Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Ratgeber
Ab Mittwoch, 26. Mai, erneuert die Westnetz GmbH die Gasversorgungsleitungen auf der Jägerstraße in Alt-Arnsberg. Im Zuge dieser Baumaßnahme überprüft der Verteilnetzbetreiber auch die Gashausanschlüsse und rüstet diese bei Bedarf auf den neusten Stand der Technik um. Die gesamte Bauzeit beträgt ca. 2,5 Monate.

Baustelle in Arnsberg
Jägerstraße wird zur Einbahnstraße

Ab Mittwoch, 26. Mai, erneuert die Westnetz GmbH die Gasversorgungsleitungen auf der Jägerstraße in Alt-Arnsberg. Im Zuge dieser Baumaßnahme überprüft der Verteilnetzbetreiber auch die Gashausanschlüsse und rüstet diese bei Bedarf auf den neusten Stand der Technik um. Die gesamte Bauzeit beträgt ca. 2,5 Monate. Die Baumaßnahme beginnt im Kreuzungsbereich der Apostelstraße bis zur Kreuzung Hallenstraße. Die Arbeiten werden auf der geraden Hausnummernseite durchgeführt. Aufgrund der beengten...

  • Arnsberg
  • 23.05.21
Ratgeber
Ab dem 18. Mai wird die Kleinbahnstraße in Arnsberg zwischen Herdringer Weg und Kreisverkehr Heidestraße für Arbeiten am Gasleitungsnetz der Thyssengas vollgesperrt. Die Vollsperrung für den Verkehr dauert voraussichtlich bis zum 3. Juli. Eine Umleitung über die Bahnhofsstraße wird großräumig ausgeschildert.

Projekt Ruhrtalleitung in Arnsberg-Hüsten
Kleinbahnstraße wird voll gesperrt

Ab dem 18. Mai wird die Kleinbahnstraße in Arnsberg zwischen Herdringer Weg und Kreisverkehr Heidestraße für Arbeiten am Gasleitungsnetz der Thyssengas vollgesperrt. Wie das Unternehmen mitteilte, dauert die Vollsperrung für den Verkehr  voraussichtlich bis zum 3. Juli. Eine Umleitung über die Bahnhofsstraße wird großräumig ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Abschnitt über einen geschützten Notgehweg mit Einschränkungen passieren. Die Vollsperrung ist notwendig, da im...

  • Arnsberg
  • 17.05.21
Ratgeber
Für Wartungsarbeiten muss der Altstadttunnel im Verlauf der B229 in Arnsberg am Samstag, 15. Mai, von 7.30 bis 17 Uhr gesperrt werden.

Wartungsarbeiten in Arnsberg
Altstadttunnel wird voll gesperrt

Für Wartungsarbeiten muss der Altstadttunnel im Verlauf der B229 in Arnsberg am Samstag, 15. Mai, von 7.30 bis 17 Uhr gesperrt werden. Die Arbeiten, die durch den Betriebsdienst der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift ausgeführt werden, beinhalten die turnusmäßige Säuberung der Tunnelwände sowie die Spülung der Bergwasserdrainage. Die Verkehrsführung während der Vollsperrung erfolgt nach vorhandener Umleitungsbeschilderung durch die Altstadt Arnsberg.

  • Arnsberg
  • 09.05.21
Ratgeber
Die Autobahn Westfalen führt in der kommenden Woche die halbjährliche Tunnelwartung in den A46-Tunneln Olpe und Hemberg durch. Die A46 wird aus diesem Grund in der Nacht von Montag (10. Mai) auf Dienstag (11. Mai) zwischen Meschede-Freienohl und Wennemen in Fahrtrichtung Hamm gesperrt.

A46: Wartung und Bauwerksprüfung in den Tunneln Olpe und Hemberg

Die Autobahn Westfalen führt in der kommenden Woche die halbjährliche Tunnelwartung in den A46-Tunneln Olpe und Hemberg durch. Die A46 wird aus diesem Grund in der Nacht von Montag (10. Mai) auf Dienstag (11. Mai) zwischen Meschede-Freienohl und Wennemen in Fahrtrichtung Hamm gesperrt. In der darauffolgenden Nacht – Dienstag auf Mittwoch (12.Mai) – wird die Autobahn in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Wartungsarbeiten finden zwischen 20 Uhr am Abend und fünf Uhr morgens statt. Bei den...

