spenden

Beiträge zum Thema spenden

Kultur

SAMIRA,TAMARA,IWAN & SOLEIKA WARTEN AUF EUCH
CIRCUS PAUL BUSCH VERLÄNGERT FOTOAKTION

Der in Oberhausen "gestrandete" Circus Paul Busch verlängert seine tolle Fotoaktion. Der Lockdown hält an, die Kassen bleiben leer. Wer helfen möchte, hat weiterhin die Chance sich bis Ende Mai einen Termin beim Circus zu buchen. Gegen eine Spende kann man sich mit den Kamelen fotografieren lassen und/oder auf ihnen reiten. Termine können per WhatsApp unter der Telefonnummer 0157 57823451 gemacht werden. Einfach einen Tag (Datum) benennen und die Uhrzeit angeben, ab wann man kann. Der Circus...

  • Oberhausen
  • 18.04.21
Wirtschaft
(V. l.): Sarah Beckmann und Birgit Stifter (Friedensdorf) und Andreas Kußel und Karsten Woidtke (WBO).

Unterstützung zu Corona-Zeiten
Wirtschaftsbetriebe Oberhausen spenden an das Friedensdorf

Bereits seit über 20 Jahren sammeln die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH in Oberhausen Altkleider und den Erlös nach Abzug der Kosten erhält das Friedensdorf Oberhausen. Aufgrund der Corona-Pandemie, günstiger Neuware und dem Wegfall von Absatzmärkten sind die Erlöse für Alttextilien eingebrochen. Deshalb konnte in den letzten Jahren immer weniger Geld an die Arbeitsgemeinschaft Oberhausener Sammlungsträger, zu denen auch das Friedensdorf gehört, überwiesen werden. Um diesen finanziellen...

  • Oberhausen
  • 01.03.21
Vereine + Ehrenamt
In der Lernküche kochen die Kinder gemeinsam.
2 Bilder

Vor allem aktuell bleiben viele Klamotten übrig
Friedensdorf International begrüßt Umsatzsteuer-Verzicht bei Kleiderspenden

Die Lager vieler Modegeschäfte platzen aktuell aus allen Nähten. Der Grund für die vielen Mengen an unverkaufter Kleidung ist der anhaltende Corona-Lockdown. Der Einzelhandel ist seit dem 16. Dezember geschlossen und der Verkauf über den Online-Bereich boomt zwar, aber kann die Ladenschließungen nicht vollends kompensieren. Die Händler bleiben also auf großen Mengen an Winterjacken, Pullovern und Schuhen sitzen. Gleichzeitig stehen schon die neuen Frühjahrs- und Sommer-Kollektionen in den...

  • Oberhausen
  • 01.03.21
Vereine + Ehrenamt
"Die 2.760 Pakete der Paketaktion für Tadschikistan wurden inzwischen von unserer Partnerorganisation an bedürftige Familien und Einrichtungen verteilt.", heißt es seitens Friedensdorf International in Dinslaken.
4 Bilder

Tadschikischer Partner von Friedensdorf International: "Wir konnten den Hunger zahlreicher Menschen stillen"
Friedensdorf-Paketaktion für Tadschikistan hilft Familien in Not

"Die 2.760 Pakete der Paketaktion für Tadschikistan wurden inzwischen von unserer Partnerorganisation an bedürftige Familien und Einrichtungen verteilt.", heißt es seitens Friedensdorf International in Dinslaken. In den vergangenen Jahren wurde die Bevölkerung gebeten, Lebensmittel wie Schokolade in die Pakete zu packen, mit denen man den Menschen in Tadschikistan eine Freude machen kann. In 2020 waren jedoch Grundnahrungsmittel besonders wichtig, da die Bevölkerung aufgrund der Corona-Pandemie...

  • Oberhausen
  • 19.01.21
Reisen + Entdecken
6 Bilder

EIN AUSSERGEWÖHNLICHES ERLEBNIS
CIRCUS BUSCH MIT GUTER IDEE

Der am Brammenring "gestrandete" Circus Paul Busch (ich habe schon mal darüber berichtet) hatte eine außergewöhnliche Idee: Einmal den Tieren ganz nah zu sein, sie aus der Nähe zu betrachten. Ihr kommt zum Circus und dürft auf den Ponys oder Kamelen reiten, diese füttern, natürlich auch streicheln und sogar Fotos machen. Dieses außergewöhnliche Erlebnis dauert ca. 15 Minuten und ist auf Spendenbasis. Ihr bestimmt also den Preis dafür. Coronabedingt darf der Circus immer noch keine Vorstellungen...

