Spielerwechsel

Beiträge zum Thema Spielerwechsel

Sport
Abschlussstarker Mittelfeldspieler nimmt seinen Abschied: Michael Liendl (rotes Trikot) geht jetzt für die Münchener "Löwen" auf Torejagd.

Liendl wechselt von Fortuna Düsseldorf zu Liga-Konkurrent 1860 München

Eine weitere Personalie, die sich bereits abgezeichnet hatte, ist seit eben spruchreif: Michael Liendl verlässt Fortuna Düsseldorf. Der 29-jährige Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag bei den Rot-Weißen aufgelöst und wechselt zum TSV 1860 München. Liendl kam in der Winterpause der Saison 2013/14 vom österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC zur Fortuna. Für die Rot-Weißen absolvierte er in den letzten eineinhalb Jahren 55 Pflichtspiele. Für die Fortuna erzielte er in der zweiten Liga elf...

  • Düsseldorf
  • 26.08.15
  •  1
Sport

Fortuna verstärkt sich mit Schalke-Spieler

Düsseldorf. Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Marcel Sobottka verpflichtet. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kommt vom FC Schalke 04 und hat bei den Rot-Weißen einen Dreijahresvertrag unterschrieben. In der Jugend spiele Sobottka unter anderem für die SG Wattenscheid 09, RW Oberhausen und den FC Schalke 04. Insgesamt elf Jahre lang gehörte er dem Schalker Nachwuchsleistungszentrum an, ehe er zunächst den Sprung in die U23 und schließlich in den Profikader schaffte. In der...

  • Düsseldorf
  • 17.07.15
  •  1
Sport

Aaron McLeod verlässt die Moskitos nach zwei Spielzeiten

Aaron McLeod verlässt die Moskitos nach zwei Spielzeiten Leider hat es nicht geklappt den sympathischen Kanadier eine weitere Saison an die Moskitos zu binden. Aaron McLeod wird ab der kommenden Saison nicht mehr im Moskitos Trikot zu sehen sein. Der kanadische Center war zur Saison 2013/2014 zu den Essenern gestoßen und hatte in den letzten beiden Spielzeiten erheblichen Anteil daran, dass die Moskitos Tormaschine auf Touren kam. In seinem ersten Jahr für die Moskitos brachte er es an der...

  • Essen-West
  • 05.05.15
Sport

Ein TTV Talent stellt sich neuen Herausforderungen

Als der TTV Hervest Dorsten am vergangenen Wochenende zum Saisonstart die kleine Zelluloid-Kugel wieder über die grünen Tische jagte, war einer nicht mehr dabei: Samuel Ljuri hatte Anfang des Monats bei den 24. Andro Kids Open seinen letzten Auftritt für den TTV. Zusammen mit Daniel Bergmann trat der 15 jährige zunächst im Team-Wettbewerb (Jahrgang 1998) an, musste dort jedoch bereits im Achtelfinale die Segel streichen. Im Einzel lief es für den ehemaligen Schützling von TTV Routinier...

  • Dorsten
  • 10.09.13
Sport
Hier gerät Felix Herzenbruch (links) im Duell mit Kevin Steuke noch ins Trudeln, in der kommenden Saison duellieren sich die beiden Akteure um die Position des linken RWO-Außenverteidigers. Foto: Peter Hadasch

RWO wird zur WSV-Filiale

VON MARC KEITERLING Fußball-Viertligist RWO wird immer mehr zu einer Filiale des Wuppertaler SV. Nach Ken Asaeda (zu Saisonebeginn), Felix Haas, Marcel Landers (beide kamen zur Rückrunde) und Robert Fleßers zieht es mit Felix Herzenbruch jetzt bereits den fünften Spieler des WSV nach Oberhausen. Der 20-jährige Verteidiger Herzenbruch ist ein Linksfuß und kann auf beiden Außenverteidigerpositionen eingesetzt werden. Auch für die Innenverteidigung ist er eine Option. Herzenbruch stammt aus...

  • Oberhausen
  • 04.06.13
Vereine + Ehrenamt

Felix Hunecke und Frank Reckwald wechseln zur Saison 2013/14 von GW Arnsberg nach Gierskämpen

Sicherlich ist beiden Spielern die Entscheidung nicht leicht gefallen, aber sie werden diesen Schritt gehen. Ihr Ziel ist es, ihr Können eine Klasse höher unter Beweis zu stellen. Frank Reckwald ist ein gestandener Abwehrspieler mit Zug nach vorn. Er gilt als "Gnadenlos" und bringt viel Erfahrung mit. Gierskämpen möchte so die Abwehr stabilisieren um unter anderem auch flexibler agieren zu können. Felix Hunecke ist ein quirliger und schneller Mittelfeldspieler, der auch keine Angst hat,...

  • Arnsberg
  • 18.02.13
Sport
Tobias Wörle erzielte gegen Hannover einen Treffer.

Tobias Wörle wird wohl nach Straubing wechseln

In der Iserlohner Stadtspiegel-Redaktion sorgte der Anruf Ende der dritten Dezember-Woche aus Deggendorf erst einmal für Irritation. Denn der bayrische Informant hatte eine aus Iserlohner Sicht brisante Neuigkeit aus der Deggendorfer Nachbarstadt Straubing zu vermelden: Tobias Wörle wird ab der Saison 2013/14 für die Straubing Ice Tigers spielen. Er hat, so unser bayrischer Eishockey-Experte, dort einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Tobias Wörle,der am 1. August 1984 in Füssen...

  • Iserlohn
  • 29.12.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.