Spende

Beiträge zum Thema Spende

Vereine + Ehrenamt
Wünsche der Kinder wurden erfüllt.

Bilanz der Caritas-Paketaktion
5500 Mal haben Spender aus dem Ruhrbistum Menschen Freude geschenkt

Dass Freude schenken gar nicht so schwer ist, haben Spender aus dem Ruhrbistum wieder eindrucksvoll bewiesen. Insgesamt 5500 Pakete konnte das Caritas-Netzwerk im Bistum an Menschen in Not verteilen, die andere für sie gepackt hatten. Mit ihrer Paketaktion „Freude schenken“ will die Caritas Menschen zu Weihnachten das Gefühl geben, dass jemand an sie denkt. Sie will auf Not aufmerksam machen und Menschen für die Not anderer sensibilisieren. „Mein Dank gilt den `Freude-Schenkern´, die bei...

  • Essen-Süd
  • 19.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

BIGWAM Bürgerversammlung vom 5.12.19
BIGWAM sammelt bei Bürgerversammlung 130 € für „Raum 58“ und Fragen für OB-Kandidatentermine in 2020

Die vorweihnachtliche Stimmung der fast 40 BesucherInnen bei der Bürgerversammlung am 5.12.19, brachte 132 € an Spenden für die Initiative „Raum 58“ ein, die sich um jugendliche Obdachlose kümmert. Die Einnahmen wurden aus dem Verkauf von Glühwein und belgischen Waffeln generiert, den BIGWAM zur Verfügung stellte. „Wir sind begeistert über das annähernd gute Ergebnis wie im letzten Jahr, als wir die Spende an Jessica Dorndorf‘s Initiative spendeten“, freut sich Klaus Barkhofen, Vorsitzender...

  • Essen-Nord
  • 07.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
dm-Mitarbeiterin Katrin Wendrich, die stellvertretende dm-Marktleiterin Melanie Becker, Dagmar Flores, Leiterin der Kleinen Hexe, und ihre Stellvertreterin Bianca Abou Saleh (v.l.) ) zusammen mit den KiTa-Kindern Theo, Emilia und Alina   Foto: VKJ

Schonnebecker VKJ-KiTa erhält Spende von dm
Verkehrsschilder für den Bewegungsparcours der "Kleinen Hexe"

Über neue Elemente für die Bewegungsbaustelle auf ihrem KiTa-Gelände können sich die Kinder aus dem VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Kleine Hexe freuen, denn die Kindertagesstätte erhält 600 Euro aus der dm-Spenden-Aktion "Herz zeigen". Viele Kunden des dm-Marktes an der Rüttenscheider Straße 62-64 hatten während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements im vergangenen Herbst für die Einrichtung in Schonnebeck abgestimmt. "Von dem Spendengeld können wir unseren Bewegungsparcours weiter...

  • Essen-Süd
  • 07.05.19
Vereine + Ehrenamt
Große Erleichterung dank unkomplizierter Soforthilfe in Höhe von 5.000 Euro: Bülent Ceylan und XXXLutz (vorne links: Verkaufsleiter Raphael Müller, hinten links: Volker Michels, Leiter Unternehmenskommunikation) übergeben den Scheck an die KiTa Heilig Geist aus Essen (hinten, 2. v.l: Leiterin Sandra Stobbe - 3. v.l: Birgit Dunschen, Gebietsleitung und Trägervertretung KiTa Zweckverband - 2. v.r: Sabine Pape, stellvertretende Leiterin KiTA - rechts: Eva Rock, Vorsitzende Elternbeirat).
2 Bilder

Bülent Ceylan und XXXLutz Kröger in Essen unterstützen die KiTa Heilig Geist
Soforthilfe: 5.000 Euro

Bülent Ceylan und XXXLutz Kröger in Essen haben bei der KiTa Heilig Geist im Stadtteil Katernberg für große Erleichterung und strahlende Augen bei 42 betreuten Kindern im Alter zwischen zwei und sechs Jahren gesorgt: Die räumlich sehr stark eingeschränkte Kindertagesstätte kann endlich neue Spielgeräte für das Freigelände ersetzen. Das ist dank der unkomplizierten Soforthilfe in Höhe von 5.000 Euro möglich, die der Mannheimer Comedian jetzt vor seinem Auftritt in Essen übergeben hat. Die...

