Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
  2 Bilder

Verteidiger Amer Masic verstärkt den Lüner Löwen

Von Bernd Janning Lünen. Die Fußballer des Westfalenligisten Lüner SV bewiesen einmal mehr: Ihr Verein ist eine große Familie. Ob bei Milan Mikuljanac und seinen Kindern Dalibor und Daniel, ob bei Marcus Reis und Filius Gianluca, die Söhne treten in die Fußstapfen ihrer Väter. Aktuelles Beispiel ist noch 19jährige Amer Masic, geboren am 10. Juli 2001 in Lünen. Amer erzählt, beantwortet Fragen, so auch zu seiner Familie. Mein Vater Haris spielt Fußball. Er läuft in den Alten Herren des...

  • Lünen
  • 22.05.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Es wird noch etwas dauern, bis einzelne Angebote wieder starten können

TV Eintracht Brambauer
Der Übungsbetrieb muss noch etwas warten

Der Vorstand des TV Eintracht Brambauer bittet seine aktiven Mitglieder um Geduld, wenn es um den Wiederbeginn der Übungszeiten geht. Die Umsetzung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln gestaltet sich als schwierig und die Gesundheit geht vor. Die Halle bleibt mindestens bis zum 31. Mai geschlossen. Dadurch ist es unmöglich, die Lockerungsmaßnahmen sofort umzusetzen. Zunächst bleiben laut der Stadt Lünen die Turnhallen bis zum 31. Mai 2020 geschlossen. Ende Mai wird erneut über die...

  • Lünen
  • 14.05.20
Vereine + Ehrenamt
Leider muss der vereinstag in diesem Jahr ausfallen
  2 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Kein Vereinstag in diesem Jahr

Auf Grund der derzeitigen Corona-Pandemie entfällt in diesem Jahr der Vereinstag des TV Eintracht Brambauer am 21. Mai 2020. Leider ist auch kein Ersatztermin vorgesehen. Der Verein ist sich sicher, dass die Mitglieder diesen Schritt der Solidarität und Fürsorge nachvollziehen können. Dabei hat dieser Tag eine fast 100jährige Tradition, die sich bis ins Jahr 1927 zurückverfolgen lässt. Denn im Protokoll der Monatsversammlung vom 4. Mai 1927 ist vermerkt, dass man am Himmelfahrtstag (damals am...

  • Lünen
  • 05.05.20
Sport
Auch beim 5 : 1 Sieg gegen den BV Brambauer stand Max Burbaum im Tor des VfL Kemminhausen
  4 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Torwarttalent wechselt zu Türkspor

Beim TV Eintracht spielt er Volleyball, aber seine eigentliche Leidenschaft ist der Fußball und den bietet der TV Eintracht nun mal nicht an. Max Burbaum heißt der junge Mann, der seit Eintritt in die Vorschulkindergruppe dem TV Eintracht die Treue hält und unter anderem im letzten Jahr beim Vereinstag gemeinsam mit Christel Hoffmann die Radtour organisiert hat. Erste Schritte im Fußball und Torwartschule Brandt Angefangen hat er mit dem Fußball 2006 nach der Fußball-Weltmeisterschaft in...

  • Lünen
  • 02.05.20
Sport
Man kann auch mit Alltagsgegenständen Sport treiben.

TV Eintracht Brambauer
Sport mit einem Tischtennisball

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 9: Heute brauchen wir einen Tischtennisball, alles andere wird sich finden. Aufgabe 1: Die erste Aufgabe kennen die meisten aus einer Zeit, als Kindergeburtstage ohne großen Zauber noch zuhause abgehalten wurden: Eierlauf. Nehmen Sie einen Löffel und legen Sie den Tischtennisball auf den Löffel. Nun heißt es entweder gegeneinander oder gegen die Uhr Übungen zu absolvieren. Einmal bis zum anderen Ende der Wohnung (des Gartens) und zurück, ohne den Ball zu...

  • Lünen
  • 28.04.20
Sport
Es müssen nicht immer Liegestütze sein

TV Eintracht Brambauer
Sport und Mathe

Corona zwingt uns länger zur Pause als gedacht, daher heute noch einmal für alle unsere Mitglieder und alle anderen Interessenten eine Ausgabe von "Den Nachwuchs bei Laune halten" Teil 8: Wir verbinden heute Sport mit Mathe. 1. Schritt: Sie einigen sich mit dem Nachwuchs auf eine Übung zum Beispiel Liegestütze, Kniebeugen, Hampelmänner, Rolle vorwärts usw., das variiert nach Alter, Platz und Können. Zudem auf eine Anzahl, zum Beispiel 3. 2. Schritt: Sie suchen eine Matheaufgabe (ab Klasse 4...

