Alles zum Thema SPD

Beiträge zum Thema SPD

Überregionales
Papier, Papier, Papier – das gab es immer reichlich im Büro von Hermann Reiser in den letzten 47 Jahren. Und jetzt, beim Aufräumen vor dem Ruhestand, wird sortiert für die Nachfolgerin, fürs Stadtarchiv und für den Ofen zum Verbrennen. Foto: Römer
2 Bilder

Hermann Reiser: Der wichtige Mann im Hintergrund geht

„Der Zug fährt immer weiter“, wiegelt Hermann Reiser ab. Aufhebens um seine Person, die liegt dem 63jährigen Fachbereichsleiter Ratsangelegen­hei­ten, Wahlen und Logistik nicht so. Ende des Monats geht er nach 47 Jahren in den Ruhestand. Nicht so ganz freiwillig. Geplant war eigentlich der Herbst. Gesundheitliche Gründe zwingen ihn dazu, früher seinen Abschied zu nehmen. Hermann Reiser nicht mehr im Rathaus, das wird aus verschiedenen Gründen nicht einfach. Viele Verwaltungsmitarbeiter...

  • Hattingen
  • 29.06.12
Überregionales
Unser Foto zeigt Jörg Faust (neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Gartenstadt), Hermann Becker (scheidender Aufsichtsratsvorsitzender der Gartenstadt) mit Ehefrau Ursula, Heinz Günter Hartbecke (scheidender stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Gartenstadt) und Ehefrau Hannelore, Roland Himmel (hauptamtlicher Vorstand der Gartenstadt), Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch, Melanie Witte-Lonsing (neue stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende) und Alexander Rychter (Verbandsdirektor VdW). Foto: Sander

Hermann Becker: über Tunesien nach Welper

„Menschlich im Umgang, auch bei Fehlern seines Gegenübers. Stets leise im Auftreten. In Konflikten jedoch scharf oder laut zu werden – undenkbar für Hermann Becker. Diese seine Eigenschaften sind nach wie vor Bestandteile jedes modernen Führungsstils.“ So beschreibt Roland Himmel als geschäftsführender Vorstand der Gartenstadt Hüttenau das Ausscheiden seines Aufsichtsratsvorsitzenden. Mit dem gestrigen offiziellen Ausscheiden von Hermann Becker geht bei der Gartenstadt Hüttenau so etwas wie...

  • Hattingen
  • 25.05.12
LK-Gemeinschaft

Service-Oase Sprockhövel

„Ahoi“ grüßen die Piraten zwar nicht von ihren Wahlplakaten, aber ansonsten stets und ständig, während ein gewisser CDUler namens Norbert Röttgen mit einem Kind spricht, dies dabei aber gar nicht beachtet. Ob SPD-Frontfrau Hannelore Kraft, fotografisch faltenfrei gebügelt, darüber mit einem älteren Mann auf dem Plakat scherzt, ist leider nicht überliefert. Dafür schon, dass auf ihren Postern „Die Grünen“ ihrem Parteinamen ebenso alle Ehre machen wie „Die Linken“, die alles auf Rot setzen....

  • Hattingen
  • 08.05.12
LK-Gemeinschaft

Überflüssige Wahlplakate

Die ersten Knospen sprießen und die Wahlplakate für die Landtagswahl am 13. Mai auch. Und was gibt es in der erwachenden Natur nicht alles zu sehen! So zeigt sich die amtierende Ministerpräsidentin Hannelore Kraft auf den Plakaten quasi Botox runderneuert. Nicht besser der Herausforderer, der lässig-dynamisch wirken soll, dabei aber eher an ein Pfadfindertreffen erinnert. Die Grünen versuchen es mit intelligenten Sprüchen: Schön, dass wieder Frauen den Haushalt machen – so lautet der Spruch...

  • Hattingen
  • 20.04.12
  •  1
Politik
Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch will die vakante Dezernenstelle nicht wieder besetzen.