  • Oberhausen
  • 28.12.20
  • 1
Kultur
Mit reichlich Abstand wurde im bunt beleuchteten Backstein-Kubus in Oberhausen der Abschiedsgottesdienst gefeiert.
2 Bilder

Jugendkirche Tabgha zieht von Oberhausen nach Duisburg
Abschied und Neustart

20 Jahre nach der Eröffnung feierte Deutschlands erste Jugendkirche die letzte Messe in Oberhausen-Buschhausen. Ab Februar ist Tabgha in der Kirche St. Joseph am Duisburger Dellplatz zu Hause. Italienischer Nudelsalat mit Schafskäse und Oliven – und zum Nachtisch Schoko-Kirsch-Kuchen: Mit einem „Gottesdienst zum Sattmachen“ hat sich die Jugendkirche Tabgha aus Oberhausen verabschiedet. 20 Jahre nach ihrer Eröffnung am zweiten Adventssonntag 2000 zieht die erste deutsche Jugendkirche in die...

  • Duisburg
  • 20.12.20
Reisen + Entdecken
15 Bilder

GUTES TUN UND UNTERSTÜTZEN
HILFE FÜR DEN CIRCUS PAUL BUSCH

Der Circus Paul Busch hat zur Zeit wegen des coronabedingten Auftrittsverbotes Asyl am Brammenring in Oberhausen gefunden.  Durch die Pandemie gibt es keine Vorstellungen. Und keine Vorstellungen bedeutet keine Einnahmen.  Die Artisten und Tiere leben momentan nur von Spenden. Laufende Kosten für einen Circus ohne Auftritte sind hoch.  Wahrscheinlich werdet ihr schon von dem kleinen "Weihnachtswunder" gelesen haben, was sich jetzt in Oberhausen ereignet hat.  Ein Besucher hat dem Circus eine...

  • Oberhausen
  • 07.12.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Frauen bedanken sich beim Verein In vino caritas für die Unterstützung.

Spenden für die Ärmsten sammelt In vino caritas Verein
Überleben in den Slums von Manila

Die Deutsche Oenophilogen Gesellschaft Gemeindienst e.V. und die Stiftung In-Vino-Caritas engagieren sich bereits seit über 20 Jahren für die Bewohner von Smokey Mountain. Corona hat die Menschen von Smokey Mountain besonders hart getroffen, denn die Ärmsten der Armen dürfen auf keine staatliche Unterstützung hoffen. Die in Manila verhängte Ausgangssperre bezieht sich primär auf die Armengebiete, wo die Projekte des Vereins angesiedelt sind. Während des Lockdowns ist Smokey Mountain durch das...

  • Oberhausen
  • 03.12.20
Vereine + Ehrenamt

#50TagePower
Gemeinsam in Bewegung bleiben

Einige von uns hat die Angst vor Ansteckung fast gelähmt. Viele sind sprachlos und vielleicht auch ein wenig unsicher angesichts der Wucht der weltweiten Auswirkungen dieser Krankheit. Wir alle wissen nicht, was in den kommenden Monaten geschieht – medizinisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Deshalb müssen wir zusammen vorangehen! Lähmende Hoffnungslosigkeit und scheinbare Alternativlosigkeit lassen sich gemeinsam am besten in den Griff bekommen – das beweisen die Freunde und Förderer des...

  • Oberhausen
  • 12.06.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Oberhausener Cruiser u. Freunde radeln für den Lukas Hospiz Herne

Liebe Leserin und Leser, letzten Samstag radelten sehr viele für das Lukas-Hospiz  oder Cruisen für den guten Zweck. Am Samstag war es soweit, Die Turtle Cruiser und Bikelife folgten dem Ruf des Lukas-Hospiz Herne, für den den guten Zweck zu radeln. Es kamen ca. 45 Cruiser mit Ihren außergewöhnlichen Cruiser Bikes zusammen. Sie fuhren insgesamt 1773 km, dad heiß die Sponsoren des Lukas-Hospiz, spenden 1773€ ( 1. Euro pro Km ) ganz großen Respekt an dem jüngsten Cruiser, sieben Jahre alt und hat...

  • Oberhausen
  • 02.07.19
Vereine + Ehrenamt
Trödelstand auf dem Dorffest von Friedensdorf International.

Friedensdorf International benötigt Spenden aller Art
Warum auch Oma's altes Kaffeeservice den Friedensdorf-Kindern helfen kann

In Ihrem Haushalt verbergen sich allerlei Erb- und Sammlerstücke sowie Dinge, die Sie gekauft oder geschenkt bekommen haben, aber nicht mehr brauchen? Von Haushaltswaren über Trödel bis hin zu Dekoartikeln – mit all diesen Gegenständen können Sie die Arbeit von Friedensdorf International unterstützen. Sowohl für den Verkauf in den Friedensdorf-Interläden als auch für die Veranstaltungen im „Dorf“ bieten sich Oma’s altes Kaffeeservice oder die zehnte Vase, die Sie zum letzten Geburtstag bekommen...

