Spende

Beiträge zum Thema Spende

Kultur
Rotary-Präsident Kai Wolf und Wolfgang Schlieper haben Zweitklässlern der Grundschule Schulstraße in Heiligenhaus das Buch "Faustdicke Freunde" überreicht.

Rotary-Club fördert das Lesen bei Schülern

Den Mitgliedern des Rotary-Clubs Velbert/Heiligenhaus liegt es am Herzen, das Grundschüler möglichst früh die Freude am Lesen entdecken. In den vergangenen Tagen waren deshalb Präsident Kai Wolf und Wolfgang Schlieper an Grundschulen in Velbert und Heiligenhaus unterwegs, um Bücher mit spannenden Geschichten zu verteilen. Hier haben sie an die Zweitklässler der Grundschule Schulstraße in Heiligenhaus das Buch "Faustdicke Freunde" überreicht.

  • Heiligenhaus
  • 10.03.20
Vereine + Ehrenamt
Sie möchten die Zusammenarbeit, die schon seit vielen Jahren besteht, auch weiter fortsetzen: Katrin Jensen (von links), Leiterin der Gerhard-Tersteegen-Schule, Stephanie Dellit, Vorsitzende des Fördervereins, Reinhold Unger, Vorsitzender des Bürgervereins Hetterscheidt und sein Stellvertreter Wolfgang Lambart bei der Spendenübergabe.

Bürgerverein Hetterscheidt überreicht Spende an die Gerhard-Tersteegen-Schule
Insgesamt 500 Euro für den Trommel-Workshop

Einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro übergab der Vorstand des Bürgervereins Hetterscheidt nun an die Vorsitzende des Fördervereins der Gerhard-Tersteegen-Grundschule sowie an dessen Rektorin Katrin Jensen. "Schon viele Jahre verbindet unseren Bürgerverein eine tiefe Verbundenheit mit der ortsansässigen Grundschule sowie auch mit dem Kindergarten des Stadtteils", erläutert Reinhold Unger, Vorsitzender des BV Hetterscheidt. Schüler bastelten Glücksbringer Im Laufe dieser Zeit ist es...

  • Heiligenhaus
  • 13.02.20
Vereine + Ehrenamt
Eine Spende in Höhe von 200 Euro überreichten Schüler nun an den "Club" in Heiligenhaus.

Grundschüler bastelten für den "Club"
Spendenübergabe in Heiligenhaus

Eine Spende in Höhe von 200 Euro überreichten Schüler nun an den "Club" in Heiligenhaus. Unbeeindruckt vom windigen Wetter überreichten die Viertklässler der Grundschule an der Schulstraße das Geld an Volker Ebel, den Vorsitzenden des Fördervereins des "Club". Zusammen mit deren Leiterin Edelgard Eichberg (rechts) freute er sich über das Engagement der Schüler. Die hatten für den Martinsbasar gebastelt und gebacken. Der "Club" kann das Geld gut gebrauchen. "Davon besorgen wir Outdoor-Spiele...

  • Heiligenhaus
  • 11.02.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Top der Woche

Bei den Türkollekten der zwei vorweihnachtlichen Mitsingkonzerte der Schloßstadtsänger - eins in der Evangelischen Kirche in Tönisheide, das andere in der Kapelle St. Nikolaus im Langenhorst - kamen insgesamt 150 Euro zusammen, die die Schloßstadtsänger nun dem Förderverein des Jugendblasorchesters der Kunst- und Musikschule Velbert gespendet haben. Top! Die Sänger danken allen Besuchern für diesen Erlös und freuen sich auf weitere Auftritte während der fünften Jahreszeit.

  • Velbert
  • 17.01.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Top der Woche!

Ein psychomotorisches Zentrum für die Kinder der Stiftung Mary Ward in Langenberg wurde von einer Spende angeschafft. Top! Durch den Erlös eines Golfturniers der Lions Velbert-Heiligenhaus war dies möglich. Die Halle der Einrichtung dient den Kindern als Bewegungsraum. Das neue Gerüst bietet durch das Einhängen verschiedenster Elemente vielseitige Nutzungsmöglichkeiten und fördert somit die psychomotorische Entwicklung der Kinder.

