Spitzenspiel

Beiträge zum Thema Spitzenspiel

Sport
Um jeden Meter wurde im Spitzenspiel gekämpft.
2 Bilder

1:4 im Regionalliga-Spitzenspiel gegen Verl
Erste Saisonniederlage für RWE

Im neunten Spiel hat es die Rot-Weissen erwischt. Im Duell der beiden punktgleichen Verfolger von Regionalliga-Spitzenreiter SV Rödinghausen, der tags zuvor mit 0:1 in Köln verloren hatte, zogen die Essener gegen den SC Verl deutlich mit 1:4 den Kürzeren. Tabellendritter gegen Tabellenzweiter, RWE noch ungeschlagen, Verl mit sieben Siegen in Folge - die Voraussetzungen für ein Spitzenspiel hätten besser kaum sein können. Und trotz des Regenwetters stärkten wieder mehr als 10.000 RWE-Fans...

  • Essen-Borbeck
  • 29.09.19
Sport
Die Mintarder drehten im zweiten Durchgang mächtig auf.
Foto: Gohl
2 Bilder

Im Spitzenspiel der Bezirksliga zeigten sich die Mintarder als Mentalitätsmonster
Ein Meisterstück

Was war das einer schöner Abend für die DJK Mintard! Die Sportanlage platzte aus allen Nähten, die Heimmannschaft siegte und baute ihren Vorsprung an der Spitze kräftig aus. DJK Mintard I gegen Mülheimer FC 2:1 Man schrieb die 70. Minute und es stand unentschieden im Spitzenspiel. Plötzlich ertönte des Trainers zartes Stimmchen und Marco Guglielmi brüllte über den ganzen Platz: „Das kann unser Spiel werden, Jungs. Glaubt dran!“ Recht hatte er. Die Partie begann mit ungeheurem Respekt...

  • Essen-Kettwig
  • 19.04.19
Sport
Die Mintarder konnten ihren Vorsprung auf die Verfolger noch ausbauen.  
Foto: Gohl
2 Bilder

In Mintard darf nun noch intensiver vom Meistertitel geträumt werden
Den Vorsprung ausgebaut

Noch sind acht Spieltage zu absolvieren. Doch so langsam darf man in Mintard einen möglichen Aufstieg in die Landesliga konkreter ins Auge fassen. DJK Mintard I gegen SC Frintrop 2:0 Während die Verfolger stolperten und Punkte ließen, gab sich die DJK keine Blöße und fuhr gegen den SC Frintrop einen soliden Pflichtsieg ein. Dabei war die Liste der Ausfälle lang. Es fehlten unter anderem Spieler wie Marco Brings, Julian Piontek und Silvain Wirkus. Angeschlagen ins Spiel gingen Mathias...

  • Essen-Kettwig
  • 08.04.19
Sport
In der Schlussminute bugsierte Heiko Wirtz das Leder über die Linie. 
Foto: Gohl
3 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen mit Wahnsinnsspielen in Kettwig und Schönebeck
Siegtreffer in der Schlussminute

Der SC Werden-Heidhausen ist seinen ambitionierten Zielen mit mächtigen Schritten entgegen gestiefelt. Die Alten Herren zogen ins Pokalhalbfinale ein und die erste Mannschaft marschiert unaufhaltsam in Richtung Meisterschaft. FSV Kettwig gegen SC Werden-Heidhausen 1:2 Der Tabellenführer lieferte beim Zweiten kein gutes Spiel ab. Dennoch sprangen unterm Strich drei Punkte heraus. Gerade in der ersten Halbzeit war Kettwig das bessere Team und ging auch verdient in Führung. Stefan Lössner...

  • Essen-Werden
  • 08.04.19
Sport
Beim Tabellenführer möchten die Kettwiger überraschen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Handballer fordern den bisher souveränen Spitzenreiter heraus
Don’t stop me now

Die Kettwiger Verbandsligisten sind in ihrer Euphorie nicht mehr zu stoppen. Nun fordern sie sogar den Tabellenprimus heraus. Die Reserve verlor nach einer hektischen Schlussphase. Kettwig 1. Herren gegen SG Ratingen II 32:28 Tore: Pfeiffer 7, Käsler 6, Schäfer 5, Bing 3, Heiderich 3, Möller 3, Deege, Götte, Leisen, Mühlenhoff, Röckmann. Ein wie erwartet schwerer Gegner und eine vor Selbstvertrauen nur so strotzende Kettwiger Mannschaft lieferten ein sehr gutes und faires...