  • Essen-West
  • 14.12.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Vor zehn Jahren gründete der Essener Arzt Dr. Sven Volkmuth (rechts) den Verein Chance for Growth.
2 Bilder

Chance for Growth: "Kein Kind soll hungrig lernen"

Chance for Growth - diesen Namen trägt ein Essener Verein, der vor nunmehr zehn Jahren gegründet wurde. Seine Ziele sind die finanzielle und ideelle Unterstützung von Kindern und Frauen in unterentwickelten Regionen, insbesondere auf den Philippinen und in Indien . Ein besonderer Schwerpunkt des aktuell 42 Mitglieder zählenden Vereins ist die Isla Verde auf den Philippinen. Zu den Hintergründen der Arbeit sowie über die jüngste Reise auf die Isla Verde hat der Stadtspiegel dem 1. Vorsitzenden...

  • Essen-West
  • 26.09.18
Überregionales
Persönlicher Einblick (v.l.): Helmut „Happo“ Tautges von den Uralt-Ultras erhält eine exklusive Farm-Führung von Frank Felden, Leiter der Jugendfarm Essen. Foto: Capitain/JHE
2 Bilder

Saisonwetten-Rekord: RWE-Fans spenden 3.400 Euro

Helmut „Happo“ Tautges von den Uralt-Ultras überbringt die gute Nachricht persönlich bei einem Besuch auf der Jugendfarm in Altenessen. Die Dauerkartenwette der Uralt-Ultras ist eine gute Sitte: Immer vor dem Start in die neue Saison unterstützen die teilnehmenden Fußballfreunde einen gemeinnützigen Zweck. In diesem Jahr geht der Erlös von satten 3.400 Euro – Rekord! – an die Jugendfarm der Jugendhilfe Essen gGmbH, deren große Scheune am 11. Juni bis auf die Grundmauern abgebrannt ist. Frank...

  • Essen-Borbeck
  • 31.07.18
  •  1
Überregionales
Patrick Korte (li.) hilft, wo es nötig ist. Am Sonntag hat der Borbecker mit seinem Team und Spender Kai Holtmann (re.) die Erlöse der Facebook-Versteigerung auf dem Gelände der Jugendfarm übergeben. Fotos: Müller/jh-essen
5 Bilder

Großes Herz: Patrick Korte versteigert Shirt für Jugendfarm

Im Ring ist Patrick Korte unerbittlich, doch abseits der Bretter hat der Schwergewichtsprofi ein großes Herz: Unter dem Hashtag #essenhältzusammen versteigerte der Borbecker Boxer mit Unterstützung vieler Partner das Einlauf-Shirt seines letzten Sieges gegen Giorgi Kopadze. Die von Kai Holtmann gestiftete Summe von 1.000 Euro geht an die Jugendfarm der Jugendhilfe. „Ich möchte heute der Jugendfarm Essen helfen, denn dort versucht man, nach einem schlimmen Brand wieder auf die Beine zu...

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.18
  •  2
Sport

Footballer der Assindia Cardinals unterstützen die Jugendfarm Essen

Wer am Sonntag im Stadion beim Heimspiel der Assindia Cardinals Am Hallo war, hat es bereits mitbekommen: Dank der verkauften Gameday-Tickets, der freiwilligen Spenden unserer Vereinsmitglieder und - mit Stolz nochmal extra erwähnt - der Eigeninitiative und Spende unserer U16 freuen wir uns, dass die Assindia Cardinals dem Förderverein der Jugendfarm Essen insgesamt 900 Euro zum Wiederaufbau und zur Wiederbeschaffung von Futter und Materialien zur Verfügung stellen können! Vielen Dank an...

  • Essen-Nord
  • 26.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sparkassenvorstand Oliver Bohnenkamp (3.v.r.) und Filialleiterin Anna Kamienski (2.v.l.) überbrachten der Kirchengemeinde den Bonusscheck; mit dabei Superintendentin Marion Greve (3.v.l.) und Pfarrer Andreas Volke (2.v.r.). Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Sven Lorenz
4 Bilder

Rellinghausen: Baustellenbesichtigung mit Spendenübergabe

„Ein Zuhause für alle“ heißt das Umbauprojekt der Evangelischen Kirchengemeinde Rellinghausen, bei dem aus mehreren Gebäuden, die der Gemeinde zu groß und zu alt geworden sind, ein neues, multifunktionales Gemeindehaus entsteht. Klar, dass die Gemeinde sich auch an der Initiative www.gut-fuer-essen.de beteiligt – bei dieser Aktion der Sparkasse Essen werden alle Spenden, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt für ein gemeinnütziges Projekt eingegangen sind, verdoppelt. Weil dabei nun die...