  • Velbert-Langenberg
  • 11.01.20
Vereine + Ehrenamt

Senioren freuen sich über eine Tovertafel

Im Rahmen des Aktionstages der Schlüsselregion wurden Mitarbeiter von Witte Automotive beim Johanniterheim tätig. Dabei erfuhren sie durch Angela Gryczan vom Sozialen Dienst, dass man sich eine "Tovertafel" wünscht, was aber das Budget nicht hergibt. Im Rahmen der 120-Jahrfeier der Traditionsfirma hatten Mitarbeiter für diesen Zweck Kuchen verkauft, den Rest gab die Geschäftsführung dazu, die jetzt mit engagierten Mitarbeitern zur Vorstellung der interaktiven Lichtprojektion in das...

  • Velbert
  • 23.12.19
Vereine + Ehrenamt
Insgesamt 9.000 Euro haben die Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus für die Gerald Asamoah Stiftung gesammelt.

Ex-Nationalspieler mit großem Engagement
Gerald Asamoah freut sich über Scheck aus Heiligenhaus

Ex-Fußballprofi Gerald Asamoah war gestern zu Besuch an der Gesamtschule Heiligenhaus. Dort nahm der "Schalker Jung" einen Scheck über 9.000 Euro für seine Herz-Stiftung entgegen. Die Schüler hatten bei einem Sponsorenlauf Ende August insgesamt 17.000 Euro erlaufen. Für den 323-fachen Bundesligaspieler, der selbst unter einer Verdickung der Herzscheidewand leidet, ist das Projekt eine Herzensangelegenheit. "Ich wollte etwas tun, das unmittelbar mit mir zu tun hat, mit meiner ganz...

  • Velbert
  • 04.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Rollstuhlfahrer gärtnern mit Hochbeet

Das Lebenshilfe-Wohnheim an der Abtskücher Straße hat im Rahmen der bundesweiten Umwelt-Initiative "PflanzenWelten" ein rollstuhlgeeignetes Hochbeet erhalten. André Tessadri, Botschafter der Town & Country Stiftung, und Michael Schindler, Geschäftsführer von Schindler Hausbau, kamen zur offiziellen Übergabe mit Heimleiter Andreas Beel und Bürgermeister Michael Beck sowie den Bewohnern zusammen. Die Botschafter der Town & Country Stiftung bieten bundesweit Schulen, Kitas und anderen...

  • Heiligenhaus
  • 31.10.19
Sport
221 Schüler von acht Grundschulen nahmen an dem Lauf teil.

Grundschüler liefen für das Tierheim

Die Stadtmeisterschaft der Velberter Grundschulen rund um den Sender stand ganz im Zeichen des Tierschutzvereins Velbert-Heiligenhaus, der das Tierheim an der Langenberger Straße unterhält. „Der Tierschutzverein leistet eine großartige und wichtige Arbeit“, so Bürgermeister Dirk Lukrafka, der mit dem Vorstand des Tierschutzvereins die Idee des Spendenlaufs entwickelte. An dem Lauf, den traditionell der Stadtsportbund ausrichtet, nahmen 221 Schüler von acht Grundschulen teil. Gemeinsam mit...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.10.19
Sport
Dankbarkeit und Freude bei der Übergabe der Trikots an die Schüler des Gymnasiums Langenberg  (von links): Leonard Erdmann (Lehrer), Julia Willner (Lehrerin), Frank Reiner Reinders (Vertriebsleiter Sparkassen der Provinzial Versicherung AG), Markus Ueberholz (Schulleiter), Sabine Möbbeck (Geschäftsstellenleiterin Sparkasse HRV in Langenberg), Ivonne Backhaus (zweite Vorsitzende des Fördervereins), Goran Jovanovic (Leiter Kundengeschäft Sparkasse HRV) und Schüler der Klasse 8.

Kompletter Trikotsatz für die Schulmannschaft

Die Schüler des Gymnasiums Langenberg freuen sich über eine Spende der Sparkasse HRV und der Provinzial, durch die der Förderverein der Schule einen kompletten Trikotsatz samt Stutzen und Leibchen anschaffen konnte. Die Fachschaft Sport und Schulleiter Markus Ueberholz freuen sich ebenfalls und dankten allen Beteiligten. Bei kommenden interne Sportveranstaltungen sowie Stadt- und Kreismeisterschaften können sich die Schulmannschaften aller Jahrgänge nun optimal präsentieren. Das...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.10.19
Natur + Garten
Der Leo-Club Niederberg spendete 500 Euro an das Umweltbildungszentrum in Heiligenhaus.