  • Essen-Kettwig
  • 21.03.19
Sport
Deutlich siegten Alfio Verzi und seine Mintarder im Spitzenspiel. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Das Spitzenspiel der Bezirksliga sah in der DJK Mintard einen eindeutigen Sieger
Eiskalt zum Sieg

Die Mintarder Bezirksligisten winken weiterhin von ganz oben. Der FSV Kettwig ließ mit furiosem Schlussakkord die bis dahin schwache Leistung vergessen. Die blau-weißen Damen machten es zweistellig. SG Kupferdreh-Byfang gegen DJK Mintard 0:5 Das als Spitzenspiel apostrophierte Match sah einen eindeutigen Sieger: Das Team von Trainer Marco Guglielmi. Dabei war Gastgeber Kupferdreh bisher daheim ungeschlagen. Doch nach einem blau-weißen Feuerwerk an offensiver Effizienz ist dieser Heimnimbus...

  • Essen-Kettwig
  • 19.03.19
Sport

Spitzenspiel für heute abgesetzt

Lünen. Das für heute angesetzte Nachhol- und Spitzenspiel der Fußball-Westfalenliga 2 wurde wegen des Sturms und Dauerregen abgesetzt. Gegenüber gestanden hätten sich in Marl Spitzenreiter TuS 05 Sinsen und der RSV Meinerzhagen als Zweiter. Mit einem Sieg hätten die Sinsener sich mit elf Punkten Vorsprung absetzen können und eine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft und Aufstieg fällen können. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Nach derzeitigem Stand wird heute ab noch das...

  • Lünen
  • 13.03.19
Sport
Immerhin die 1. Herrenmannschaft hatte am Sonntag Grund zum Jubeln. Das Team von Trainer Karsten Wege (r.) besiegte die DJK Komet mit 34:26.

TV Asseln Handball
Damen müssen sich im Spitzenspiel geschlagen geben

Herren 1 und E-Jugend mit Heimerfolgen - Bittere Pille für Damen im Topspiel E-Jugend vs. SG ETSV Ruhrtal Witten - 28:21 (17:10) E-Jugend bestätigt gute Form und baut Siegesserie aus Die Mannschaft von Trainer Michael Schulz schwimmt mal wieder auf einer Erfolgswelle - und diese hält auch mindestens eine weitere Woche an. Denn am Sonntagmittag hat die E-Jugend der Handballabteilung des TV Asseln den fünften Sieg in Serie gefeiert. Mit 28:21 (17:10) setzten sich die Asselner in der...

  • Dortmund-Ost
  • 11.02.19
Sport
Auf dem Bild (v.l.): Huub Wilkowski, Herman Kleinpfenning, Uwe Arndt und Roger Liere.
14 Bilder

Topspiel in der 2. Bundesliga
Remis im Spitzenduell für die Xantener Billard-Herren

Am Wochenende spielte der Billardclub Am Grünen Brett Xanten in der 2. Bundesliga das Spitzenspiel gegen den Gast aus Fuhlenbrock. Am Ende erspielten die Xantener ein Remis und setzen ihre bislang sehr erfolgreiche Saison fort. Für den Billardclub Xanten spielten Spielführer Roger Liere, Huub Wilkowski, Uwe Arndt und Herman Kleinpenning. In den ersten beiden Spielen traten Arndt und Kleinpenning an und erwischten beide einen guten Start. Nach der Hälfte des Spiels lagen Beide vorne. Herman...

  • Xanten
  • 10.02.19
Sport
Nun empfangen die Werdener den Tabellenführer Bayer Uerdingen. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Werdener Handballer empfangen am Sonntag den Spitzenreiter Bayer Uerdingen
Jetzt kommt der Tabellenführer

Den Werdener Handballern gelang durch einen Sieg in Ratingen der Sprung in die obere Tabellenhälfte der Landesliga. Die Damen unterlagen im Spitzenspiel doch recht deutlich. Bergischer HC gegen HSG Werden / Phönix I 29:21 Tore: Falke 5, Abberger 4, Majic 4, Osterwald 4, Museiko 2, Rode, Schulz. Nach zehn Minuten lagen die Werdener Damen schon mit 2:9 im Rückstand. Gegen den Tabellenführer hatten die HSG von Beginn an keine Chance auf einen Sieg. Während der gesamten Spielzeit waren sie...

