spenden

Beiträge zum Thema spenden

Wirtschaft
V. l.: Dieter Löffler, Günter Thiele, Ulla Weber, Erich Gries und Bernhard Wulff mit dem Spendencheck in Höhe von 2.500 Euro.

Weitere Institutionen durften sich ebenfalls freuen
AWO Ortsverein Boelerheide-Altenhagen erhält 2.500 Euro im Rahmen der Krombacher Spendenaktion

Das Ehrenamt ist ein essentieller Anker der Gesellschaft – das ist in den letzten Monaten noch deutlicher geworden. Um die vielen freiwilligen Helfer und das Ehrenamt zu würdigen, hat die Krombacher Brauerei ihre Spendenaktion vorgezogen. Bereits im Sommer des vergangenen Jahres konnten Vorschläge für gemeinnützige Institutionen und Organisationen eingereicht werden. Es dürfen sich erneut 100 Institutionen, Vereine und Projekte, die sich ehrenamtlich engagieren, über eine Spende in Höhe von je...

  • Hagen
  • 05.01.21
Vereine + Ehrenamt
v. l. n. r. Ellen Hiemer, Ruby Genster, Katrin Genster, Liv Genster

Weihnachtsüberraschung
Spendenaktion für Männerasyl

Nun schon zum sechsten Mal packten die Mitglieder der Gemeinde Hagen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage zur Weihnachtszeit Schuhkartons mit Geschenken für die Bewohner des Männerasyls der Stadt Hagen. Das städtische Männerasyl in der Stadtmitte dient als Übernachtungsstelle für alleinstehende, wohnungslose Männer. Zur kurzfristigen Unterbringung gehören auch ein Frühstück und Abendessen und eine kostenfreie Möglichkeit, Wäsche zu waschen. Parallel dazu gibt es in dem Haus...

  • Hagen
  • 30.12.20
Vereine + Ehrenamt
Laura Zoller (l.), Bundesfreiwillige am Allerwelthaus, und Claudia Eckhoff, Promotorin für das Eine Welt Netz NRW, freuen sich, dass bereits so viele Handy-Altgeräte abgegeben wurden. Das nachhaltige Projekt läuft weiter.

Handy-Altgeräte und Zubehör
AllerWeltHaus-Sammlung übertrifft die Erwartungen

Hagen. Das übertrifft selbst die kühnsten Erwartungen: In kürzester Zeit füllten sich im AllerWeltHaus an der Potthofstraße 22 schon sieben Sammelboxen mit Handy-Altgeräten. Zwei Mal mussten Sammelboxen beim Projekt „Handy-Aktion NRW“ nachbestellt werden für die Flut der abgegebenen Handys samt Zubehör. Das AllerWeltHaus ist seit Ende Mai Sammelstation des landesweiten Projektes. Altgeräte werden gesammelt, weil sie in kleinsten Mengen wertvolle Rohstoffe enthalten, die in den Ländern des...

  • Hagen
  • 30.06.20
  • 1
Sport
Thomas Krah (2. v. l.), Volker Lewe (3. v. l.) und Anette Grabginsky freuten sich über die Übergabe von Thorsten Irmer (Stiftungsvorstand, 4. v. l.) und Carsten von Bargen. 
Foto: Sparkasse

Sparkassenstiftung Hagen unterstützt Projekte
5.000 Euro für den SC Berchum/Garenfeld

5000 Euro für die Zuschauertribüne des SC Berchum/Garenfeld Hagen. Die Sparkassenstiftung für Hagen freut sich auch in diesem Jahr über neue Projektanträge. Was müssen Vereine tun? Einfach den Kurzantrag auf der Sparkassen-Homepage ausfüllen per Mail zuschicken. Genau so hat es im letzten Jahr auch der SC Berchum/Garenfeld getan. So konnte die Sparkassenstiftung für Hagen die neue Zuschauertribüne mit 5.000 Euro unterstützen. Wenn noch Fragen bestehen, Stiftungsvorstand Thorsten Irmer hilft...

