spellen

Beiträge zum Thema spellen

LK-Gemeinschaft
Vier Imfpärzte sind am Freitag in Spellen vor Ort, um erneut eine Impfaktion durchzuführen.

Impfaktion in Voerde-Spellen
Praxisteam aus Oberhausen erneut vor Ort

Am Freitag, 7. Januar, von 13 bis 18 Uhr, kommt das Praxisteam aus Oberhausen Schmachtendorf mit Iris Illmer, Dr. med C. Heisterkamp, Dr. med. A. Jaehne Blasberg, Carmen Frings, Jennifer Geipel und Kathrin Preuker erneut nach Voerde-Spellen, um eine Impfaktion durchzuführen. Erwachsene ab 18 Jahren in der Fahrschule Gabi Fornefeld am DorfplatzKinder 12 bis 18 Jahre in der Praxis Physioterapie Garwermann am Dorfplatz (nach Möglichkeit sollten die Eltern mitkommen, zumindest jedoch beide...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.01.22
Kultur
Komödie in Spellen: Nicht nur Hubert von Dillmanns Gurken sind sauer, sondern auch seine luxusverwöhnte Gattin Konstanze...

Spellener Theatergruppe wieder auf der Bühne
„Heideluster“ präsentiert den "Sturm im Gurkenglas"

Die Spellener Theatergruppe „Heideluster“ möchte im nächsten Jahr endlich wieder auf die Bühne. Gezeigt wird das Schauspiel „Sturm im Gurkenglas“, eine turbulente Komödie in drei Akten von Andreas Wening. Zum Inhalt: Nicht nur Hubert von Dillmanns Gurken sind sauer, sondern auch seine luxusverwöhnte Gattin Konstanze, als sie erfährt, dass der Traditionsbetrieb vor der Pleite steht und massive Sparmaßnahmen im Haushalt Einzug halten. Zudem muss ihr auf der Yacht geplantes Schäferstünden mit dem...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Impfaktion findet am Freitag, 3. Dezember, von 13 bis 18 Uhr auf dem Dorfplatz in Spellen in der Fahrschule Fornefeld statt.

Spontane Impfaktion in Spellen
Ärzteteam reist aus Oberhausen an

Der Anstieg der Coronazahlen ist dynamisch – und besorgniserregend. Impfkampagnen sind in aller Munde und gehen manchmal ungewöhnliche Wege – zum Beispiel von Oberhausen nach Spellen. Iris Illmer praktiziert als Ärztin in Oberhausen –wohnhaft ist sie Spellen. Ihre Idee, gemeinsam mit ihrem Praxisteam eine Impfaktion im Ort zu organisieren, stieß bei Gudrun Hülsermann („Hülsermann kochen-wohnen-genießen“) gleich auf Zustimmung und so wird das Projekt jetzt sowohl vom Werbering als auch von ihr...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.11.21
Sport
Lazar hatte das erste Mal die Möglichkeit sich in seiner Altersklasse auf internationaler Ebene zu messen.

Finale in Kroatien
Lazar darf sich auf internationaler Ebene messen

Das Tennis-Nachwuchstalent Lazar Jankovic vom Tennisclub Blau-Weiß Spellen kürt seine erfolgreiche Sommersaison mit der  Weltfinalteilnahme in Kroatien. Nachdem sich Lazar bei den Bezirksmeisterschaften den Bezirksmeistertitel in der U10 sicherte, folgten noch weitere Turniersiege in Wuppertal und Mülheim. Beim Sparkassen-Westmünsterland Jugend Cup sowie dem Champions-Bowl Qualifikationsturnier in Bocholt belegte Lazar den zweiten Platz. Dadurch qualifizierte er sich für das Mastersturnier der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.09.21
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