  • Essen-Werden
  • 30.01.19
Sport
Die DJK Grün-Weiß Werden muss sich wieder aufrappeln.
Foto: Gohl

Die Werdener Handballmannschaften starten mit Zuversicht in die Rückrunde
Endlich geht es weiter

Die Winterpause ist zu Ende und die Werdener Handballer scharren bereits mit den Hufen. Endlich geht es wieder um Punkte. Wo die deutsche Nationalmannschaft bei der WM die Fans begeistert, möchten die Löwentaler nicht zurück stehen und ebenfalls ihre Anhänger überzeugen. Nach einer durch verletzungs- und berufsbedingte Ausfälle bedingt wenig zufriedenstellenden Hinrunde will die 1. Männermannschaft wieder an alte Erfolge anknüpfen. Leider fehlen Trainer Dirk Bril mit Lucas Jachens und...

  • Essen-Werden
  • 21.01.19
Sport
Das Xantener Tischtennis-Schülerteam mit Bundestrainer Jörg Roßkopf.

Das Xantener Schülerteam trifft auf Mönchengladbach
Ein Spitzenspiel im Tischtennis

Xanten. Zum Abschluss der erfolgreichen Hinserie der Xantener Tischtennis-Schülermannschaft besuchte das Team das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Borussia Düsseldorf und Saarbrücken. Hier trafen die Spieler auf Jörg Roßdorf, Bundestrainer und Ex-Weltmeister im Doppel, der am gleichen Abend zum Trainer des Jahres gekürt wurde. Entsprechend motiviert gehen die Schüler das Spitzenspiel an. Es findet am Samstag, 12. Januar, ab 14.30 Uhr in der Halle des Xantener Stiftsgymnasiums gegen den...

  • Xanten
  • 07.01.19
Sport
Gegen den Tabellenführer fehlte nicht viel. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Kettwiger Handballer gehen in die dringend benötigte Winterpause
Starke Leistung reichte nicht ganz

Der Kettwiger Verbandsligist hatte den Tabellenführer am Rande einer Niederlage. Mit einem soliden Erfolg zog sich die Reserve erst einmal ans rettende Ufer. Kettwig 1. Herren gegen MTG Horst 24:25 Tore: Bing 5, Mühlenhoff 5, Schäfer 4, Brix 3, Heiderich 3, Pfeiffer 2, Götte, Neumann. Nach einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit ging es mit einer von Marc Bing herausgeworfenen 12:11 Pausenführung in die Kabinen. Als zehn Minuten vor dem Ende Marvin Neumann das 22:20 erzielte, roch es...

  • Essen-Kettwig
  • 20.12.18
Sport
Endlich gelang der Mintarder Reserve der erste Saisonsieg.
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Mintarder Bezirksliga-Herren gewannen das Spitzenspiel höchst souverän
Den Sack zugemacht

Die DJK Mintard fühlt sich in ihrer neuen Rolle als Gejagter offensichtlich pudelwohl. Der blau-weißen Reserve gelang endlich der erste Saisonsieg. Weniger glücklich schauten der FSV und die DJK-Damen. DJK Mintard I gegen Adler Union Frintrop 3:0 Spitzenspiel in der Aue. Die Gäste hatten die Bezirksliga zunächst fast nach Belieben dominiert, waren aber zuletzt gewaltig gestrauchelt. Nach einer Viertelstunde unterlief dem Gast der nächste Fauxpas. Ein Eigentor brachte die Mintarder in...

  • Essen-Kettwig
  • 10.12.18
Sport
Volle Hütte gegen den HSV ist am Freitag garantiert.

Für die Spieler des MSV geht es jetzt darum, den letzten Spieltag in der Hinrunde erfolgreich zu gestalten
Pleite in Heidenheim, am Freitag kommt der HSV

In zwei Spielen kassierten die Zebras acht Gegentore. Nach dem 0:4 zuhause gegen Kiel gab es am Samstag eine 4:1-Niederlage beim FC Heidenheim. Im Sturm präsentierten sich die Meidericher wieder viel zu harmlos und hinten ergaben sich große Lücken. Die Konzentration muss jetzt weiter hochgehalten werden, auch wenn die beiden Niederlagen schon richtig heftige Nackenschläge für die Spieler und Verantwortlichen des MSV waren. Im Sturm und in der Defensive lief in diesen Spielen einfach gar...

