Spende

Beiträge zum Thema Spende

Wirtschaft
Das Team der Tagespflege Zusammen(H)alt freut sich gemeinsam mit dem Betriebsrat der Westnetz über die Spende von 1.000 Euro. Von links: Gudrun Eifert, Sonja Dibowski, Silke Lodder, Angelika Floß, Ulla Villbrandt und Claudia Sweers.

Verein Zusammen(H)alt e.V. und die Tagespflege Zusammen(H)alt in Hamminkeln-Dingden freut sich über finanzielle Zuwendung
1000 Euro aus der Restcentkasse spendeten die Westnetz-Mitarbeiter aus Wesel

Im Namen der Mitarbeiter des Verteilnetzbetreibers Westnetz in Wesel überreichten Silke Lodder und Sonja Dibowski, Betriebsrat der Westnetz, eine Spende über 1.000 Euro an den Verein "Zusammen(H)alt" e.V. und die "Tagespflege Zusammen(H)alt" in Hamminkeln-Dingden. Diese stammt aus der Initiative „Restcentkasse“ der Westnetz am Standort Wesel. „Die Belegschaft tritt freiwillig monatlich die Centbeträge ihres Entgelts ab, um sie zu spenden. Des Weiteren können dann Vorschläge gemacht werden,...

  • Hamminkeln
  • 11.09.19
Sport

Spendenaktion zum Hamminkelner City-Lauf am 25.08.2019

Wie in den vergangenen Jahren rufen wir die Teilnehmer des City - Lauf in Hamminkeln auf das Pfand für die Startnummer nach dem Lauf zu spenden. Auf Anregung von unserer Dagmar Thünen (Unicef Wesel und HSV Mitglied) wollen wir die Spende dem Kinderhilfswerk UNICEF welche in Wesel eine eigene Arbeitsgruppe betreibt, zukommen lassen. https://www.unicef.de/mitmachen/ehrenamtlich-aktiv/-/arbeitsgruppe-wesel UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (United Nations Children’s...

  • Hamminkeln
  • 08.08.19
Vereine + Ehrenamt
Über eine Paletten voll mit Futter im Wert von 2.214,61 Euro freute sich kürzlich das Tierheim Bocholt. Hier: Abholung der Spendenware vom Tierheim Bocholt (Niklas Jägering).

Große Freude über Paletten voll mit Futter im Wert von 2.214,61 Euro
Hamminkelner Tiernahrungs-Spezialist unterstützt Tierheim in Bocholt

Über eine Paletten voll mit Futter im Wert von 2.214,61 Euro freute sich kürzlich das Tierheim Bocholt. Die Spende kam vom Spezialisten für Heimtiernahrung und Tiergesundheit. Das inhabergeführte Familienunternehmen Dr. Clauder ist im niederrheinischen Hamminkeln beheimatet und unterstützt regelmäßig Tierheime und Einrichtungen für Tiere in Not mit Futterspenden. Die Spende für das Bocholter Tierheim beinhaltete unter anderem Function & Care Produkte, wie Dr. Clauder’s...

  • Hamminkeln
  • 30.07.19
Wirtschaft

Spendenaktion von Dr. Clauder's für die Tierschutzwerkstatt
Hamminkelner Futtermittel-Anbieter unterstützt Verein mit Tiernahrung für 12.000 Euro

Dr.Clauder ist der Spezialist für Heimtiernahrung und Tiergesundheit und steht für echte Qualität „Made in Germany“, denn beheimatet ist das inhabergeführte Familienunternehmen im niederrheinischen Hamminkeln, Deutschland. Ein großes Herz für Tiere hat Dr.Clauder auch – regelmäßig gehen Futterspenden an Tierheime und Einrichtungen für Tiere in Not. Aktuell darf sich die Tierschutz-Werkstatt e.V. über eine Palette voll mit Futter im Wert von über 12.000 Euro freuen. Die Spende beinhaltete...

  • Hamminkeln
  • 16.07.19
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Tag der offenen Tür
Sommerfest im Tierheim Wesel

Wesel: Das Tierheim Wesel lud wieder zu seinem beliebten Sommerfest. Die Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp eröffnet um 12.00 Uhr die Veranstaltung, die jährlich hunderte Besucher anzieht. Höhepunkt in diesem Jahr war neben der Tombola, die von regionalen Unternehmen und Privatleuten bestückt wurde, auch das Richtfest des neuen Hauses. Das Holzhaus wurde dem Tierheim Wesel von der Gemeinde Schermbeck geschenkt. Christoph Schares, Inhaber der Firma Autokrane Schares in Bocholt, hatte mit...