Leo-Club spendet an das UBZ in Heiligenhaus

Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlich-warmen Temperaturen besuchten Mitglieder des Leo-Clubs Niederberg das Umweltbildungszentrum (UBZ) in Heiligenhaus. Förster Hannes Johannsen nahm dabei dankend eine Spende in Höhe von 500 Euro entgegen, die der Leo-Club zu seinem 30-jährigen Bestehens im vergangenen Jahr vom Lions-Club Mettmann/Wülfrath für ein Spendenziel seiner Wahl bekommen hatte. Im Anschluss an die Spendenübergabe machten die jungen Mitglieder mit dem Förster eine spannende...

  • Heiligenhaus
  • 24.09.19
Kultur
Heinz Schemken (links), Schirmherr der Velberter Operngala, und die Organisatoren Karl-Heinz Nacke (dritter von rechts) sowie Horst-Günter Ostholt (zweiter von rechts), konnten die Spenden der letzten Veranstaltung an Clemens Bender (zweiter von links), Claudia Freund (dritte von links) und an Andrea Kupatz überreichen.

Bei der Übergabe der Spenden wurde das Ende begründet
Es gibt keine Velberter Operngala mehr

Bittere Nachricht für alle Freunde der anspruchsvollen Musik: Die sechste Operngala war zugleich die letzte ihrer Art. Die Vorstellung im Mai zog nur 400 Besucher in die Apostelkirche, im Jahr zuvor waren es 550. Organisator Karl-Heinz Nacke machte mehrere Gründe für diese bedauerliche Entwicklung verantwortlich. „Uns war nicht aufgefallen, dass Konfirmationen waren, der Konzert-Termin musste verschoben werden, wir kamen erst später in die Kirche, um die Tribünen aufzubauen und wir hatten...

  • Velbert
  • 20.09.19
Sport

Kein Erlös: Der TuS spendet trotzdem

Mit einem Jux-Sportfest feierte der Turn- und Sportverein Hetterscheidt (TuS) auf dem Hof der Gerhard-Tersteegen-Schule das 125-jährige Bestehen. Den Erlös wollte man dem Förderverein der gastgebenden Grundschule und dem Hospizverein Niederberg spenden. "Es war aber nichts übrig gebliebenen", musste TuS-Schriftführer Dieter Ruhrmann eingestehen. Dennoch ließ der Verein von seinem Vorhaben nicht ab und überreichte jeweils 250 Euro an die Vertreter der beiden Institutionen.

  • Heiligenhaus
  • 16.09.19
Kultur
"The Spectacular Show - Ein neues Kapitel" lautet der Titel, unter dem der Verein Spectaculum aus Langenberg sein neues Bühnenprogramm zusammengestellt hat. Am Samstag, 5. Oktober, und am Sonntag, 6. Oktober, werden im Historischen Bürgerhaus, Hauptstraße 64, klassische Musical-Melodien sowie moderne Hits zu hören sein.
5 Bilder

Spectaculum zeigt Musical-Shows am 5. und 6. Oktober im Bürgerhaus Langenberg
Wenn der Vorhang fällt

Ein neues Kapitel schreibt der Langenberger Verein Spectaculum mit seinem Bühnenprogramm "The Spectacular Show". Mit schauspielerischem Talent, mit mitreisenden Songs aus bekannten Musicals und mit Kostümen, die ins Auge stechen, stehen die jungen Talente am Samstag, 5. Oktober, um 19 Uhr sowie am Sonntag, 6. Oktober, um 15 Uhr auf der Bühne des Historischen Bürgerhauses in Langenberg. Karten für die beiden Shows gibt es ab sofort unter www.neanderticket.de sowie bei der Tourist-Information...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.09.19
Vereine + Ehrenamt

Velberter Unternehmen unterstützt katholische Jugend
Zum Dank für 130 gesponserte T-Shirts

Nicht zum ersten und zum letzten Mal unterstützte das Möbelhaus Rehmann aus Velbert die Jugendarbeit der katholischen Kirchengemeinde St. Marien. Jedes Jahr ermöglicht es ein Team aus engagierten, ehrenamtlichen Betreuern, dass rund 100 Kinder und Jugendliche zwischen neun und 16 Jahren für zwei Wochen in ein Zeltlager fahren können, bei dem Spiel und Spaß im Fokus stehen. Um das Wir-Gefühl der Gruppe zu stärken sponserte Rehmann erneut T-Shirts für insgesamt 130 Kinder und Erwachsene, auf...

