eine...

  • Düsseldorf
  • 27.08.13
  •  27
Politik

Peer Steinbrück mal so richtig bürgernah!

Schnell füllte sich der Platz um den Info-Stand mit Menschen, die auf den Kanzlerkandidaten der SPD auf dem Untermarkt warteten. Kurzweilig sprachen sie mit den anwesenden Mitgliedern der SPD. Besonders umringt war Ralf Kapschack, MdB-Kandidat der Sozialdemokraten. Und plötzlich ging ein Ruck durch die Menge: Peer Steinbrück kam durch die Gasse auf den Untermarkt. Sofort begann die Runde der Fragen, die Steibrück locker und in bester beantwortete. Eine besorgte Frage nach der von der SPD...

  • Hattingen
  • 21.08.13
Politik
Erste Prognose: Die LK-Community wählt relativ bunt. Oder wie würdet ihr diese Verteilung der Stimmen interpretieren?
2 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl - erster Zwischenstand

Unsere offene Frage „Was bringt die Bundestagswahl?“ erzeugte eine vielseitige Diskussion, die sich bestimmt noch bis September weiter führen läßt. Zur entsprechenden Umfrage „Wie würde die Lokalkompass-Community wählen?“ liegen nun die ersten Zwischenergebnisse vor. Bisher ist das Bild noch nicht allzu eindeutig. Etliche Nutzer unserer Community haben seit dem 31. Juli abgestimmt, und das erste Zwischenergebnis ist überraschend bunt und vielseitig interpretierbar: Die Piraten (22 Prozent)...

  • Düsseldorf
  • 13.08.13
  •  46
Überregionales
Werner Hünninghaus

Werner Hünninghaus wird 80 Jahre alt

Fast 30 Jahre war er Stadtverordneter des Hattinger Rates. Werner Hünninghaus feiert am 26. Februar seinen 80. Geburtstag. Bevor der Sozialdemokrat 1970 bis 1999 in die Stadtverordnetenversammlung einzog, hatte er sich ab 1964 als sachkundiger Bürger im Bauausschuss der früheren Gemeinde Bredenscheid-Stüter und von 1967 bis 1969 Mitglied der Gemeindevertretung Bredenscheid-Stüter politisch engagiert. Ortsvorsteher war Werner Hünninghaus in Bredenscheid-Stüter von 1974 bis 1999. Während der...

  • Hattingen
  • 22.02.13
Politik

SPD will kleine Grundschulen erhalten

Der SPD Ortsverein im Hattinger Hügelland hatte zu seiner Veranstaltung zum Thema Schulentwicklungsplanung und die Bedeutung für die Grundschule im Stadtteil Bredenscheid-Stüter eingeladen. Die Beteiligung übertraf alle Erwartungen. Es waren über 75 Bürger, vorrangig Eltern der Grundschule und der Kindergärten, anwesend. Im eng besetzten Saal des Wichernhauses fand eine angeregte Diskussion statt. Der Landtagsabgeordnte Rainer Bovermann informierte über die rechtlichen Grundlagen und die...

  • Hattingen
  • 07.09.12
Überregionales
Anita Brückner an ihrem Schreibtisch. Seit seiner Gründung vor 36 Jahren leitet die heute 70jährige den Stadtverband der Arbeiterwohlfahrt (AWo) Hattingen.   Foto: Römer

Menschen zu helfen verschafft Freude

Spielen Sie eigentlich Lotto? Wenn ja: Wussten Sie, dass Sie damit „die gute Sache“ unterstützen? Einnahmen aus dem Lotto werden von Westlotto nämlich treuhänderisch an die Landesregierung überwiesen, damit von dort aus das Allgemeinwohl gefördert wird. In Hattingen geschieht das beispielsweise über die Arbeiterwohlfahrt. Ein „Urgestein“ der Hattinger AWo, wie die Arbeiterwohlfahrt abgekürzt wird, ist Anita Brückner. Auch wenn sie jetzt, kurz nach ihrem 70. Geburtstag, ihre...

  • Hattingen
  • 13.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.