  • Oberhausen
  • 29.05.19
Vereine + Ehrenamt
Statt in die Schule zu gehen, muss dieses indische Mädchen Backsteine auf ihrem Fahrrad transportieren. Im Gemeindesaal ist es mucksmäuschenstill.

Vortrag zu Kinderarbeit
Kirchengemeinde St.Theresia sammelt Spenden für Kinder in Indien

Wie viel Kinderarbeit steckt eigentlich in unserem Alltag? Dieser Frage ist Missionar Benjamin Pütter vom Hilfswerk "Die Sternsinger" bei seinen insgesamt 88 Reisen nach Indien auf die Spur gegangen. Seine Erlebnisse schilderte er jetzt in einem Vortrag im Gemeindesaal der katholischen Kirchengemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu in Oberhausen. "Weltweit sind etwa 73 Millionen Kinder von Kinderarbeit betroffen", sagt Pütter mit alarmierenden Worten. Die Meisten davon leben in Indien. "Viele...

  • Oberhausen
  • 25.05.19
Vereine + Ehrenamt
Kleidersammelcontainer bei Friedensdorf International.

Unangenehme Überraschung bei der Container-Entleerung
Müll in den Containern und vor den Interläden von Friedensdorf International

Als die Kleidersammelcontainer von Friedensdorf International kürzlich geleert wurden, wartete darin eine unangenehme Überraschung. In den Containern auf der Rua Hiroshima in Oberhausen und am Baßfeldshof in Dinslaken haben Unbekannte Müll und Abfälle entsorgt. Auch vor den Interläden in Oberhausen und Sterkrade wurde außerhalb der Öffnungszeiten Müll abgeladen. „Für uns ist das sehr ärgerlich, weil wir alles trennen und entsorgen müssen. Neben der Entsorgungsgebühr entsteht ein hoher...

  • Oberhausen
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Die Vorstandsmitglieder des Vereins "Oberhausen hilft", Wolfgang Heitzer (r.) und Jörg Bischoff (2.v.r.) mit einem Teil der Vertreter der Einrichtungen, die mit Spenden bedacht worden sind. Foto: privat

Verein "Oberhausen hilft" übergab Spenden in Höhe von insgesamt 7.000 Euro an Einrichtungen und zwei Familien
Gutes tun in Oberhausen

 Der fünfjährige Ben und der 14-jährige Robin teilen das gleiche Schicksal. Beide Kinder sind mit einer Behinderung zur Welt gekommen und werden zeitlebens auf Hilfe angewiesen sein. Mit einer Spende, die der Verein "Oberhausen hilft" kürzlich an die Eltern der Kinder übergeben hat, soll das Leben der beiden Jungen ein wenig erleichtert werden. VON KARIN DUBBERT Je 1.000 Euro hat "Oberhausen hilft" zur Verfügung gestellt, die in beiden Familien zur Anschaffung neuer Autos verwendet werden....

  • Oberhausen
  • 22.02.19
Ratgeber
Hundetrainer Ulrich Zander mit Amy und Marie-Theres (8).
3 Bilder

Therapiehund zur Unterstützung einer behinderten Achtjährigen

Die Hündin Amy soll das kleine Mädchen Marie-Theres körperlich unterstützen und zu mehr Eigenständigkeit bringen. Die Ausbildung der schokobraunen jungen Hündin kostet allerdings 25.000 Euro. Den Betrag können die Eltern aber nicht alleine aufbringen. Für ihre Familie ist das seit ihrer Geburt körperlich behinderte und auf einen Rollstuhl angewiesene Mädel ein wahrer Sonnenschein, der auch bei ihren Freunden stets willkommen ist. Die Eltern lieben ihre achtjährige Tochter sehr und tun alles, um...

  • Oberhausen
  • 05.12.18
Fotografie
52 Bilder

1. Tierischer Weihnachtsmarkt & Trödelmarkt
1. Tierischer Weihnachtsmarkt & Trödelmarkt

Eben war ich beim 1. Tierischer Weihnachtsmarkt & Trödelmarkt vom 1. Polizeihundeverein in Osterfeld. Bei schönem Wetter mit angenehmen Temperaturen ließ sich sogar ab und zu die Sonne blicken. Es gab sowohl die klassischen Trödelsachen zu kaufen, sowie Zubehör für den Hund und Co. Über Leinen und Fressnäpfe bis hin zu Halstüchern und Decken. Für das leibliche Wohl wurde in Form von Glühwein und Co, bis zu gegrillten Sachen gesorgt.

  • Oberhausen
  • 01.12.18
Kultur
Big Band der Bundeswehr spielte zugunsten des Friedensdorfes.

