Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Reisen + Entdecken
 So wird das Schiff aussehen.

Neues Klettergerüst
Spielschiff geht am Ostender Bach vor Anker: Der Einbau des hat bereits begonnen

In Kürze wird ein neues Spielschiff am Ostender Bach vor Anker gehen. Der Einbau hat bereits begonnen. Die schmuckvolle Karavelle wird den Platz des kürzlich gesunkenen Dampfers am Spielplatz Sperlingsweg einnehmen. Durch seinen über vier Meter hohen Mast wird das Segelboot schon von Entfernung sichtbar sein und Kindern verschiedener Altersklassen Spielerlebnisse bieten. Das spannende Spielschiff Karavelle bietet vielfältige Spielmöglichkeiten. Es inspiriert zu aktiven Rollenspielen und...

  • Hagen
  • 29.11.20
Blaulicht
Ein Mann wurde von vier Unbekannten in Hagen krankenhausreif geschlagen.

Kriminalpolizei bittet um Mithilfe
Heftiger Angriff in Boeler Straße: Vier Unbekannte schlagen und treten auf 43-Jährigen ein

Ein 43-Jähriger wurde am Mittwoch, 4. November gegen 22.50 Uhr von vier Unbekannten geschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen verließ der Mann für einen Spaziergang seine Wohnung und traf dabei im Bereich eines Spielplatzes in der Boeler Straße auf vier ihm unbekannte Männer. Diese begannen unvermittelt ihn mit den Fäusten zu schlagen und traten anschließend auf den am Boden liegenden Mann ein. Dann flüchteten die Unbekannten mit einem Fahrzeug in Richtung Feithstraße. Der 43-Jährige konnte...

  • Hagen
  • 05.11.20
LK-Gemeinschaft
Überraschung für die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz: Die SPD spendierte Bratwurst und Pommes. Foto: SPD

Abenteuerspielplatz in Herdecke
Bratwurst und Pommes für alle

Eine Überraschung hatte die SPD-Herdecke jetzt für die Mädchen und Jungen auf dem Abenteuerspielplatz im Gepäck: Für Kinder und Betreuer gab es Bratwurst und Pommes. An der Aktion beteiligten sich die Landtagsabgeordnete Dr. Nadja Büteführ, die stellvertretende Bürgermeisterin Karin Striepen, der SPD-Vorsitzende Prof. Dr. Ulrich Schwellenberg und der Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Jan-Christoph Schaberick.

  • Herdecke
  • 09.07.20
LK-Gemeinschaft
So sah es im vergangenen Sommer auf dem Abenteuer-Spielplatz auf dem Kalkheck in Herdecke aus. Aufgrund der Corona-Auflagen kann der Ferienspaß nur eingeschränkt vom 29. Juni bis 17. Juli durchgeführt werden. Foto: Archiv

Abenteuerspielplatz Herdecke findet 2020 statt
Abenteuer trotz Corona

Der Abenteuerspielplatz (ASP) findet dieses Jahr vom 29. Juni bis 17. Juli auf dem Kalkheck in eingeschränkter Form statt. „Mir und dem gesamten Team aus dem Jugendbereich ist es unheimlich wichtig, trotz der Corona-Pandemie den Herdecker Kindern das beliebte und wichtige Ferienangebot zu ermöglichen“, so Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster. Täglich von 9 bis 16 Uhr darf in den ersten drei Ferienwochen gebaut und gewerkelt werden, was das Zeug hält. Auf Grund der Corona-Pandemie gilt es...

  • Herdecke
  • 03.06.20
Reisen + Entdecken
Drei neue Spieltürme mit Leitern, Rampe, Balancierschlauch-Aufstieg, Netzaufstieg und Free-Climbing-Wand, Wackelbrücke sowie Rutschstange werden ab Montag auf dem Spielplatz "Am Huser Feld" aufgebaut.

Neuer Spielspaß
Die Gondel kehrt zurück zum Spielplatz „Huser Feld“: Montag beginnt der Aufbau einer großen Spielkombination Herdecke

Im Jahr 2015 wurde der Kleinkinder-Bereich des Spielplatzes „Am Huser Feld“ unter dem Motto „Spielen am Waldrand“ umgestaltet. Nach der Aufstellung einer neuen Doppelschaukel 2018 auf der unteren Ebene wird nun die Anlage mit der großen Spielkombination „Albatros“ komplettiert. Dieser Bereich soll insbesondere auch älteren Kindern weitere Spielanreize bieten. Drei neue Spieltürme laden durch Leitern, Rampe, Balancierschlauch-Aufstieg, Netzaufstieg und Free-Climbing-Wand, Wackelbrücke sowie...

