Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Politik
Hannelore Tölke und Ingo Meyer (DIE LINKE) mit den Spielgeräten an der Unterfeldstraße in Huckarde.

Freude über Spielgeräte

Die Fraktion DIE LINKE in der Huckarder Bezirksvertretung freut sich, dass auf dem Spielplatz Unterfeldstraße zwei neue Spielgeräte installiert wurden. Bürgerinnen und Bürger vor Ort hatten den Wunsch nach einer Installation entsprechender Geräte für die Kinder, die den Spielplatz nutzen, an DIE LINKE herangetragen. Aufgrund einer Anregung der Linken hatten dann alle Fraktionen in der Bezirksvertretung Huckarde beschlossen, diese neuen Geräte anzuschaffen. Bezirksvertreter Ingo Meyer: „DIE...

  • Dortmund-West
  • 09.11.16
  • 1
Politik
Carsten Klink, Die Linke

LINKE kritisieren Spielplatz-Kampagne der SPD Wickede

Die LINKEN im Stadtbezirk Brackel sind erstaunt über die Spielplatzkampagne der Wickeder SPD. Diese hatte zahlreiche kommunale Spielplätze im östlichsten Dortmunder Stadtteil besucht und diverse Mängel festgestellt, die die SPD nun mittels Anfragen und Anträgen an das städtische Jugendamt klären will. „Statt publikumswirksam alle Jubeljahre die Spielplätze zu kontrollieren, um dann langwierige, zeitintensive Anträge zu stellen, sollten sich die Sozialdemokraten lieber selber als ehrenamtliche...

  • Dortmund-City
  • 10.08.16
  • 2
  • 1
Überregionales
11 Bilder

Neuer Spielplatzpate am Kastanienplatz in Wambel

Der städtische Spielplatz am Kastanienplatz in Dortmund-Wambel hat nun mit dem Anwohner Carsten Klink aus dem Apfelbaumweg einen neuen, ehrenamtlichen Spielplatzpaten. Bei einem Ortstermin wurde der Pate von einer Vertreterin des Jugendamtes mit einer Urkunde und dem entsprechenden Ausweis ausgestattet. "In unserer Siedlung wohnen viele Familien mit Kindern, der Spielplatz wird stark frequentiert, da lag die Übernahme der Patenschaft nahe.", so der Wambeler Ratsvertreter Carsten Klink (DIE...

  • Dortmund-Ost
  • 03.12.15
Politik
Dr. Petra Tautorat

Linke & Piraten: Spielplätze sollen künftig barrierefrei gebaut werden

Voraussichtlich 450.000 Euro werden im kommenden Jahr für den Neubau oder den Ausbau von insgesamt drei Spielplätzen im Dortmunder Stadtgebiet ausgegeben. Hinzu kommen jeweils 150.000 Euro für eine Umgestaltung der Spielplätze an der Akazienstraße in Wambel sowie „Auf’m Brautschatz“ in Hörde, die noch im Jahr 2015 bewilligt wurden. „Das ist alles sehr begrüßenswert“, sagt Dr. Petra Tautorat, die jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Dennoch gehen ihr die geplanten...

  • Dortmund-City
  • 03.12.15
Überregionales
Große Freude über die Spielplatzeröffnung. (Foto: Rainer Gorecki)

Neues Stadtquartier ist komplett erschlossen / Spielplatz im CityQuartier Dortmund eröffnet

Kinder aus einer Schulklasse der benachbarten Franziskus-Grundschule waren die ersten, die den neuen Spielplatz im CityQuartier Ost am alten Ostbahnhof eröffneten. In den letzten Tagen wurde der Spielplatz nach endgültiger Prüfung durch die Fachaufsicht für die Öffentlichkeit freigegeben. Damit ist wieder ein wichtiger Schritt zur Gestaltung des Areals getan. „Das CityQuartier Dortmund ist komplett in Baustraßenqualität erschlossen. Und die Bauträger haben nahezu all ihre Projekte vermarktet.“...