  • Essen-Süd
  • 29.04.18
  •  1
Überregionales
Unser Foto zeigt die Übergabe der Spende durch Elternvertreter an die Leiterin der Kindertagesstätte Regenbogen, Sandra Helmrich (hintere Reihe, 3.v.r.). Pressefoto: Evangelische Kindertagesstätte Regenbogen

"Herzlichen Dank für die Unterstützung!"

Dank der Unterstützung durch viele Eltern, einen engagierten Elternrat und zahlreiche helfende Hände freut sich die Evangelische Kindertagesstätte Regenbogen in Borbeck über eine Zuwendung in Höhe von 800 Euro. Den Betrag wollen die Gruppen der Einrichtung für zusätzliche Anschaffungen nutzen, die nicht durch den normalen Etat finanziert werden können. Anlässe zum Spendensammeln waren in den letzten Wochen und Monaten unter anderem: der Ewigkeitssonntag im November mit Kuchenspenden und...

  • Essen-Borbeck
  • 27.03.18
  •  2
Überregionales
Schnelle, faire Partie: RWA und African Angels zeigten ihr Talent bei der 0:0-Punkteteilung. Fotos: EC
2 Bilder

Rot-Weiss in Afrika am Ball

Anpfiff für die Partie Rot-Weiss Essen gegen Fortuna Düsseldorf! Aber nicht an der Hafenstraße, nicht in der Esprit Arena, sondern an der Goldküste in Ghana. Seit den 1990er-Jahren unterstützt der Bergeborbecker Traditionsklub den dortigen Verein Rot-Weiss Accra. Im Rahmen eines Freundschaftsspiels ließen RWE und Essener Chancen der Mannschaft nun einen neuen Satz Trikots zukommen. Fußball ist in Ghana genauso Leidenschaft wie in Deutschland auch: Die Mannschaften trainieren unter der Woche,...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Schecküberreichung mit Groß und Klein, hinten v. li.: Franz B. Rempe, Vanessa Arsenovíc, Petra Sutter, Heike Werk und Michael Knabe.

Schöne Bescherung schon vor Heiligabend: Werbegemeinschaft Stoppenberg überreichte Spende an Kita

Eine wirklich schöne Bescherung: Drei Tage vor Weihnachten überreichten Vertreter der Werbegemeinschaft Stoppenberg einen riesigen, symbolischen Scheck an die städtische Kindertagesstätte und das Familienzentrum Im Mühlenbruch. Bei der Spende in Höhe von insgesamt 583 Euro handelte es sich um die Erlöse aus dem Waffel-Verkauf (225 Euro) und dem Glücksrad der Sparkasse (358 Euro) bei der Tannenbaum-Aktion auf dem Barbarossa Platz. „Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr beim Schmücken des...

  • Essen-Nord
  • 22.12.17
Vereine + Ehrenamt
Kita-Leiterin Dorothee Engemann übergab die Spende an Margarete Reimann vom "Bunten Kreis". Foto: AWO

AWO-Kita aus Rüttenscheid unterstützt „Bunten Kreis“

Für den guten Zweck haben die Besucher des sommerlichen „Ritterfestes“ in der AWO-Kita im Girardet Haus Kaffee, Kuchen und Gegrilltes genossen. Ein Großteil des Erlöses hat jetzt Kita-Leiterin Dorothee Engemann an Margarete Reimann übergeben, die die Spende in Höhe von 256 Euro für den „Bunten Kreis“ am Klinikum Essen entgegennahm. Der Hilfsverein kümmert sich um die sozialmedizinische Nachsorge für Frühgeborene, kranke Neugeborene und chronisch kranke Kinder. Dabei helfen die...

  • Essen-Süd
  • 06.09.17
Kultur
4 Bilder

Ruhrpott-Revuetheater sammelt nicht nur neue Kräfte - mit viel Dampf, Spass und "Mehr Bänken" in die Sommerpause!

Vor ausverkauftem Saal verabschiedeten sich am So. 18.6.17 die gut 250 Zuschauer mit langanhaltendem Applaus vom spielfreudigem Ensemble und ihrer Vision von der Grünen Hauptstadt Essen. Das Engagement für "Mehr Bänke für müde Gelenke" war danach keine "Vision" mehr, sondern traf auf allgemeine Unterstützung des Publikums. Diese Kampagne des Bürgerprojekts zur Grünen Hauptstadt der Ruhrpott-Revue wurde mit der Saisonabschluss-Vorstellung offiziell gestartet. Vertreter der AWO, des VDK, der...