BIG Spellen lässt Verteilerkästen verschönern
Bunt statt Grau

Bunte Motive statt grauer Kästen: Die Bürgerinteressengemeinschaft Spellen verschönert in Kooperation mit dem Graffiti-Künstler Daniel Diessner triste Verteilerkästen. Das neueste Projekt "kommt im Dorf gut an." Ob ein im grünen Gras sitzendes Kaninchen, Vereinslogos mit assoziativen Symbolen oder ein buntes Blumenmeer: Wer aufmerksam durch Spellen flaniert, dem fallen die Kunstwerke, die die Straßen säumen, sofort ins Auge. Die Idee, triste Verteilerkästen im Ort zu verschönern, hatte die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die BIG Spellen Initiatoren der Aktion (v. l.): Kirsten Lehmkuhl, Manfred Ridderskamp, Ludger Ernsting, Graffiti-Künstler Daniel Diessner, Günter Lehmkuhl, Joachim Kaßelmann (1. Vorsitzender SV Spellen)  und Klaus Kuckhoff.
4 Bilder

Spellen wird bunt
Kunst auf dem Kasten

Vielerorts gibt es sie schon, die „Kunst am Kasten“. Das Rheindorf Spellen ist jetzt auch mit dabei und lässt triste Strom- und Wasserverteilerkästen in bunte Kunstobjekte umgestalten. „Das ist unsere neueste Aktion, um unser Dorf schöner zu gestalten“, erzählt Kirsten Lehmkuhl von der Bürger-Interessen-Gemeinschaft Spellen (BIG Spellen). Drei Stunden lang legte der Weseler Graffiti-Künstler Daniel Diessner am vorvergangenen Freitag Hand an, bis er gegen Mittag sein Werk beendet hatte und nun...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.06.20
Natur + Garten
Vereinsvorstand und Verkäufer des Spellener Bauernmarktes.

Der Spellener Bauernmarkt und das Virus
Der Aufgabe gemeinsam stellen

Im Rahmen der Corona-Allgemeinverfügung der Stadt Voerde liegt das öffentliche Leben brach. Ausnahmen bilden beispielsweise die Wochenmärkte, da diese der Lebensmittelversorgung dienen - und auch sie haben sich auf einschneidende Art und Weise gewandelt. So auch der traditionelle Bauernmarkt auf dem Spellener Dorfplatz. von Laura Otten "Es hat sich merklich etwas verändert", sagt Ludger Ernsting, Filialleiter der Bäckerei Ernsting in Spellen und 1. Vorsitzender des Vereins "Bauernmarkt...

  • Dinslaken
  • 25.03.20
Ratgeber
Malteser Hilfsdienst Moers-Xanten zu Gast in LVR-Wohnverbund - hier bei der Einsatzübung für den Notfall. Berührungsängste sind unnötig.

Aus dem Wohnverbund des LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen
„Leichte Sprache, bitte!“ - Malteser im Einsatz

Irgendetwas muss hier passiert sein. Da liegt ein Mann auf einem Tragetuch, hält sich die Hand an den Kopf, Sanitäter bringen ihn gerade aus dem Raum. Zum Rettungswagen? Nein, im Flur halten sie an, Kommando zurück, Tragetuch wieder absetzen - und der Mann lacht. Denn das, was nach einem Rettungseinsatz aussieht, ist an diesem Abend nur ein Spiel. Eine Art Informationsveranstaltung im LVR-Wohnverbund an der Friedrich-Wilhelm-Straße in Voerde-Spellen. Der Malteser Hilfsdienst Moers-Xanten ist zu...

  • Dinslaken
  • 17.03.20
Vereine + Ehrenamt
Anlässlich der anstehenden Fliegenkirmes auf dem Spellener Dorfplatz haben sich etwa zwölf Mitglieder der Bürgerinteressengemeinschaft Spellen, kurz BIG, versammelt, um die Gegend rund um den Dorfplatz wieder etwas auf Vordermann zu bringen.

