Sperling

Beiträge zum Thema Sperling

Natur + Garten
4 Bilder

Ein neugieriger Sperling

Kürzlich machten wir einen ausgedehnten Spaziergang in einem Waldstück. Schließlich machten wir am Waldrand auf einer Bank ein Picknick. Schon bald kam ein neugieriger Sperling und hüpfte um uns herum. Oder trieb ihn der Hunger? Hier einige Fotos von dieser kleinen Begebenheit!

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.19
  •  10
  •  3
Natur + Garten
Die Amsel war bei der Zählung im vergangenen Januar die Vogelart, die nach dem Haussperling am häufigsten gezählt wurde.

Gefiederte Vogelzählung

Es ist eine Volkszählung der etwas anderen Art: Der NABU lädt dazu ein, die Wintervögel in den heimischen Gärten und Parks zu zählen. Eine Stunde Zeit muss man dafür mitbringen. Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen kommen. Um hierzu umfassende Daten zu gewinnen, hofft der NABU auf eine...

  • Herne
  • 11.12.17
  •  3
Natur + Garten
Nest gesucht -- Frau gefunden! Dichtes Frauenhaar wohl das perfekte Reservenest für den Jungspatz?

Am gestrigen 20. Juni waren Bochumer Polizeibeamte plötzlich in einen tierischen Einsatz eingebunden, als sie von einer aufgeregten Frau (41) um Hilfe gebeten wurden.

PHK Volker Schütte berichtete soeben diese schöne Tiergeschichte: Am gestrigen 20. Juni waren Bochumer Polizeibeamte plötzlich in einen tierischen Einsatz eingebunden, als sie von einer aufgeregten Frau (41) um Hilfe gebeten wurden. Was war in den heißen Mittagsstunden passiert? "Aus heiterem Himmel" war die Bochumerin Opfer eines "Luftangriffs" geworden. Ein Spatzenjunges machte offensichtlich seine ersten Flugversuche im Bochumer Luftraum. Als die Kraft in der heißen Mittagssonne...

  • Bochum
  • 21.06.17
  •  4
  •  4
Natur + Garten
Ein kleines Wunder der Natur: Sein Federkleid
2 Bilder

Es pfeifen die Spatzen von den Dächern

Mehr Platz für den Spatz! Das war eine nette Begrüßung, als ich heute Abend nach Hause kam. Mopsfidel saß dieser kecke Spatz am Gartentor, als ob er auf mich gewartet hätte. Sein wunderbares Federkleidd beeindruckt mich. Mein Glück: Die Kamera war gleich zur Hand, um diesen kleinen Fotostar abzulichten. Dem Haussperling oder Spatz ist sicherlich schon jeder begegnet. Er liebt die direkte Nähe zum Menschen, dem er bis in betonierte Innenstädte gefolgt ist. Dabei ist fast unbemerkt...

  • Arnsberg
  • 18.09.13
  •  5
Natur + Garten
7 Bilder

Der Haussperling - Vogel des Jahres 2002

Einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Singvögel und ich habe ihn nicht erkannt Der Haussperling (Passer domesticus) – auch Spatz genannt – Danke für Deine schnelle Aufklärung Uwe Hier möchte ich euch ein paar Aufnahmen vom Haussperling bei seiner Futteraufnahme zeigen. Der Haussperling ernährt sich hauptsächlich von Sämereien. Von Frühjahr bis Sommer spielt auch animalische Nahrung eine wichtige Rolle und kann bis zu 30 Prozent der Gesamtnahrung ausmachen. Dabei...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.04.12
  •  4
Natur + Garten
Die Fotos 1-6 vom Buchfinken-Männchen habe ich am 26.03.2012 auf dem Alleenradweg bei Marienbaum gemacht.
8 Bilder

Der Buchfink – ein zeitiger Frühjahrssänger !

von Christel und Hans-Martin Scheibner Buchfinken (Fringilla coelebs) zählen zu den beliebten Sperlingsvögeln, der häufigsten Vogelart in Europa. Die Männchen sind im Gegensatz zu unauffälligen beige-braunen Federkleid des Weibchen mit rotbraunem Rücken, rötlicher Brust, taubenblauem Schopf und schwarz-weißen Flügeln recht auffällig gefärbt. Hecken- und Baumbestände sind der Lebensraum der Buchfinken. Als Kulturfolger leben sie gern in Menschennähe in Hausgärten, Parks sowie auf...

  • Xanten
  • 02.04.12
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.