  • Dortmund-City
  • 07.07.15
Politik
Christian Barrenbrügge, Kinder- und jugendpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Dortmund

CDU: Mehr Bewegungsflächen für Kleinkinder in Dortmund ermöglichen

Die finanzielle Lage der Stadt Dortmund ist derzeit angespannt. Etliche Ausgaben werden gerade überprüft und Sparmaßnahmen eingerichtet, um den städtischen Haushalt für das Jahr 2015 zu ermöglichen. Trotzdem ist die CDU Dortmund am Wohl der Kinder interessiert und möchte bei den Kindern ungern sparen. Die CDU sucht daher neue Lösungen, die Stadt für Kinder und Familien noch lebenswerter zu machen. Dazu Christian Barrenbrügge, Kinder- und Jugendpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Dortmund...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.15
LK-Gemeinschaft
Pech im Spiel, Glück im Lokalkompass?

Frage der Woche: Welches Spiel passt zu mir?

Nach einigen Fachfragen in den vergangenen Wochen widmen wir uns nun mal wieder einem lustigen Thema, und zwar der Welt der Spiele. Ob Brettspiel, Partyspiel, Computerspiel oder Glücksspiel - welches Spiel passt am besten zu Euch? Besonders spannend finden wir natürlich Eure Begründungen! Bist Du am Spieltisch eher der Typ für Schach oder Poker, Mikado oder Malefitz? Spielst Du mit Freunden lieber Scharade, Reise nach Jerusalem oder Topfschlagen? Zockst Du am Computer Spiele wie Monkey Island,...

  • Essen-Süd
  • 05.09.14
  • 11
  • 6
Vereine + Ehrenamt
Hatten gut lachen: Die Clowns und Artisten des Zirkussommer eröffenten gestern den neuen Weidentunnel am balou e.V.

Neues Naturspielgerät auf dem Spielplatz des balou e.V. eröffnet

2013 rief FANTA bereits zum zweiten Mal zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk und dem TÜV Rheinland bundesweit Betreiber öffentlich zugänglicher Spielplätze dazu auf, sich um finanzielle Sanierungshilfe zu bewerben. Eine Fördersumme von insgesamt 180.000 EUR für die Unterstützung von 100 Spielplatz-Sanierungen stand dabei zur Verfügung. Bewerben konnten sich Vereine, Bürger- und Elterninitiativen oder Träger öffentlich zugänglicher Spielplätze. Unter dem Motto „100 Spielplätze in 100...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.14
Sport
Minikicker unterstützen Kinderlachen
17 Bilder

Fußball, Sport und Fans unterstützen Kinderlachen

Dortmund, Pappelstadion. Letzten Sonntag organisierte der Fußballverein Westfalia Wickede für "Kinderlachen" eine tolle Aktion. Über 30 Kinder wurden mit neuen Trkots ausgestattet. Beim Fussballderby zwischen Westfalia Wickede und dem ASC 09 begleiteten die Minikicker die Spieler der Westfalenligisten aufs Spielfeld. Es bedankt sich der "WJF e.V.", die "Jugend-Fussballabteilung des BV Westfalia Wickede 1910 e.V." für die große Unterstützung des Publikums mit einer Bildergalerie zur...

  • Dortmund-Ost
  • 08.05.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Anlagenrundfahrt zeigt Fleiß der Gärtner: Dortmunder Gartenvereine stellen ihre Leistungen vor

Wie schon in den Vorjahren will der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V. auch in 2013 einige seiner Gartenanlagen im Rahmen einer Rundfahrt zusammen mit Mitgliedern des Stadtrates sowie leitenden Mitarbeitern städtischer Fachämter besichtigen. Dabei sollen am Freitag, 13. September, zwischen 8 und 15.45 Uhr diverse im Jahr 2012 realisierte Sanierungsmaßnahmen – etwa Wegebauten oder ein umgestalteter Spielplatz – vor Ort vorgestellt werden. Start und Ziel der Tour ist das Wambeler „Haus...

  • Dortmund-Ost
  • 11.09.13
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  • 20
Natur + Garten
Auf Hohenbuschei enstehen auch Spielplätze für die jüngsten der neuen Bewohner. Dafür wurden jetzt Bäume gefällt.

