Spiegelung

Beiträge zum Thema Spiegelung

Natur + Garten
Der von Glas umhüllte Betonquader schwebt über dem künstlich angelegten Teich.
21 Bilder

Japanische Kirschblüte trifft japanische Architektur

Kunst und Natur im Einklang Jedes Jahr im April gibt es an der Langen Foundation ein großartiges Gesamtkunstwerk aus Kunst und Natur: Filigrane japanische Kirschblüten treffen auf strenge japanische Architektur. Wenn sich Gebäude und Blüten bei schönem Wetter im Wasser spiegeln, ist das ganz großes Kino. Ein Meisterwerk moderner Architektur Mitten durch Gemüse- und Blumenfelder fährt man zur Langen Foundation auf der ehemaligen Raketenstation in Neuss-Holzheim. Eine Allee japanischer...

  • Düsseldorf
  • 17.04.16
  • 23
  • 21
Kultur
Erwin Heerich: Graubner-Pavillon. Im alten Park auf der Erftinsel liegt er fast versteckt in der reichen Vegetation. Er besteht aus zwei ineinander geschobenen Rundbauten. Aus der größeren geziegelten Rotunde wölbt sich der kleinere Glaszylinder nach außen, tritt in unmittelbare Beziehung zur Natur.  Die Rundung des Pavillons nimmt die Kugelformen der üppigen Blumenbeete und Sträucher auf. Architektur und Landschaft treten in einen Dialog.
21 Bilder

Ausflugstipp
Ausflugstipp: Museum Insel Hombroich

Man muss nicht immer weit fahren, um in eine andere Welt einzutauchen. Ein Traum wurde Wirklichkeit Der Düsseldorfer Immobilenkaufmann Karl-Heinrich Müller legte sein Vermögen nicht in Steueroasen an, sondern sammelte europäische und außereuropäische Kunst. Seit 1982 erwarb er am linken Niederrhein in den Erftauen Grundstücke für seine Kunstsammlung, zuerst den historischen Park, eine Erftinsel mit verwildertem englischem Garten, und anschließend ein weites karges Auengebiet. Der...

  • Düsseldorf
  • 11.04.16
  • 16
  • 16
Kultur
2 Bilder

Traumhaftes Andalusien - der Myrtenhof in der Alhambra

Das Postkartenmotiv als Appetitanreger Schneeweißer Marmor und immergrüne Myrten säumen das rechteckige Wasserbecken des Myrtenhofs. Der Comares-Turm und Säulen spiegeln sich im Wasser - sicherlich ein Höhepunkt maurischer Architektur in Andalusien. Demnächst folgen weitere Fotos und Berichte von einer großartigen Andalusien-Rundfahrt!

  • Düsseldorf
  • 08.04.16
  • 12
  • 18
Kultur
Graf-Adolf-Platz: GAP 21
26 Bilder

Düsseldorf entdecken: unterirdisch - überirdisch

Die Wehrhahn-Linie ist seit dem 21. Februar in Betrieb. Die sechs neuen attraktiven U-Bahnhöfe wurden hier schon ausführlich vorgestellt. Atemberaubende Perspektiven gibt es aber nicht nur unter der Erde, sondern auch, wenn man aus den Bahnhöfen wieder nach oben kommt. Überraschende Aussichten und unerwartete Spiegelungen lassen die gewohnte Umgebung in neuem Licht erscheinen. Ich habe ein paar Eindrücke festgehalten und wünsche viel Freude beim Spaziergang rund um die...

  • Düsseldorf
  • 19.03.16
  • 13
  • 19
Kultur
U-Bahn meets Wheel of Vision
19 Bilder

Inspirierend - konspirierend: Der Riesenrad-Treff rund um den Corneliusplatz

Noch mal Riesenrad... Nach den zahlreichen großartigen Fotoberichten über das Wheel of Vision, das bis zum 13. März auf dem Corneliusplatz in Düsseldorf steht, möchte ich noch ein paar Eindrücke von unserem "konspirativen" Treffen zeigen - DANKE Christoph! Doppelt und dreifach Es war immerhin so inspirierend, dass ich neben den allseits bekannten noch ein paar neue Ansichten beitragen kann. Viel Freude beim (wiederholten) Foto-Spaziergang rund ums Riesenrad!

  • Düsseldorf
  • 01.03.16
  • 15
  • 16
Kultur
Die "Poesie" vom Cornelius-Denkmal von Adolf Donndorf (1879).
14 Bilder

Auch Herr Cornelius liebt das Wheel of Vision - neue Impressionen rund ums Riesenrad

Das Wheel of Vision auf dem Corneliusplatz ist ein wirklicher Eyecatcher und wurde hier auch schon mehreren großartigen Fotoberichten von Helmut Krüßmann, sowie von Bruni Rentzing und Rudi Simon vorgestellt. Und die Fahrt mit dem Riesenrad (mehr dazu hier) ist erst recht ein Erlebnis, besonders bei strahlend blauem Himmel. Auch rundherum gibt es immer wieder neue interessante Impressionen, von denen ich noch mal einige zusammengestellt habe. Ich wünsche viel Freude bei dem kleinen...

