Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Blaulicht
Augenscheinlich den richtigen Riecher hatten am Sonntag, 11. Juli, zwei Polizeibeamte in Heiligenhaus: Bei einer Kontrolle auf einem Spielplatz an der Nonnenbrucher Straße in Heiligenhaus-Mitte trafen die Polizisten auf einen mutmaßlichen 21-jährigen Drogendealer. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Auf einem Spielplatz (Nonnenbrucher Straße) in Heiligenhaus-Mitte trafen Polizisten auf mutmaßlichen Drogendealer (21)
Polizei stellt mutmaßlichen Drogendealer in Heiligenhaus

Augenscheinlich den richtigen Riecher hatten am Sonntag, 11. Juli, zwei Polizeibeamte in Heiligenhaus: Bei einer Kontrolle auf einem Spielplatz an der Nonnenbrucher Straße in Heiligenhaus-Mitte trafen die Polizisten auf einen mutmaßlichen 21-jährigen Drogendealer. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Das war passiert: Gegen 16 Uhr waren die beiden Beamten im Rahmen ihrer Fußstreife entlang der Nonnenbrucher Straße gegangen. Dabei stellten sie gegen 16 Uhr auf einem...

  • Heiligenhaus
  • 12.07.21
Blaulicht
Am Donnerstag, 6. Mai, wurde die Polizei gegen 17.15 Uhr zur Röhrschule an der Marktstraße in Hüsten gerufen. Im Beisein der Mütter gaben zwei Kinder im Alter von sechs und sieben Jahren an, von zwei unbekannten Tätern mit einem Messer bedroht worden zu sein.

Polizei sucht Zeugen
Kinder in Hüsten mit Messer bedroht

Am Donnerstag, 6. Mai, wurde die Polizei gegen 17.15 Uhr zur Röhrschule an der Marktstraße in Hüsten gerufen. Im Beisein der Mütter gaben zwei Kinder im Alter von sechs und sieben Jahren an, von zwei unbekannten Tätern mit einem Messer bedroht worden zu sein. Die Mädchen waren beim Spielen auf dem Schulhof von zwei Jugendlichen angesprochen worden. Unter dem Vorhalt eines Messers verlangten sie die Herausgabe von Wertgegenständen. Die Mädchen rannten daraufhin vom Schulhof, zurück zu ihren...

  • Arnsberg
  • 07.05.21
Blaulicht
Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung durch Feuer ein. In ihren andauernden Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen sucht sie nun nach zwei Jugendlichen.

Jugendliche legen Feuer auf Spielplatz in Tönisheide

Nach zwei Jugendlichen, die in Tönisheide ein Feuer auf einem öffentlichen Spielplatz gelegt haben, sucht die Polizei des Kreises Mettmann. Am Sonntagabend, gegen 20.20 Uhr, beobachteten Anwohner der Straße Am Kröklenberg zwei männliche Jugendliche, die sich in verdächtiger Art und Weise auf dem öffentlichen Spielplatz zwischen den Häusern 59 und 73 aufhielten, dort erkennbar mit Feuerzeugen hantierten. Als diese zwei noch unbekannten Jugendlichen dann plötzlich den Spielplatz zu Fuß und in...

  • Velbert-Neviges
  • 08.06.20
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr Heiligenhaus rückte am Montagabend zu einem Feuer im Ortsteil Oberilp aus. Eine große Rauchsäule stieg am Einsatzort auf.
4 Bilder

Klettergerüst auf Heiligenhauser Spielplatz brannte
Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Die Feuerwehr Heiligenhaus rückte am Montagabend zu einem Feuer im Ortsteil Oberilp aus. Eine große Rauchsäule stieg am Einsatzort auf. Kurz vor 18 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle Mettmann die Einsatzkräfte, die unmittelbar zu dem Spielplatz an der Hunsrückstraße fuhren. Am Einsatzort brannten ein Klettergerüst, der umliegende Rindenmulch, sowie angrenzendes Buschwerk. Ein Trupp löschte den Brand unter Atemschutz und nässte die Fläche durch, um ein Wiederaufflammen zu verhindern. Der Einsatz...