Interessengemeinschaft aus Spellen räumte auf - Los geht es am 18. Oktober
Fliegenkirmes in Voerde kann starten

Anlässlich der anstehenden Fliegenkirmes auf dem Spellener Dorfplatz haben sich etwa zwölf Mitglieder der Bürgerinteressengemeinschaft Spellen, kurz BIG, versammelt, um die Gegend rund um den Dorfplatz wieder etwas auf Vordermann zu bringen. Fleißig wurde Unkraut gepflückt, Laub gefegt und Müll beseitigt. Die Fliegenkirmes, ebenfalls organisiert von der BIG, wird am Freitag, 18. Oktober, an den Start gehen. Um 18 Uhr erfolgt der Fassanstich durch Bürgermeister Dirk Haarmann und dann kann es...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.10.19
Vereine + Ehrenamt
Über den Tag verteilt gibt es Live-Gesangsdarbietungen verschiedener, hochkarätiger Musik-Darsteller.
2 Bilder

Fest der Spellener Werbegemeinschaft für die ganze Familie am 7. und 8. September in Voerde
Stimmung bei Blickpunkt Spellen

Die Spellener Werbegemeinschaft lädt am kommenden Wochenende, 7. und 8. September, zum „Blickpunkt Spellen“. Es wird Einiges geboten. Am Samstag, 7. September, geht es ab 17 Uhr los. Auf dem Dorfplatz findet eine Einstimmung auf den „Blickpunkt“ mit einem frisch gezapften Bier (Bierwagen, betrieben durch die Mitglieder der Werbegemeinschaft Spellen und dem Brauprojekt 777), Wein und Cocktail statt. Auch die Currywurst und der leckere Backfisch werden dort wieder angeboten. Tolle Stimmung bei...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.09.19
Kultur
Als Direktorin der "Faltenburg" hatte Sabine Zitzen auf der Bühne alle Hände voll zu tun, um das "Grand Malheur" in Grenzen zu halten
2 Bilder

Die Heideluster
Spellener Bürger machen Theater

Voerde. In Spellen hat man was zu lachen, mindestens alle zwei Jahre im März, wenn die Heideluster in Aktion treten. Die Theaterenthusiasten um Regisseurin Margret Wetzel haben zuletzt Bernd Gombolds Komödie "Grand Malheur" auf die Bühne gebracht. "Wir hatten drei, ausverkaufte Aufführungen im Saal von Haus Wessel. Und wir hätten ohne weiteres noch zwei Vorstellungen spielen können", erinnert sich die Heidelusterin Sabine Zitzen.  Die Mitarbeiterin der Bundesagentur für Arbeit schlüpfte in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.08.19
Sport
Glück auf Möllen 1952 hatte auf Rasen bisher kein Glück bei den Voerder Stadtmeisterschaften.

Voerder Stadtmeisterschaften im Fußball am 27. Juli auf Platzanlage in Spellen
Verteidigt der TV Voerde seinen Titel?

Vier statt wie sonst fünf Mannschaften ermitteln am Samstag, 27. Juli, auf der Platzanlage des SV Spellen 1920 den Voerder Stadtmeister im Fußball. Der SV Yesilyurt Möllen hat seine Zusage bis auf Weiteres zurückgezogen. Die Begründung: Man ärgere sich über einige Dinge und fühle sich in seinen Belangen nicht ausreichend vertreten. Darüber hinaus ändert sich gegenüber den Vorjahren jedoch nichts. Die insgesamt sechs Spieler starken Mannschaften spielen - jeweils über 45 Minuten - im Modus...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.07.19
Natur + Garten

Bauernmarkt
Rund um die Erdbeere

Am Freitag, den 14.06. dreht sich auf dem Spellener Bauernmarkt alles rund um die Erdbeere. Verschiedene Variationen von Erdbeermarmelade und natürlich jede Menge Erdbeeren frisch vom Feld werden neben der Neuheit „Erdbeerketchup“ vom „Hof Schäfer“ angeboten. Zur Erfrischung und Stärkung gibt es Erdbeerbowle beim „Weinkeller“, Erdbeer-Alt vom „Brauprojekt 777“ und Geflügel-Currywurst vom „Hof Grunden“.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.05.19
Vereine + Ehrenamt
(V.l.) Stellvertretender Vorsitzender Ernst Heißen, Beisitzer Pfarrer Gisbert Meier, Vorsitzender Thomas Beier, Beisitzer Jochen Weltgen und Geschäftsführer Joachim Terfehr stellen den Förderverein vor.

