Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Kultur
Gabriele Harms, Vorsitzende des Fördervereins "Welttheater der Straße" und Holger
Ehrich, Leiter des Kulturbüros im KuWeBe mit der SPD-Fraktion Schwerte

Zu Gast bei der SPD Fraktion Schwerte
Neue Impulse für das Welttheater der Straße

Auf Einladung der SPD-Fraktion trafen sich gestern die Vorsitzende des Fördervereins "Welttheater der Straße", Gabriele Harms und Holger Ehrich, Leiter des Kulturbüros im KuWeBe mit der SPD-Fraktion, um sich in Form einer Nachlese über das diesjährige Welttheater der Straße auszutauschen. Die neuen Impulse, die Holger Ehrich mit seinem Team in diesem Jahr gesetzt hat, waren von großem Erfolg gekrönt. Die Besucher lobten die Möglichkeit, im Vorfeld Karten für Vorstellungen zu erwerben, um...

  • Schwerte
  • 19.11.19
  •  1
Ratgeber
Jürgen Brüss (Suppenküche), Ilona Ladwig-Henning (Luthers Waschsa-lon) und Michaele Engelhardt (Warenkorb) werden auch in diesem Jahr wieder für Spenden im Rahmen der Erntedankaktion.

Mehl, Kartoffeln, Nudeln
Spenden fürs Erntedankfest: Luthers Waschsalon, Suppenküche und Warenkorb rufen auf

Auch in diesem Herbst bitten die Suppenküche Hagen, der Warenkorb der Caritas Hagen und Luthers Waschsalon der Diakonie Mark-Ruhr wieder um Lebensmittelspenden im Rahmen der jährlichen Erntedankaktion in Hagen. Denn auch im Jahr 2019 stellen alle drei Einrichtungen eine hohe Nachfrage an ihren Angeboten fest. „Immer wieder fehlen uns haltbare Produkte wie Konserven, H-Milch, Zucker, Mehl, Kartoffeln, Nudeln, Reis und Kaffee. Außerdem gibt es einen großen Bedarf an Hygieneartikeln“, berichten...

  • Hagen
  • 13.09.19
Sport
Oli Trelenberg (3.v.r.) und Wilhelm Müller, Vizepräsident des ASB Deutschland, bei der der Scheckübergabe beim Arbeiter-Samariter-Bund in Essen.

Spendenradtour
Hagen sagt „Oli“ danke: Oliver Trelenberg radelte für den guten Zweck

Der Hagener Oliver Trelenberg, den fast alle nur als „Oli“ kennen, ist auch dieses Jahr wieder quer durch Deutschland geradelt, um dadurch auf die Belange vieler KrebspatHagen sagt „Oli“ dankeienten aufmerksam zu machen. 2013 war Trelenberg selbst an Kehlkopfkrebs erkrankt. Die Erfahrungen mit dieser Krankheit führten dazu, dass er seit 2014 unter dem Motto „Oli radelt“ auf seinen Radtouren über Krebskrankheiten informiert, Wege aus persönlichen Lebenskrisen aufzeigt, Spenden sammelt und mit...

  • Hagen
  • 14.12.18
Überregionales
Etwa 85 Kartons mit ganz unterschiedlichem Inhalt konnten durch Schülersprecherin Ida Loser (zweite von links) sowie einige fleißige Helfer der SV an den Arbeitskreis Asyl übergeben werden.
2 Bilder

Schwerte: Schüler überreichen FBGeschenke

Wie schon im letzten Jahr haben die Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums, zusammen mit ihren Familien und Freunden, Kartons mit kleinen Geschenken in Form von Schokolade, Keksen, Spielen oder auch Hygieneartikeln des tägliches Bedarfs zusammengestellt, die in Kooperation mit dem Schwerter Arbeitskreis Asyl Flüchtlingsfamilien zugute kommen. Initiiert wurde die Aktion „FBGeschenke“ durch die Schülervertreter des FBG, die sich in der Weihnachtszeit für Menschen, die aus...

  • Schwerte
  • 28.12.16
Überregionales

Kunterbunt sammelt „Liebe im Karton“: Geschenke für Flüchtlingskinder in Griechenland

„Liebe im Karton“ – diesen schönen Namen hat das aktuelle Gemeinschaftsprojekt des Standpunkt e.V. und der Mobilen Flüchtlingshilfe, bei dem sich auch der Kunterbunt e.V. beteiligt. Ziel des Projektes ist es, bis zum 30. November 2016 an zentralen Sammelstellen Geschenke in unverschlossenen Kartons für in Griechenland gestrandete Flüchtlingskinder zu sammeln, die dann Ende Dezember in den dortigen Flüchtlingscamps verteilt werden. Sammelstelle in den Räumlichkeiten des Rattenlochs Ab...

  • Schwerte
  • 01.11.16
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  •  19
  •  7
Natur + Garten
In Montenegro steckt der Tierschutz noch in den Kinderschuhen...
8 Bilder

Rettungsaktion: „Ein Herz für Tiere“ startet Spenden-Abo

Eine tolle Rettungsaktion: Europas führende Tierzeitschrift Ein Herz für Tiere ruft derzeit eine neue Spendenaktion für notleidende Straßentiere ins Leben. In Montenegro ist die Situation der Straßenhunde und -katzen aktuell bedrückend. Gemeinsam mit dem TV-Team der bekannten VOX-Sendung hundkatzemaus reiste „Ein Herz für Tiere“ ins Land und leistete vor Ort bereits erste Hilfe. Ulrike Ulmann, Reporterin von Ein Herz für Tiere, berichtet von der Not der Tiere in dem südosteuropäischen...

  • Essen-Süd
  • 23.09.13
  •  3
  •  3
Politik
BIRGIT UNGER, Geschäftsführerin Frauenforum im Kreis Unna e.V. Hansastraße 38, 59425 Unna ALEXANDER ENGEL Leiter des Rewe Marktes in Massen

Für das FRAUENFORUM UNNA : Pfandbons schenken und Gutes tun

Im Rewe Markt Engel in Massen, Massener Hellweg 11, wird ab sofort neben dem Leergut-Automaten eine rote Box hängen. Alexander Engel, Marktleiter des Rewe-Marktes: „Unsere Kundinnen und Kunden können ihren Pfandbon, statt ihn einzulösen, als Spende in die Box neben dem Pfandautomaten einwerfen. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums hat uns Rewe Dortmund die Box zu Verfügung gestellt. Wir haben uns entschieden, damit die Arbeit des Frauenforums zu unterstützen. Das...

  • Schwerte
  • 06.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.