  • Lünen
  • 26.04.20
Sport
Die erste Damenriege mit Vorturner Wilhem Reinsch, turnte man bis 1904 noch im Rock, so sind zu dieser Zeit Pumphosen typisch
  9 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Ein bisschen Geschichte zum 106. Geburtstag - Teil 3

Falls Sie die ersten beiden Teile der Geschichte verpasst haben, hier geht es zu Teil 1: Geschichte Teil 1 Der letzte Teil unserer Vereinsgeschichte endete mit der Ruhrbesetzung durch die Franzosen (Deutschland hatte seine Reparationszahlungen, die nach der bedingungslose Kapitulation nach dem 1. Weltkrieg verhängt worden waren, nicht pünktlich geleistet) und der Inflation im Jahr 1923. Weiter geht es also 1924. Es war eine etwas ruhigere Zeit, die Franzosen zogen sich aus dem Ruhrgebiet...

  • Lünen
  • 17.04.20
  •  1
Sport

TV Eintracht Brambauer
Die Geschichte vom Osterhasen

Den Nachwuchs bei Laune halten, Sonderausgabe Ostern: Gehen Sie mit Ihrem Nachwuchs ins Kinderzimmer und/oder Küche und legen Sie um die 20 kleine Gegenstände heraus, z.B. Ostereier, Schokohasen, Playmobilfiguren, Figuren aus Überraschungseiern, Autos, Holzfiguren, Muscheln usw. Diese Gegenstände werden auf den Tisch oder Boden gelegt. Wenn Sie mehr Platz zu hause haben, können Sie die Kinder auch etwas von den Gegenständen wegsetzen, dann kommt noch etwas mehr Bewegung ins Spiel.  Jetzt ist...

  • Lünen
  • 12.04.20
Vereine + Ehrenamt
Genießen Sie den Frühling, aber bitte mit Abstand!

TV Eintracht Brambauer
Wir wünschen frohe Ostern

Der Turnverein Eintracht wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Förderern ein frohes Osterfest. Bleiben Sie zu Hause oder gehen Sie mit der Familie in der Natur spazieren, damit wir alle gemeinsam diese Zeit möglichst gesund und unbeschadet überstehen und dann wieder mit dem Sport loslegen können. Wir informieren Sie hier und natürlich auf unserer Homepage (tve-brambauer.de) sobald wir wissen, wann es wieder losgehen kann. Unsere Übungsleiter stehen schon in den Startlöchern. In der...

  • Lünen
  • 11.04.20
Sport
Wenn die Turnhalle geschlossen ist, müssen die Hindernisse zu Hause aufgebaut werden

TV Eintracht Brambauer
Wir helfen dem Osterhasen

Den Nachwuchs bei Laune halten, Osterausgabe: Der Osterhase hat viel zu tun in diesen Tagen und ist daher auf Hilfe angewiesen. Zumal er wegen Corona auf Abstand bleiben muss. Sie benötigen ein Puzzlespiel oder mehrere Gegenstände, die sich gut transportieren lassen. Nun bauen Sie einen Parcour auf, über den Stuhl, unter dem Tisch durch, um die Stehlampe - seien Sie kreativ, schauen Sie sich an, wie man herumstehende Möbel in Hindernisse verwandeln kann (Vorsicht: aufpassen, dass nichts...

  • Lünen
  • 07.04.20
Sport

TV Eintracht Brambauer
Bringe ..... - Spaß an Beweglichkeit

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 7: Es ist unser vorerst letzter Teil in dieser Reihe, da in der nächsten Woche die Osterferien beginnen. Bei dieser Aufgabe geht es um Beweglichkeit. Die Teilnehmer stehen nebeneinander oder im Kreis. Reihum darf jetzt jeder eine Bewegungsanweisung geben; zum Beispiel bringe das rechte Ohr an den Bodenstelle dich aufs linke Bein und mache Kniebeugenkreise die Arme, beide nach vornkreise die Arme, einen nach vorn und einen nach hinten bringe deine Nase an...

  • Lünen
  • 03.04.20
Sport
schwarz und weiß sind auch die Vereinsfarben des Vereins, wie man am Emblem deutlich erkennen kann

TV Eintracht Brambauer
Bewegung mit schwarz-weiß

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 5: Für dieses Spiel benötigt man etwas Platz und mindestens drei Personen - zwei Spieler und einen Spielleiter. Ein Garten wäre ideal, aber es funktioniert auch in der Küche, vor allem sollte nichts Zerbrechliches im Weg stehen. Wählen Sie einen Gegenstand den man gut greifen kann, zum Beispiel eine alte Plastikflasche. Damit sie nicht so leicht umkippt, könnte man etwas Wasser oder Sand einfüllen. Jetzt müssen Sie das Spiel entsprechend Ihrer...