  • Duisburg
  • 10.12.18
Sport
Bezirksligist DJK Mintard holte sich den Titel des Hinrunden-Meisters. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Mintarder Herren übernahmen die Tabellenführung in der Bezirksliga
Meister der Hinrunde

Die Partie der blau-weißen Damen in Hamborn fiel aus, sonst hätte die DJK die Tabellenspitze erklimmen können. Dieses Kunststück gelang den Mintarder Herren, die Hinrunden-Meister wurden. Der FSV Kettwig gewann das Spitzenspiel in Leithe. DJK Mintard I gegen Spvg Schonnebeck II 3:1 Nach einer turbulenten Hinrunde steht die DJK Mintard ganz oben in der Bezirksligatabelle. Der vierte Misserfolg des bisherigen Spitzenreiters Frintrop war eine Steilvorlage für Trainer Marco Guglielmi und seine...

  • Essen-Kettwig
  • 04.12.18
Sport
Die Sportfreunde 07 hatten an der Ruhrtalstraße keine Chance. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Beide Mintarder Bezirksligisten und der FSV Kettwig sind nun Tabellenzweiter
Das Glück der Tüchtigen

Die Mintarder Damen siegten mit etwas Glück im Spitzenspiel und bleiben ungeschlagen. Ihre männlichen Pendants hatten im Topspiel das Nachsehen. Der FSV Kettwig kletterte auf den zweiten Tabellenplatz. DJK Mintard Damen gegen Duisburger FV 08 1:0 Die Mintarder Damen konnten zwar wieder auf Deborah Zorn zurück greifen, mussten dafür aber auf Lisa Klapdor verzichten und Kathrin Figur saß erkältet nur auf der Bank. Trainer Torsten Eichholz machte aus der Not eine Tugend und holte drei...

  • Essen-Kettwig
  • 20.11.18
Sport
Stark verteidigende Menzelner nahmen den Kampf mit den Hombergern gut an und machten ihnen das Leben schwer.
22 Bilder

Drei Tore zu hoch
Tapfere Menzelner wehren sich lange gut gegen spielbestimmende Homberger

Beim SV Menzelen stand das Spitzenspiel in der B-Junioren Kreisklasse 1 auf dem Plan. Zu Gast war die Mannschaft des VfB Homberg II. Die beiden Teams befanden sich vor dem Spiel punktgleich auf den Plätzen 1 und 3 - trotzdem gingen die offensivstärkeren Homberger als Favorit in den Kampf um die Tabellenspitze. von Simon Rüttermann Die Vorzeichen für ein tolles Fußballspiel standen gut und am Ende gab es für die gut 40 Zuschauer am Sportplatz in Menzelen auch einiges zu sehen, wenn auch...

  • Xanten
  • 19.11.18
Sport
Viel Motivation war vor dem Spiel nicht nötig gewesen. Die Spieler wussten worauf es ankam und lieferte den Fans einen spannenden Europapokal-Abend.
2 Bilder

Der Gastgeber aus Turquel konnte seinen Heimvorteil kaum nutzen
Rote Teufel unterliegen knapp in einem Wahnsinns Spiel

Als der Ball endlich um 22 Uhr portugiesischer Zeit rollte, sahen die Fans von beiden Mannschaften einen irren Europapokal-Fight. Mit nur einem Tor Unterschied musste sich die RESG Walsum geschlagen geben. Nach dem 4:4 im Hinspiel endete die Europapokal Reise für das Team von Trainer Christopher Nusch. Stolz waren Sie nach diesem Spiel alle. Zunächst begann der Abend für die daheimgebliebenen Fans mit einer riesigen Enttäuschung. Viele hatten auf einen Livestream über Youtube gehofft. Die...

  • Duisburg
  • 18.11.18
Sport
In einer verrückten Partie setzte sich die Düsseldorfer EG am Ende mit 5:3 gegen die Augsburg Panthers durch.

