Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Ratgeber

Verbindung von der Brackeler Straße auf die B236
Auffahrt auf B236 in Dortmund gesperrt

In einer Pressemitteilung vom Dienstag, 10.12.2019, macht Straßen.NRW auf eine Verbindungssperrung von der Brackeler Straße auf die B236 in Dortmund aufmerksam.  K17/L663n/B236: Ab Dienstagnachmittag (10.12.) wird die Auffahrt von der K17/L663-Brackeler Straße vom Borsigplatz kommend auf die B236 in Richtung Schwerte in Dortmund gesperrt. Eine Umleitung ist mit dem Roten Punkt ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss diese Verbindung wieder sperren, da das...

  • Dortmund-Ost
  • 10.12.19
Ratgeber
Symbolbild.

Wegen Bauarbeiten auf der Oesterstraße in Brackel
Buslinie 436 fährt Umleitung in Richtung Hohenbuschei

Aufgrund einer Baumaßnahme auf der Oesterstraße kann ab Montag, 11. November, voraussichtlich für sechs Wochen der Bereich in Richtung Hohenbuschei nicht befahren werden. Fahrgäste der Buslinie 436 von DSW21, die von den Haltestellen "Brackel Verwaltungsstelle", "Haferfeldstraße", "Schneiderstraße", "Örlingstraße", in Richtung Neubaugebiet/BVB-Trainingszentrum fahren möchten, können den Bus in Gegenrichtung bis zur Haltestelle "Brackel Kirche" nutzen und dort in Richtung Hohenbuschei...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.19
Natur + Garten
In Parks lässt die Stadt die Nester der Eichenprozessionsspinner absaugen, der Kontakt mit den Brennhaaren der Raupen sollte vermieden werden.

Eichenprozessionsspinner haben 60 Bäume befallen
Auch der Hoeschpark ist gesperrt

Die Kontrollen auf Befall mit den Raupen des Eichenprozessionsspinners sind heute fortgesetzt worden. Dabei sind im Hoeschpark rund 60 Bäume mit den Raupen aufgefallen. Die Stadt hat den Park und die Sportanlagen vorsorglich mit sofortiger Wirkung abgesperrt. Für das Freibad Stockheide gilt die Sperrung erst ab Samstag. Der Eichenprozessionsspinner ist hauptsächlich in den nördlichen Stadtteilen Dortmunds unterwegs: Mengede, Eving, Scharnhorst, Innenstadt-Nord und Brackel. So sind in der...

  • Dortmund-City
  • 07.06.19
Sport
Sollte der BVB am Samstag gewinnen und Bayern verlieren rechnen Stadt und Polizei in Dortmund am Sonntag bei einer Meisterschaftsfeier mit rund 200.000 bis 250.000 Fans an der Korsostrecke, wie hier beim Pokalsieg 2017.
3 Bilder

Wenn der BVB die Meisterschaft noch schafft, startet Sonntag der schwarzgelbe Korso
Dortmund plant mögliche Meisterfeier

"Wir gehen alle davon aus, dass wir hier am Sonntag die Meisterfeier haben werden", versichert Franz Schulz von der Dortmund Agentur, als der Arbeitskreis Sicherheit heute im Dortmunder Rathaus über die Planung informiert. Doch ohne BVB und ohne den Oberbürgermeister haben sich hier 14 Vertreter aller beteiligter Behörden getroffen, um den schwarzgelben Korso und die Strecke durch die Stadt anzukündigen. Was wäre wenn, Dortmund es doch noch schafft, die Schale zu holen? "Wir haben immer alle...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Ratgeber
Zwei Bushaltestellen werden entfallen.

Bauarbeiten auf der Aplerbecker Straße in Asseln
Buslinien von DSW21 fahren Umleitung

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Aplerbecker Straße zwischen dem S-Bahn Halt und dem Hellweg ab Montag, 19. November, für die Dauer von rund einer Woche gesperrt. Die Buslinien 439 und 426 von DSW21 werden über Asselner Straße und Asselner Hellweg umgeleitet. Dadurch entfallen die Haltestellen "Lehmannsweg" und "Do-Asseln Mitte". DSW21 bittet um Verständnis. Ausführliche Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) zu entnehmen.

  • Dortmund-Ost
  • 15.11.18
Ratgeber
Um neben der alten Thyssenbrücke (Foto) in Mülheim-Styrum die neue fertigzustellen, muss die Strecke komplett gesperrt werden.
3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu erwartenden erheblichen Einschränkungen. Durch unsere Stadt wird von Freitag,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.18
Überregionales
Zur Entschärfung eines Blindgängers evakuiert die Stadt heute den markieren Bereich rund um die Fundstelle.