  • Heiligenhaus
  • 07.04.20
Blaulicht
2 Bilder

10-Jährige in Kray ins Gebüsch gezogen und entkleidet:
Poizei Essen fragt: Wer kennt diesen Mann?

Am 26. Oktober 2019 wurde gegen 15.50 Uhr ein zehnjähriges Mädchen von einem Unbekannten auf einem Spielplatz an der Ecke Grimbergstraße/Elsterbuschstraße in ein Gebüsch gezogen. Dort zog der Mann das Mädchen teilweise aus und versuchte, Fotos von ihr zu machen. Das Landeskriminalamt (LKA NRW) hat jetzt ein Phantombild des verdächtigen Mannes erstellt, welches mit Genehmigung der Strafverfolgungsbehörden jetzt zur öffentlichen Fahndung eingesetzt wird. Hinweise zu dem gesuchten Mann nimmt jede...

  • Essen-Steele
  • 05.12.19
  • 3
Blaulicht
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder weitere Angaben zu den Tätern machen können.

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Streit um Zigaretten - Jugendliche schlagen zu

Ein Streit um Zigaretten eskalierte und führte dazu, dass zwei Jugendliche zu schlugen. Nun sucht die Polizei in Velbert nach Zeugen. Am Dienstagabend haben auf einem Spielplatz an der Höferstraße in Velbert die beiden Jugendlichen zwei Velberter angegriffen. Gegen 21.45 Uhr hielten sich ein 20 und ein 21 Jahre alter Velberter auf dem Spielplatz auf, als sie von den zwei ihnen unbekannten Jugendlichen nach einer Zigarette gefragt wurden. Als die beiden Velberter die Frage verneinten,...

  • Velbert
  • 10.07.19
  • 1
Überregionales

Skurriler Diebstahl in Gladbeck: Männer entwendeten Sand von Spielplatz

Rosenhügel. in Anbetracht dieses Diebstahles kamen scheinbar auch altgediente Polizisten aus dem Staunen nicht mehr heraus: Den ermittelnden Beamten gingen Diebe ins Netz, die von einem Spielplatz Sand entwendet hatten. Den Fall ins Rollen brachte ein aufmerksamer Bürger, der am Mittwoch, 25. Juli, gegen 20.30 Uhr sah, wie drei Männer mit Schubkarren Sand vom Spielplatz der Schule am Rosenhügel, Märker-/Münsterländer Straße, wegtransportierten. Der Augenzeuge informierte umgehend die Polizei....

  • Gladbeck
  • 26.07.18
  • 3
  • 1
Überregionales

Herten: Mann onaniert auf Spielplatz - Täter wird gesucht

Am Mittwoch, gegen 10.15 Uhr, ging eine 65-Jährige Hertenerin mit ihrem Hund an einem Bolz- und Spielplatz an der August-Schmidt-Straße spazieren. Hier fiel ihr ein Mann auf, der mit seinem Fahrrad langsam an ihr vorbeifuhr. Kurz darauf traf sie auf eine Bekannte, die ihr erzählte, dass der eben an ihr vorbeigefahrene Fahrradfahrer kurz zuvor am Sportplatz onaniert hätte. Als sie den Mann dann angesprochen hatte, sei dieser mit dem Fahrrad weggefahren. Die Täterbeschreibung: 40 bis 50 Jahre...

  • Herten
  • 28.06.18
Überregionales
Auch an der Rutsche hatte jemand die zunächst nicht zu identifizierende klebrige Substanz verteilt.