  • Velbert
  • 27.08.19
Sport
Freuen sich über das tolle Spendenergebnis: Dr. Johann Campean (von links), zweiter Vorsitzender des Hospizvereins Niederberg, Brigitte Schaffart, Frank Peter und Kevin Peter von der Geschäftsführung des LaminatDEPOT.

Ein großer Erfolg: LaminatDEPOT-Lauf 2019 in Velbert
15.000 Euro Spende für den Hospizverein Niederberg

Der große Gewinner des LaminatDEPOT-Laufs 2019 ist auch in diesem Jahr der Hospizverein Niederberg. Wie bei der Premiere im vergangenen Jahr stellt das Familienunternehmen aus Velbert sämtliche Einnahmen aus den Startgeldern zur Verfügung, darüber hinaus spendeten viele der 666 Finisher ihr Pfandgeld für den Zeiterfassungs-Chip. „Und natürlich haben wir auch wieder ein bisschen aufgerundet“, berichtet Geschäftsführer Kevin Peter. So darf sich der Hospizverein schlussendlich über 15.000 Euro...

  • Velbert
  • 23.07.19
Vereine + Ehrenamt
Annika Blum und ihr Mann Benedikt Blum vom Vorstand des Vereins "Wunschbriefe" freuen sich über die Spende der "StadtGalerie" in Höhe von 2.000 Euro.

Eröffnung des Velberter Einkaufszentrums war ein Erfolg
"StadtGalerie" spendet für "Wunschbriefe"

Der Besucherandrang bei der Eröffnung der "StadtGalerie" übertraf alle Erwartungen. Entsprechend stark wurde neben zahlreichen Aktionen der Cocktailstand frequentiert, dessen Verkaufserlös für den Verein "Wunschbriefe" bestimmt war. Jetzt freuten sich Annika Blum (zweite von links) und ihr Mann Benedikt Blum vom Vorstand über die Spende in Höhe von 2.000 Euro. "Damit können wir schwer erkrankten oder behinderten Kindern wieder einen Herzenwunsch erfüllen." Center-Manager Olaf Deistler...

  • Velbert
  • 12.07.19
Vereine + Ehrenamt
Scheckübergabe im Rahmen der Aktion "Velbert zeigt Herz": Stefan Freitag (von links), Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert, und Marketingleiter Bert Gruber empfingen Andrea Schmitz und Klaus Schmitz von der Bürgerstiftung Velbert, Tanja Gaupp und Monja Zimmermann vom Förderverein am Grundschulstandort Hüserstraße sowie den Vorsitzenden des CVJM Posaunenchores Volker Zimmermann, um ihnen die Spenden von jeweils 500 Euro zu überreichen.

Scheckübergabe der Stadtwerke an drei Vereine
Mit „Velbert zeigt Herz“ Projekte verwirklichen

"Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so einen Run geben wird", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert und zieht nach 226 Tagen eine Zwischenbilanz was die Spendenaktion "Velbert zeigt Herz" betrifft. Insgesamt 10.897 Euro konnten in deren Rahmen bereits an Vereine und Institutionen in Velbert gespendet werden. Das Besondere: "Die Bürger agieren als Herz-Verteiler und entscheiden mit, wie schnell ein Projekt realisiert werden kann beziehungsweise mit wie viel Geld es...

  • Velbert
  • 11.07.19
Vereine + Ehrenamt
Der Spieltisch, der umgedreht auch für Billard geeignet ist, wurde von "Club"-Leiterin Edelgard Eichberg (von links), dem Fördervereinsvorsitzenden Volker Ebel und von Ulrich Hamacher ausprobiert.

Für den guten Zweck in Heiligenhaus
Im "Club" wird Airhockey gespielt

Beim Neujahrskonzert der Kreissparkasse Düsseldorf wurden 2.000 Euro für einen guten Zweck eingenommen. Diese Summe wurde durch die Thormählen-Stiftung verdoppelt. Während 1.000 Euro in ein Theaterprojekt zum Ersten Weltkrieg flossen, konnte der Förderverein des "Clubs" für 3.000 Euro einen Airhockey-Tisch anschaffen. Damit erfüllte sich ein lang gehegter Wunsch der Jugendlichen. Der Spieltisch, der umgedreht auch für Billard geeignet ist, wurde von "Club"-Leiterin Edelgard Eichberg (von...

  • Heiligenhaus
  • 18.06.19
Vereine + Ehrenamt
Michael Hoffart (von links) wird als Lions-Präsident turnusgemäß durch Jörg Liebig abgelöst. Tobias Hoffart führt die Leos Niederberg, die Nachwuchsorganisation des Serviceclubs.