„Jeder ist willkommen"
Der Förderverein „Weiße Kirche Spellen“ stellt sich vor

Der neu gegründete Förderverein "Weiße Kirche Spellen" hat sich der Verschönerung und Ausstattung der evangelischen Kirche verschrieben und sucht aktuell noch nach Anregungen und Unterstützung. Die Weiße Kirche ist ein Wahrzeichen Spellens. Allein historisch gesehen hat sie schon einiges hinter sich gebracht – durch Spenden erbaut, im zweiten Weltkrieg beschädigt und dann in den sechziger Jahren modernisiert. Sowas geht natürlich nicht spurlos an einem solchen Gebäude vorbei, sodass man den Bau...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.05.19
Vereine + Ehrenamt
Auch die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) von St. Peter Spellen beteiligt sich an der „72-Stunden-Aktion“, die vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dem Dachverband von 17 katholischen Jugendverbänden mit rund 660.000 Mitgliedern, bis Sonntag überall in Deutschland ausgerichtet wird.

Teilnahme an „72-Stunden-Aktion“
172 Handys werden benötigt: Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) von St. Peter Spellen hat Wette am Laufen mit Kolpingsfamilie Voerde

Auch die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) von St. Peter Spellen beteiligt sich an der „72-Stunden-Aktion“, die vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), dem Dachverband von 17 katholischen Jugendverbänden mit rund 660.000 Mitgliedern, bis Sonntag überall in Deutschland ausgerichtet wird. Aus diesem Anlass haben die Pfadfinder mit der Kolpingsfamilie Voerde gewettet, dass sie es schaffen, innerhalb der 72 Stunden mindestens 172 ausgediente Handys für einen guten Zweck zu...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.05.19
Kultur
Peter Anton Becker (Vorsitzender des MGV "Eintracht" Spellen), Lisa Peltzer (Redaktionsleiterin NA), Petra Keßler (Redakteurin NRZ), Prinzessin Meike I., Prinz Kevin I., Hofdame Jenny Heckes, Hofdame Martina Awather und Michael Turek (Redaktionsleiter NRZ) übten schon einmal gemeinsam ein kräftiges "Helau!".
2 Bilder

Entspannt herrschen
Voerder Prinzenpaar Kevin I. und Meike I. des MGV "Eintracht" Spellen sorgt für Stimmung in langer Session - Verlosung

Sie sind das jüngste Prinzenpaar, das der MGV "Eintracht" Spellen bisher proklamiert hat: der 25-jährige Prinz Kevin I. (Rüß) und die 24-jährige Prinzessin Meike I. (Rüß). Cousine und Cousin übernehmen in den kommenden Tagen das närrische Zepter in Voerde. Und während sie bis zuletzt mit Freunden um einen selbstgebauten Musikwagen am Rande des Zugs standen, sind sie in diesem Jahr mittendrin. "Der Bürgermeister ist machtlos gegen mich", macht Prinzessin Meike I. Dirk Haarmann eine närrische...

  • Dinslaken
  • 25.02.19
Blaulicht
Am Freitagabend kam es in Spellen zu einem Dachstuhlbrand.

Niemand verletzt - Wohnung unbewohnbar
Voerder Feuerwehr zu Dachstuhlbrand in Spellen gerufen

Um 18.54 Uhr am gestrigen Freitag, 15. Februar, wurden der Löschzug Spellen und die Drehleiter aus Voerde zu einem Zimmerbrand in Spellen an der Friedrich-Wilhelm-Straße alarmiert. Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, fanden sie einen Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung vor. Einsatzleiter Dirk Bosserhoff lies umgehend die Einheiten Friedrichsfeld und Voerde nachalarmieren. Zum Glück konnte sich die Bewohnerin der Brandwohnung selbst ins Freie retten. Der Brand wurde von den...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.02.19
Vereine + Ehrenamt

Schlüsselmomente in Spellen
Neues Angebot für junge Gläubige und Interessierte in St. Peter in Voerde