  • Hamminkeln
  • 07.07.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Von links:  Martin Linzmaier (LC Hamminkeln), Wolfgang Mertens (Leiter des Friedensdorfes), Wolfgang Tarrach (LC-Präsident) und Theo Büning (LC-Vize) mit Kindern im Friedensdorf.

Friedensdorf Oberhausen hat mit dem Bau eines eigenen operativen Zentrums begonnen –
LC Hamminkeln spendet 5.000 Euro

 Der Lions Club Hamminkeln unterstützt bereits seit mehreren Jahren die Arbeit des Friedensdorfes in Oberhausen; in diesem Jahr sogar mit einem Betrag von 5.000 Euro. Insgesamt müssen gut 5 Millionen Euro durch Organisationen, Privatleute und Firmen jährlich aufgebracht werden, um die unverzichtbare Arbeit des Friedensdorfes zu finanzieren. Zurzeit befinden sich 160 Kinder im Friedensdorf selbst und weitere 90 in Kliniken in ganz Deutschland. Da die Zahl der Kliniken, die kostenlos die...

  • Hamminkeln
  • 11.06.19
Kultur
Der Rotary Club Lippe-Issel übergibt seine Spende in der Werkshalle der Stadtwerke Wesel, die von der KREAKTIV Schrauber AG kostenfrei genutzt werden kann.

Unterstützung für die Schrauber AG der Bürgerstiftung KREAKTIV
Rotarier spenden 2.500 Euro

Mal sind es Motorräder und seit Januar restaurieren sie einen alten Traktor von 1965. Im Rahmen der Schrauber AG der Bürgerstiftung KREAKTIV machen sechs Schüler der Martini Hauptschule Wesel diesen Oldtimer wieder fit. Angeleitet werden sie dabei von vier ehrenamtlichen Helfern. Johannes Bücker, Jürgen Lukas, Michael Kleineberg und Erwin Venhorst haben schon so manch altes Schätzchen wieder zum Laufen gebracht. Nun freuen sie sich über die Spende von 2.500 Euro, die ihnen Mitglieder des...

  • Wesel
  • 10.05.19
Wirtschaft
Damit kann man schon was anfangen!

Dr.Clauder spendet Futtermittel ans Weseler Tierheim
Trocken- und Feuchtnahrung für Hunde und Katzen im Wert von 3.327,20 Euro

Regelmäßig spendet Dr.Clauder Futterspenden an Tierheime und Einrichtungen für Tiere in Not. Heute darf sich das Tierheim Wesel freuen: eine Palette voll mit Futterspenden im Wert von 3.327,20 Euro (UVP) wurde vom Tierheim Wesel abgeholt. Die Futterspende beinhaltete unter anderem Dr.Clauder’s Nahrungsergänzungs-Produkte, Trockennahrung, Feuchtnahrung und Snacks für Hunde und Katzen. Das Tierheim Wesel versorgt Hunde, Katzen, Vögel und Kleintiere, die aus unterschiedlichsten Gründen in Not...

  • Wesel
  • 05.05.19
Vereine + Ehrenamt
Von links nach rechts zu sehen:  Liane Wierz-Schöbel, Annelie Beig, Birgit Kallen, Lothar Hölscher, Nicole Kramer und Jerome Linden.

"Ertrag" der Skat-Meisterschaft: Die "Asse" spenden 800 Euro an die Kindergärten

Anfang Oktober richteten die "Feldschlösschen Asse" die 20. Skat-Stadtmeisterschaft aus. Zu dieser Jubiläumsveranstaltung erschienen 66 Spielerinnen und Spieler im Bürgerhaus Hamminkeln. Die Teilnehmer reisten wieder von nah und fern an, unter anderem aus Essen, Duisburg, Marl, Heiden und Sonsbeck. Sieger wurde Josef Cussel aus Dinslaken, der die Siegprämie in Höhe von 400 Euro entgegennehmen konnte. Für den zweiten Platz erhielt Holger Bruns aus Oberhausen 200 Euro. An den Dritten, Stefan...