Michael Hoffart schaute auf ein erfolgreiches Jahr zurück
Jörg Liebig wird neuer Chef der Lions

Turnusgemäß wechselt zum 1. Juli die Präsidentschaft des Lions Clubs Velbert-Heiligenhaus.Jörg Liebig löst damit Michael Hoffart ab, der auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen Erfolgen zurückblicken konnte. „Für unseren beliebten Adventskalender konnten wir 1.150 Geschenke akquirieren, so viel wie noch nie. Der Erlös kommt dem Friedensdorf Oberhausen zugute, ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt“, so der scheidende Präsident, der den Leiter der Einrichtung eingeladen hatte, um vor den...

  • Velbert
  • 13.06.19
Vereine + Ehrenamt
Irene Seidler (von links) und Katharina Sondermann von "Heels on Wheels" mit Annika Blum, Benedict Blum und Günter Blum vom Verein "Wunschbriefe".

Beeindruckendes Engagement
"Heels on Wheels" unterstützen den Verein "Wunschbriefe"

"Das ist eine tolle Summe", freute sich das Team vom Verein "Wunschbriefe". Irene Seidler und Katharina Sondermann sind "Heels on Wheels" - zwei Mädels, die sich mit Herz und Motorrad für gute Zwecke einsetzen. Bei Fahrseminaren, Schrauber- und Rangiertrainings sowie mit einer Tombola auf der Motrorradmesse Intermot in Köln sammelten sie Geld für "Wunschbriefe". "Mit ein paar hundert Euro hatten wir gerechnet, aber nicht mit 3058,46 Euro", strahlten die erste Vorsitzende Annika Blum, der...

  • Velbert
  • 18.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der Bürgerverein Birth/Losenburg übergab der Kinderfeuerwehr eine Spende in Höhe von 600 Euro.

Spendenübergabe in Velbert
Bürgerverein unterstützt Kinderfeuerwehr

Auf der Weihnachtsfeier des Bürgervereins Plätzchen/Losenburg wird traditionell für einen sozialen Zweck gesammelt. "Diesmal kamen 525 Euro zusammen, die Summe haben wird dann auf 600 Euro aufgerundet", so der Vorsitzende Hans-Jürgen Schneider, der zusammen mit seinem Stellvertreter Klaus Kunz das Geld überbrachte. "Davon können Spiele rund um die Feuerwehr angeschafft werden", freute sich Stadtbrandinspektor Tobias Flentje-Meier.

  • Velbert
  • 20.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Projektgruppe „Weihnachten in LA“ der Langenberger Werbevereinigung überreichte eine Spende von 2000 Euro an Kerstin Wülfing vom Kinderhospiz Burgholz.
2 Bilder

Vereine in Langenberg
Top der Woche

Die Freude war groß, als die Projektgruppe „Weihnachten in LA“ der Langenberger Werbevereinigung eine Spende von 2000 Euro an Kerstin Wülfing vom Kinderhospiz Burgholz überreichen konnte. Top! Das Geld stammt von der Aktion "Zehn Minuten im Advent"", bei der die Einzelhändler Säckchen gegen Spenden an ihre Kunden verteilen, die einladen, für zehn Minuten den Stress der Vorweihnachtszeit hinter sich zu lassen. Johanna Scheer, die die Säckchen näht, ist bereits mit dem Einkauf neuer Stoffe...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.02.19
Kultur
Gemeinsam überreichten die Chorisma-Sängerinnen Nicole Baione, Bianca Schemaitat und Sarah Lissy der Leiterin der Einrichtung Kerstin Wülfing (3.v.l.) den Scheck

Spendenaktion
Chor Chorisma spendet an Bergisches Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

Velbert, 7. Februar 2019. Der Frauenchor Chorisma aus Velbert hat 500 Euro an das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz in Wuppertal gespendet. Möglich machte die Spende eine gemeinsame Aktion mit der Monheimer Künstlerin Julia Horn. Im Dezember 2018 veranstaltete der Velberter Frauenchor Chorisma im Historischen Bürgerhaus Langenberg sein nunmehr zweites Weihnachtskonzert. Begleitet von Thomas Baum am Klavier stimmten die 16 Sängerinnen um Chorleiterin Frauke Hoppe musikalisch auf...

  • Velbert
  • 07.02.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.