Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

LK-Gemeinschaft
Die urzeitliche Gestaltung des Spielplatzes regt die Phantasie an. Die überdimensionalen steinzeitlichen Stoßlanzen wurden Originalfunden aus der Zeit des Neandertalers nachgebildet.
  2 Bilder

Neue Attraktion im Neanderland
2.250 Quadratmeter großer Steinzeit-Spielplatz eröffnet

"Wir haben es geschafft!" Mit diesen Worten begrüßte Landrat Thomas Hendele die coronabedingt kleine Gästeschar im Neandertal. "Trotz Krise können wir heute wie geplant die zentralen Bausteine des Masterplans Neandertal den großen und kleinen Besuchern übergeben." Die urzeitliche Gestaltung des Spielplatzes regt die Phantasie an. Die überdimensionalen steinzeitlichen Stoßlanzen wurden Originalfunden aus der Zeit des Neandertalers nachgebildet. Die Spielgeräte wurden schlicht gehalten,...

  • Hilden
  • 14.07.20
Ratgeber
Frisch saniert: 175.000 Euro hat die Stadt in den Spielplatz an der Radstädter Straße investiert.
Foto: Birte Hauke

Bürgerbeteiligng zur Spielplatz-Gestaltung in Monheim und Baumberg
Ideen sind gefragt

Welche Spielgeräte müssen auf dem Spielplatz bleiben? Worauf kann man verzichten? Und was fehlt? Bei der Sanierung der städtischen Spielflächen sind vor allem die Ideen der Kinder gefragt. Jetzt beginnen die Planungen für die Umgestaltung der Spielplätze am Heinrich-Zille-Platz, an der Bregenzer Straße und am Kapfenberger Weg. Um gemeinsam Wünsche und Anregungen zu sammeln, lädt die Stadt zu Bürgerbeteiligungen vor Ort ein. Am Mittwoch, 15. Juli, werden Ideen für die rund 1000 Quadratmeter...

  • Monheim am Rhein
  • 10.07.20
Politik
Im Juli wurde der Skatepark eröffnet.

Stadt sammelt Ideen für Umgestaltung der Spielfläche an der Helene-Lange-Straße

Der Spielplatz an der Helene-Lange-Straße in Baumberg ist seit einigen Monaten sanierungsbedürftig. Jetzt soll die 2394 Quadratmeter große Fläche, inklusive Bolzplatz, aufgewertet werden. Um gemeinsam erste Ideen zu sammeln, lädt die Stadt am Mittwoch, 18. Oktober, um 17 Uhr zu einer Bürgerbeteiligung direkt vor Ort ein. Kleine und große Nutzer sind eingeladen, auf der Spielfläche Vorschläge für die Umgestaltung zu machen. Insgesamt sollen rund 230.000 Euro investiert werden. Über das...

  • Monheim am Rhein
  • 10.10.17
  •  1
Überregionales
An einer Spielgerätekombination im Landschaftspark wurden unter anderem Kletterseile durchtrennt.

Vandalismus im Monheimer Landschaftspark

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erheblichen Sachschaden in der Altstadt und auf dem Spielplatz im Landschaftspark Rheinbogen angerichtet. "Ich bin fassungslos über so viel sinnlose Zerstörungswut", kommentiert es Andreas Apsel, städtischer Bereichsleiter für Bauwesen. Am Alten Markt wurde eine frisch in Beton gegossene Fließrinne erheblich beschädigt. Dadurch verzögern sich die Sanierungsarbeiten dort mindestens um einen halben Tag. Ganz in der Nähe wurde auf dem...