Eishockey
DEG gewinnt verrücktes Spiel mit 5:3

Im ISS-Dome gewann die Düsseldorfer EG am gestrigen Freitagabend, 16. November, eine völlig verrückte Partie gegen die Augsburg Panthers mit 5:3. Nachdem die DEG zweimal hinten lag und das Spiel dann doch wieder zweimal drehte, blieben die Punkte in der Landeshauptstadt. Trainer Harold Kreis bekräftigte zudem, nicht für den Posten des Bundestrainers zur Verfügung zu stehen. Die Partie im mit 13.085 Besuchern fast ausverkauften ISS-Dome stand unter dem Motto „Schools Day“. Insgesamt 56...

  • Düsseldorf
  • 17.11.18
Sport
Diesmal kamen die Löwentaler einen Schritt zu spät. 
Foto: Kerstin Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen unterliegt in einem hochintensiven Spitzenspiel
Die Siegesserie endete

Der SC Werden-Heidhausen wurde in seinem Lauf jäh gestoppt. Er hätte den Sieg verdient gehabt und wollte sich dennoch gerade mit einem torlosen Remis anfreunden. Da zischte ihm ein Sonntagsschuss ins Netz. SuS Haarzopf gegen SC Werden-Heidhausen I 1:0 Ein bisserl albern war es schon: Ein sogenanntes Fachmagazin hatte lauthals verkündet: „Der SC Werden-Heidhausen ist der FC Bayern München der Kreisliga A Süd. Gefühlt können die Löwentaler am zwölften Spieltag bereits die Meisterschaft fix...

  • Essen-Werden
  • 05.11.18
Sport
Der Spitzenreiter SC Werden-Heidhausen bleibt ohne Punktverlust. 
Foto: Gohl
3 Bilder

Weiterhin ohne Punktverlust

Der SC Werden-Heidhausen fährt gut gerüstet zum Spitzenspiel nach Haarzopf Beim SC Werden-Heidhausen gab es diesmal wacker kämpfende C-Ligisten, gelassen siegende A-Ligisten und eine aus allen rosa Wölkchen fallende Reserve. SC Werden-Heidhausen I gegen TuS Holsterhausen 6:0 Bezirksliga-Absteiger Holsterhausen hat sich noch nicht in der Kreisliga akklimatisiert und findet sich im Tabellenkeller wieder. Der SC Werden-Heidhausen dagegen scheint momentan nicht zu bremsen. Selbst nicht von...

  • Essen-Werden
  • 29.10.18
Sport
Torsten Lieberknecht hatte sich sein erstes Heimspiel ganz anders vorgestellt. Sein Team wirkte verkrampft und kreierte kaum Torchancen. Fotos: Frank Preuß
3 Bilder

Heimpremiere für Torsten Lieberknecht misslungen

Fünf Heimniederlagen hintereinander gab es für die Zebras noch nie, es fehlte vor allem die Zielstrebigkeit Mit 0:1 mussten sich die Zebras gegen den FC St. Pauli am Montagabend geschlagen geben. Der eingewechselte Sami Allagui erzielte in der 84. Minute das Tor des Abends. Die Hamburger hatten über die 90 Minuten mehr vom Spiel. Den Meiderichern fehlte es vor allem an der nötigen Konsequenz und an Durchschlagskraft. Genau zwei Wochen ist es her, als Trainer Torsten Lieberknecht seine...

  • Duisburg
  • 22.10.18
Sport
Beim letzten Gastspiel vom HC Turquel gab es für die Profis nichts zu holen. Ein Tor fehlte den Roten Teufeln um die Verlängerung zu erreichen.Foto: Isselhorst

Europapokal in Walsum

Zum Start geht es gegen den portugiesischen Vertreter vom HC Turquel Die Fans und Spieler werden sich gerne an den Abend vom 14. Januar 2017 erinnern. Damals fand das Rückspiel in Walsum statt und Turquel wurde mit 5:2 vom Platz geschickt. An diesem Abend feierten die Fans der Walsumer, die Mannschaft von Turquel fühlte sich als Verlierer. Durch das 4:0-Hinspiel-Ergebnis reichte es aber zum weiterkommen. So eine Ausgangslage möchte sich die RESG auch erspielen. Der Ball rollt am Samstag, 20....

  • Duisburg
  • 18.10.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.