  • Hagen
  • 31.10.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
So schön sieht der neue Spielplatz aus. Doch Kleinigkeiten stören die Idylle. Foto: Stadt Wetter
2 Bilder

Kinder protestieren, weil sie oft Kot im Spielsand finden
Gegen Hundehaufen

Seit Juli erstrahlt alles in neuem Glanz. Hier neue Turnstangen, dort eine bunte Katze und ein Holzschiffchen. Doch etwas stört die Spiellandschaft und dagegen begehren nun die Kinder auf. Die Kinder des Offenen Ganztags an der Bergstraße freuen sich zwar über die Neugestaltung des Spielplatzes auf dem Alten Friedhof an der Bornstraße. Doch zeitweise entdecken sie Hundehaufen im eigentlich frischen Sand und treten manches Mal hinein. „Wir mögen Hunde, aber nicht, wenn sie unsere Bereiche...

  • Wetter (Ruhr)
  • 19.10.19
Ratgeber
Pünktlich zum Ferienbeginn starteten die Arbeiten auf dem Schulgelände an der Steinkampstraße.

2020 soll er fertig sein
Ein Spielplatz für die Zukunft: Neugestaltung an der Grundschule Grundschöttel

Mit Beginn der Sommerferien haben auf dem Gelände der Grundschule Grundschöttel die Arbeiten zur Neugestaltung des Spielplatzes begonnen. Die Stadt Wetter entwickelt im Rahmen des städtischen Spielplatzkonzeptes diesen Spielplatz zu einem attraktiven Zukunftsspielplatz. Auf mehreren Info- und Beteiligungsveranstaltungen wurden die Planungen des Büros „Strauchwerk“ aus Düsseldorf vorgestellt, die um viele Wünsche und Anregungen der Kinder, Eltern, Anwohner und Vertreter der Schule erweitert...

  • Hagen
  • 01.08.19
Reisen + Entdecken

Trampolin und Wassermatschfläche
Spielplatz „Alter Friedhof“: Große Wiedereröffnung am Mittwoch

Trampolin, Wassermatschfläche, ein kleines Holzschiffchen: Die Sandspielfläche für Kleinkinder auf dem „Alten Friedhof“ an der Bornstraße wurde neu gestaltet. Die Stadt Wetter (Ruhr) lädt alle Kinder, Eltern und Anwohner zur offiziellen Wiedereinweihung am Mittwoch, 10. Juli, um 15 Uhr ein. Mit diesem dritten Bauabschnitt ist dann die Umgestaltung auf dem Spielplatz „Alter Friedhof“, die auf dem Spielplatzkonzept der Stadt Wetter (Ruhr) basiert, abgeschlossen. Erster Abschnitt dieser...

  • Hagen
  • 05.07.19
Politik
Spielplatzpaten brachten frische Farbe auf den Spielplatz.

Tolles Engagement: Frische Farbe für Spielgeräte

In die Jahre gekommen und mit Graffiti verunstaltet war der Anstrich von Spielgeräten auf dem Spielplatz Elseyer Straße. Daher rückten vor wenigen Tagen die Spielplatzpaten aus den Reihen der Bürger für Hohenlimburg an, um bunte Farbe aufzutragen. Piratenschiff und Kinderhaus erstrahlen nun in frischem Glanz und laden den Hohenlimburger Nachwuchs zu neuen Abenteuern ein. Als Anstreicher für diese Aktion betätigten sich (v.l.) Michael Kruppke, Rolf Kampe und Frank Schmidt.

  • Hagen
  • 19.10.18
Ratgeber
Eine wahnsinnige Aussicht und viel Landschaft erlebt man auf den Wanderwegen durch den Naturpark Schönbuch.
6 Bilder

Ein kurzer Trip durch Tübingen-Teil 2: Vom Naturpark Schönbuch zur Klosteranlage Bebenhausen

„Diebenga“ (so der Tübinger Stadtname im schwäbischen Dialekt) liegt zwischen Nordschwarzwald und der Schwäbischen Alb. Aufgrund dieser Lage bietet der Besuch in der Universitätsstadt Tübingen einen tollen Mix aus autofreier Altstadt und wunderschöne Natur. Grüne Hügel, weite Felder und viel Wald wechseln sich mit engen Gassen, gut erhaltenen Fachwerkhäusern und imposanten Bauten wie dem Schloss Höhentübingen und dem Hölderlinturm ab. Im zweiten und letzten Teil dieser Reihe schauen wir uns die...