Big Band der Bundeswehr spielte zugunsten der Friedensdorf-Kinder

Erlös des Benefizkonzertes geht unter anderem an Friedensdorf International Letzte Woche veranstalteten die Hilfswerke und der Förderverein der drei Lions Clubs Hünxe, Oberhausen und Oberhausen-Glückauf gemeinsam ein Benefizkonzert mit der „Big Band der Bundeswehr“ in der ausverkauften Luise-Albertz-Halle in Oberhausen. Über 15.000 Euro wurden an dem Abend erspielt. Die Veranstaltung fand in erster Linie zugunsten des Friedensdorfes statt. Das großartige Show-Orchester bot den zahlreichen...

  • Oberhausen
  • 16.10.18
Überregionales
Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Grafik: Stüting

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten!

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat. Ausgerufen wurde dieser Tag von vier Organisationen, die sich für Blutspenden...

  • 14.06.18
  • 11
  • 6
Vereine + Ehrenamt

Auszeichnung für Lebensretter

Oberhausen, 13.04.2018: Das DRK Oberhausen und der Blutspendedienst West ehrten verdiente Blutspender bei einer Feierstunde für knapp 300 Liter gespendetes Blut. Es ist Tradition in Oberhausen, dass einmal jährlich verdiente Blutspender im Rahmen einer Feierstunde ausgezeichnet werden. So wurden am Abend des 12.04.2018 in den Räumlichkeiten der DRK Seniorenresidenz auf der Grenzstraße verdiente Blutspender durch das DRK Oberhausen und den Blutspendedienste West geehrt. „Blutspender sind ganz...

  • Oberhausen
  • 13.04.18
Kultur

Sternsinger Herz-Jesu-Sterkrade: “So sind alle glücklich”

Regen, Kälte, Wind - wahrlich keine idealen Bedingungen, um soziales Engagement zu zeigen. Und dennoch gingen auch dieses Jahr wieder rund 90 Kinder der Gemeinde Herz-Jesu in Oberhausen-Sterkrade stundenlang als Sternsinger durch die Straßen. Begleitet von 40 jugendlichen und erwachsenen Helfern, sammelten die Kinder als “Heilige Drei Könige” Spenden für ein Projekt gegen Kinderarbeit in Indien. Insgesamt fast 16.000 Euro kamen so zusammen. “Mit diesem Geld helfen wir den Kindern, zur Schule...

  • Oberhausen
  • 07.01.18
Politik
Die Frauen sind überwältigt von dem Treiben der Kinder, welche trotz ihrer schweren Krankheit ihre kindliche Unbeschwertheit bewahrt haben.

Aktive Hünxer CDU-Frauen informierten sich im Friedensdorf Oberhausen - aktualisiert

Der Vorstand der Frauen Union Hünxe besuchte das Friedensdorf Oberhausen. Claudia Peppmüller vom Friedensdorf begrüßte die CDU-Frauen auf dem Gelände des Friedensdorfes. Sie berichtete über die Geschichte dieses großen nun über 50 Jahre währenden Projektes, um Kinder medizinisch zu helfen, sowie auch über die Arbeit in der Bildungsarbeit. Das Friedensdorf ist auf starke Partner in den jeweiligen Ländern (Krisen-, Kriegsgebiete und auch Staaten, die sich nicht um die Kinder sorgen) angewiesen,...

  • Oberhausen
  • 08.11.17
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Mattlerbusch: Reiten fördert Heranwachsende

Großer Andrang beim Reiten zwischen Duisburg und Oberhausen im Alsbachtaler Natur- und tierpädagogischen Zentrum am Mattlerbusch. Alsbachtal, der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen, bot das Reiten Besuchern gegen Spenden an. Das Geld kommt später Heranwachsenden zugute, die sich Reittherapie-Stunden sonst nicht leisten können. Viele haupt- und ehrenamtliche Helfer sowie alle elf Therapiepferde des Alsbachtal e.V. trugen zum gelungenen ersten Spendenritt bei. Das Erlebnis in...

  • Oberhausen
  • 10.05.17
Überregionales
Foto: Peter Hadasch

Spenden gesammelt beim Familienfest

Der Eventkompass und der Wochen-Anzeiger Oberhausen haben wie ausführlich berichtet vergangenen Sonntag ein großes Kinder- und Familienfest in der Turbinenhalle veranstaltet. Rund 5.000 Besucher waren dabei. Der Erlös des Festes wurde mit 6.000 Euro errechnet und kommt dem Projekt „Tatendrang“ zugute, in dessen Rahmen traumatisierte Kinder und Jugendliche unterstützt werden. Ein Projekt, welches übrigens auch gezielte Hilfe von einigen Oberhausener Polizeibeamten bekommt. Wir bedanken uns an...

  • Oberhausen
  • 26.02.16
  • 1
  • 1
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  • 19
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.