Spielezentrum Herne

Beiträge zum Thema Spielezentrum Herne

Ratgeber
Mikado ist und bleibt ein Klassiker, aber: Nicht jedes Kind lässt sich hierfür begeistern. 
Foto: Elmar Koenig

Karsten Höger hat Tipps, damit in der Krise der Spaß nicht zu kurz kommt
Spiele für jede Lebenslage

Text von Jennifer Humpfle: Sich den ganzen Tag zu beschäftigen, wenn Kindergarten und Schule geschlossen, Eltern im Home-Office sind und viele Freizeitaktivitäten wegfallen, fällt nicht so leicht. Warum also nicht mal wieder ein Brettspiel spielen? Welche tollen Spiele es für Jung und Alt gibt, verrät Karsten Höger vom Spielezentrum. „Welche Spiele sich eignen, ist immer eine Frage der Altersgruppe und wie viele man unter einen Hut bringen möchte“, erklärt der Leiter der Spieliothek. In...

  • Herne
  • 27.03.20
Kultur
Bis zu 5000 Besucher werden am kommenden Wochenende allein im Kulturzentrum erwartet. Viele von ihnen werden die neuesten Spiele zum ersten Mal ausprobieren können. Foto: Archiv Wochenblatt

Herne wird von Freitag bis Sonntag wieder zum Mekka der Spiele-Fans
Der Wahnsinn geht weiter

Ein übergroßes Memory-Spiel, eine neunjährige Autorin und Meisterschaften in Catan, Carcassonne und 7 Wonders – der Spielewahnsinn hat eine Menge zu bieten. 5000 Besucher werden ab Freitag im Kulturzentrum erwartet. Mehr als 50 Aussteller haben sich angemeldet, darunter viele Spieleautoren, die in Herne erstmals ihre Prototypen präsentieren und sich von den Besuchern Rückmeldung holen, um ihren Werken den letzten Schliff zu verleihen. Die jüngste Autorin wird die neunjährige Lilly aus...

  • Herne
  • 13.05.19
Kultur
Ein Klassiker: "Mensch ärgere Dich nicht" zieht Generationen in seinen Bann.

Nächste Runde im Spielewahnsinn

Der "Spielewahnsinn" im Kulturzentrum geht in die nächste Runde. Vom 25. bis zum 27. Mai präsentieren sich mehr als 50 Verlage im Kulturzentrum. Die Botschaft: Zum Spielen ist niemand zu alt oder zu jung. Willkommen sind an allen drei Tagen Spiele-Fans jeden Alters. Viele Autoren präsentieren vor Ort ihre Prototypen, also Spiele, die noch nicht zu kaufen sind und die zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Außerdem werden beim "Spielewahnsinn", der zum 37. Mal stattfindet,...

  • Herne
  • 19.05.18
  •  1
Kultur
Schachmatt? Das Spiel der Könige fasziniert auch die jüngste Generation. Im Spielezentrum ist die Auswahl allerdings noch deutlich größer. Mehr als 12000 Spiele stehen dort zur Verfügung.

Programm für Kinder in den Osterferien

Die Ferienzeit steht vor der Tür. Damit bei Kindern und Jugendlichen, die nicht in den Urlaub fahren, keine Langeweile aufkommt, bieten die städtischen Jugendzentren verschiedene Programme mit Ausflügen oder Sport-, Koch- und Bastelaktionen.´ Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können ins Jugendzentrum am Heisterkamp 62 kommen. Am Mittwoch, 28. März, unternehmen sie einen Ausflug zum Explorado nach Duisburg. Am Tag davor dreht sich alles um Ostern. Es werden Körbe gebastelt und ein...

  • Herne
  • 20.03.18
  •  2
Kultur
Mit insgesamt 30 Mitarbeitern fährt das Spielezentrum zur Messe Essen. Der Catan-Bus der Herner steht in Halle 1.