  • Essen-Nord
  • 20.06.17
  •  1
Überregionales
V.l.n.r.: Oliver Lambor (Filialgeschäftsführer KARSTADT Essen Limbecker Platz) und Ulrich Bergermann (Kaufmännischer Leiter KARSTADT Warenhaus GmbH) übergaben den symbolischen Scheck an Marina Mirau (Kurberaterin des Evangelische Frauenhilfe Essen e.V.), Pfarrerin Brigitte Schneller (Vorsitzende des Evangelische Frauenhilfe Essen e.V.), Hedy Blonzen, Sabine Junghans und Ingrid Kamienski (alle Beirat des Evangelische Frauenhilfe Essen e.V.). Pressefoto: Stefan Arend/Kirchenkreis Essen

Karstadt-Warenhaus am Limbecker Platz sammelt über 16.500 Euro für die Kurberatung der Evangelischen Frauenhilfe Essen

Am 31. Dezember endete die Karstadt-Spendenaktion „Mama ist die Beste“: Der von der Karstadt-Filiale am Limbecker Platz generierte Betrag in Höhe von 16.508,76 Euro kommt Müttern zugute, die bei der Kurberatung der Evangelischen Frauenhilfe Essen e.V. eine Mütter- oder Mutter-Kind-Kur des Müttergenesungswerks beantragen. Anlass für die Sammlung war das 135jährige Bestehen der Warenhauskette. Eine gute Nachricht gab es obendrein: Im laufenden Jahr wird die Spendenaktion zugunsten der Kurberatung...

  • Essen-Nord
  • 17.03.17
Überregionales
Auch in diesem Jahr findet wieder ein tierischer Adventsbasar statt, für den zurzeit Bastelmaterialien gesucht werden.   Foto: Tierheim Essen

Tierheim bittet um Materialspenden für Adventsbastelei

Auch in diesem Jahr wird im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim wieder gebastelt. Die Kreativen benötigen dringend weihnachtliche Dekoration für ihre Adventsgestecke, die beim Tierheim-Adventsbasar vom 17. bis 19. November zugunsten der Tierheimtiere verkauft werden. Erlös für die Tierheimtiere Gesucht wird, alles was glitzert und was hübsch anzusehen ist - wie zum Beispiel Kugeln in allen Größen, Schleifenbänder, Naturmaterialien und Dekofiguren. Das Tierheim-Team freut sich schon jetzt...

  • Essen-Ruhr
  • 20.10.16
Vereine + Ehrenamt
Dennis Zimmermann (v.l.) und Maurice Noppen vom Leo-Club Essen Zollverein besuchten die Kinder im lernHAUS Stadtmitte.

Leo-Club Essen Zollverein ermöglicht lernHAUS Kindern neues Klavier

Die Kinder aus dem lernHAUS Stadtmitte freuen sich über eine Spendensumme von insgesamt 1000 Euro, zur Anschaffung von Lern- und Lesematerial und einem elektronischen Klavier. Der Leo-Club Essen Zollverein hat einen Büchermarkt im Allee-Center Altenessen veranstaltet und spendete den gesamten Erlös, der um 200 Euro aufgestockt wurde, an die lernHÄUSER des Essener Kinderschutzbundes. Zuvor wurden gut erhaltene Bücherspenden und CDs gesammelt, die dann für einen kleinen Preis verkauft wurden....

  • Essen-Nord
  • 10.10.16
Vereine + Ehrenamt
V. l.: Frank van de Loo, Ines Jungmann, Amelie Hecker, Olaf Schraven, Indra Müller (Mitte).

Ein großes Geschenk - Wünschewagen-Projekt freut sich über Spende der Westnetz GmbH

Dem Wünschewagen-Team wird immer wieder warm ums Herz, wenn es sieht wie viele Menschen das Projekt, das schwerkranken Menschen letzte Wünsche erfüllt, zur Mithilfe bewegt. Neben zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich engagieren, ist das Team vor allem auf Spendengelder zur Erfüllung der Wünsche angewiesen. Am 6. Juli 2016 erhielt das Wünschewagen-Projekt ein großes Geschenk von der Westnetz GmbH. "Wir sind stolz, dass so viele unserer Mitarbeiter mitgemacht haben",...

  • Essen-West
  • 07.07.16
Überregionales
v.l.n.r. Yvonne Stamm (Leitung KiFaz Blauer Elefant Zollverein), Beatrix Schmitz (Assistentin Betriebsratsbüro RWE International SE, Sparte Netz) und Birte Kinder (Betriebsratsvorsitzende RWE International SE, Sparte Netz))

Restcentkasse ermöglicht Forschergarten

Das Kinder- und Familienzentrum BLAUER ELEFANT Zollverein freut sich über eine Spende in Höhe von 500 Euro von der RWE International SE, Sparte Netz. Die Spende ermöglicht der Kindertagesstätte den Bau eines lang ersehnten Forschergartens. Entstehen wird eine neue Gartenfläche mit Hochbeeten und einem Forschertisch, an dem die Kinder frei experimentieren und entdecken können. Rund 130 Mitarbeiter aus der Sparte Netz der RWE International SE spenden jeden Monat freiwillig die Centbeträge hinter...

