Sperrmüll

Beiträge zum Thema Sperrmüll

Ratgeber
Die Fotos dokumentieren eindeutig, wie das Wasser auch im Stadtteil Emst Keller überflutete und für großen Sachschaden sorgte. Fotos: privat

Keller an der Elmenhorststraße vollgelaufen - Anwohnerin wehrt sich gegen Sperrmüll-Vorwürfe
Doppelter Ärger nach der Flut

Jennifer Will traute ihren Augen kaum, als sie vergangene Woche diese Schlagzeile im Stadtanzeiger Hagen las: "Situation ausgenutzt!". Nachdem ihr Keller an der Elmenhorststraße vollgelaufen war, musste einfach alles raus. Dass sie dann noch mit den Anschuldigungen eines Fremden konfrontiert wurde, sorgte bei ihr gleich für doppelten Ärger. Von Sara Drees Hagen. Was für ein Schlamassel: Stadtanzeiger-Leser Oliver Neumann hatte sich zuvor per Leserbrief bei der Redaktion über Hagener Mitbürger...

  • Hagen
  • 04.08.21
Vereine + Ehrenamt
Zerstörte Sachen aus dem AllerWeltHaus Hagen, das vom Hochwasser schwer getroffen wurde, haben die Mitarbeiter der Firma Der Solarladen in Containern entsorgt. Auf ihren ehrenamtlichen Einsatz soll ein zweiter folgen, und sie hoffen, dass sich Nachahmer finden.
2 Bilder

"Etwas zurückgeben"
Mitarbeiter der Firma Der Solarladen packen bei Aufräumarbeiten in Hagen mit an

Unbeschadet hat das Unternehmen Der Solarladen in Boele das Hochwasser vor gut zwei Wochen überstanden. Doch nicht zuletzt weil er beruflich viel im Großraum Hagen unterwegs ist, weiß Inhaber Daniel Luth (41), wie sehr die Stadt von der Flut getroffen wurde. Deshalb packten er und sein fünfköpfiges Team in dieser Woche bei den Aufräumarbeiten mit an. Von Vera Demuth "Das sieht aus wie im Krieg", war Daniel Luths Eindruck, als er die Schäden sah, die das Wasser zum Teil in Hagen angerichtet...

  • Hagen
  • 30.07.21
Kultur
3 Bilder

Wohin mit dem Müll?
Da hat sich doch wieder einiges angesammelt

Da hat sich doch wieder einiges angesammelt. Wohin mit dem Müll? 1. In einer Nacht und Nebelaktion an die Straße stellen. Fertig. 2. In einer Nacht und Nebelaktion an den Waldrand fahren, ausladen, fertig. Aus den Augen aus dem Sinn. Ich entscheide mich für 1. Liebe Müllferkel, ich habe einen Tipp für euch: Pünktlich ist sie da, die bestellte Müllabfuhr. 2 Autos 3 Mitarbeiter 4 Minuten brauchen sie für den Müllberg. Erstaunlich, sind halt Profis. 470kg 61,45 Euro So schnell sie gekommen sind,...

  • Hagen
  • 02.10.20
  • 9
  • 3
Blaulicht
Der illegal entsorgte Sperrmüll.

Sperrmüll illegal entsorgt
Waste Watcher erwischen dreisten Müllsünder

Städtische Mitarbeiter erwischen besonders dreisten Müllsünder: Die sogenannten Waste Watcher entdeckten während einer Streifenfahrt am Wochenende an mehreren Stellen im Stadtgebiet Müll und darunter vor allem illegal abgeladenen Sperrmüll. Hinweise durch Zeugenaussagen führten zu einem Autokennzeichen, das den Verursacher identifizierte. Dessen Müll lag an insgesamt drei verschiedenen Punkten im Stadtgebiet. Die Waste Watcher entfernten diesen umgehend. Der Müllsünder muss mit einem...

  • Hagen
  • 06.01.20
  • 1
Blaulicht
Vier Personen wurden verletzt, ein Schlagstock kam bei einer Prügelei in Altenhagen zum Einsatz. Grund dafür war ein Streit zum Thema Sperrmüll.

Vier Verletzte
10 Personen prügeln sich in Altenhagen: Grund war das Abstellen von Sperrmüll

Bereits am Freitagnachmittag, 16.35 Uhr, kam es in Altenhagen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Nachdem zwei Anwohnergruppen über das Abstellen von Sperrmüll in Streit geraten waren, griffen sich die Gruppen, insgesamt etwa 10 Personen, gegenseitig an.  Dabei kam ein Schlagstock zum Einsatz. Zeugenaussagen sprachen auch von einem Messer, dieses konnte die Polizei vor Ort nicht feststellen. Insgesamt verletzten sich vier Personen bei dem Handgemenge leicht,...

  • Hagen
  • 24.09.19
Überregionales
Wehringhauser Str. gegenüber McFit
5 Bilder

Müllstrecke Wehringhausen

Was stimmt nicht mit manchen Bewohnern von Wehringhausen? Diese Müllstrecke kann man innerhalb von 5 Minuten und 100 Metern Entfernung „bewundern“! Gesehen in der Wehringhauser Straße und Eugen-Richter-Str.

  • Hagen-Vorhalle
  • 27.04.18
  • 3
  • 4
Überregionales
Kuhlerkamp 9.11.2015
253 Bilder

Wehringhausen ist überall

Auch am Hauptbahnhof, Altenhagen und auf dem Kuhlerkamp. Müll am Papiercontainer, der zu selten geleert wird. Was habe ich schon alles in der Stadt an wild entsorgtem Sperrmüll gesehen: Autos Reifen Reifen auf Felge Kühlschränke Fernseher Sessel Couchgarnitur Bürostuhl Müllbeutel Teppiche Stadtanzeiger Wochenkurier Einkaufswagen Vermutlich haben diese Menschen kein Geld mehr für eine korrekte Entsorgung. Oder die Wegwerf-Mentalität ist im Wandel. Besser wird es ganz sicherlich nicht. Leider....

  • Hagen-Vorhalle
  • 09.12.15
  • 41
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.