Sponsorenlauf

Beiträge zum Thema Sponsorenlauf

Sport

Realschüler liefen für den guten Zweck

Die Schüler der Realschule Heiligenhaus nutzten den Brückentag für einen guten Zweck: Sie unternahmen einen Sponsorenlauf rund um den Abtskücher Teich. Mit großem Engagement waren die Kinder und Jugendlichen der UNESCO-Projekt-Schule bei herbstlichem Wetter unterwegs und ließen ihre Zwischenrunden abstempeln. Der Erlös kommt der Partnerschule in Indien zugute und dem Standort Heiligenhaus der Tafel für Niederberg.

  • Heiligenhaus
  • 08.10.19
Sport

Hetterscheidter Kinder erliefen 3.178 Euro

Am vorletzten Schultag übergaben die Kinder der Gerhard-Tersteegen-Schule mit ihrer Schulleiterin Katrin Jensen 1.589 Euro an Anja Kehnen vom Hundertwasser-Haus in Essen, das Familien Obdach in schwierigen Situationen gibt, wenn Kinder schwer erkrankt sind. Die Grundschüler hatten die doppelte Summe beim Sponsorenlauf eingenommen. Von der anderen Hälfte der Summe werden die Spielgeräte auf dem Schulhof erneuert.

  • Heiligenhaus
  • 13.07.18
Sport

IKG-Schüler gaben ihr Bestes

Beim mittlerweile achten Sponsorenlauf des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) gaben die Schüler ihr Bestes. Die dabei gesammelten Gelder werden dazu genutzt, den Kindern und Jugendlichen der Partnerschule in Ghana einen geregelten Schulalltag zu ermöglichen. Darüber hinaus ist beabsichtigt, dringend benötigte Materialien und Sportgeräte für den Sportunterricht in der Halle wie auch für den Unterricht auf dem Sportplatz anzuschaffen. Etwas Geld wird auch zur Ausrichtung der Jubiläumsfeierlichkeiten...

  • Heiligenhaus
  • 02.07.18
Sport

Grundschüler liefen für den guten Zweck

Ganz schön ins Zeug legten sich die Schüler und einige Lehrer beim Sponsorenlauf der Grundschule Tönisheide. Jede Runde, die um den Tönisheider Sportplatz absolviert wurde, quittierten die Ordner mit einem Strich auf einem Klebestreifen an der Kleidung. Am Ende kamen 3.600 Euro zusammen. Die eine Hälfte erhält der Förderverein der Schule, die andere kommt der Aktion "Lichtblicke" zugute.

  • Velbert-Neviges
  • 17.04.18
Sport
2 Bilder

Gesamtschule Heiligenhaus: Mit Tempo und Ausdauer für den guten Zweck

Die Gesamtschule Heiligenhaus feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Schuljubiläum und hat sich „25 Gute Taten plus” zum Motto gemacht. Dazu wird jede Klasse eine gute Tat umsetzen. "Eine Klasse wird zum Beispiel Marmelade kochen und sie an die Anwohner verteilen", so Carmen Tiemann, die neue Rektorin der Schule. "Damit möchten sie sich für eventuelle Ruhestörungen oder Verkehrsbehinderungen entschuldigen." Eine weitere Klasse wird Kindertagesstätten besuchen und dort einen Bewegungsparcours...

  • Heiligenhaus
  • 18.09.17
Sport

Sponsorenlauf der Grundschule Adolf-Clarenbach

Der Förderkreis Dorfkirche Isenbügel veranstaltet einen Sponsorenlauf an der Grundschule Adolf-Clarenbach. Die Schüler aller Klassen „erlaufen“ wie in den vergangenen Jahren Spendengelder, mit denen dann der Förderverein der Grundschule und die Dorfkirche unterstützt werden. Der Sponsorenlauf startet am Samstag, 3. September mit der Ausgabe der Startnummern ab 15 Uhr auf dem Schulhof, der Startschuss zum Lauf für die Klassen eins und zwei erfolgt dann um circa 15:30 Uhr. Die Klassen drei und...