Bombenfund: 800 Menschen müssen in Dortmund evakuiert werden

Nachdem heute an der Hansbergstraße 44 in der südlichen Dortmunder Innenstadt ein Blindgänger gefunden wurde, laufen Evakuierungsmaßnahmen,   Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme werden im Bereich der Sraße in Dortmund-Mitte zurzeit Überprüfungen im Rahmen der Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. Nach Auswertung von Luftbildern ist dabei eine amerikanische 250 kg-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe muss noch am heutigen Mittwoch, 25. Oktober, von einem Experten...

  • Dortmund-Ost
  • 25.10.17
  •  1
Überregionales
Archivfoto: Wegen der Entschärfung eines Blindgängers wird heute u.a. auch die B1 gesperrt.
2 Bilder

B1 wird gesperrt: Fliegerbombe in der Innenstadt – Entschärfung noch heute - 1400 Menschen werden evakuiert

Eine Bombenentschärfung steht heute in der Dortmunder Innenstadt an: Bei Baggerarbeiten für den Wohnungsbau an der Benno-Jacob-Straße 10-12 in der Innenstadt wurde eine britische 250-kg-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Da der Blindgänger bewegt worden ist, muss er noch am heutigen Freitag (3. Februar) durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen wird daher das umliegende Gebiet evakuiert. Auch...

  • Dortmund-City
  • 03.02.17
Überregionales
Die A40 wird wegen Arbeiten an der Bahn gesperrt.

A40 komplett gesperrt: Zwischen den Kreuzen Bochum und Dortmund-West

Autofahrer aufgepasst: Straßen.NRW erneuert die A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West auf einer Strecke von 1,5 Kilometern. Saniert werden beide Fahrtrichtungen. Die Maßnahme läuft in zwei Bauphasen unter Vollsperrung jeweils einer Richtung an jeweils einem verlängerten Wochenende. Da die A40 eher eine klassische Pendlerstrecke ist, nutzt man bewusst verkehrsärmere Zeiten in den Herbstferien. Straßen.NRW investiert in dieser Maßnahme rund 1,2 Millionen Euro aus...

  • Dortmund-West
  • 13.10.16
Überregionales
In der kommenden Woche wird der B236-Tunnel Dortmund-Wambel umfangreich gewartet.

B236: Tunnel wird wieder gesperrt - Wartungsarbeiten in der Nacht

In der kommenden Woche (5. bis 9. September 2016) wird der B236-Tunnel Dortmund-Wambel umfangreich gewartet. - Am Montag (5.9.) und Dienstag (6.9.) steht jeweils in Fahrtrichtung Lünen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Am Mittwoch (7.9.) nur ein Fahrstreifen in Fahrtrichtung Schwerte. - Am Donnerstag (8.9.) und Freitag (9.9.) ist der Tunnel komplett in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Sperrungen beginnen jeweils um 20 Uhr und dauern bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr....

  • Dortmund-Ost
  • 02.09.16
Ratgeber
Die Asphaltierungsarbeiten - hier im Bereich der Haltestelle "Zugstraße" - dauern länger.
3 Bilder

Sperrung des Wickeder Hellwegs stadteinwärts bis Mitte nächster Woche verlängert // Schlechtes Wetter verzögert abschließende Asphaltarbeiten

Eigentlich lagen die derzeitigen Gleisbauarbeiten der DSW 21 auf dem Wickeder Hellweg gut im Plan. „Doch das Aufbringen der Asphaltdecke wird durch die aktuell schlechte Witterung verzögert“, teilte Unternehmenssprecherin Britta Heydenbluth heute (15.10.) mit. Die Arbeiten können so laut DSW 21 nicht wie geplant am Ende dieser Woche, sondern voraussichtlich erst gegen Mitte der nächsten Woche abgeschlossen werden. – Auf rund 250 Metern Länge wurden seit dem 28. September die Schienen und...

  • Dortmund-Ost
  • 15.10.15
Ratgeber
Die Weiche an der Zugstraße wird gewechselt.

Sperrung des Wickeder Hellwegs: Schienen und Weiche werden gewechselt

In Fahrtrichtung Stadtmitte ist der Wickeder Hellweg im Bereich der Haltestelle Zugstraße zwischen den Einmündungen Rübenkamp und Am Timmerbed gesperrt - Gleisbauarbeiten sind der Grund. An diesem Wochenende, 10. und 11. Oktober, werden die Schienen und eine Weiche ausgewechselt. Da hierfür Großgeräte eingesetzt werden, muss der Wickeder Hellweg von Freitag, 22 Uhr, bis Montag, 6 Uhr, zwischen Rübenkamp und Am Timmerbed für den Autoverkehr beidseitig gesperrt werden. Betroffen ist auch die...

  • Dortmund-Ost
  • 09.10.15
Ratgeber
Die Hauptzufahrt am Dortmund Airport wird gesperrt.