  • Hagen
  • 15.01.20
Vereine + Ehrenamt
Das Tierheim Hagen, Hasselstraße 15, lädt zu ihrem Fest „Päckchen für ein armes Pfötchen“ am Samstag, 15. Dezember, von 10 bis 15 Uhr ein.
2 Bilder

Tierheim Hagen
„Päckchen für ein armes Pfötchen“: Tolles Fest im Tierheim Hagen

Das Tierheim Hagen, Hasselstraße 15, lädt zu ihrem Fest „Päckchen für ein armes Pfötchen“ am Samstag, 15. Dezember, von 10 bis 15 Uhr ein. Besucher haben die Möglichkeit, sich bei Kaffee, Waffeln und anderen Leckereien über die Arbeit des Tierheims zu informieren sowie Geschenke für Mensch und Tier zu erwerben. Zudem bietet das Tierheim ab 12 Uhr stündliche Führungen an. Morgens bleibt das Tierheim daher für Besucher geschlossen. Der Erlös aus den Verkäufen kommt direkt den Tieren...

  • Hagen
  • 13.12.18
  • 1
  • 2
Überregionales
Die Symbolische Übergabe der Schecks: André Sänger (United), Stephan Peddinghaus (Repair-Café), Emmanuel „Emma“ Afriyie und Bernd König (beide United), Peter Mervelskemper, Dieter Sochau und Ilona Ladwig-Henning (Luthers Waschsalon) sowie Dr. Mithat Köseoğlu (United) (v.l.n.r.).

Bunter Kick 2018 - Spendenübergabe

Im Zuge des SCHWARZWEISSBUNT-Festivals, veranstaltet durch das Kulturbüro Hagen, hat Hagen United zum zweiten Mal ein Fußballturnier am 5. Mai für Hobby-Kicker durchgeführt. Mit dem Turnier „Bunter Kick“ wurden dieses Jahr mehr als 250 Gäste in den Wehringhauser Wald gelockt. Auch die im großen Festzelt am Platz veranstaltete Siegerehrung und „Bunte Party“ waren ein voller Erfolg! Der erwirtschaftete Überschuss über 300 Euro dieser Veranstaltung wurde dem Repair-Café sowie Luthers Waschsalon...

  • Hagen
  • 27.06.18
Überregionales
Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Grafik: Stüting

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten!

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat. Ausgerufen wurde dieser Tag von vier Organisationen, die sich für Blutspenden...

  • 14.06.18
  • 11
  • 6
Überregionales
Nur mit engagierten Ehrenamtlern ist die medizinische Versorgung der Wohnunglosen möglich. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Arztmobil.

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Für das medizinische Angebot in Luthers Waschsalon sucht die Diakonie Mark-Ruhr aktuell dringend ehrenamtliche Verstärkung! „Die Nachfrage nach medizinischer Hilfe nimmt nicht ab; wir benötigen Unterstützung und suchen Allgemeinmediziner und medizinische Assistenten“, so Einrichtungsleitung Ilona Ladwig-Henning. Aber auch für die Kleiderkammer und den Gästebereich wird Verstärkung benötigt. Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen sind aufgrund ihrer Lebensumstände in besonderer...

  • Hagen
  • 30.05.18
Überregionales
Oli Trelenberg, Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Nazan Aynur vom Regionalverband Ruhr des Arbeiter-Samariter-Bundes präsentieren den Wünschewagen. Foto: Stadt Hagen

Fahrradtour für Krebshilfe: Hagener sammelt für den Wünschewagen des ASB - Tour beginnt am 15. Mai

„Tue Gutes – und rede darüber“ – getreu dem Motto radelt der Hagener Oliver Trelenberg, den alle eigentlich nur unter seinem Kürzel „Oli“ kennen, seit 2014 quer durch Deutschland, um durch Öffentlichkeitsarbeit und das Sammeln von Spenden auf die Belange vieler Krebspatienten aufmerksam zu machen. 2018 startet die Tour am 15. Mai in Stuttgart und führt über rund 2.500 Kilometer bis in die Bundeshauptstadt, wo sie am 30. Juni endet. Oliver Trelenberg besuchte kurz vor Beginn seiner Tour OB Erik...