Spielezentrum sucht in Essen den Weltmeister

800 Spiele, 170 Quadratmeter Fläche und Carcassonne-Weltmeisterschaft – mit diesem Programm präsentiert sich das Spielezentrum auf der Spiele-Messe in Essen. Zum 30. Mal sind die Herner dabei. Nach eigenen Angaben bietet das Spielezentrum auf der internationalen Messe den einzigen nicht-kommerziellen Stand. Vom 26. bis zum 29. Oktober können Spiele-Fans Neuheiten und Klassiker ausprobieren. „Bei uns wird nur gespielt, nichts verkauft“, verspricht Thomas Moder, Leiter des Spielezentrums. Dafür...

  • Herne
  • 20.10.17
Kultur
Thomas Moder und die Mitarbeiter des Spielzentrums geben Gas, damit der Spielewahnsinn wieder ein voller Erfolg wird. Stattfinden wird dieser vom 12. bis zum 14. Mai unter andere, im Kulturzentrum.

Drei Tage Spielewahnsinn

Der Spielewahnsinn erlebt vom 12. bis zum 14. Mai seine 36. Auflage. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 3500 Besuchern im Kulturzentrum. Das Spielezentrum präsentiert als Veranstalter ein umfangreiches Angebot. 42 große und kleine Verlage laden zum Mitspielen ihrer Neuheiten, aber auch alt bewährter Spiele ein. "Alle großen Namen sind dabei", verspricht Thomas Moder, Organisator und Leiter des Spielezentrums. Eingeladen sind alle großen und kleinen Fans, denn der Spielewahnsinn ist eine...

  • Herne
  • 26.04.17
  •  1
Ratgeber

Noch freie Plätze für das Ferienangebote im Spielezentrum

Im Spielezentrum in der Jean-Vogel-Straße 17 wird wieder das Sommerferienprogramm mit Kinder-Betreuung von 8.30 Uhr bis 14 Uhr angeboten. Zu dem Motto "Brasilien olé!" können die teilnehmenden Kinder spielen, kochen und basteln. Zudem wird einmal pro Woche ein Ausflug angeboten. Für die zweite und dritte Ferienwoche (18.-22. Juli und 25.-29. Juli) gibt es noch Restplätze. Für die ganztägige Fahrt zum Ketteler Hof am 2. August können sich noch einige Kinder anmelden. Infos zu den Kosten und...

  • Herne
  • 14.07.16
LK-Gemeinschaft
Hoffen auf viele kleine und große spielfreudige Besucher im Recklinghäuser Museum(v.li.): Hanswalter Dobbelmann, Susanne Klaus (Spielezentrum), Marion Heuer (Fachbereich Kinder – Jugend – Familie) und Peter Janshoff.

Spielspaß im Umspannwerk

Hochspannung in vielerlei Hinsicht verspricht die dritte Auflage des Tags des Gesellschaftsspiels. Denn das Spielezentrum Herne und das Umspannwerk Recklinghausen tun sich zusammen und präsentieren „die größte der insgesamt über 70 Veranstaltungen in Deutschland“, sorgt Spielezentrums-Leiter Peter Janshoff für einen Superlativ. In dem Museum kurz hinter der Stadtgrenze , wo sich alles um den Strom dreht, sieht Janshoff den perfekten Veranstaltungsort, da man dort dem kindlichen Trieb...

  • Recklinghausen
  • 09.09.15
  •  1
Kultur
Gespielt wurde auch im 11. und 12. Jahrhundert: Zu den Ausstellungsstücken im Museum gehören Dame und Bauer eines Schachspiels, das bei Sendenhorst gefunden wurde.

Würfeln zwischen Vitrinen

Spielen gehört vermutlich schon seit der Steinzeit zur Kulturgeschichte des Menschen. Höhlenmalereien und Ausgrabungen geben entsprechende Hinweise. Vor diesem Hintergrund ist es eigentlich ein logischer Schritt, dass das LWL-Museum für Archäologie in Herne zumindest von Zeit zu Zeit zu einem Spielplatz werden soll. Dass zukünftig zwischen Glasvitrinen gewürfelt und gestochen wird, macht eine Kooperation des Westfälischen Landesmuseums mit dem Spielezentrum Herne möglich. Am vergangenen...