  • Velbert
  • 26.08.16
Überregionales

Diese Schüler waren auf flinken Sohlen unterwegs

Die Gesamtschule Velbert-Mitte hat einen Sponsorenlauf durchgeführt, an dem rund 1000 Schüler teilnahmen, um Geld für die Verschönerung der Schule zu sammeln. Nach „getaner Arbeit“ wurden die besten Läufer in einer kleinen Feierstunde ausgezeichnet. Die höchsten Rundenzahlen schafften: Cedric Bestler, 10b (21 Runden), Isa Akyol, 8e (17), Joel Siragusano, 9b (16), Jeremy Tyrone Zinner, 6b (15), Adrian Saitovski, 7f (15), Noel Maik Jaganjac, 5c (14). Den höchsten erlaufenen Sponsorenbetrag...

  • Velbert
  • 14.11.15
Sport
Andreas Luthe, Torwart beim VfL Bochum, gab an seiner alten Schule den Startschuss für den Sponsorenlauf.

Fußballprofi eröffnet Sponsorenlauf

Eine Strecke von Velbert bis Nigeria haben die Schüler der Gesamtschule Velbert-Mitte in dieser Woche zurückgelegt, nämlich rund 4.550 Kilometer! Anlass war ein Sponsorenlauf unter dem Motto „Wir laufen für eine schönere ,Wohlfühlpausenhalle‘. Bei weit mehr als 7.000 gelaufenen Runden der ca. 1000 Teilnehmer kamen Sponsorengelder in fünfstelliger Höhe zusammen. Prominente Unterstützung kam von Fußball-Profi Andreas Luthe, Torwart beim VfL Bochum. Er hatte selbst an der Poststraße die Schulbank...

  • Velbert
  • 11.09.15
  • 1
Überregionales
9 Bilder

Kleine Beine für eine große Aktion

Kinder der Kita liefen für die eigene Sache! Mit einem Sponsorenlauf wollten die Kinder der Kita im Haus Maria Frieden darauf aufmerksam machen, dass der Träger Mittel zur Finanzierung des Eigenanteils benötigt. Mit großem Ehrgeiz waren die kleinen Läufer dabei und sorgten für Wettkampfatmosphäre beim Sommerfest "mutig,mutig - beschweren erlaubt" im Haus Maria Frieden. " Wir freuen uns über jede Unterstützung für unsere Kita", so Huyeng - Gesamtleiter des Haus Maria Frieden. Das Kinder- und...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.08.15
Sport

Lauf bringt 2538 Euro ein

Unter dem Motto „Laufen macht Laune“ begannen die Schüler der Klasse 2 mit dem jährlichen Sponsorenlauf der Gerhard-Tersteegen-Schule in Hetterscheidt. Interessierte Beobachter waren Eltern, Verwandte, Freunde und Nachbarn, die für jede Runde um den Schulhof einen Geldbetrag spendeten. Mit dem so eingenommenen Geld, 2538 Euro, wird ein neues Klettergerüst finanziert und das Zauberprojekt der Schule unterstützt. Der Förderverein der Grundschule Hetterscheidt sorgte mit Getränken und Obst dafür,...

  • Heiligenhaus
  • 26.06.15
Überregionales

Sponsorenlauf machte Realschülern Spaß

Gut gelaunt bei schönem Spätsommerwetter starteten die Schüler der Realschule zum Sponsorenlauf rund um den Abtskücher Stauteich. Eine gute Organisation sorgte dafür, dass sich die Läufer zwischendurch stärken und erfrischen konnten, so dass manche Runde extra gelaufen wurde. Die Höhe der Einnahmen ist zwar noch nicht ermittelt, fest steht allerdings, dass der Erlös gedrittelt wird. 50 Prozent geht an die Schule, die in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum als Unesco-Projektschule feiern kann....

  • Heiligenhaus
  • 23.10.14
Überregionales
4 Bilder

Barfuß aus dem Turm

Das kostete Dirk Lukrafka echte Überwindung: Nur an Seilen gesichert, stieg der Bürgermeister der Stadt Velbert aus einer Schallluke der evangelischen Kirche Nierenhof und seilte sich aus zehn Metern Höhe ab. Und das Ganze barfuß, weil das Gotteshaus erst kürzlich frisch gestrichen worden war. Bürgermeister Lukrafka nahm damit an dem Sponsorenlauf der Kirchengemeinde teil, der um die Abseilaktion erweitert wurde. Die Einnahmen kommen je zur Hälfte der Kinder- und Jugendarbeit der...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.09.14
Überregionales
2 Bilder

Soweit die Füße tragen...

