Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Wirtschaft

1.200 Euro für die Klever Tafel

Kleve. Mona und Wolfgang Scheerer von Scheerer Hörakustik überreichten Diakon Michael Rübo einen Scheck über 1.200 Euro für die Klever Tafel. Dieser Betrag wurde in Kleve bisher durch den Verkauf der Ohrenhelden erzielt. Durch die Benutzung des Ohrenhelden können sich Hörgeräteträger vor dem Verlust ihrer Hörgeräte schützen, aber auch für Nicht-Hörgeräte-Träger ist diese Art des Tragens komfortabel. Der Verkauf geht in allen Filialen der Firma Scheerer weiter. Die gesamten Einnahmen gehen an...

  • Kleve
  • 07.08.20
Vereine + Ehrenamt

Gute Gespräche bei einem Latte Macchiato
Herzenswunsch Niederrhein hilft Ben

Der Erlös des Herzenswunsch-Sommerfests und eines Benefiz-Fußballturniers wird in diesem Jahr dem 3-jährigen Ben und seiner Familie zur Verfügung gestellt. Dem kleinen Mann, der schon so lange tapfer gegen seine schwere Krankheit Leukämie kämpft. Es kam der stolze Betrag von 3.987,94 Euro zusammen.  Heute morgen trafen wir uns zur Spendenübergabe im Cafe Samocca. Der erste Eindruck von Bens Mutter - was für eine positive Ausstrahlung sie sich trotz aller Schicksalsschläge bewahrt hat! Für sie...

  • Kleve
  • 17.08.19
  • 7
  • 2
Überregionales

Teilen wie St. Martin - Grundschüler sammeln Spenden für Herzenswunsch

Bedburg-Hau-Hasselt. Die Freude war in der vergangenen Woche bei Reinhold Kohls vom Herzenswunsch Niederrhein groß, als er die großzügige Spende der Hasselter Grundschüler entgegennehmen konnte. Getreu dem Motto: "Teilen wie St. Martin" sammelten die Grundschüler in den Bedburg-Hauer Ortsteilen Spenden für die Initiative Herzenswunsch Niederrhein. Dabei kam der unfassbare Betrag von 2422,86 Euro zusammen. Damit wird die Arbeit des Vereins, der schwer kranken Kindern wünsche erfüllt und sich...

  • Bedburg-Hau
  • 10.12.17
Vereine + Ehrenamt

Gemeinsam Teller füllen

Kleve. Bereits zum vierten Mal in Folge unterstützt das Team des Rewe-Markt Rumpcza in Kleve und Kranenburg, gemeinsam mit ihren Kunden, die Tafel-Aktion "Gemeinsam Tüten füllen!". Beim Einkauf hatten die Kunden die Möglichkeit eine dieser Tüten mitzunehmen und an der Kasse zu bezahlen. Diese wurden nun gefüllt und an die Klever Tafel übergeben. In der Tüte befinden sich Lebensmittel, die aufgrund ihrer langen Haltbarkeit eher selten gespendet werden," so Daniel Averbeck, vom Rewe-Team. So...

  • Kleve
  • 10.12.17
Überregionales
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schüler spenden an das Klever Kinder Netzwerk

Kellen. Die Schülerinnen und Schüler der Karl Kisters Realschule freuen sich, auch in diesem Jahr wieder die Arbeit des Klever Kinder Netzwerkes mit dem Erlös ihrer Kuchenaktion unterstützen zu können. In den zurückliegenden Wochen verkauften alle 24 Klassen in den Pausen selbstgebackenen Kuchen. Zum Abschluss der Aktion überraschten erstmals auch die Lehrerinnen und Lehrer ihre Schüler mit herzhaften und süßen Leckereien. Insgesamt trugen fast 3000 verkaufte Kuchenstücke zum Erfolg der Aktion...

  • Kleve
  • 16.02.17
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt von links nach rechts: Thomas Braitschink (Ferienlager Fürstenberg), Martha Engelen (Seniorengruppe), Franz-Josef Bünis (Spielleiter der KAB-Spielschar), Angelika Berson (Kassenverwalterin der KAB-Spielschar), Hildegard Raadts (Leiterin ARG-Damen-Seniorengruppe), Wolfgang Feldmann (Pastoralreferent in der Pfarrgemeinde), Gisela Janssen (Leiterin Damen Montags-Seniorengruppe), Edmund Raadts (Vorsitzender der KAB-Spielschar), Heinz-Dieter Berns (Vinzenzkonferenz, Leiter ARG-Herren-Seniorengrupp

KAB-Spielschar unterstützt Pfarrgemeinde „Zur Heiligen Familie“

Die KAB-Spielschar Materborn hat seit vielen Jahren einen Teil der Einnahmen aus den Theateraufführungen für die Senioren- und Jugendarbeit sowie für weitere karitative und kirchliche Zwecke in der Pfarrgemeinde, aber auch für überörtliche Unterstützungen für die Erdbebenopfer in Haiti und Flutopfer in Asien sowie für eine Grundschule in Großtreben nach der Flutkatastrophe an der Oder zur Verfügung gestellt. Weitere finanzielle Leistungen wurden auch für die Anschaffung von Bänken, einer neuen...

  • Kleve
  • 13.01.16
Überregionales

Lions Club unterstützt Initiativen in Kleve und Kalkar

In den Räumen der Ev. Kirchengemeinde Kleve übergab der Lions Club Kleve Kalkar heute Spenden für die dort durchgeführten Deutschkurse für Asylbewerber sowie für die Initiativen „Kleve Hilft“ und „Kalkar Hilft“. Jede der drei Organisationen wird von den Lions mit 2500 € unterstützt. Die Spenden stammen aus Beiträgen der Clubmitglieder und aus dem Erlös der vom Club durchgeführten Weinverkaufs-Aktion. Hiermit setzt der Lions Club Kleve-Kalkar ein Zeichen für die Unterstützung von Initiativen,...