  • Arnsberg
  • 08.05.21
Blaulicht
Am Donnerstagmittag (8. April)  wurden gegen 11.45 Uhr Rettungskräfte zu einem verunfallten Fahrzeug in Sundern gerufen. Eine Fußgängerin hatte einen stark beschädigten Wagen abseits der Fahrbahn im Kurvenbreich der L 687, dem sog. Hexenloch, gefunden.

18-Jähriger verunglückt bei Unfall in Sundern

Am Donnerstagmittag (8. April)  wurden gegen 11.45 Uhr Rettungskräfte zu einem verunfallten Fahrzeug in Sundern gerufen. Eine Fußgängerin hatte einen stark beschädigten Wagen abseits der Fahrbahn im Kurvenbreich der L 687, dem sog. Hexenloch, gefunden. Im Auto konnten die eingesetzten Rettungskräfte bedauerlicherweise nur noch den Leichnam des 18-jährigen Unfallfahrers aus Sundern bergen. Der genaue Unfallzeitpunkt ist unklar. Er liegt nach ersten Ermittlungen am Donnerstagmorgen zwischen 3 Uhr...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.04.21
Ratgeber
Die Autobahn Westfalen prüft an der A46/A445-Anschlussstelle Neheim eine Brücke. Am Dienstag, 30. März, ist dazu in Fahrtrichtung Hamm die Ausfahrt Neheim von 8 bis 15 Uhr gesperrt.

A46/A445: Sperrungen in der Anschlussstelle Neheim ab 30. März

Die Autobahn Westfalen prüft an der A46/A445-Anschlussstelle Neheim eine Brücke. Am Dienstag, 30. März, ist dazu in Fahrtrichtung Hamm die Ausfahrt Neheim von 8 bis 15 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Neheim-Süd über die blau beschilderte Bedarfsumleitung „U50“ geführt. Die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon wird aus dem gleichen Grund am Mittwoch, 31. März, von 8 bis 15 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird über die blau beschilderte Bedarfsumleitung „U53“ zur Anschlussstelle...

  • Arnsberg
  • 28.03.21
Ratgeber
Ab Freitag, 26. März, bis voraussichtlich Mittwoch, 31. März, wird die Oberfläche des Wirtschaftweges „Hinter der Haar“, im Bereich „Rumbecker Höhe“ bis „Wanderparkplatz Hasenwinkel“ instandgesetzt.

Parkplatz in Arnsberg gesperrt
Heute starten Instandsetzungsarbeiten am Wirtschaftsweg „Hinter der Haar“

Ab Freitag, 26. März, bis voraussichtlich Mittwoch, 31. März, wird die Oberfläche des Wirtschaftweges „Hinter der Haar“, im Bereich „Rumbecker Höhe“ bis „Wanderparkplatz Hasenwinkel“ instandgesetzt. In dieser Zeit wird der „Wanderparkplatz Hasenwinkel“ für Pkws gesperrt. Die Fläche wird für die Lagerung des Schottermaterials bis zum Einbau benötigt. Die Zufahrt zum Reiterhof wird während der gesamten Baumaßnahme ermöglicht. Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis für die erforderlichen...

  • Arnsberg
  • 26.03.21
LK-Gemeinschaft
Aufgrund der steigenden Temperaturen ist mit einer starken Amphibienwanderung zu rechnen.