  • Düsseldorf
  • 18.02.16
  • 6
  • 12
Kultur
Auch im Winter malerisch: Bäume und Gebäude spiegeln sich im Kö-Graben.
25 Bilder

Pferdeäpfel, Götter und das Riesenrad: Die Königsallee - mehr als Luxusmeile

Prachtstraße, Luxusmeile: Was gibt es da noch zu entdecken? Sie ist knapp 1000 Meter lang, gehört zu den bekanntesten Einkaufsstraßen in Deutschland und gilt als Flaniermeile der Reichen und (mehr oder weniger) Schönen. Hier kann man problemlos viel Geld ausgeben, wenn man es denn hat... Die andere Königsallee Es gibt aber auch die "andere" Königsallee: Viel Grün und so manches Kunstwerk. Der Stadtgraben wird von der Düssel gespeist und von Platanen gesäumt. Hier tummeln sich Enten,...

  • Düsseldorf
  • 25.01.16
  • 19
  • 21
Kultur
28 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Dyck im Winter

Eines der schönsten Wasserschlösser im Rheinland lockt ab März wieder mit Schlosskonzerten, im Mai mit der Gartenausstellung "Gartenlust" und im September schließlich mit der Illumina, der abendlichen Beleuchtung von Schloss und Park. Doch auch ganz ohne Events lohnt sich der Ausflug nach Jüchen, so wie am ersten Sonntag des neuen Jahres. Seit mehr als 900 Jahren im Besitz der Familie zu Salm-Reifferscheid, wurden Schloss und Park 1999 durch eine Stiftung zu einem Zentrum für Gartenkunst...

  • Düsseldorf
  • 12.01.16
  • 21
  • 18
Kultur
DÜSSELDORF  2016
13 Bilder

Zwölf Monate Düsseldorf ... und alles Gute für 2016!

Fotokalender 2016 Das Neue Jahr ist da...und Familie und Freunde haben ihn schon, den Fotokalender 2016 - natürlich auf Hochglanzpapier! Den Lesern des LK und allen Freunden im LK stelle ich ihn hier vor und wünsche viel Spaß beim Durchblättern. Ich bedanke mich für die netten Kontakte und die zahlreichen interessanten und anregenden Beiträge und wünsche allen ein gutes, gesundes und friedliches Jahr 2016! JANUAR - Kran von 1893 im Medienhafen FEBRUAR - Wintertag im...

  • Düsseldorf
  • 01.01.16
  • 21
  • 23
Kultur
Der Weihnachtsbaum am Landtag
18 Bilder

Düsseldorf: An den Tagen zwischen den Jahren...

Düsseldorf: An den Tagen zwischen den Jahren... Sonnige Tage, die Weihnachtsmärkte verschwinden, es gibt noch viele schöne Tannenbäume überall in der Stadt, die Hektik ist vorbei, aber die Spannung bleibt. Die Zeit scheint bis Silvester irgendwie still zu stehen. Ich habe ein paar Eindrücke gesammelt und würde mich freuen, wenn Ihr mich auf meiner Fototour durch Düsseldorf begleitet.

  • Düsseldorf
  • 29.12.15
  • 14
  • 18
Kultur
23 Bilder

Düsseldorf: Blauer Dezember im EKO-Tempelgarten

Ein Geheimtipp ist der Tempelgarten des EKO-Hauses der japanischen Kultur in Niederkassel auch im Winter. Wenn die Blüte vorbei ist, erscheinen Natur und Architektur in anderem Licht und die geometrisch-klaren Strukturen der Bauten treten klarer hervor. Der japanische Steingarten Wie die großen Tempelanlagen in Japan ist der Garten als Prozessionsweg angelegt: Eingangstor, Reinigungsbecken, Glockenturm, Totengedenkstätte, Steinlaternen und natürlich der Tempel selbst, der einzige...

  • Düsseldorf
  • 15.12.15
  • 9
  • 16
Kultur
Attraktiv - trotz Baustellen ohne Ende
19 Bilder

Macht immer eine gute Figur: Das Dreischeibenhaus in Düsseldorf

Schmal, elegant und extravagant Allein oder in Begleitung von Schauspielhaus und Libeskind-Bauten, vom Hofgarten aus gesehen oder vom Gustav-Gründgens-Platz, als Spiegelbild oder Kulisse für Weihnachtsmärkte - das Dreischeibenhaus macht immer "bella figura". Ein genialer Entwurf Das 97 Meter hohe Dreischeibenhaus ist ein Highlight moderner deutscher Architektur. Im Auftrag der Phönix-Rheinrohr AG entwarfen Helmut Hentrich und Hubert Petschnigg (später HPP) das Hochhaus, das 1960...