  • Kleve
  • 12.01.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Viethens Bullen spenden an die Kita St. Elisabeth

Für ihr Projekt „Ein neues Holz-Kletter-Haus für uns“ bekam die Kita am vergangenen Freitag eine großzügige Geldspende von den Karnevalsfreunden Viethen´s Bullen überreicht. 888 Euro bringen die Kinder und den Kindergarten ein ganzes Stück näher ans Ziel, ein neues Holz-Kletter-Haus. Clown Kelvin sorgte mit seiner Zaubershow für kurzweilige Unterhaltung. Für das leibliche Wohl der Kinder wurde ebenso gesorgt. Die Kinder bedankten sich für die Spendenaktion der Viethen´s Bullen mit der Übergabe...

  • Kleve
  • 06.12.15
Überregionales

Anderen was Gutes tun

St. Stephanus Grundschüler sammeln für Flüchtlingsinitiative Hasselt. „Kindern helfen Kindern“ - so hätte das Motto der diesjährigen Martinsaktion heißen können, an der eta 100 Grundschüler aus Hasselt teilnahmen. Vorbild dabei ist die Geschichte des heiligen St. Martin gewesen. Annegret Ries vom Ausländer Initiativ Kreis der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer erfuhr, dass zur Zeit 33 FlüchtlingsFamilien mit 58 Kindern in der Gemeinde Bedburg-Hau leben. Die meisten flohen dabei vor Krieg und...

  • Bedburg-Hau
  • 27.11.15
  • 1
Überregionales

Sparkassenstiftung Kleve unterstützt viele soziale Projekte

Im Rahmen der diesjährigen Förderung unterstützte die Sparkassenstiftung neben vielen Kindergärten und Ferienfreizeiten eine Vielzahl von sozialen Projekten in der Region. Bei der Spendenübergabe im Pfarrheim in Bedburg-Hau hatten Vertreter von Stiftungskuratorium und Vorstand sowie die geförderten Organisationen Gelegenheit, die verschiedenen Projekte und Maßnahmen vorzustellen, sich über ihre Arbeit auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Die Stiftungsvertreter zeigten sich beeindruckt von der...

  • Kleve
  • 18.09.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Spende für Cafè Hope

Große Freude herrschte bei Tina van Laar und Andreas Coenen, Pädagogen des Cafè Hope, als sie eine Spende in Höhe von 289,14 Euro aus den Händen von Josef Berg, stellvertretender Geschäftsführer des Vereins Papillon e.V. und Hartmut Hohmann, Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Kleve, entgegen nehmen durften. Beim Aktionstag am 26. April im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags, verteilten Mitarbeiter/-innen von Papillon auf dem Koekkoekplatz Erbsensuppe gegen eine Spende. Den...

  • Kleve
  • 16.07.15
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  • 19
  • 7
Überregionales

Neue Spielsachen für Märchenland-Kinder

Der 13. Juni 2013 war ein trauriger Tag für die integrative Kindertagesstätte Märchenland in der Gemeinde Groß Rosenburg. Das Kinderhaus versank in den Hochwasserfluten von Saale und Elbe. Mehr als 56 Kinder und ihre Betreuerinnen waren „obdachlos“ geworden. Nach einem Deichbruch kam das Wasser so schnell, dass keine Zeit geblieben war, die Einrichtung in Sicherheit zu bringen. Erst vor wenigen Jahren war das Haus – eine von 18 Kindertageseinrichtungen der Lebenshilfe Bördeland - für eine...

  • Kleve
  • 26.12.13
Überregionales
2 Bilder

Köhler beschenken Bücherei und Montessori-Kinderhaus

Kürzlich besuchten die Reichswalder Köhler Wilhelm Papen und Herbert Nowak die KÖB ( Katholische Öffentliche Bücherei) in Reichswalde und überbrachten zwei Schecks in Höhe von jeweils 900,00 € - für die Kinderbücherei Reichswalde und für das Montessori-Kinderhaus. Die Köhler spendeten den gesamten Reinerlös des Meilerfestes vom Mai an die beiden Einrichtungen. Bürgermeister Theo Brauer ließ es sich nicht nehmen, an der offiziellen Spendenübergabe teilzunehmen. Weiterhin war das Montessori...

  • Kleve
  • 11.11.13
Kultur
470 000 Euro hatten die Mitglieder des Freundeskreis Museum Kurhaus gesammelt. Am Mittwoch übergab  Klaus Hommels, Vorsitzender des Freundeskreises, die Spende an den Bürgermeister der Stadt Kleve, Theo Brauer.

Freundeskreis Museum Kurhaus sammelte 470 000 Euro

Mit einer beispiellosen, rund vier Jahre dauernden Spendenaktion hat der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. seinen Beitrag zur Vollendung des Museum Kurhaus Kleve mit dem Joseph Beuys-Westflügel zusammengetragen: nicht weniger als 470.000 Euro konnten in unermüdlicher ehrenamtlicher Arbeit gesammelt werden. Erheblichen Anteil am Spendenaufkommen hatten die Bürger der Stadt und der Region sowie zahlreiche Freunde der Kunst, die mit unzähligen kleinen und mittleren Beträgen...

  • Kleve
  • 31.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.