Dieses Jahr besonders früh
Frosch, Kröte und Co. machen sich auf den Weg

Aufgrund der steigenden Temperaturen in den nächsten Tagen ist in diesem Jahr wieder früh mit dem Einsetzen der Amphibienwanderung zu rechnen. In den nächsten Tagen und Wochen machen sich Kröten, Frösche und Molche aus ihren Winterquartieren (Wälder, Hecken, Steinhaufen usw.) auf den Weg zu den Laichgewässern (Teiche und Tümpel). Deshalb bittet die Stadt Arnsberg besondere Rücksicht auf die Tiere zu nehmen. Auf dem Weg dorthin müssen sie vielfach Straßen überqueren, wobei der Autoverkehr vielen...

  • Arnsberg
  • 22.02.21
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Ratgeber
Aufgrund einer Brückenprüfung  der Talbrücke Freienohl durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm kommt es in der Woche vom 13. bis 19. November zu Sperrungen.

A46: Sperrungen in Freienohl für Brückenprüfung

Aufgrund einer Brückenprüfung  der Talbrücke Freienohl durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gibt es Sperrungen in der Anschlussstelle Freienohl. Am Montag (16.11.) und Dienstag (17.11.) wird die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl und Mittwoch (18.11.) die Aus- und Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Sperrungen beginnen jeweils um 8 Uhr und dauern bis 17 Uhr. Gleichzeitig mit diesen Sperrungen steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Am Freitag...

  • Arnsberg
  • 16.11.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (5./6.11.) wird die A46 zwischen den Anschlussstellen Wennemen und Freienohl in Fahrtrichtung Werl durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt.

A46: Donnerstagnacht Sperrung zwischen Wennemen und Freienohl

Donnerstagnacht (5./6.11.) wird die A46 zwischen den Anschlussstellen Wennemen und Freienohl in Fahrtrichtung Werl durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Gesperrt wird zwischen 19 Uhr bis 5 Uhr. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Autobahnniederlassung Hamm muss an der Talbrücke Wennemen an den Fahrbahnübergängen Reparaturen durchführen. Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke dienen der Ausdehnung der Brücke, je nach Umgebungstemperatur. Rettungskräfte im...

  • Arnsberg
  • 04.11.20
Ratgeber
In den Tunneln Olpe und Hemberg zwischen den A46-Anschlussstellen Freienohl und Wennemen werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm Wartungsarbeiten durchgeführt. Montagnacht (26./27.10.) werden die Tunnel in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (27./28.10.) in Fahrtrichtung Meschede gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrungen der Tunnel Olpe und Hemberg zwischen Freienohl und Wennemen

In den Tunneln Olpe und Hemberg zwischen den A46-Anschlussstellen Freienohl und Wennemen werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm Wartungsarbeiten durchgeführt. Montagnacht (26./27.10.) werden die Tunnel in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (27./28.10.) in Fahrtrichtung Meschede gesperrt. Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und dauern bis 5 Uhr. Unter anderen werden die Beleuchtung, die Belüftung, die Sensorik, die Selbstrettungseinrichtung und die Sperreinrichtungen...

  • Arnsberg
  • 25.10.20
Blaulicht
Die Sperrung wird vermutlich bis zum Abend andauern. Foto: LK-Archiv

Tödlicher Unfall in Eslohe
Lkw prallt frontal in ein Gebäude

Zu einem tödlichen Unfall bei Sieperting wurden am heutigen Montag gegen 10.30 Uhr die Rettungskräfte alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen war ein 45-jähriger Lkw-Fahrer auf der Landstraße 519 von Eslohe in Richtung Niedersalwey unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Lkw nach links von der Straße ab. Hier prallte der Lkw frontal in ein Gebäudeteil eines Industriebetriebes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Gebäudetrakt starkbeschädigt. Hierbei handelt es sich um einen...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 05.10.20
Ratgeber
Der erste Bauabschnitt von Transportbeton Westenfeld, an der Firma Herbrügger vorbei, bis zur Ernst-König-Straße ist, weitgehend abgeschlossen. Foto: Stadtwerke Arnsberg

Arnsberg: Bauarbeiten Möhnestraße
1. Abschnitt beendet, neue Verkehrsführung erforderlich

