Spielhalle

Beiträge zum Thema Spielhalle

Blaulicht
In der Nacht zu Donnerstag, 21. Oktober, hat ein bisher unbekannter Täter eine 57-jährige Angestellte in einer Spielhalle am Markt Königsborn überfallen.

Raub auf Spielhalle
Täter bedroht Angestellte mit einer Schusswaffe

In der Nacht zu Donnerstag, 21. Oktober, hat ein bisher unbekannter Täter eine 57-jährige Angestellte in einer Spielhalle am Markt Königsborn überfallen. Gegen kurz vor Mitternacht stand er plötzlich vor dem Kassenbereich und forderte die Geschädigte unter Vorhalt einer Schusswaffe auf, die Kasse zu öffnen. Als die Frau erklärte, dass sie das nicht könne und schon alles abgeholt worden sei, drohte der Täter, dass er auf sie schießen werde. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schloss er...

  • Unna
  • 21.10.21
  • 1
Blaulicht

Zeugen gesucht
Spielhallenüberfall in Königsborn

Am Freitagabend, 9. August, bedrohte ein Mann die Angestellte einer Spielhalle mit einem Messer. Der Täter betrat gegen 22.50 Uhr die Räumlichkeiten einer Spielhalle am Markt Königsborn. Unter Vorhalt eines Messers bedrohte der Mann die 55-Jährige Spielhallenaufsicht und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Mann verstaute das erbeutete Geld in einer schwarzen Stofftasche und floh dann in unbekannter Richtung, möglicherweise auf einem Fahrrad. Der Täter war etwa 170-175 cm groß, von...

  • Unna
  • 13.08.19
Überregionales

Einbruch in die Spielhalle am Markt Königsborn

In die Spielhalle am Markt in Königsborn ist eingebrochen worden. In der Nacht zu Samstag, 01. November, brachen Unbekannte durch ein Fenster in die Spielhalle am Königsborner Markt ein. Nach ersten Feststellungen der Polizei blieben die Automaten unversehrt, jedoch wurde Bargeld aus einem offen stehenden Münzfach entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Unna entgegen (Tel. 02303/9213120 oder 9210).

  • Unna
  • 04.11.14
Überregionales

Unbekannte überfallen Spielhalle in Selm

Am Dienstag, 28. Oktober betraten 2 männliche Personen um 18.50 Uhr die Spielhalle in der Kreisstraße in Selm Ost um diese, ohne viel Aufsehen zu erregen, zu berauben. Sie lenkten die Kassiererin ab während einer der Täter in die Kasse griff und das Scheingeld entwendete. Als die Kassiererin dies jedoch bemerkte, versuchte sie den Täter festzuhalten. Der Täter konnte sich los reißen und schubste die Frau bei Seite um mit dem Mittäter auf die Straße zu flüchten. Dort wartete ein grüner Opel...

  • Unna
  • 29.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.