  • Hagen
  • 20.04.18
LK-Gemeinschaft

Freizeittipp für das Wochenende

Gemeinsame Activity vom Hilfswerk des Lions Club Dortmund-Union und des Lions Club Herdecke amSonntag, 18. März von 13 bis 17 Uhr in Herdecke am Ringhotel Zweibrücker Hof Noch vor Eröffnung der offiziellen Biergartensaison stellt das Ringhotel Zweibrücker Hof seinen Biergarten und seine Minigolfanlage für den guten Zweck zur Verfügung. Der Lions Club Dortmund-Union und der Lions Club Herdecke werden Kuchen verkaufen und Würstchen grillen, was das gute Wetter hergibt. „Unsere Außengastronomie...

  • Herdecke
  • 16.03.18
Überregionales

Christstollen bringen 900 Euro

Es ist eine gute alte Tradition im Hause Berlet, dass in der Vorweihnachtszeit in den neun Filialen Christstollen für einen guten Zweck verkauft werden. Dabei darf jeder Standort selbst entscheiden, wer das Geld vor Ort erhält. Bei der zurückliegenden Aktion kamen in Hohenlimburg rund 900 Euro zusammen, die in der vergangenen Woche an das Obdachlosenheim "Männerasyl" übergeben wurden. "Wir werden mit dem Geld ein WLAN-System in unserer Einrichtung installieren", berichtet Burkhard Müller,...

  • Hagen
  • 09.03.18
  • 1
Überregionales
Auf dem Bild (v.l.): Brigitte Kramps, 2. Vorsitzende des Vereins Stationäres Hospiz Hagen, Dr. Christian Fehske, Vereinsmitglied, Thorsten Irmer, Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung für Hagen, Dr. Dieter Jaenckner, 1. Vorsitzender des Vereins.

Hospiz Hagen gestartet

Das neue stationäre Hospiz hat am vergangenen Montag seine Arbeit aufgenommen und war, so sagte es Brigitte Kramps, 2. Vorsitzende des Fördervereines Stationäres Hospiz Hagen, direkt voll belegt. Die acht ebenerdigen Gästezimmer, alle mit Ausblick und Zugang zum Garten, wurden durch den Förderverein liebevoll gestaltet. Die Einrichtung mit vielen aufeinander abgestimmten Details – alles persönlich ausgesucht - ist auf die würdevolle Begleitung des Sterbenden ausgelegt. Die Sparkassenstiftung...

  • Hagen
  • 09.03.18
Überregionales
Tuta und ihre Mutter. Foto: Sterntaler e.V.
2 Bilder

Internationaler Kinderkrebstag: Spenden für die einjährige Tuta!

Am heutigen Donnerstag, 15. Februar, ist Internationaler Kinderkrebstag. Anlass genug für den Verein Sterntaler aus Herdecke, verstärkt auf diese Erkrankung und die damit verbundenen Schicksale aufmerksam zu machen. Zum Beispiel das der einjährigen Tuta aus Georgien. Von Erkältunssymptomen zu Leukämie Bis Dezember 2017 entwickelte sich das kleine Mädchen ganz normal. Dann stellten sich schwere Erkältungssymptome und Knötchen am Kopf ein, die trotz Behandlung nicht besser wurden. Das kleine...

  • Herdecke
  • 15.02.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der der Weihnachtsfeier der Krebsselbsthilfen hat der Förder-verein für unabhängige psychosoziale Krebsberatung 750 Euro für den Hilfsfonds der Krebsberatungsstelle der Diakonie Mark-Ruhr gespendet.

„Krebs kann arm machen…“: 750 Euro für Förderverein

„Wir erleben immer wieder, dass an Krebs erkrankte Menschen in finanzielle Not geraten", so berichtet Gisela Reinhardt, Leiterin der Krebsberatungsstelle der Diakonie Mark-Ruhr in Hagen. "Langwierige Therapieverläufe und massive Nebenwirkungen von Therapien können den Verlust des Arbeitsplatzes zur Folge haben oder aber in die Erwerbsminderungsrente führen.“ Vor diesem Hintergrund freut sie sich, dass der Förderverein für unabhängige psychosoziale Krebsberatung jetzt 750 Euro gespendet hat. Die...