  • Hamminkeln
  • 17.10.18
Sport
Vorne von links: Daniel Fratz, Horst Podlesch, Holger Frötel, Nina Kühler, Christine Schuh; hinten von links: Gottfried Bückmann (1. Vorsitzender Hamminkelner SV) Gerd Kühler, Horst Fehlings (Abteilungsvorsitzender Badminton) Rolf Lindau (Filialleiter Volksbank Rhein-Lippe).
2 Bilder

Sport bringt Inklusion ins Rollen: Badminton-Abteilung des Hamminkelner SV hat jetzt zwei neue Rollstühle

Christine Schuh (42) ist zufrieden. Sie hat gerade die erste Testfahrt absolviert im neuen Rollstuhl. „Läuft“, sagt die Österreicherin aus Blumenkamp, die seit ihrem elften Lebensjahr querschnittsgelähmt ist. Das sportliche Gefährt steht im Geräteraum der Turnhalle an der Diersfordter Straße und ist eines von zwei Neuanschaffungen der Badminton-Abteilung des Hamminkelner SV. Die hat sich zum Ziel gesetzt, den Sport auch Leuten zu ermöglichen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Nach...

  • Wesel
  • 12.10.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Von rechts: Marina Wissing, Thomas Hesse und Wolfgang Tarrach.

Bei Krimi-Lesung mit Thomas Hesse: Lions-Club spendet für die Stadtbücherei Hamminkeln

Die Hamminkelner Stadtbücherei im Untergeschoss des Schulzentrums Diersfordter Straße ist eine kleine, aber gut sortierte Einrichtung. Eine Stadt, die etwas auf sich hält, sollte eine solche Bildungseinrichtung fördern. Das findet auch der Lions Club Hamminkeln.  Das rührige ehrenamtliche Team und der Förderverein der Stadtbücherei sorgen mit viel Herzblut für einen funktionierenden Betrieb. So viel Einsatz möchte der Lions Club honorieren. Zu einer clubinternen Lesung aus niederrheinischen...

  • Hamminkeln
  • 24.09.18
Politik
Landrat Ansgar Müller und Marco Launert.

Landrat feiert und macht großzügige Spende für Marco Launerts Projekt "Musik gegen Mobbing"

Landrat Dr. Ansgar Müller feierte runden Geburtstag und bat seine Gäste, von Geschenken an ihn persönlich abzusehen.Statt dessen rief er dazu auf, Geldgeschenke an die Arbeit der Rockschule zu spenden, insbesondere die neue Initiative 'Musik gegen Mobbing'. Rockschulbetreiber Marco Launert bastelte zu diesem Zweck eine echte Spenden-'Trommel', die auf der Geburtstagsparty nebst Informationen über die Aktion bereit stand. Kürzlich übergab der Landrat in der Rockschule Wesel die Trommel mit...

  • Wesel
  • 18.09.18
Ratgeber

Diakonisches Werk Wesel geht mit neuem Online-Portal zur Flüchtlingshilfe an den Start

Das Diakonische Werk des Kirchenkreises Wesel bietet seit dem 1. März 2016 Rat und Unterstützung für Flüchtlinge und ehrenamtliche Initiativen an. Gesucht werden Menschen, die die Arbeit mit ihrer Zeit unterstützen, Kleidung oder Möbel spenden oder Wohnraum anbieten möchten. Auch Geflüchtete, die Tipps oder Veranstaltungen suchen oder Fragen zum Leben in Deutschland haben, sollen angesprochen werden. Ab sofort steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Menschen mit Fluchterfahrung...

  • Wesel
  • 18.07.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Übergabe des Checks bei der Flüchtlingshilfe Hamminkeln.
2 Bilder

Lions-Club Spenden für Hamminkeln

Präsident Stefan Schleiting und Vizepräsident Wolfgang Tarrach übergaben an der Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln eine neue Lautsprecheranlage (für Veranstaltungen und Feste) an die Schulleiterin Andrea Böhm. Die Anschaffung wurde durch eine Spende des Lions-Club in Höhe von 1.500 Euro möglich gemacht. Auch in der Flüchtlingshilfe Hamminkeln ist der Lions-Club Hamminkeln seit einigen Jahren Sponsor. Dieses Mal kam der Einrichtung, in der sich Bürgerinnen und Bürger für die Integration von...