  • Monheim am Rhein
  • 28.04.17
Überregionales
Für den Test zur Eröffnung des Spielbereichs im Landschaftspark Rheinbogen haben sich Bürgermeister Daniel Zimmermann (r.), André Schade vom Bereich Bauwesen (2.v.r.) sowie die Landschaftsarchitekten Uli Moll (vorne) und Till Gottschalk (hinten) Unterstützung von zahlreichen Kinder geholt. Foto: de Clerque
  2 Bilder

Landschaftspark Rheinbogen: Neueröffneter Spielbereich bietet Spaß für alle

Die Spielflächen im Landschaftspark Rheinbogen hat Bürgermeister Daniel Zimmermann pünktlich zum Start der Sommerferien am Montag eröffnet. Das insgesamt elf Hektar große Gebiet soll inklusive Skaterbahn und Naturerlebnispfad bis zum Herbst komplett fertig sein. 2,2 Millionen Euro lässt sich die Stadt das neue Naherholungsgebiet kosten. Tom, Paul, Emil, Ole und Finn haben mächtig Spaß. Die Jungs sitzen auf dem Karussell und drehen sich immer schneller, so dass einem vom Zuschauen schon fast...

  • Monheim am Rhein
  • 12.07.16
Überregionales
Die Vorschulkinder aus der Kita Max und Moritz haben den neuen Spielplatz schon ausgiebig getestet. Foto: de Clerque

Wippen auf der Klarinette

100.000 Euro investiert die Stadt pro Jahr in die Sanierung ihrer Spielplätze. Die Spielfläche an der Johann-Sebastian-Bach-Straße ist komplett neu gestaltet. Zur offiziellen Eröffnung am Freitagnachmittag testeten die Vorschulkinder der Kita „Max und Moritz“ die neuen Spielgeräte und sind begeistert. „Das macht voll Spaß“, freut sich Damla (6). „Das ist so schön hier. Wir wollen bis zum Abend bleiben“, stimmt ihr Sarah (5) begeistert zu. Die beiden sitzen auf einer Wippe und gehen...

  • Monheim am Rhein
  • 03.03.16
LK-Gemeinschaft
Pech im Spiel, Glück im Lokalkompass?

Frage der Woche: Welches Spiel passt zu mir?

Nach einigen Fachfragen in den vergangenen Wochen widmen wir uns nun mal wieder einem lustigen Thema, und zwar der Welt der Spiele. Ob Brettspiel, Partyspiel, Computerspiel oder Glücksspiel - welches Spiel passt am besten zu Euch? Besonders spannend finden wir natürlich Eure Begründungen! Bist Du am Spieltisch eher der Typ für Schach oder Poker, Mikado oder Malefitz? Spielst Du mit Freunden lieber Scharade, Reise nach Jerusalem oder Topfschlagen? Zockst Du am Computer Spiele wie Monkey Island,...

  • Essen-Süd
  • 05.09.14
  •  11
  •  6
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
  50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  •  20
Überregionales
Die Klasse 1a der Armin-Maiwald-Schule hat „ihr“ Baumhaus erobert. Foto: de Clerque

Spaß für alle Generationen

Der Grünzug zwischen Geschwister-Scholl- und Humboldtstraße wurde zu einem Bürgerpark mit Spiel- und Erholungsmöglichkeiten für alle Generationen umgestaltet. Mit lautem Geschrei stürmt die Klasse 1a der Armin-Maiwald-Schule in Richtung Baumhaus. Das Klettergerät stand ganz oben auf der Wunschliste der Schüler. Bei der Neugestaltung des Grünzugs hatten die Bürger ein Mitspracherecht. Ältere Anwohner regten bespielsweise an, statt des geplanten Kneippbeckens eine Boulebahn einzurichten, da...

  • Monheim am Rhein
  • 25.07.13
LK-Gemeinschaft

Saisoneröffnung auf dem Abenteuerspielplatz

Der Verein Abenteuerspielplatz ist am 25. März zehn Jahre alt geworden. Seit der Gründung suchen die Mitglieder nach einer festen Bleibe. Die wird im September Realität. Dann zieht der Verein vom provisorischen Standort auf dem Rheinspielplatz um auf das städtische Grundstück hinter dem Schützenhaus. Eingebettet zwischen Schießanlage der St. Sebastianer, Reitplatz, Hundedressurplatz und Rheinpark entsteht zurzeit der Multifunktionsspielplatz, wie der Abenteuerspielplatz nun heißt. 280.000...

  • Monheim am Rhein
  • 11.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.