Mehrmals im Jahr lädt eine Gruppe junger Gemeindemitglieder Freitagabends um 18 Uhr in die katholische Kirche in Spellen ein. Sie organisieren die „Schlüsselmomente“ – ein neues Angebot aus spirituellem Impuls und Beisammensein. Im Schlüsselmoment finden sich Themen des Alltags im Gotteshaus wieder. Ziel der Aktiven ist es, eine Kontaktfläche mit Kirche, Spiritualität und Glauben zu bieten, ohne die oft als starr empfundenen Rituale eines Sonntagsgottesdienstes. Die Schlüsselmomente wollen ein...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.02.19
LK-Gemeinschaft
RüMa-Bild
32 Bilder

Fliegenkirmes in Spellen

Bei strahlendem Sonnenschein gab es rund um Dinslaken am Wochenende gleich zwei Kirmessen. Auf dem Dorfplatz in Spellen war es die traditionelle Fliegenkirmes. Die alljährliche Honigkirmes lockte die Besucher auf den Marktplatz nach Hünxe. Neben den klassischen Attraktionen der Kirmesschausteller wurde den Besuchern eine Vielfalt an kulinarischen Spezialitäten zu Live-Musik geboten. In Hünxe präsentierten sich zudem die zahlreichen heimischen Vereine.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 21.10.18
Kultur
Urkunden und die Cäcilienmedaille über dem Klavier dokumentieren, wie lange sich Albert Giesing schon für den Chor einsetzt. Seine Frau Gertrud unterstützt ihn dabei.

Seit 80 Jahren Sänger: Spellener Alfred Giesing ist seit seinem zehnten Lebensjahr Mitglied im Kirchenchor

Im Dezember wird Alfred Giesing 90 Jahre alt, der Gesang gehört zu seinem Leben. Als Kind wurde er Mitglied im Kirchenchor St. Peter Spellen. Das war im August 1938 – 80 Jahre ist das nun bald her, Alfred Giesing hat seinem Chor die ganze Zeit die Treue gehalten. Er blieb dabei, als der Krieg das Land heimsuchte und regelmäßige Proben unmöglich machte, er blieb dabei, nachdem die Kirche von Spellen durch Artilleriebeschuss schwer beschädigt wurde. Er blieb aber auch dabei, nachdem er sich im...

  • Dinslaken
  • 25.07.18
LK-Gemeinschaft
RüMa-Bild
123 Bilder

Dinslakener Wochenende mit zahlreichen Veranstaltungen

Honigkirmes in Hünxe – Spellener Fliegenkirmes – 1. Niederrheinisches Backfisch- und Muschelfest in Voerde Das war ein Wochenende voll mit zahlreichen Veranstaltungen um Dinslaken. So lockte strahlender Sonnenschein mit fast noch sommerlichen Temperaturen zahlreiche Besucher. Großen Andrang fand wie jedes Jahr die traditionelle Honigkirmes in Hünxe. Auf den Spellener Dorfplatz kamen zur Fliegenkirmes zahlreiche kleine wie große Besucher. Der neugestaltete Voerdener Rathausvorplatz erlebte  das...

  • Dinslaken
  • 15.10.17
Überregionales

Feuer im ehemaligen Spellener Imbissbetrieb

Voerde. Um kurz nach 14 Uhr wurden die Einheiten Spellen, Friedrichsfeld und Voerde am Mittwoch, 16. August, zu einem Zimmerbrand auf dem Müssenweg im Ortsteil Spellen gerufen. Bereits auf der Anfahrt konnten die ersten Einsatzkräfte den Brand eines ehemaligen Imbissbetriebes durch eine massive Rauchentwicklung und aus dem Gebäude schlagenden Flammen bestätigen, Personen waren schon zur Zeit des Brandausbruches nicht im brennenden Gebäude. Ein übergreifen der Flammen auf das direkt angrenzende...

  • Dinslaken
  • 17.08.17
Kultur
52 Bilder

"Ich geh mit meiner Laterne..."

Die Kinder der Astrid-Lindgren-Grundschule in Spellen trotzten dem Regen und zogen stolz mit ihren gebastelten Laternen los, um St. Martin beim Laternenumzug zu folgen. Im Anschluss daran gab es Weckmänner, warmen Kakao und natürlich das Martinsfeuer, an dem sich die Kinder im Anschluss an das Martinsspiel aufwärmen konnten. Alle Bilder: Dunja Vogel

  • Dinslaken
  • 17.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.