  • Hamminkeln
  • 20.04.18
Überregionales
136 Bilder

HIER FINDEN SIE DIE FOTOS VON DER WESELER TASCHENBÖRSE 

1. Weseler Taschenbörse des Inner Wheel Club Wesel-Dinslaken-Walsum am Samstag, 10. März in der Niederrheinhalle in Wesel-Fusternberg, An de Tent 1 (Schirmherrin: Mareen Hufe).  Unterstützt durch: Autohaus Cramer-Schmitz, Wesel FREDsBRUDER, Dinslaken Modehaus Mensing, Wesel Niederrheinhalle Wesel Restaurant ART, Flüren Spedition Ridder, Wesel Hier lesen Sie den Text zur Veranstaltung  - von Timmy Kampmann !!

  • Wesel
  • 10.03.18
  •  2
  •  3
Politik

Gesamtschule Hünxe aktiv gegen den Hunger: Schüler erlaufen 17.158 Euro für Somalie

Kurz vor den Herbstferien stand an der Gesamtschule Hünxe statt Mathe, Englisch oder Deutsch soziales Lernen auf dem Stundenplan. Schon im Frühjahr unterstützte die Gesamtschule Hünxe mit verschiedenen Aktionen die von der Dürrekatastrophe in Ostafrika betroffenen Menschen. Jetzt setzten die Schüler der Jahrgangsstufen fünf 5 bis 13 und die gesamte Lehrerschaft ein weiteres Zeichen gegen den Hunger. In einem Spendenlauf zeigten sie enormen Einsatz sowie Durchhaltevermögen und erliefen...

  • Hünxe
  • 07.11.17
Vereine + Ehrenamt
Die Initiatoren bei der Spendenzählung (vl. Helmut Buteweg und Michael Terhorst)

2464,- Euro für Afrika

Gemeinsam gegen die Hungersnot in Afrika. Unter dieses Motto stellte der Hamminkelner SV seinen Spendenaufruf beim 39. City-Lauf. Durch die extreme Dürre und anhaltende Gewalt in Afrika sind über 25 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht, darunter auch zahllose Kinder. Die Vereinten Nationen haben bereits vor Wochen gewarnt: Es könnte die größte humanitäre Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg werden. Besonders dramatisch ist die Situation in Nigeria, Kenia, Somalia, Äthiopien und im...

  • Wesel
  • 05.09.17
  •  2
Ratgeber
Lions-Vorständler und Krankenhausteam bei der Scheckübergabe.

Zum Wohle der Patienten: Lions Club Hamminkeln unterstützt palliative Arbeit am EVK

Leben lebenswert machen, das ist das erklärte Ziel von Palliative Care. Linderung und Symptomkontrolle sowie der Beistand in Krisensituationen stehen dabei im Vordergrund. Die Palliativstation am Evangelischen Krankenhaus Wesel freut sich aktuell über einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro. Manfred Loskamp (Präsident Lions Club Hamminkeln) und Martin Linzmaier (Past Präsident Lions Club Hamminkeln) überreichten ihn im Wohnzimmer der Palliativstation an Heinz-Joachim Lemm (Leitender Arzt...

  • Wesel
  • 06.07.17
Vereine + Ehrenamt
Von links: Theodor Grunden (Musiklehrer), LC-Vize Stefan Schleiting, Schulleiter Ulrich Ingenbold und LC-Präsident Manfred Loskamp bei der Scheckübergabe.

Musikschule Hamminkeln kann neue Instrumente kaufen: Lions Club spendet 4.800 Euro

Die Musikschule Hamminkeln ist eine der wenigen Musikschulen in NRW, die in privater Trägerschaft unterhalten werden. Die personelle Umstrukturierung im vergangenen Jahr war erfolgreich, um weiterhin ein breitgefächertes Angebot für musikinteressierte Mädchen und Jungen in unserer Stadt sicherzustellen. Der Lions Club Hamminkeln erfuhr nun durch den Leiter der Musikschule von der notwendigen Errichtung eines Lagerraumes für die Unterbringung der „Jeki“-Instrumente und von der dringend...