Flughafen sperrt Zufahrt am 9. Juni

Am Dienstag, 9. Juni, wird die Hauptzufahrt am Terminal des Dortmunder Flughafens gesperrt. Voraussichtlich von 8 bis 17 Uhr dauert die Maßnahme, die aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten notwendig wird. Die Anfahrt zum Terminalgebäude sowie den Parkhäusern P1 und 2 erfolgt in diesem Zeitraum über die östliche Zufahrt am Parkplatz P3. Die Abfahrt vom Gelände ist auch weiterhin über die übliche Wegeführung möglich. Eine entsprechende Beschilderung wird Fluggäste und Besucher über die Umleitung...

  • Dortmund-Ost
  • 05.06.15
Ratgeber
Auch die Auffahrt in Lütgendortmund Richtung Essen ist gesperrt.

Nichts geht mehr: A40 wird Richtung Essen zwischen den Kreuzen Do-West und Bochum gesperrt

Nichts geht mehr am Wochenende auf der A 40 Richtung Essen. Von Donnerstag Abend bis Montag früh wird zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund-West und Bochum komplett gesperrt. Auch die Anschlussstellen Lütgendortmund und Kley sowie die Tankstelle an der Ausfahrt Lütgendortmund sind betroffen. Wie berichtet lässt die Landesbaubehörde straßen.nrw auf einigen Autobahnabschnitten zwischen Do-West und Bochum die Fahrbahn sanieren und teilweise so genannten Flüsterasphalt aufbringen. Von Donnerstag...

  • Dortmund-West
  • 23.07.14
Natur + Garten
5 Bilder

Unwetter: Wälder bleiben vorerst gesperrt - Aufräumarbeiten werden noch Monate dauern

Mit Hochdruck wird an der Beseitigung der Schäden durch das Unwetter vom Montag gearbeitet. Betroffen ist vor allem der Westen. Wann Wälder und Parks wieder freigegeben werden, kann die Stadt nicht sagen. In einer Pressemitteilung wurde auch vor dem Besuch einiger Friedhöfe im Westen gewarnt. Zurzeit sind die Stadtämter mit einer Bestandsaufnahme der Schäden an den Straßenrändern, Grünanlage und den Wäldern beschäftigt. Das Tiefbauamt geht davon aus, dass die Sperrungen in den Grünanlagen...

  • Dortmund-West
  • 12.06.14
  •  2
Sport
Rund 1000 Bundespolizisten sichern am Dienstagabend die An- und Abreise zum Derby.
2 Bilder

Polizei warnt vor Derby: Volle Bahnhöfe in Dortmund

Vor dem Revierderby Borussia Dortmund gegen Schalke 04 bereitet sich die Bundespolizei auf einen Großeinsatz vor. Wer am Dienstagabend, 25. März, in Dortmund mit der Bahn fahren will, muss mit vollen Bahnhöfen, kompletten Sperrungen,Wartezeiten und vollen Zügen rechnen. Denn bei der traditionsreichen Fußballbegegnung der Schwarz-gelben und der Blau-weißen geht es bei der Anreise und Abreise zum Spiel vor allem um Sicherheitsfragen. Daher hat die Polizei in Dortmund schon vorab beim letzten...

  • Dortmund-City
  • 20.03.14
  •  1
Politik
Platz böte sich trotz der Bauarbeiten und der Straßenbahn für einen Gegenverkehr auf dem Asselner Hellweg, findet Volker Walter.

Grüningsweg-Anwohner bezweifeln Notwendigkeit der Umleitung // Widerspruch eingelegt

Auch wenn die Hellweg-Baustelle und damit auch die Sperrung und die Umleitung vorerst einmal eine Feiertagspause eingelegt haben (der Ost-Anzeiger und der Lokalkompass Dortmund-Ost berichteten), sind einige der betroffenen Asselner Anlieger der Umleitungsstrecke über Ruckebierstraße, Grüningsweg und Am Hagedorn sauer: Volker Walter, Hauseigentümer am Grüningsweg und von Beruf Rechtsanwalt, hat nach Rücksprache mit einer Reihe von Nachbarn, die ihn um Unterstützung gebeten haben, zum einen...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.13
  •  1
Politik
Ab Freitag (20.12.) soll die Hellweg-Sperrung erst einmal passé sein, die Ost-West-Achse soll dann wieder zweispurig befahrbar sein. Die Baustelle geht in die Weihnachtspause.
10 Bilder

Asselner Hellweg-Baustelle geht in die Weihnachtspause

Eine gute Weihnachtsbotschaft für den Stadtbezirk hat Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka heute (18.12.) publik gemacht: Die Baustelle auf dem Asselner Hellweg geht in die Feiertagspause. Am Freitag (20.12.) wird die Baustelle soweit zurück gebaut, dass der Verkehr auf dem Asselner Hellweg wieder zweispurig fließen kann. Ortstermin am Grüningsweg abgesagt „Am 9. Januar gibt es dann eine Baubesprechung, in der die nächste Bauphase konkret vorbesprochen wird“, teilt...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.13
Ratgeber
Die Verkehrsführungen werden nach und nach abgebaut im Tunnel pünktlich zu Weihnachten.
2 Bilder