  • Düsseldorf
  • 08.12.15
  • 14
  • 22
Kultur
Blau-weiß in Meerbusch
24 Bilder

BLAU verabschiedet sich der November in Düsseldorf

Ende November, blauer Himmel Da kann man sich in diesen Tagen noch einmal aufs Radl setzen und von Meerbusch über Oberkassel nach Düsseldorf fahren, sehen, was sich in der Stadt tut, die neuen Weihnachtsmärkte begutachten und an den Lieblingsplätzen die Sonne genießen (und Fotos machen)! Und wenn man auf dem Rückweg durchs Feld noch einen wunderbaren Sonnenuntergang erlebt, ist das Novemberglück vollkommen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich auf meiner Tour begleitet. Infos zu den...

  • Düsseldorf
  • 27.11.15
  • 18
  • 19
Kultur
Dreischeibenhaus und Libeskind-Bauten spiegeln sich im erweiterten Kö-Graben.
18 Bilder

Bevor es weihnachtet... noch einmal rund um den herbstlichen Kö-Bogen

Wieder eine Premiere Im Oktober feierte der Kö-Bogen seinen zweiten Geburtstag und der ehemalige Jan-Wellem-Platz entwickelt sich immer mehr zum Treffpunkt: Nach dem Open-Air-Kino im Sommer und den kulinarischen Ungarn-Tagen ist jetzt zum ersten Mal der Weihnachtsmarkt mit Eislaufbahn neben dem neuen Tunnel geplant. Die ersten Buden sind schon aufgebaut. Spiegelungen und Lichtspiele In den vergangenen schönen Herbstwochen erstrahlte der Kö-Bogen am Hofgarten in allen Farben. Die...

  • Düsseldorf
  • 13.11.15
  • 16
  • 16
Natur + Garten
Der Japanische Garten im Nordpark
23 Bilder

"Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön"... besonders im Herbst!

"Die Stadt Düsseldorf ist sehr schön" schrieb Heinrich Heine (1797-1856) 1827 im Buch Le Grand über seine Geburtsstadt. Bis 1815 wohnte er als Kind und Teennager in der Bolkerstraße. Heute würde er das Düssel-Dorf nicht mehr wiedererkennen. Jan Wellem thront zwar noch immer auf dem Marktplatz, auch Schloss Jägerhof und ein Teil des Hofgartens existierten damals schon und das klassizistische Ratinger Tor wurde gerade erbaut. Aber es war noch keine Rede von den übrigen Parks, der...

  • Düsseldorf
  • 25.10.15
  • 13
  • 14
Kultur
Durchblick: Glaspavillon am Hotel Hyatt
17 Bilder

Düsseldorf: Medienhafen und kein Ende!

Es hat Spaß gemacht - das "konspirative" Treffen am 10. Oktober im Düsseldorfer Medienhafen und die reiche Foto-Ausbeute kann sich sehen lassen. Die Leser des LK können sich seit mehr als einer Woche über professionelle Berichte mit großartigen Bildern freuen. Mein Gastspiel war etwas kürzer, die fotografische Ausrüstung bescheidener und die Ausbeute entsprechend. Trotzdem hier eine Auswahl von bekannten und vielleicht auch weniger bekannten Motiven! Ich wünsche viel Vergnügen beim...

  • Düsseldorf
  • 20.10.15
  • 12
  • 12
Natur + Garten
Schlossgraben
16 Bilder

Goldener Oktober in Düsseldorf: Park und Schloss Heltorf

Es gibt ihn doch: Den goldenen Oktober! Zum Beispiel vor wenigen Tagen im Düsseldorfer Norden: Park und Schloss Heltorf in Angermund wurden zwar schon öfter im LK vorgestellt, doch gerade im Herbst lohnt sich ein Besuch. Das Schloss der Grafen von Spee ist seit 1662 in deren Besitz. Schon 1190 wurde ein Rittersitz an dieser Stelle erwähnt. Der Wassergraben rund um die Schlossanlage wird vom Angerbach gespeist. Das Schloss Imposant ist der mächtige Torturm der Vorburg mit dem...

  • Düsseldorf
  • 15.10.15
  • 13
  • 14
Kultur
Hotel Hyatt Regency, Pebble's, Speditionsstraße (2010), Architekten: SOP Architekten, Düsseldorf
18 Bilder

Düsseldorf: Alles strahlt im Medienhafen!