Drei Eschen weichen "Seilzirkus" auf Spielplatz in Brackel-Hohenbuschei

Vom Tiefbauamt beauftragte Landschaftsbauer haben am Donnerstag (6.9.) drei Eschen im Brackeler Neubaugebiet Hohenbuschei gefällt. Die Maßnahme steht laut Mitteilung der Stadt im Zusammenhang mit dem dortigen Spielplatzbau. Die Bäume mit einem Stammdurchmesser von rund 30 Zentimetern mussten weichen, damit ein ausreichend großer Fallschutzbereich der neu aufzustellenden Spielgeräte - in diesem Fall ein Seilzirkus - gewährleistet werden kann. Laut Stadt ist zudem sichergestellt, dass über die...

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.12
Vereine + Ehrenamt
Nico, Kobar und Marcel nahmen die Spielgeräte auf dem neuen Spielplatz gleich in Beschlag.
2 Bilder

GV "Alter Melkpatt" in Brackel: Neuer Spielplatz führt junge Gärtnerfamilien zusammen

Auch Nico, Kobar und Marcel sind begeistert vom neuen Spielplatz in der Brackeler Gartenanlage „Alter Melkpatt“, der beim Sommerfest am Wochenende (21./22.7.) offiziell eröffnet wurde. Eingerichtet hatte der Verein den Spielplatz auf Initiative der Vorsitzenden Jutta Greiner auf der lange verwaisten Vereinswiese, um junge Familien mit Kindern aus ihrer eingezäunten Parzelle zu locken und zusammenzuführen. Jürgen Küching vom Stadtverband der Gartenvereine ehrte Jubilar Heinz Meschkat (88) für 55...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.12
Überregionales

Brackeler Kinder können dank 30.000-Euro-Spende schöner spielen

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk können sich die Kinder in Brackel freuen: Dank einer Spende des 1-Euro-Discounters Tedi, selbst in Brackel ansässig, in Höhe von 30 000 Euro konnten auf dem Spielplatz „Leimkuhle“ eine große Rutsche, ein Klettergerät und moderne Sitzgelegenheiten aufgebaut werden. Klar, dass auch Spielplatzpate Werner Mai begeistert ist. Initiiert wurde die Umgestaltung des Spielplatzes am Ordensweg vom Dortmunder Spielplatzverein in Zusammenarbeit mit der Stadt...

  • Dortmund-Ost
  • 22.12.11
Vereine + Ehrenamt
Der renovierte Spielplatz des Gartenvereins „Frohes Schaffen“ in Körne.
3 Bilder

Körner Gartenverein "Frohes Schaffen" zeigt sich spendabel: Spielplatz und Klinikum werden bedacht

Die Kinder im Gartenverein (GV) „Frohes Schaffen“ in Körne haben Grund zur Freude: Nachdem auf dem Spielplatz in der Gartenanlage der alte Turm mit der Rutsche den Geist aufgegeben hatte, und auch das Umfeld des Spielplatzes in die Jahre gekommen war, hat der Verein den Platz komplett renoviert. Unter Mithilfe des Spielplatzvereins, in dem der Verein schon seit 25 Jahren Mitglied ist, und dem Stadtverband Dortmunder Gartenvereine, der ihn finanziell unterstützte, konnte ein neuer Turm mit...

  • Dortmund-Ost
  • 07.12.11
Politik
Die Festgäste aus der Politik durchschnitten das obligatorische rote Band...
2 Bilder

Jugendfreizeitstätte Bremmenstraße: Außengelände und Spielplatz nach drei Jahren Umbau eingeweiht

Nach dreijähriger Umbauphase hat der Spielplatzverein offizieller Name: Verein zur Förderung von Spiel- und Freizeitanlagen für Kinder und Jugendliche am Montag (11.7.) das Außengelände der Jugendfreizeitstätte (JFS) Wickede und den öffentlichen Spielplatz Bremmenstraße an das Jugendamt der Stadt übergeben. Das ließen sich neben den jungen Nutzern auch viele Stadtbezirkspolitiker nicht entgehen. Kinder und Jugendliche hatten im Herbst 2008 in einer Ideenwerkstatt erste eigene Vorschläge zur...

  • Dortmund-Ost
  • 12.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.