„Ein Schritt der etwas bewegt“ unter diesem Motto fand auf der Wiese des Nizzabades der dritte Sponsorenlauf der Grundschule Kuhstraße statt. Der Lauf wurde vom Förderverein der Schule und Lehrern gemeinsam organisiert. Bei optimalen Wetterbedingungen gingen über 80 Jungen und Mädchen hochmotiviert an den Start, um auf dem 200 Meter Rundkurs so viele Runden wie möglich zu rennen. Dabei zeigten die Schüler großen Ehrgeiz und viel Ausdauer. Angefeuert von ihren Eltern, Lehrern und zahlreichen...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.08.14
Sport
Foto: Bangert

Gerhard-Tersteegen-Grundschule Sponsorenlauf

Man sieht es den Jungen und Mädchen an: Laufen macht Laune! Wie in jedem Jahr hatten die Kinder der Gerhard-Tersteegen-Grundschule wieder Sponsoren für ihren Lauf gefunden. Eltern, Verwandte, Freunde oder Nachbarn zahlten pro gelaufene Minute zehn Cent, 20 Cent, 50 Cent oder einen Betrag nach Wahl. Das so „erlaufene“ Geld wird geteilt: Zum einem kommt der Erlös schwerkranken Kindern in dem Projekt „Hundertwasserhaus“ in Essen zugute, zum anderen werden davon eine Theateraufführung für alle...

  • Velbert
  • 05.07.14
Sport
Gaben alles für ihre Schule: Die Schüler des IKG. Foto: von Lauff

Sponsorenlauf des Heiligenhauser Gymnasiums

Da kamen die Schüler des Immanuel-Kant-Gymnasiums ganz schön ins Schwitzen: Innerhalb von 30 beziehungsweise 60 Minuten - abhängig vom Alter - liefen sie beim diesjährigen IKG-Run so viele Runden um ihr Schulgebäude, wie es ihre Kondition zuließ. Natürlich hatten die rund 740 Schüler im Vorfeld so viele Sponsoren wie möglich akquiriert, die pro Runde einen gewissen Betrag spendierten. Bis zu 15 Runden schafften daher auch ehrgeizige, sportliche Schüler und erliefen auf diesem Weg einen...

  • Velbert
  • 28.06.14
Überregionales

Runde um Runde: Tersteegen-Schüler liefen für guten Zweck

Unter dem Motto „Laufen macht Laune“ drehten die Kinder der Gerhard-Tersteegen-Schule in Heiligenhaus Runde um Runde um den Schulhof. Mit dem traditionellen Sponsorenlauf unterstützen die Grundschüler das Hundertwasser-Haus in Essen. Die andere Hälfte des Erlöses kommt der Grundschule zu Gute, die sich Trommeln für die musikalische Ausbildung anschaffen möchte. Der Förderverein versorgte die jungen Läufer mit erfrischenden Getränken und energiereichen Snacks.

  • Heiligenhaus
  • 06.07.13
Überregionales
Foto: Ulrich Bangert
4 Bilder

Der Park war „sau“bunt - 100 Jahre Herminghauspark wurden gebührend gefeiert

Velbert. Der Herminghauspark war wohl so voll wie noch nie: Circa 15.000 Besucher strömten zur 100-Jahr-Feier des Parks und genossen die vielseitigen Kinderattraktionen, kulinarischen Köstlichkeiten und ein großes Feuerwerk auf und unter Einbeziehung der Saubrücke als krönenden Abschluss des Festes. Das Western- und Indianerdorf „Marverland“ war besonders beliebt bei den kleinen Gästen: viele versuchten ihr Glück beim Hufeisenwerfen, Gold schürfen und Lasso werfen, andere lauschten gespannt der...

  • Velbert
  • 03.07.12
Überregionales

NEG-Schüler liefen für die gute Sache

Wenige Tage nach der Eröffnung des Panoramaradwegs waren dort die Schüler des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums (NEG) für einen Sponsorenlauf unterwegs. Satte 12.000 Euro kamen dabei zusammen, die geteilt wurden. Die eine Hälfte erhielt der Förderverein der Schule, die anderen 6.000 Euro wurden durch die Schüler Nico Schmidt (Dritter von links) und Erik Busse (Mitte) an Gisela Romhányi und an Mechthild Kobelt vom Verein „Medea“ überreicht, der vor neun Jahren durch die Velberterin Gertrud Langensiepen...