  • Hamminkeln
  • 19.06.17
  •  1
Überregionales
(See attached file: Bild2.JPG)
Auf dem Bild von links nach rechts: André Fritz (Radio K.W.), Josef Hermsen (Bürgerstiftung KReaktiv), Gerhard Wölki (Vorstand Rhein-Lippe), Frank Bosserhoff (Nabu Kreis Wesel).

KREAKTIV, Lichtblicke und NABU erhalten 9.500 Euro von der Volksbank Rhein-Lippe

9.500 Euro für den guten Zweck - das ist das Ergebnis nach einem weiteren Jahr „Sparen mit Herz“ bei der Volksbank Rhein-Lippe eG. Die Bürgerstiftung KREAKTIV, die NABU Wesel und Lichtblicke - vertreten durch Radio K.W. - bekamen gestern diese Summe von Gerhard Wölki (Vorstandsmitglied der Volksbank) in gemütlicher Runde überreicht. „Geld erfolgreich anlegen und gleichzeitig ehrenamtliche Arbeit stärken, das war und ist unsere besondere Idee für engagierte Mitglieder unserer...

  • Wesel
  • 18.05.17
Vereine + Ehrenamt

Crowdfunding belohnt: Volksbank spendet 4308,22 Euro an den Spielmannszug Lankern

Der Spielmannszug Dingden-Lankern freut sich sehr über insgesamt 4.308,22 Euro, die der Verein über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Rhein-Lippe eG gesammelt hat. Die Musiker konnten sich so endlich den langersehnten Traum vom neuen Xylophon samt Schutzhüllen erfüllen. Rund 90 Spender unterstützten den Verein mit Spenden in Höhe von 5 Euro bis hin zu 150 Euro. Die Volksbank gab zu jeder Spende noch einen "Bonus" dazu. "Das Xylophon ergänzt ganz wunderbar den Mallets-Bereich...

  • Hamminkeln
  • 11.04.17
Vereine + Ehrenamt
Von links: Manfred Loskamp, Evi Kannemann, Margret Kosel und Stefan Schleiting.

Lions Club unterstützt die Hamminkelner Tafel mit einer Spende von 2.500 Euro

Ziel der Hamminkelner Tafel ist es, Bedürftigen mit Lebensmitteln und einem offenen Ohr für ihre Probleme Hilfestellungen zu geben. Damit diese Ziele weiter verwirklicht werden können, sind die Verantwortlichen auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Auch in diesem Jahr wurde den Aktiven für ihren gemeinnützigen Einsatz eine Barspende von 2.500 Euro zur Verfügung überreicht, um so einen weiteren wirksamen Beitrag für sozial Schwache und Bedürftige in unserer Gemeinde zu...

  • Hamminkeln
  • 11.04.17
  •  1
Überregionales

Männerchor aus Obrighoven spendet Konzerterlös an Jugendpalliativ-Klinik

Ein Herz für schwerkranke Kinder zeigte jetzt der Männerchor Wesel-Obrighoven: Er spendete den Erlös seines Weihnachtskonzerts 2016 für das Palliativzimmer in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marien-Hospitals. Den symbolischen Scheck über 300 Euro überreichten Vorsitzender Ulrich Gürtzgen, stv. Vorsitzender Norbert Arntz und Kassierer Horst Schafaff. Dafür dankten herzlich Ltd. Oberarzt Dr. Rüdiger Kardorff sowie vom Kinderpalliativteam Petra Wolters (Netzwerkkoordinatorin),...

  • Wesel
  • 23.03.17
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Elke Welz, Hamminkelner Tafel, Helmut Buteweg, Hamminkelner SV, Margret Kosel, Hamminkelner Tafel

5.000 Euro für die Tafel – Hamminkelner SV übergibt Spenden aus City-Lauf

Beim City-Lauf des SV Hamminkeln ist es Brauch, Gelder für einen guten Zweck zu sammeln. Beim letzten Lauf kam eine Rekordsumme zusammen, die der Hamminkelner Tafel zugutekommt. „Seit Jahren bitten wir die teilnehmenden Läufer, die 2 Euro Pfandgeld für ihre Startnummern zu spenden“, erklärt Helmut Buteweg vom Hamminkelner SV, gemeinsam mit Michael Terhorst Initiator des City-Laufs. Beim 38. City-Lauf im letzten Jahr kamen so 1.500 Euro zusammen. „Durch weitere 1.000 Euro private Spenden...

  • Hamminkeln
  • 22.03.17
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.