  • Hagen
  • 27.07.17
Überregionales
Die brennende Lok auf dem Kinderspielplatz.

Unbekannte setzten Holzlok auf Spielplatz in Brand

Unbekannte Täter zündeten am vergangenen Freitag, 6. November, gegen 20.30 Uhr, eine begehbare Holzlok auf einem Spielplatz in der Straße "Am Bügel" an. Kräfte der Berufsfeuerwehr mussten ausrücken, um den Brand zu löschen. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um eine Brandstiftung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel. 02331-9862066.

  • Hagen-Vorhalle
  • 09.11.15
LK-Gemeinschaft
Pech im Spiel, Glück im Lokalkompass?

Frage der Woche: Welches Spiel passt zu mir?

Nach einigen Fachfragen in den vergangenen Wochen widmen wir uns nun mal wieder einem lustigen Thema, und zwar der Welt der Spiele. Ob Brettspiel, Partyspiel, Computerspiel oder Glücksspiel - welches Spiel passt am besten zu Euch? Besonders spannend finden wir natürlich Eure Begründungen! Bist Du am Spieltisch eher der Typ für Schach oder Poker, Mikado oder Malefitz? Spielst Du mit Freunden lieber Scharade, Reise nach Jerusalem oder Topfschlagen? Zockst Du am Computer Spiele wie Monkey Island,...

  • Essen-Süd
  • 05.09.14
  • 11
  • 6
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  • 20
Vereine + Ehrenamt

"Wir krempeln die Ärmel hoch!"

„Wir krempeln die Ärmel hoch“: Unter diesem Motto wurden die Wirtschaftsjunioren Hagen/Ennepe-Ruhr gestern auf dem Kinderspielplatz am Lönsweg aktiv. Die vielen großen und kleinen Helfer reinigten die Holzspielgeräte und schwangen die Pinsel. Außerdem wurde der Sand ausgetauscht. Der Gesamtwert der erbrachten Leistungen und Materialien belief sich auf rund 6.000 Euro.

  • Hagen
  • 13.04.13
Politik
Ground Zero

Es begann ohne Warnung!

Am frühen Morgen des 15. Juni 2011 tauchten am kleinen Spielplatz hinter dem Emster Kaufpark merkwürdige Personen mit einem orangefarbenen Fahrzeug der Stadt und einem Bagger auf. Diese Personen machten sich an den Spielgeräten, den Bänken und am Sandkasten der Kinder zu schaffen. Am Abend des 15. Juni 2011 war der Spielplatz dem Erdboden gleichgemacht. Still und heimlich hat die Stadt einen sehr beliebten und belebten Treffpunkt für Groß und Klein in einer anscheinend geheimen Kommandosache...

  • Hagen
  • 15.06.11
  • 1
Überregionales

Wirtschaftsjunioren renovierten Spielplatz

Die Wirtschaftsjunioren Hagen/Ennepe-Ruhr haben die Ärmel hochgekrempelt und einen Kinderspielplatz im Boloh grundsaniert. Eine Lkw-Ladungen Spielsand sowie fast 70 Liter Holzschutz- und Farblasuren wurden verarbeitet, um den Spielplatz zu renovieren. In Absprache mit der Stadt Hagen starteten die Junioren ihr diesjähriges Projekt „WJ-Sozial“. Es wurde ein Kinderspielplatz ausgewählt, der eine gründliche Renovierung brauchte, doch der Stadt hierzu die finanziellen Mittel fehlten. Insgesamt...

  • Hagen
  • 06.06.11
Politik

Stadt Hagen lehnt Haftung für Personenschäden ab !

Stadt Hagen lässt Bürger im Stich !! ( Bericht v. 29.7.2010 ) Durch die Bauausführung des Neubaugebietes Frommansweg,durch einen bekannten Architekten Herrn S.aus Hagen,im Jahre 2007,wurde der einzige Zufahrtsweg der Anwohner des Hauses in der Turmstr 56 a völlig zerstört.Durch die tägliche Anfahrt der bis zu teilweise 30 Stk.an der Zahl schweren Sattelschlepper ca 40 T auf dem einzigen Zufahrtsweg zu dem Wohnhaus wurde durch die enorme Druckbelastung der LKWs der Zufahrtsweg unpassierbar...

  • Hagen
  • 26.05.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.