Am Mittwochvormittag, 30. September wird die Verkehrsführung im Bereich Möhnestraße/Ernst-König-Straße im Stadtbezirk Neheim geändert. Der erste Bauabschnitt von Transportbeton Westenfeld, an der Firma Herbrügger vorbei, bis zur Ernst-König-Straße, ist weitgehend abgeschlossen, dementsprechend wandert die Baustelle jetzt auf die andere Seite der Ernst-König-Straße in Richtung Moosfelde. Der Abschnitt zwischen Ernst-König-Straße und Zu den Gärten wird komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 29.09.20
Ratgeber
Für Forstarbeiten aufgrund von Borkenkäferbefall wird die Straße zwischen Gaststätte Rodelhaus und Friedhof Rumbecker Holz in Neheim-Hüsten von Mittwoch, 02.09.20, ab 8.00 Uhr bis Freitag, 04.09.2020, 6.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Forstarbeiten im Stadtgebiet Arnsberg
Straßensperrung zwischen Rodelhaus und Friedhof Rumbecker Holz

Für Forstarbeiten aufgrund von Borkenkäferbefall wird die Straße zwischen Gaststätte Rodelhaus und Friedhof Rumbecker Holz von Mittwoch, 02.09.20, ab 8.00 Uhr bis Freitag, 04.09.2020, 6.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. In dieser Zeit sind das Franz-Stock-Gymnasium und der Friedhof von Hüsten aus zu erreichen, Rodelhaus und Dorint-Hotel sind von Neheim aus zu erreichen.

  • Arnsberg
  • 01.09.20
Ratgeber

A445: Parkplatz „Ruhrtal“ zwischen Neheim und Wickede in Richtung Werl gesperrt

Der Parkplatz Ruhrtal an der A445 zwischen den Anschlussstellen Neheim und Wickede in Fahrtrichtung Werl muss ab Montag, 31. August, 12 Uhr, bis Freitagmorgen gesperrt werden. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss auf dem Parkplatz Fahrspuren beseitigen sowie Parkbuchten sanieren. Straßen.NRW investiert in die Sanierung 40.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg
  • 30.08.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (27./28.8.2020) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Werl in der Zeit von 19 Uhr bis 5 Uhr die Verbindung von der A445 aus Arnsberg kommend auf die A44 nach Kassel sperren. Grund sind Markierungsarbeiten.

A445/A44: Nächtliche Verbindungssperrung im Kreuz Werl

Donnerstagnacht (27./28.8.2020) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Werl in der Zeit von 19 Uhr bis 5 Uhr die Verbindung von der A445 aus Arnsberg kommend auf die A44 nach Kassel sperren. Eine Umleitung über die Rote-Punkt Beschilderung wird eingerichtet. Straßen.NRW muss in der Tangente Markierungsarbeiten durchführen. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

  • Arnsberg
  • 27.08.20
Ratgeber
Mittwochnacht (15./ 16. Juli) wird im Autobahnkreuz Werl in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr die Verbindung von der A445 aus Arnsberg kommend auf die A44 nach Dortmund gesperrt.

A445/A44: Sperrung im Kreuz Werl

Mittwochnacht (15./ 16.Juli) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Werl in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr die Verbindung von der A445 aus Arnsberg kommend auf die A44 nach Dortmund sperren. Eine Umleitung über die A44-Anschlussstelle Werl-Süd wird eingerichtet. Straßen.NRW muss einen Fahrbahnschaden in der Parallelfahrbahn beseitigen und investiert 10.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

  • Arnsberg
  • 14.07.20
Ratgeber
Wegen der Beseitigung von Fahrbahnschäden wird Montagnacht (13./14. Juli) in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt die Auffahrt in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (14./15.7.) die Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt.

A46: Montag- und Dienstagnacht Sperrungen in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt

Montagnacht (13./14. Juli) wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt die Auffahrt in Fahrtrichtung Werl und Dienstagnacht (14./15.7.) die Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Die Sperrungen beginnen jeweils um 19 Uhr und dauern bis morgens um 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Straßen.NRW muss Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 25.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die...

  • Arnsberg
  • 12.07.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (9./10.7.) ab 19 Uhr bis 6 Uhr wird durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt.