Nägel und Chemie am Kinderspielplatz: Feuerwehr prüft bei Einsatz in Bövinghausen eine chemische Substanz

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde am Pfingstmontag die Feuerwehr Dortmund vom Tiefbauamt zu einem Kinderspielplatz in der Straße "Am Rhader Holz" alarmiert. Zunächst hatten Anwohner und spielende Kinder am Vormittag Nägel im Bereich des Sandkastens gefunden und daraufhin die Polizei verständigt. Diese informierte Kräfte des Tiefbaumamtes, die ihrerseits den Kinderspielplatz aufsuchten, um die Nägel zu entfernen. Dabei stellten sie fest, dass mehrere Spielgeräte mit einer nicht zu...

  • Dortmund-West
  • 23.05.18
Überregionales

Brandlegung auf Kinderspielplatz in Velbert

Zu einem Brand auf dem öffentlichen Kinderspielplatz in Velbert an der Brangenberger Straße, gegenüber des Hauses mit der Nummer 21, wurden Feuerwehr und Polizei am Samstagmorgen, gegen 9.10 Uhr, gerufen. Unter dem an einem Metallgerüst aufgehängten Schaukelnest für Kinder brannten die als Sturzsicherung verlegten Gummibodenmatten. Die Feuerwehr musste die Gummimatten großflächig freilegen, um den Schwelbrand erfolgreich bekämpfen zu können. Diese wurden dennoch erheblich beschädigt und zum...

  • Velbert
  • 14.05.18
Überregionales
Unbekannte haben auf einem Spielplatz mehrere Sitzbänke beschädigt. Symbolfoto: Polizei

Brand am Spielplatz

Am Himmelfahrtstag, 10. Mai, haben Unbekannte gegen 6 Uhr auf einem Spielplatz mehrere Sitzbänke beschädigt. Kamen. Am Spielplatz an der Germaniasstraße wurden zunächst drei Bänke aus Holz mit weißer Farbe beschmiert und anschließend angesteckt. Bei einer Bank verbrannten mehrere Holzelemente, bei einer zweiten kokelte es etwas und die dritte blieb durch das Feuer unbeschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand. Wer hat etwas Verdächtiges gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der...

  • Kamen
  • 11.05.18
Überregionales
Der Spielplatzkontrolleur zeigt die Schäden. Foto: Stadt Hattingen
3 Bilder

Vandalismus am Spielplatz in Hattingen!

Bereits seit dem Frühjahr 2017 kommt es am Spielplatz Wagnerstraße an der Grundschule Oberwinzerfeld in Hattingen immer wieder zu Schäden durch Vandalismus. Jetzt haben die Täter wieder zugeschlagen! Schaukel zerstört, Schild abgeknickt, Müll und Bierflaschen Im Zeitraum von etwa einem Jahr wurde unter anderem der Korb der gerade erst neu angeschafften Nestschaukel zerstört, der Pfeiler des Spielplatzschildes wurde mehrfach abgeknickt, Bänke wurden aus der Verankerung entfernt und zerstört....

  • Hattingen
  • 09.02.18
Ratgeber

Beschädigter Fahrradhelm löst Polizeiermittlungen aus - Beamte ermitteln wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung - Vierjährige unverletzt - Zeugen gesucht

Die Düsseldorfer Polizei ermittelt seit Freitag Nachmittag, 23. Juni, wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines vierjährigen Mädchens in Flingern-Nord. Das Kind blieb unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Gestern Nachmittag meldete sich die Mutter der Vierjährigen bei der Polizei. Die Beamten suchten zunächst die Wohnanschrift der Familie auf. Sie ließen sich von der Mutter schildern, dass sie aufgrund von Beschädigungen am Fahrradhelm davon ausgehe, dass der Helm...