  • Essen-Nord
  • 28.06.16
Überregionales
Dr. Thomas Stauder und Pfarrerin Ellen Kiener auf der Orgelempore.

Alte Kirche Altenessen: Brauerei Stauder unterstützt Orgelsanierung

Die Firma Stauder unterstützt die Sanierung der Sauer-Orgel in der Alten Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap: Beim fulminanten Unplugged-Konzert des Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) im traditionsreichen Gotteshaus an der Altenessener Straße 423 sorgten die beiden Küster Wilfried Cramer und Peter Lux mit Bier aus dem Hause Stauder für das Wohl der Besucher – Bier und Theke wurden durch die Brauerei kostenfrei zur Verfügung gestellt, sodass der Erlös aus dem Verkauf in Höhe...

  • Essen-Nord
  • 25.04.16
Ratgeber
Flüchtlingshilfe kann auch einfach sehr einfach sein: von Mensch zu Mensch.
2 Bilder

"Thema des Monats" Flüchtlingshilfe: eine Lokalkompass-Leseauswahl

Ob Flucht oder Migration, Asylbewerber oder Refugees - diese Begriffe sind derzeit in der öffentlichen Diskussion sehr präsent. Auch auf lokalkompass.de spüren wir das Interesse. Deshalb lautete unser "Thema des Monats" im Dezember: Flüchtlingshilfe. Zunächst eine Klarstellung: "Thema des Monats" bedeutet nicht, dass wir im Januar hierüber nicht mehr sprechen werden. Terror, Krieg und Migration sind keine "Trends", die zum nächsten Monat wieder "out" sind. Im Gegenteil: diese Themen werden uns...

  • Düsseldorf
  • 30.12.15
  •  40
  •  24
Überregionales

Fliß spendet für Flüchtlingsarbeit in den lernHÄUSERN

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des lernHAUSES in der Innenstadt spendete Rolf Fliß 1.640 Euro für die Flüchtlingsarbeit in den lernHÄUSER des Essener Kinderschutzbundes. Die vier lernHÄUSER haben zusätzlich 110 Lernplätze für Flüchtlingskinder geschaffen. „Der Spracherwerb ist für die Integration der Kinder besonders wichtig“, betonte Fliß im Rahmen der Weihnachtsfeier. Insgesamt werden in den lernHÄUSERN und lernPUNKTEN des Kinderschutzbundes rund 400 Schulkinder betreut, gefördert und in...

  • Essen-Nord
  • 18.12.15
Überregionales
Leitung der Kindernotaufnahme Spatzennest Martina Heuer und Bestattermeisterin Sabine Sanheim  Foto: Martin Sanheim

Bestattungen Masermann-Neumann übergibt einen Spendenscheck in Höhe von 2.100 Euro an die Kindernotaufnahme Spatzennest in Essen.

Das Familienunternehmen Masermann-Neumann, hat der Leitung der Kindernotaufnahme „Spatzennest“, Martina Heuer, einen Scheck im Wert von 2.100 Euro überreicht. Das Unternehmen feierte in diesem Jahr sein 75jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hatte Bestattermeisterin Sabine Sanheim zu Geldspenden für die Kindernotaufnahme statt Geschenken aufgerufen. „Schenken Sie Hoffnung für eine bessere Zukunft und setzen damit ein Zeichen für das Leben.“ Über das Spatzennest Das Spatzennest...

  • Essen-Werden
  • 02.12.15
Kultur
2 Bilder

Ihre Stimme(n) für Junger Chorus Altenessen bei "DiBaDu und dein Verein"

Junger Chorus Altenessen nimmt an der Aktion "DiBaDu und Dein Verein 2015" teil. Mit Ihren Stimmen können Sie uns eine Spende in Höhe von 1.000 EURO sichern. Der "Junger Chorus Altenessen" begeistert mit über 40 Sängerinnen und Sängern bei Hochzeiten, Gottesdiensten und Chorkonzerten. Wir tragen einen kleinen Teil zur musikalischen Kultur im Essener Norden und manchmal auch darüber hinaus bei. Nach dem großen Erfolg unseres Konzertes im Herbst 2014 (=> YouTube) laufen auch schon die...

  • Essen-Nord
  • 20.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.