Doch wieder drei Dezernenten in Hattingen

In der Sitzung der Stadtverordneten am 22. März soll er vorliegen, der gemeinsame Antrag von CDU und FWI/Grüne, die vakante Stelle des dritten Dezernenten neu auszuschreiben und zu besetzen. Die SPD reagierte prompt und schickte durch Fraktionschef Achim Paas sofort eine Pressemitteilung. „Das ist mit uns nicht zumachen“, erklärte dieser. Die dritte Dezernentenstelle – die beiden anderen Amtsinhaber sind Kämmerer Dr. Frank Burbulla und Beate Schiffer – ist seit dem Weggang von Baudezernent...

  • Hattingen
  • 28.02.12
Überregionales
Erlag jetzt seiner schweren Krankheit: Dr. Rainer Kogelheide (67).

Dr. Rainer Kogelheide verstorben

Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb vor einer Woche der SPD-Stadtverordnete und Ortsvorsteher von Winz Baak, Dr. Rainer Kogelheide, im Alter von nur 67 Jahren. Nachdem er seit 1989 als sachkundiger Bürger dem Liegenschaftsausschuss angehört hatte, vertrat er seinen Stadtteil und seine Partei ab Oktober 1994 bis heute als Stadtverordneter in mehreren Ratsausschüssen, engagierte sich in Vereinen und Verbänden. Das „Lieblingskind“ des Pädagogen war aber immer die lokale Schulpolitik. Zehn...

  • Hattingen
  • 22.11.11
Überregionales

SPD Welper ehrte Jubilare

Der SPD Ortsverein Welper ehrte in einer feierlichen Jubilarehrung im „Opern-Café“ des Emmy-Kruppke-Hauses die langjährige Mitgliedschaft seiner Jubilare. Die Bundestagsabgeordnete Christel Humme und der Ortsvereinsvorsitzende MdL Prof. Dr. Rainer Bovermann überreichten drei Mitgliedern für 25-jährige, zwei Mitgliedern für 40-jährige und acht Mitgliedern für 50-jährige Treue zur Sozialdemokratie die Urkunde und Ehrennadel der SPD. Prof. Bovermann zitierte in der Begrüßungsansprache den Text...

  • Hattingen
  • 15.11.11
Überregionales
Das Foto zeigt (v.l.) Landrat Dr. Armin Brux, Heidi und Reinhard Pamp mit Tochter Simone und Dr. Dagmar Goch. Foto: Biene

Verdienstmedaille für Heidi Pamp

„Ehrenamtlich Engagierte sind Vorbilder in Sachen Menschlichkeit und Miteinander. Eines von ihnen ist Heidi Pamp, die etwas für die Schwachen in unserer Gesellschaft bewegt hat. Sie setzt sich für die Menschen ein, denen das Schicksal nicht so wohl gesonnen ist, die kein lautstarkes Sprachrohr haben. Ohne Heide Pamp und ihren vielfältigen Einsatz für andere wäre Hattingen deutlich ärmer.“ Mit diesen Worten übergab Landrat Dr. Arnim Brux die Verdienstmedaille des Verdienstordens der...

  • Hattingen
  • 16.11.10
Politik
Der Leiter der Feuerwehr Hattingen, Jürgen Rabenschlag, erläutert den Teilnehmern die Notwendigkeit einer neuen Feuer- und Rettungswache.
2 Bilder

„Es geht um unser aller Sicherheit“

Rund 100 interessierte Bürgerinnen, Bürger und Feuerwehrleute folgten der Einladung von SPD Stadtverband und Ratsfraktion zu einer öffentlichen Fraktionssitzung zum Thema „Feuerwache“ im TuS Vereinsheim am Wildhagen. In einem kurzen chronologischen Abriss zu den vergangenen 12 Planungsjahren durch die Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses Melanie Witte-Lonsing wurde allen Anwesenden deutlich vor Augen geführt, dass bisher in der Frage eines Neubaus der Feuerwache Konsens zwischen...

  • Hattingen
  • 01.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.