B 236: Vorerst keine Sperrungen mehr im Tunnel Wambel

Pünktlich zu Weihnachten gibt es im B236-Tunnel Wambel keine Verkehrsführung mehr, diese wird jetzt nach und nach abgebaut. Auch die Sperrungen in der Nacht und am Wochenende sind für dieses Jahr erst einmal vorbei. Dies hat der Landesbetrieb Straßen.NRW heute (13.12.) mitgeteilt. Seit 13 Monaten wird im B236-Tunnel Dortmund-Wambel die Sicherheitsausstattung erneuert und ergänzt. Bis der Tunnel komplett fertig ist, werden aber noch zwei Monate vergehen. Ende Februar werden alle Gewerke...

  • Dortmund-Ost
  • 13.12.13
  •  1
Ratgeber

Sporthalle Brackel 1 an der GSG nach gehäuften Stromausfällen gesperrt

In den vergangenen Tagen kam es häufig zu Stromausfällen in der Sporthalle 1 der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel. Derzeit wird den Ursachen für diesen Missstand nachgegangen. Aufgrund der defekten Beleuchtung muss die Halle 1 mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres gesperrt werden. Dies hat die Stadt Dortmund mitgeteilt.

  • Dortmund-Ost
  • 08.11.13
Überregionales

B236-Tunnel Wambel wird gesperrt

Für mehrere Nächte wird der B236-Tunnel Wambel gesperrt. Gesperrt ist der Tunnel ab Montag, 7. Oktober, bis Donnerstag, 10. Oktober. Die Sperrung beginnt jeweils abends um 22 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um fünf Uhr. Am Wochenende, 11. bis 14. Oktober, ist der Tunnel komplett gesperrt. Auch diese Sperrung wird am Freitagabend, 11. Oktober, um 22 Uhr eingerichtet. Am Montag, 14. Oktober, um fünf Uhr ist der Tunnel wieder befahrbar. Eine Umleitung über eine „Rote-Punkt“- Beschilderung...

  • Dortmund-Ost
  • 04.10.13
  •  1
Ratgeber

Schon wieder Stau? A 40 wird ab Donnerstag erneut gesperrt

Im Zuge der Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und dem Einbau von lärmmindernden Asphalt zwischen Dortmund-Lütgendortmund und Bochum-Werne wird am Donnerstag (19.9.) ab 20 Uhr bis Montag um 5 Uhr die Richtungsfahrbahn Essen voll gesperrt. Es wird der Asphalt 14 Zentimeter tief abgefräst und in drei Schichten wieder aufgebaut. Da lärmmindernder offenporiger Asphalt nur durchgängig auf ganzer Fahrbahnbreite eingebaut werden kann, ist die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn erforderlich. Das...

  • Dortmund-West
  • 19.09.13
Ratgeber
Weitere Sperrungen des Wambeler Tunnels der B236 sind vonnöten.

B236-Tunnel Wambel: Zusätzliche Sperrungen erforderlich

Für den Wambeler B 236-Tunnel sind zwei zusätzliche nächtliche Sperrungen laut Autobahnniederlassung Hamm erforderlich. Die erste erfolgt von Donnerstag (5.9.) um 20 Uhr bis zum folgenden Morgen (6.9.) um 5 Uhr sowie die zweite in der Nacht von Montag (9.9., 20 Uhr) auf Dienstag (10.9., 5 Uhr). Die bereits gemeldete Sperrung zum kommenden Wochenende von Freitag (6.9.), 22 Uhr, bis Montag (9.9.), 5 Uhr, bleibt bestehen. Es müssen Bohrungen unter der Fahrbahn vor dem Tunnel erfolgen,...

  • Dortmund-Ost
  • 03.09.13
Ratgeber
Der Wambeler Tunnel der B236 muss in den nächsten Tagen gleich mehrfach wieder gesperrt werden.

Wambeler Tunnel der B236 muss gleich mehrfach wieder gesperrt werden

Im Wambeler Tunnel der B 236 wird ab Dienstag, 3., bis Donnerstag, 5. September, jeweils in der Zeit von 9 Uhr bis 16 Uhr ein Fahrstreifen in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Eine weitere Sperrung wird es ab Freitag, 6., 22 Uhr, bis Montag, 9. September, 5 Uhr, geben. Dann wird der B 236-Tunnel Wambel in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Sperrungen sind erforderlich, um Bohrungen unter der Fahrbahn vor dem Tunnel durchzuführen, die der Verkabelung und Löschwasserversorgung dienen....

  • Dortmund-Ost
  • 30.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.