  • Düsseldorf
  • 26.06.17
  • 1
  • 1
Überregionales

Messer gezückt: Zwei 19-Jährige auf Spielplatz überfallen

In Neukirchen-Vluyn wurden am Samstagnachmittag gegen 16.50 Uhr zwei 19-jährige Männer aus Neukirchen-Vluyn auf einem Kinderspielplatz an der Jahnstraße ausgeraubt. Ein etwa 18 Jahre alter Mann hielt ihnen ein Messer vor und forderte Zigaretten. Nachdem er diese erhalten hatte nahm er aus dem Rucksack der beiden noch Tabak an sich und verließ den Spielplatz. Der Täter ist etwa 1.80 Meter groß, hat eine normale Statur und kurze schwarze Haare. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in...

  • Moers
  • 11.06.17
Überregionales

Exhibitionist zeigt sich Kindern an der Martinistraße / Polizei sucht jungen blonden Mann

Am Sonntag gegen 19 Uhr hielten sich zwei neun- und elfjähige Kinder auf einem Spielplatz an der Martinistraße auf, als sich ihnen dort ein bislang unbekannter Mann in schamverletzender Weise zeigte. Daraufhin liefen die Kinder davon. Der Mann wird laut Polizeibericht wie folgt beschrieben: 20 bis 21 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, untersetzt, blonde Haare, bekleidet mit einem gelben T-Shirt und einer blauen Jeanshose. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon.: 0281 /...

  • Wesel
  • 22.05.17
Überregionales

Brand auf einem Spielplatz in Heiligenhaus

Zu einem Brand auf einem Spielplatz in Heiligenhaus kam es am Montag, gegen 18.35 Uhr. Das teilt die Feuerwehr mit. Eine Zeugin meldete den Brand eines Mülleimers auf einem Spielplatz an der Hülsbecker Straße in Heiligenhaus. Obwohl die sofort alarmierte Feuerwehr den Brand schnell löschen konnte, wurde der Behälter des Holzkorbeimers komplett zerstört. In diesem Zusammenhang wurden vier südländisch aussehende Jugendliche im Alter von 14 bis 15 Jahren bei dem Rauchen einer Shisha in der Nähe...

  • Heiligenhaus
  • 27.09.16
Überregionales

Vorsicht vor dubiosen Spendensammlern und Schlägerei auf Spielplatz

Einem dubiosen Spendensammler ist ein 51-Jähriger am Samstag, 17. September, auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Kamener Straße auf den Leim gegangen. Gegen 11.40 Uhr kam der Unbekannte mit einem Klemmbrett auf ihn zu und bat um eine Gabe für Behinderte und Taubstumme. Der Unnaer wollte fünf Euro spenden und gab einen 50 Euro-Schein. Um angeblich das Geld zu wechseln, ging der Tatverdächtige zu einem blauen VW Passat mit ausländischem Kennzeichen. Nachdem er eingestiegen war, fuhr der...

  • Unna
  • 19.09.16
Überregionales

Neunjährige durch Geschoss einer Softair-Pistole getroffen

Durch das Geschoss einer Softair-Pistole getroffen wurde am Freitag eine Neunjährige in Langenberg, das teilt die Polizei mit. Gegen 10 Uhr wurde auf einem Spielplatz das neunjährige Kind von dem Geschoss getroffen. Das Mädchen hatte auf dem Spielplatz an der Grundschule Kuhstraße gespielt, als es plötzlich von einer Plastikkugel im Gesicht getroffen wurde. Glücklicherweise bileb es unverletzt. Die alarmierte Polizei konnte anhand von Zeugenaussagen und Angaben eines Anwohners schnell die...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.04.16
Überregionales
Die brennende Lok auf dem Kinderspielplatz.

Unbekannte setzten Holzlok auf Spielplatz in Brand

Unbekannte Täter zündeten am vergangenen Freitag, 6. November, gegen 20.30 Uhr, eine begehbare Holzlok auf einem Spielplatz in der Straße "Am Bügel" an. Kräfte der Berufsfeuerwehr mussten ausrücken, um den Brand zu löschen. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um eine Brandstiftung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel. 02331-9862066.