  • Hagen
  • 21.12.17
Überregionales

Luthers Waschsalon öffnet an Heiligabend und bittet um Süßigkeiten-Spenden

Auch in diesem Jahr öffnet Luthers Waschsalon wieder an Hei-ligabend und lädt seine Besucher zu einem Frühstücksbrunch ein. Gerne möchte das Team von Luthers Waschsalon seinen Gästen über den Brunch hinaus eine Freude zum Weihnachtsfest bereiten und Süßigkei-ten-Tüten verschenken. Dafür bittet die Einrichtung der Diakonie Mark-Ruhr im Süßigkeiten-Spenden wie Schokolade oder Kekse. Die Spenden können in Luthers Waschsalon (Körnerstraße 75) abgegeben werden, bei Fragen ist Einrichtungsleiterin...

  • Hagen
  • 08.12.17
Überregionales
Das Soziale Küchenstudio ist eine Einrichtung des Hagen-ist-BUNT, in dem Hagener gut erhaltene Küchenutensilien abgeben können. Selbstbestimmtes Kochen und gemeinsames Essen geben Menschen Lebensqualität und Unabhängigkeit. Wegen der großen Nachfrage freut sich das Team über Verstärkung.

HAGEN - Soziale Einrichtung sucht Verstärkung

Wer macht mit im Küchenstudio? Integration gelingt nur durch Begegnung und besonders unkompliziert durch gemeinsames Tun. Das Soziale Küchenstudio ist eine Einrichtung des Hagen-ist-BUNT e.V., in dem Hagener gut erhaltene Küchenutensilien (keine Möbel) abgeben können. Selbstbestimmtes Kochen und gemeinsames Essen geben Menschen Lebensqualität und Unabhängigkeit. Vor allem viele Flüchtlingsfamilien werden so derzeit versorgt. Jeden Mittwoch und Donnerstag zwischen 12 und 16 Uhr sowie an jedem...

  • Hagen
  • 17.11.17
Vereine + Ehrenamt
Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach (Mitte) mit Lisa (rechts) und Sarah Braun beim Herdecker Winterzauber in der Fußgängerzone. Foto: Privat

Wetteraner kaufen Weihnachstbäume für den guten Zweck

150 Euro für Kinder in Ghana konnten die Mitglieder des Vereins Amaraaba Ghana an ihrem Stand auf dem Herdecker Winterzauber erwirtschaften. Jetzt ist die nächste Aktion geplant. "Wir möchten eine Computerschule errichten“, erzählt Katharina Gerlach. „In dem Dorf Bogu-Naayili soll Kindern aus insgesamt sechs umliegenden Dörfern Basiswissen zum Umgang mit Computern vermittelt werden.“ Um das Projekt zu realisieren, laden die Mitglieder ein, in Grundschöttel schöne Weihnachtsbäume gegen eine...

  • Hagen
  • 08.12.16
Ratgeber
Spenden sammeln darf eigentlich jeder. Aber nur seriöse Organisationen lassen sich in den Geschäftsbericht schauen.

Spendensammler: Wahre Wohltäter von falschen unterscheiden

Ob für Flüchtlinge, Notleidende in Krisengebieten, bedürftige Kinder oder für kulturelle Anliegen, ob für Tier- oder Umweltschutz: Alle Jahre wieder wird in der Weihnachtszeit zu Spenden aufgerufen – per Post, via Internet und mit der Sammelbüchse in der Hand. Mehr als 600.000 Vereine und rund 21.000 Stiftungen in Deutschland profitieren von der Bereitschaft, das eigene Portemonnaie für Menschen in Not, für die Versorgung von Tieren und auch für kulturelle Belange zu öffnen. „Wer helfen möchte,...