  • Lünen
  • 31.03.20
Sport
Da kann man jede Geschichte genießen

TV Eintracht Brambauer
Eine kleine Geschichte zur Massage

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 4: Nachdem unser letzter Teil etwas mehr Bewegung beinhaltet hat, wird es heute ruhiger. Diese Bewegungsaufgabe kann man schon mit zwei Personen durchführen, Hilfsmittel werden keine benötigt und der Platzbedarf ist minimal. Während die eine Person sich auf den Bauch legt oder wie oben auf den Boden setzt, erzählt die andere eine Geschichte und massiert dabei den Rücken der anderen. Einfachstes Beispiel ist das Wetter. Am Morgen geht die Sonne auf (mit...

  • Lünen
  • 30.03.20
Sport
Das Bild wurde in der ersten Halle an der Moltkeschule, heute Profilschule aufgenommen, hinten rechts die Tür führte zu den Umkleidekabinen
  3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Ein bißchen Geschichte zum 106. Geburtstag

Der Turnverein Eintracht Brambauer 1914 e.V. hat am 26. März seinen 106. Geburtstag gefeiert, ein schönes Alter, immerhin hat der Verein bei allen Höhen und Tiefen zwei Weltkriege und zwei Turnhallen überlebt. Die Übungsstunden werden nun in der dritten Halle, die an der Friedhofstraße gebaut wurde, abgehalten. Zumindest hofft man, dass es nach den Osterferien wieder ganz normal weitergeht und Corona nicht mehr das Leben bestimmt. Auch der Übungsbetrieb konnte mehrfach nicht durchgeführt...

  • Lünen
  • 29.03.20
  •  1
Sport
Mit Musik macht es noch mehr Spaß

TV Eintracht Brambauer
Spiegelbild - Spaß mit Mama und Papa

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 1. Vielleicht suchen Sie auch nach Möglichkeiten ihren Nachwuchs bei Laune zu halten. Dazu sollen unsere Sportübungen beitragen. Wir stellen in lockerer Reihenfolge Aufgaben vor, die Sie gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs auf engem Raum durchführen können und die vielleicht etwas Abwechslung in den Tag bringen. Vorschlag 1: Spiegelbild Sie stellen sich zu zweit voreinander, etwa 1 Meter Abstand. Partner A macht nun langsam Bewegungen vor, die Partner B...

  • Lünen
  • 24.03.20
  •  2
Sport
1. Vorsitzende Heike Tatsch ehrte Ehemann Martin Tatsch für 45 Jahre Vereinszugehörigkeit und Sohn Lasse Tatsch für 10 Jahre.

Martin Tatsch für 45 aktive Judo-Jahre geehrt
Jahreshauptversammlung beim 1. JJJC Lünen

Noch vor der Corona-Zwangspause trafen sich 18 Mitglieder des 1. JJJC Lünen zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Bürgerkrug“ in Lünen-Brambauer. Die Tatsache, dass die Versammlung harmonisch verlief und schnell vonstatten ging, zeigt, dass die Vereinsmitglieder mit ihrem Vorstandsteam zufrieden sind. Auffällig ist auch, dass das Miteinander der beiden Sportarten Judo und Nin-Jitsu immer besser gelingt. Neben verschiedenen Berichten und der Entlastung des Vorstandes stand auch...

  • Lünen
  • 23.03.20
Sport
Stolz präsentieren die Judoka der Altersklasse U 13 ihre Urkunden und Medaillen.
  2 Bilder

1. JJJC Lünen: Platz vier in der Vereinswertung
Mona Müller gewinnt Bezirksturnier

Mit einem Aufgebot von elf jugendlichen Judoka nahm der 1. JJJC Lünen am dem Lippe-Pokalturnier in Lippetal ein. Um das Teilnehmerfeld zu stärken, wurden zusätzlich zu den startberechtigen Vereinen aus dem Bezirk Arnsberg noch fünf Gastvereine aus anderen Bezirken eingeladen. Am besten aufgelegt zeigte sich an diesem Tag Mona Müller (U13 / -36 kg). In ihren drei Kämpfen wusste sie zu überzeugen und siegte dreimal vorzeitig. Damit sicherte sie sich die erste Goldmedaille in ihrer noch jungen...