  • Hagen-Vorhalle
  • 09.11.15
Überregionales

Heisingen: Hund beißt einjährigem Mädchen in den Kopf

Mit ihrer Mutter spielte am frühen Montagabend, 19. Oktober, 19 Uhr, ein Mädchen (1) auf dem Spielplatz Fährenkotten/ Voßhegge. Plötzlich soll ein größerer, hellbrauner Hund, ähnlich einem Rottweiler, aus dem Gebüsch gesprungen sein und dem Kind in den Kopf gebissen haben. Die Polizei bittet um Hinweise Die Mutter fuhr nach der Attacke sofort mit dem Kind ins Krankenhaus, von wo aus die Polizei informiert wurde. Glücklicherweise erlitt das Mädchen keine schweren Verletzungen. Nach ambulanter...

  • Essen-Ruhr
  • 20.10.15
Ratgeber

Mitten im Wohngebiet fielen Schüsse auf Kinderspielplatz

Es war in der Nacht auf Sonntag, 8.Februar, ca. 1.20 Uhr, als Anwohner in Frillendorf aus dem Schlaf schreckten. Mitten im Wohngebiet fielen Schüsse. Einer davon durchschlug mit einem Knall die heruntergelassene Jalousie und das Glas eines Schlafzimmerfensters, weitere Schüsse waren auf einem Kinderspielplatz zu hören. Die erschreckten Anwohner alarmierten die Polizei. Die Beamten durchsuchten noch in der Nacht die Umgebung und stellten in einiger Entfernung hinter einem Spielplatz mehr als...

  • Essen-Nord
  • 09.02.15
  • 1
Überregionales

Überruhr: 70-Jährige auf Spielplatz beraubt

Am Montag, 18. August, gegen 10.15 Uhr wurde eine 70-jährige Seniorin in Überruhr-Holthausen überfallen. Auf dem Weg zum Einkauf lief die Seniorin über den Gehweg der Straße Flakerfeld. Auf einer Abkürzung, die sie über den Spielplatz am Hemmerhof in Richtung Römlingweg führte, kam ihr der Räuber zu Fuß entgegen. Noch in der Grünanlage riss er den Einkaufsbeutel mit solcher Gewalt an sich, dass die Fußgängerin zu Boden stürzte und sich verletzte. Der Räuber flüchtete durch die abschüssige...

  • Essen-Ruhr
  • 18.08.14
Ratgeber
Hart erwischt hatte es Bochum beim Sturm in der Nacht von den 9. auf den 10. Juni.

Bilanz für Bochum vier Wochen nach dem Sturm

Das Pfingstunwetter hat Bochum schwer getroffen und im ganzen Stadtgebiet flächendeckend große Schäden und Zerstörung angerichtet. Mehr als 300 Straßenbäume waren noch in der Sturmnacht umgestürzt oder mussten direkt nach dem Sturm gefällt werden. Kontrollen im öffentlichen Straßenraum und auf öffentlichen Plätzen haben ergeben, dass weitere rund 2.000 Bäume gefällt werden müssen. Was bis heute geschafft ist: Straßen: 408 Straßen sind wieder komplett frei. Friedhöfe: 11 von 25 Friedhöfen sind...

  • Bochum
  • 08.07.14
Überregionales

Rechtsgerichtete Graffitis in Höntrop - Supermarkt und Spielplatz beschmiert

"Narrenhände beschmieren Tisch und Wände!" - so wurde dem alten Sprichwort in Wattenscheid wohl in übler Art und Weise Recht getan. Denn Fußgänger bemerkten an der Höntroper Straße 67 am 25. Dezember, 15.20 Uhr, politisch motivierte Graffitis auf einem Kinderspielplatz und einem angrenzenden Firmengelände. Am Supermarktgebäude und einigen Spielplatzgeräten hatten unbekannte Täter diverse rechtsgerichtete Schriftzüge und Symbole sowie andere Schmierereien aufgebracht. Der nun ermittelnde...

  • Bochum
  • 27.12.13
  • 6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.