  • Hagen
  • 23.11.15
Vereine + Ehrenamt

Kinderschutzbund Herdecke bittet um Kleinderspende

Der Kinderschutzbund Herdecke benötigt gut erhaltene Übergangs- und Winterkleidung für Kinder und Jugendliche, vor allem in den Größen 98 bis 116. Außerdem wird auch Spielzeug aus Holz, Kunststoff und Metall gebraucht. Wegen Bauarbeiten ist die Geschäftsstelle an der Friedenstraße voraussichtlich bis Ende Oktober nur von der Goethestraße her zugänglich.

  • Hagen
  • 21.10.15
Überregionales
2 Bilder

Kaffee trinken für den guten Zweck im Café Segafredo

Am Donnerstag, den 1. Oktober lädt die Espressobar „Segafredo“ im ersten Obergeschoss in der Rathaus-Galerie zum Schlemmen für den guten Zweck ein. Die Hälfte der Einnahmen, die das Café an diesem Tag einnimmt, egal ob Kaffee, Waffeln oder Eis, sollen der Diakonie Mark-Ruhr zur Flüchtlingshilfe gespendet werden. „Es ist uns wichtig, dass die Leute nicht das Gefühl haben, dass sie ihr Geld für nichts ausgeben. Jeder Cent hat seinen Zweck“, sagt Doro Mika. Also am 1. Oktober das Kafee trinken von...

  • Hagen
  • 29.09.15
  • 1
Ratgeber
Mit jeder Radtour zu mehr Lebensqualität: Oliver Trelenberg genießt die schönen Tage - "Das ist für mich Naturerlebnis pur!"                                                Foto: nk

"Die Angst fährt immer mit.."

Hagener Spendenradler spricht beim Krebsinformationstag „Passt auf, Leute! Ich kann nicht heilen und ihr werdet nach dieser Veranstaltung genauso krank sein wie vorher, aber ich zeige euch einen Weg, mit dem ihr besser leben könnt!“ Oliver Trelenberg spricht aus Erfahrung, ehrlich und direkt. Nach der Schock-Diagnose Krebs stieg er zurück auf's Rad. „Ich weiß noch, wie ich anfangs gerade einmal sieben Kilometer geschafft hatte und zurück nach Hause schieben musste, weil mir einfach die Puste...

  • Hagen
  • 21.08.15
Überregionales
Schuhe an und los! Am Sonntag führt ein Spendenlauf für die Erdbebenopfer in Nepal um den Hengsteysee herum.

Benefiz-Aktion: Lauf auch Du für Kathmandu!

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal ruft der Lauftreff Hagen-Emst zu einem Spendenlauf auf, der am Sonntag, 10. Mai, um 10 Uhr am Laufwasserkraftwerk in Hengstey startet. Auf drei unterschiedlich langen Strecken können Jogger und Walker gegen einen Obolus mitmachen. Motto: „Lauf auch Du für Kathmandu!“ Gelaufen wird in betreuten Gruppen, der Betreuer bestimmt das Tempo. Im Start- und Zielbereich stehen Spenden-Behälter, die natürlich auch von Spaziergängern genutzt werden können. Der Erlös...

  • Hagen-Vorhalle
  • 08.05.15
Überregionales
Klaudia Banas
3 Bilder

Abiturienten vom Ricarda-Huch-Gymnasium spenden

Jedes Jahr sammeln die Schüler für ihre Abiturfeier Der Abiturjahrgang 2014 hatte nach der Feier noch Geld in der Abikasse. Die damalige Stufensprecherin Klaudia Banas, die zur Zeit den Bundesfreiwilligendienst bei der Hagener Stadtverwaltung absolviert, kam mit Uwe Vorberg ins Gespräch. Vorberg, der mit den Hagener Hausmeistern bereits Spenden für den Hagener Kinderschutzbund gesammelt hat, machte ihr den Vorschlag den Betrag doch auch zu spenden. Nachdem die Jahrgangsstufe einverstanden war,...

  • Hagen
  • 08.05.15
  • 1
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  • 19
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.