Umleitung wird eingerichtet
A46: Donnerstagnacht Ausfahrtssperrung in Neheim Richtung Werl

In der Nacht von Donnerstag, 9. Juli, auf Freitag, 10. Juli, wird in der Zeit von 19 bis 6 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Neheim-Süd wird eingerichtet. Straßen.NRW muss in der Ausfahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 35.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die Ausfahrt nutzen.

  • Arnsberg
  • 08.07.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (25./26. Juni) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich der Anschlussstelle Neheim in Fahrtrichtung Werl Verkehrsbehinderungen. In der Zeit von 19 Uhr bis morgens um 6 Uhr steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Wegen Corona abgesagt
UPDATE: A46: Donnerstagnacht keine Verkehrsbehinderungen Anschlussstelle Neheim Richtung Werl

Update:  Die für Donnerstagnacht (25./26.6.) geplante Baustelle im Bereich der Anschlussstelle Arnsberg-Neheim in Fahrtrichtung Werl wird abgesagt. Aufgrund der Corona-Vorfälle in Gütersloh hat die ausführende Baufirma diese Maßnahme abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Update Ende Donnerstagnacht (25./26. Juni) gibt es durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich der Anschlussstelle Neheim in Fahrtrichtung Werl Verkehrsbehinderungen. In der Zeit von 19 Uhr bis...

  • Arnsberg
  • 24.06.20
Ratgeber
Wegen Straßenbauarbeiten können die Busse der StadtBus-Linie C6 die Haltestellen „Hüsten, Marktstraße“ und „Hüsten, Mühlenberg“ ab dem 29. Juni in beiden Fahrtrichtungen nicht bedienen.

Hüsten: Haltestellen in der Marktstraße für StadtBus C6 gesperrt

Ab Montag, 29. Juni, können die Busse der StadtBus-Linie C6 die Haltestellen „Hüsten, Marktstraße“ und „Hüsten, Mühlenberg“ in beiden Fahrtrichtungen nicht bedienen. Die Sperrungen stehen im Zusammenhang mit Straßenbauarbeiten in der Marktstraße und werden voraussichtlich zehn Wochen andauern. Während dieser Zeit sind im Bereich der Straße Mühlenberg Ersatzhaltestellen für den Ein- und Ausstieg eingerichtet.

  • Arnsberg
  • 23.06.20
Ratgeber
Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch haben  begonnen. Die Bauarbeiten erfolgen überwiegend unter halbseitiger Sperrung der Bundesstraße und der Verkehrsregelung mittels einer mobilen Ampelanlage. Vom 29. Juni bis voraussichtlich 2. August ist eine Vollsperrung der Breitenbrucher Straße erforderlich.

Straßenbauarbeiten in Arnsberg-Breitenbruch haben begonnen
B229 halbseitig gesperrt - Vollsperrung ab 29. Juni

Die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B229 (Breitenbrucher Straße) in Arnsberg-Breitenbruch haben am Montag (15.6.) begonnen. Diese Maßnahme, für die eine Gesamtbauzeit bis Anfang September geplant ist, wird im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift in Zusammenarbeit mit der Stadt Arnsberg durchgeführt. Die Baukosten betragen rund 930.000 Euro. Die Baudurchführung zur Instandsetzung der Bundesstraße innerhalb der Ortsdurchfahrt Arnsberg-Breitenbruch ist in...

  • Arnsberg
  • 16.06.20
Ratgeber
Auf der A46 muss ein Fahrbahnschaden repariert werden: Am Mittwoch, 3. Juni,  wird daher in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt.
2 Bilder

A46: Mittwoch Auffahrtssperrung in Arnsberg-Altstadt Richtung Brilon

Am Mittwoch, 3. Juni,  wird in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Anschlussstelle Arnsberg-Ost zu nutzen. Die Autobahnmeisterei Werl muss einen Fahrbahnschaden reparieren. Rettungskräfte im Einsatz können die Anschlussstelle nutzen.

  • Arnsberg
  • 31.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.