  • Velbert
  • 15.11.11
Überregionales

RSK gegen Kinderarbeit

Die Realschule Kastanienallee (RSK) engagiert sich gegen Kinderarbeit. Die Hälfte der Erlöse des Sponsorenlaufes, 3056,33 Euro wurden jetzt durch Wolfgang Trept (links) und Lars Jonetat an Monika Spitz von Don Bosco für Projekte gegen Kinderarbeit überreicht, 611,27 Euro gehen an die Eine-Welt-Gruppe Wesel. Der Rest von 2445, 05 Euro wird für die Gestaltung des Schulhofes verwendet.

  • Velbert
  • 04.10.11
Sport

Kilometer um Kilometer

Der Stadtanzeiger hatte den Verein MEDEA und dessen Projekte in Swaziland vorgestellt, daraufhin beschloss das Lehrerkollegium am Nikolaus-Ehlen-Gymnasium: „Da helfen wir.“ Und schon war die Idee für einen Sponsorenlauf geboren. Kurz vor den Ferien war es schließlich so weit, die Fünft- bis Zwölftklässler liefen Meter um Meter auf dem neuen Panoramaradweg. Besonders in den unteren Jahrgängen war die Bereitschaft, Sponsoren zu finden und intensiv zu laufen, sehr hoch. So erreichten mehrere...

  • Velbert
  • 29.07.11
Überregionales
Unter dem Motto „RSK gegen Kinderarmut“ liefen Schüler, Lehrer und Eltern beim Aktionstag um das Schulgebäude der Realschule Kastanienallee.Foto: Bangert

Realschule gegen Kinderarmut

Unter dem Motto „RSK gegen Kinderarbeit“ veranstaltete die Realschule Kastanienallee einen Aktionstag. Dieser Tag ist Bestandteil einer Reihe von Veranstaltungen, mit denen die Schulgemeinde auf die Problematik der Kinderarbeit aufmerksam machen möchte und mit deren Hilfe Spendengelder eingenommen werden sollen. Beim Solidaritätslauf an dem Aktionstag, an dem Schüler, deren Eltern und Lehrkräfte teilnahmen, wurden Gelder zur Unterstützung eines Kinderdorfes in Indien und einer Schule in El...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.07.11
Sport
Beim Sponsorenlauf der Gerhard-Tersteegen-Grundschule mussten die Schüler Ausdauer zeigen.Foto: Dorau

Laufen macht Laune

Die Schüler der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Tersteegen in Hetterscheidt haben kürzlich unter dem Motto „Laufen macht Laune“ einen Sponsorenlauf veranstaltet. Seit nunmehr 13 Jahren wird dieser Sponsorenlauf immer wieder mit großem Erfolg durchgeführt. In diesem Jahr liefen die Kinder jahrgangsweise eine Zeit von mindestens fünf Minuten bis maximal 20 Minuten, je nach persönlicher Ausdauer. Pro gelaufene Minute bekommen die Jungen und Mädchen einen gewissen Geldbetrag von verschiedenen...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.07.11
Überregionales

HKS-Schüler sammelten 10.000 Euro für Marcel

Beim Sponsorenlauf im Rahmen des Schulfestes sammelten die Schüler der Heinrich-Kölver-Schule die stolze Summe von 10.000 Euro für ihren ehemaligen Mitschüler Marcel Fichtner, der 2009 beim Training einen plötzlichen Herzstillstand erlitt und seitdem erheblich behindert ist. Die Einnahmen aus dem Lauf dienen zur Finanzierung besonderer Rehabilitationsmaßnahmen für den ehemaligen HKS-Schüler Marcel, der die Urkunden für die fleißigsten Sponsorengeldsammler unterzeichnete.

  • Velbert
  • 18.06.11
Vereine + Ehrenamt
Kuh "Käthe" ist immer dabei
4 Bilder

Kleine Sportler drehten ihre Runden am Fuße des Senders

Am letzten Samstag im September wurde von der Grundschule Kuhstraße und ihrem Förderverein ein Sponsorenlauf am Sender organisiert. Im Vorfeld haben die Mädchen und Jungen einen Brief vom Förderverein mitbekommen, um Sponsoren zu gewinnen. Die erklärten sich bereit, pro gelaufener Runde einen von ihnen selbst bestimmten Betrag zu spenden. Angemeldet hatten sich 66 Schülerinnen und Schüler mit ihren zahlreichen Sponsoren. Mit bangem Blick schauten die Veranwortlichen in den letzten Tagen vor dem...

  • Velbert
  • 06.10.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.