Bei strahlendem Sonnenschein strahlt die Edelstahlfassade von Frank O. Gehrys "Neuem Zollhof 2" im Düsseldorfer Medienhafen natürlich ganz besonders! 1001 Mal fotografiert... wurde der Medienhafen und doch gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Der Eingang des Zollhofs mit seinem Pflaster in Strahlenform lag in gleißendem Licht und animierte mich zu ein paar Fotos. Und diese brachten mich auf die Idee, nach weiteren "strahlenden" Motiven aus dem Medienhafen zu suchen. Da konkurriert...

  • Düsseldorf
  • 03.10.15
  • 15
  • 12
Kultur
Der "Pylon" (1962) von Max Kratz, populär als "Radschläger" bezeichnet, stand ursprünglich vor der Stadthalle auf der Fischerstraße. Jetzt begrüßt die 36 m hohe Edelstahlskulptur als Wahrzeichen des Düsseldorfer Flughafens die Besucher.
28 Bilder

Mehr als nur Flugzeuge - ein Besuch auf dem Düsseldorfer Flughafen

Die meisten der jährlich 22 Millionen Passagiere des Düsseldorfer Flughafens wollen nur pünktlich starten und sicher landen. Dass man hier auch gut essen, trinken, shoppen und natürlich Flugzeuge gucken kann, ist bekannt. Es gibt aber noch viel mehr zu entdecken. Der Airbus A 320 und ein Wäldchen Bei schönstem Herbstwetter zum Düsseldorfer Flughafen zu radeln, um den Riesenvogel A 380 zu bestaunen und ein paar Fotos zu machen - das war der Plan. Schon auf der Besucherterrasse fanden sich...

  • Düsseldorf
  • 02.10.15
  • 10
  • 11
Kultur
Freizeit am Eingangsbereich
23 Bilder

Die Fotosafari:- D stellt vor: Der Düsseldorfer Landtag

Am Fuß des Rheinturms Außergewöhnlich ist die Lage unmittelbar am Rhein und außergewöhnlich ist auch die Architektur: Aus der Vogelperspektive wirkt der Landtag NRW wie eine riesige Skulptur. Um das große Rund des Plenarsaals kreisen die Fraktionsräume wie Satelliten, umgeben von weiteren Kreissegmenten. Der Entwurf der Architekten Eller, Maier, Walter, Moser und Partner fand den Beifall der Abgeordneten, weil sie in dem Gebäude aus hellem Sandstein mit seinen Glasfronten und offenen Formen...

  • Düsseldorf
  • 23.09.15
  • 10
  • 9
Kultur
Die Vorburg von Südwesten
25 Bilder

Düsseldorf entdecken: Schloss Heltorf in Angermund

Hier kann man Natur und Kultur genießen: Schloss Heltorf Im Düsseldorfer Norden, schon fast in Duisburg, liegt das Wasserschloss der Grafen von Spee. Es ist seit 1662 in deren Besitz. Ein Vorgängerbau wurde schon im 11. Jahrhundert erwähnt. Die Schlossallee Vorbei am Angerbach führt die schmale Schloßallee schnurgerade durch Felder und Koppeln. Nach fast einem Kilometer taucht der mächtige Torturm mit dem geschweiftem Dach auf. Wie die Inschrift auf dem Giebel zeigt, stammt die barocke...

  • Düsseldorf
  • 12.08.15
  • 19
  • 14
Natur + Garten
Der sommerliche Kö-Bogen
15 Bilder

Düsseldorf entdecken: Es grünt so grün am Kö-Bogen

Blauer Himmel, alles grün - der Kö-Bogen zeigt sich jetzt von seiner schönsten Seite. Grüne Kulisse Die neu gepflanzten japanischen Kirschbäume und Kastanien haben zum zweiten Mal geblüht. Sie entwickeln sich prima und bilden jetzt schon eine schöne Kulisse für die Liebeskind-Bauten. Und endlich gedeihen auch die Pflanzen in den "Cuts" (den Fassaden-Einschnitten), so dass die Architektur, wie von Daniel Libeskind versprochen, sich mit dem Hofgarten verbindet. Spiegelungen In den...

  • Düsseldorf
  • 09.06.15
  • 15
  • 12
Kultur
Rathaus mit Hochzeitsturm, 1994
23 Bilder

Wer Kaarst hört, denkt an...? (Teil 1)

...Ja, welche Assoziationen stellen sich da ein? Das Autobahnreuz, das es durch Staumeldungen zu bundesweiter Bekanntheit gebracht hat? Schlafstadt von Düsseldorf? Oder das schwedische Möbelhaus, das uns mit dem Regal Billy beglückt? Die Großgemeinde Kaarst entstand 1975 im Rahmen der kommunalen Gebietsreform aus den Gemeinden Kaarst, Büttgen, Holzbüttgen, Vorst und Driesch. Seit 1981 darf sie sich Stadt nennen und zählt heute mehr als 40.000 Einwohner. Was es in Kaarst zu entdecken...

  • Düsseldorf
  • 01.02.15
  • 18
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.