  • Lünen
  • 17.03.20
Sport
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  •  3
Sport
Die erfolgreichen Judoka des 1. JJJC Lünen (v. l.): Sven Kotissek, Daniel Ackermann (Fremdstarter TSC Eintracht Dortmund), Miriam Sawallich, Kevin Schäfer und Tim Trittel

1. JJJC-Judoka nutzen Heimvorteil
Kreismeistertitel für Sawallich, Kotissek und Trittel

Die diesjährige Kreismeisterschaft der Frauen und Männer fand in diesem Jahr in heimatlicher Atmosphäre in Lünen-Brambauer statt. Insgesamt 32 erwachsene Wettkämpfer fanden den Weg in die Halle, um die Gelegenheit  zum Kämpfen zu nutzen. Als einzige weibliche Kämpferin des 1. JJJC Lünen betrat Miriam Sawallich (-63 kg) die Matte. Im ersten Kampf konnte sie hier eine Eindrehtechnik durchsetzen und gewann durch Ippon (ganzer Punkt). Auch die nächste Begegnung entschied Sawallich mit einer im...

  • Lünen
  • 11.03.20
Sport
Kevin Busch (stehend 3. von links und Harald Becherer (stehend 2. von rechts) vom 1. JJJC Lünen bestanden die Prüfung zum 1. Dan

Harald Becherer und Kevin Busch legen „Meisterprüfung“ ab

Mit Harald Becherer und Kevin Busch haben die Judoka des 1. JJJC Lünen nun zwei Meister mehr auf ihren Matten. Nach langer und intensiver Vorbereitung, sowie einem einwöchigen Intensiv-Lehrgang auf der DJH Wevelsburg absolvierten die beiden Judoka nun erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Dan (Meistergrad), was sie „berechtigt und verpflichtet“ von nun an den schwarzen Gürtel zum Judoanzug zu tragen. Harald Becherer ist schon seit vielen Jahren Teil des Trainerteams des 1. JJJC Lünen. Er trainiert...

  • Lünen
  • 10.03.20
Sport
Johannes Zottl

Ex-LSVer Zottl schlägt erstmals für Lippstadt zu

Lünen. (Jan-) Nach ihren Nachholspielen in der Fußball-Regionalliga West am Mittwoch atmeten zwei Kellerkinder hörbar auf. Der TuS Haltern steht nach seinem 1:1 gegen den Dritten RW Essen (48 Punkte) mit 23 Punkten auf Rang 14, dem ersten Nichtabstiegsplatz. Essen liegt zwölf Zähler hinter Spitzenreiter SV Rödinghausen mit dem Lüner Felix Backszat zurück. Beim 2:0-Erfolg des SV Lippstadt beim Bonner SC 01/04 nach vier Niederlagen in Serie besorgte Valentin Hennecke (16) das 1:0. Für...

  • Lünen
  • 06.03.20
Sport
Justus Lüke (links) und Thorsten Gerling (rechts) teilen ihre Gruppe auf

TV Eintracht Brambauer
Wir trennen uns - Erweiterung des Badmintonangebots

Badminton kommt gut an beim TV Eintracht. Die Gruppe der Kinder und Jugendlichen ist auch nach dem Ausscheiden von Übungsleiter Alexander Kemna weiter angewachsen. Um der inzwischen entstandenen großen Alters- und Leistungsspanne entgegenzuwirken, hat der Verein beschlossen, sein Angebot in diesem Bereich zu erweitern. Ab dem 12. März wird die Gruppe für Kinder und Jugendliche aufgeteilt. Die jüngeren Kinder (9 - 12 Jahre) erlernen die Grundkenntnisse dann spielerisch von 17:15 bis 18:30 Uhr...

  • Lünen
  • 05.03.20
Sport
Mustafa Can Degerli schoss das Tor zum 0 : 4 Endstand

Fußball Bezirksliga
Lüner SV II verliert trotz Verstärkung gegen den VfL Kemminghausen

Die im Stadionheft geäußerte Hoffnung auf den 3. Sieg der Saison musste die Zweitvertretung des Lüner SV trotz Verstärkung spätestens in der 34. Minute begraben. Zwar hatten die Rot-weißen in der 4. Minute die erste Großchance, als Kemmingshausens Torwart den Ball nach vorne abprallen ließ, konnten sie aber nicht nutzen. Danach dominierte der VfL Kemminghausen, in der 7. Minute fiel das 0 : 1 durch Jonas Keimer, nur 10 Minuten später traf Nico Höhme zum 0 : 2 und in der 34. Minute erhöhte...

  • Lünen
  • 02.03.20
  •  2
Politik

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Andreas Mildner am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 1. März, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der Ratsherr aus Brambauer kümmert sich schwerpunktmäßig um die Themengebiete Bildung und Sport – hier insbesondere um die Bäder- und Schwimmsituation in Lünen. Andreas Mildner freut sich am Sonntag aber auch über Anrufe zu allen anderen Themen, die Lünen bewegen. Die GFL ist per E-Mail unter buero@gfl-luenen.de erreichbar...

  • Lünen
  • 28.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.