  • Herne
  • 09.01.15
Überregionales
Was wäre die Spielemesse in Essen ohne den Stand des Herner Spielezentrums?! Einen freien Platz an einem der Tische zu ergattern ist gar nicht so einfach. Foto: Spielezentrum

Tage der Spieler: Herner Spielezentrum auf der "Spiel 2014" in Essen

In der Zeit vom 16. bis 19. Oktober findet in Essen die „Spiel 14“ statt. Das städtische Spielezentrum ist in diesem Jahr nun schon zum 27. Mal in den Messehallen an der Gruga vertreten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung von der Jean-Vogel-Straße 17 sind in Halle 1, am Stand F-112 vertreten. Direkt neben dem Spielezentrum-Stand befindet sich die Carcassonne-Turnierfläche die ebenfalls durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Spielezentrum betreut wird. Alles...

  • Herne
  • 16.10.14
Kultur
Die strahlenden Sieger beim Ranglistenturnier in Hiesfeld: Platz 1 für Rosi Preller (Zweite von rechts), Platz 2 für Jacqueline Lepperhoff (ganz links), Platz 3 für Raimund Dreier (Zweiter von links) und einer der beiden jüngsten Teilnehmer ganz rechts (Patrick mit einem Trostpreis für den letzten Platz).
  18 Bilder

Rosi gewinnt Catan Ranglistenturnier

Catan-Ranglistenturnier zur 16. Deutschen Catan-Meisterschaft in Hiesfeld. Von Beginn an dabei der Spielekreis Hiespielchen als Ausrichter von Qualifikations- oder Ranglistenturnieren. "Die Siedler von Catan" ist auch nach vielen Jahren noch immer das Turnierspiel schlechthin. In Hiesfeld spielen wir meist bei Ranglistenturnieren 3 x das Grundspiel. So haben auch Spieler/innen eine Chance teilzunehmen, die noch nicht seit vielen Jahren Cataner sind. Nach kurzzeitiger Betreuung durch...

  • Dinslaken
  • 16.06.13
LK-Gemeinschaft
Bereit für drei tolle Tage (v. li.): Gudrun Krowarz, Susanne Klaus und Thomas Moder vom Spielezentrum.

"Spielewahnsinn" im Kulturzentrum

Hier werden garantiert auch die Großen wieder zum Kind: Denn beim 32. „Spielewahnsinn“ im Kulturzentrum gibt es so viel zu entdecken, dass der Spieltrieb bei jedem geweckt wird. Wer gern die Püppchen auf kleinen Brettern tanzen lässt, ist hier richtig. Vom Freitag, 24. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, präsentieren rund 50 Aussteller drei Tage lang, was sich ihre kreativen Köpfe so an Neuem ausgedacht haben. Es braucht auch niemand Angst zu haben, nicht durchzublicken: „Es sind genug Leute da, die...

  • Herne
  • 21.05.13
Überregionales
Spielen macht Spaß. Das zeigen die jungen Künstler des „Circus Schnick-Schnack“  in ihrem neuen Programm. Zwei mal 45 Minuten dauert die farbenprächtige Show mit viel Artistik. Karten gibt es ab 8 Euro (Kinder) und 10 Euro (Erwachsene).
Foto: Stefan Kuhn
  2 Bilder

Show mit Mut zum Träumen / Buntes Programm beim "Circus Schnick-Schnack"

Bunt und voller Bilder sind die Vorstellungen des „Circus Schnick-Schnack“ seit jeher. In diesem Jahr wollen die jungen Künstlerinnen und Künstler das noch toppen. „Joujou – Entdecke das Kind in dir“, ist die Zeltwoche 2012 überschrieben, die am 6. Juni, 18 Uhr, im Zelt an der Roonstraße 22 Premiere feiert. „Eine Show, mit Mut zum Träumen“, verspricht Rainer Deutsch, „Zirkusdirektor“ und Vorsitzender des Vereins der die Förderung von Kindern durch Miteinander, Kreativität und Bewegung auf...

  • Herne
  • 22.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.