Alles zum Thema spielend lernen

Beiträge zum Thema spielend lernen

Überregionales
inige Schüler mit dem Leiter der Briefmarken AG, Ewald Zmarsly

Schüler der Briefmarken AG erhalten Urkunden

Seit September 2010 wird an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule im Rahmen des offenen Ganztags vom Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. (BSV) die Briefmarken AG angeboten. Die Realschüler aus den Klassen 5 und 6 lernen spielend und fächerübergreifend mit Briefmarken. Angefangen wird mit Erdkunde. Die Schüler suchen sich aus Wühlkisten Briefmarken aus möglichst vielen europäischen Ländern aus, die sie – wie Alben, Pinzette und Lupe – kostenlos bekommen. Dann werden die auf den Marken...

  • Recklinghausen
  • 23.06.15
Überregionales
Friedrich Maurmann mit Kindern beim Besuch des Postgeschichtlichen Museums Recklinghausen

Sommerzeit = Briefmarkenzeit

Manche mögen bei der Überschrift stutzen, denn viele Philatelisten genießen den Winter mit seinen langen Abenden, der viel Zeit bietet, um dem Hobby nachzugehen. Der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. (BSV) ist aber ganzjährig aktiv. So nimmt er seit mehreren Jahren im Sommer auf Stadtteilfesten, z. B. auf dem Schulhof der Grundschule Im Hinsberg, und bei der städtischen Ferienaktion mit Angeboten für Kinder teil. Hierzu zählen der Wettbewerb „Kinder malen ihre Briefmarken“ und das...

  • Recklinghausen
  • 29.08.13
Überregionales

Ferienaktion für Kinder

Seit 2010 bietet der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. (BSV) in der Süder Büchereizweigstelle, Sauerbruchstraße 4 an den drei letzten Dienstagen (20. und 27. August sowie 3. September) von 10 bis 12 Uhr und am 20. August im Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2 von 16 bis 20 Uhr Aktionen im Rahmen des städtischen Ferientreffs Ferienaktion an. Das Quiz „Spielend lernen mit Briefmarken“ zeigt, dass Briefmarken Geschichten erzählen. Zwölf Fragen aus Kinderbüchern, Technik, Natur, Sport,...

  • Recklinghausen
  • 14.08.13
Überregionales
Schüler der Briefmarken AG beim Erstellen der Collage zum Thema "Nationalsozialismus - Opfer, Orte der Verbrechen und des Gedenkens"
7 Bilder

Schule etwas anders – die Briefmarken AG an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recklinghausen

Die Vorstandsmitglieder Wolfgang Menne (2. Vorsitzender) und Ewald Zmarsly (1. Vorsitzender) des Briefmarkensammler-Vereins Recklinghausen betreuen seit Anfang September 2010 an der o. g. Realschule die Briefmarken AG im Rahmen des offenen Ganztags. Die beiden erfahrenen Philatelisten leiten die Kinder an, wie man richtig Briefmarken sammelt. Selbstverständlich dürfen sich die Schüler kostenlos zahlreiche Briefmarken aus den Wühlkisten nehmen. Außerdem erhalten sie ebenfalls kostenlos...

  • Recklinghausen
  • 16.07.13
Überregionales
Der Stand des BSV Recklinghausen beim Hinsbergfest
2 Bilder

BSV Recklinghausen auf dem Hinsbergfest

„Gemeinsam sind wir stark!“ heißt das Motto, unter dem zahlreiche Institutionen zum Hinsbergfest am 6. Juli von 14 bis 18 Uhr auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Im Hinsberg, Canisiusstraße 9 herzlich einluden. Von 14 bis 18 Uhr gab es für Groß und Klein Spiel, Spaß, Musik, Essen und Trinken. Die Teilnehmer des Stadtteilfests sind die Gemeinschaftsgrundschule Im Hinsberg, die Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule, das Kunibergberufskolleg, der Fachbereich Kinder, Jugend, Familie der Stadt, die...

  • Recklinghausen
  • 07.07.13
Überregionales

Lernen ist langweilig? NÖÖÖÖÖÖÖ ?

"Snap" ist ein traditionelles Kinderspiel in England und den USA. Es ähnelt "HAlli Galli" und ist sehr schnell selbst gemacht : Nehmen wir an ,Ihr möchtet Vokabeln lernen.Ihr braucht nur alte Müslischachteln.Schneidet kleine Karten daraus.Macht soviele ,wie Ihr braucht (meine Empfehlung ca. 40 Stück).Dann schreibt einfach die neuen Vokabeln und deren Lautschrift oder auch die deutsche Übersetzung auf die Karten.Ihr braucht jedes Kärtchen mindestens doppelt. Gespielt wird so: Verteilt alle...

  • Lünen
  • 18.03.13