Sport

Beiträge zum Thema Sport

Politik

Neues zum Sportplatz Bruckhausen
Meyer/Scholte-Reh: Erste Maßnahmen starten in Kürze

„Wenn in Kürze Abholzungsarbeiten am Baumbestand rund um den Sportplatz Bruckhausen beginnen: Bitte nicht erschrecken! Denn es geht endlich los!“, informieren die beiden Bruckhausener SPD-Ratsherren Horst Meyer und Jan Scholte-Reh über den aktuellen Sachstand. „Die Bruckhausener haben lange genug gewartet. Ende Oktober erhielt die Gemeindeverwaltung den langerwarteten und notwendigen Förderbescheid zur Neugestaltung des Sportplatzes Bruckhausen, der seit Jahren brach liegt.“ Nach langem Ringen...

  • Hünxe
  • 11.11.19
Sport
Diana Kraps vom RV Voerde.
2 Bilder

Kraps gewinnt zwei L Springen auf heimischem Turnier
800 Nennungen bei Turnier beim Reiterverein Voerde

Die knapp 800 Nennungen beim RV Voerde füllten die beiden Turniertage am Reiterverein Voerde gut aus. So gab es viele verschiedene Dressur- und Springprüfungen für die zahlreichen Besucher auf der Reitanlage an der Rönskenstraße zu bestaunen. Klein und Groß hatten sich lange vorbereitet, um ihr Können endlich wieder unter Beweis zu stellen. Viele Helferteams brachten sich ein, um den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestallten. Von der Versorgung des leiblichen Wohls über die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.10.19
Sport
Das Bild zeigt Doris Ott mit ihrem Pferd "Janke" und Beifahrer Andreas Löwe.

Viele vordere Plätze gesammelt
Voerder Fahrsport kann auf zwei erfolgreiche Wochenenden zurückblicken

Der Voerder Fahrsport kann auf zwei erfolgreiche Wochenenden zurückblicken:Zum einen fand das eigene WBO-Turnier auf der Anlage an der Rönskenstraße statt. Am gleichen Wochenende startete Peter Müller mit seinen schweren Warmblütern Carl und Elias in den A-Wettbewerben im westfälischen Epe. Dort konnte er in der Dressur besonders glänzen und entschied mit 7,6 die Prüfung für sich. Im Gelände konnte er sich mit minimalem Unterschied zum Erstplatzierten den zweiten Platz sichern....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die neue Rampe hat sich bereits bewährt. (v.l.) Hans-Ulrich Walbrodt, Horst Meyer und Uwe Frank.

Gesellschaftliche Teilhabe beim Schießsport
Neue Rampe ermöglicht barrierefreien Zugang zum Schützenheim

„Die neue Rampe ermöglicht Menschen im Rollstuhl und mit eingeschränkter Mobilität einen weitestgehend barrierefreien Zugang zu unserem Schützenheim“, erklärt Hans-Ulrich Walbrodt stolz als Oberst und 1. Vorsitzender des Bürgerschützenvereines Bruckhausen. Bereits seit dem Frühjahr ist die neue Zugangsrampe im Einsatz. Der Bau geschah mit viel Engagement und Expertise der Vereinsmitglieder in Eigenregie. Gefördert und unterstützt wurde das Projekt durch die Berufsgenossenschaft. Denn Schütze...

  • Hünxe
  • 24.09.19
Sport
Der Kreissportbund Wesel (KSB) nimmt in diesem Jahr an der „Europäischen Woche des Sports“ teil.

Aktiver Lebensstil
Kreissportbund Wesel (KSB) beteiligt sich an Europäischer Woche des Sports vom 23. bis 30. September

Der Kreissportbund Wesel (KSB) nimmt in diesem Jahr an der „Europäischen Woche des Sports“ teil. Hierbei handelt es sich um eine Initiative der Europäischen Kommission. Das Ziel dieser Veranstaltung ist, mehr Menschen zu einem aktiven Lebensstil zu bewegen. Das Programm im Kreis Wesel beinhaltet verschiedene Gelegenheiten, um die persönliche Fitness zu testen und zu verbessern. Plogging am Auesee in Wesel und am Rotbachsee in Dinslaken sowie verschiedene Trendsportarten wie Bubble Fußball,...

  • Dinslaken
  • 12.09.19
Sport
2 Bilder

Auszeichnung beim Wettbewerb der Volksbank Rhein-Lippe
"Sterne des Sports" - die Sieger 2019

Die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ehrten jetzt zum siebten Mal Sportvereine mit dem Preis "Sterne des Sports in bronze". Ausgezeichnet wurden Vereine, die sich in der Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Aus den neun Bewerbern ergingen folgende Sieger: Der 1. Preis in Höhe von 1.500 Euro geht an den 1. Budokan Hünxe...

  • Wesel
  • 03.09.19
Sport
„Mein siebter Sieg in Folge“, freute sich Ebner unmittelbar nach dem Sieg über seine anhaltende sportliche Erfolgssträhne.
2 Bilder

Stihl Timbersports® Amarok Cup 2019 im Burgtheater in Dinslaken
Robert Ebner gewinnt Saisonauftakt - Dirk Braun Zweiter - Nina Pokoyski siegt bei den Damen

Vor historischer Kulisse im Burgtheater Dinslaken ist Deutschlands Sportholzfäller-Elite mit dem Stihl Timbersports® Amarok Cup 2019 in die neue Saison 2019 gestartet. Zwölf Athleten und fünf Sportlerinnen kämpften neben dem prestigeträchtigen Cup-Sieg auch um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Am Ende konnte sich der amtierende Deutsche Meister Robert Ebner aus Gaggenau-Hörden in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen die Konkurrenz durchsetzen. Damit ist der...

  • Dinslaken
  • 23.07.19
Politik
Rathaus Hünxe
3 Bilder

„Hünxe 2030“: Knapp 1 Million Euro für Sportplatz Bruckhausen und Ortsmitte Hünxe

„Das sind ganz hervorragende Nachrichten!“, freuen sich SPD-Fraktionschef Horst Meyer und SPD-Vorsitzender Jan Scholte-Reh in Hünxe über die Neuigkeiten aus der Landeshauptstadt: 1.068.000 Euro erhält die Gemeinde Hünxe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramm 2019, wie das NRW-Ministerium für Kommunales und Bauen nun veröffentlichte. „Die Mittel sollen in erster Linie für die Neugestaltung des Sportplatz-Areals in Bruckhausen sowie für vorbereitende Untersuchungen zur Neugestaltung der...

  • Hünxe
  • 17.07.19
Sport
Egal ob Basketball, Fußball, Schwimmen, ... -  Jedem Kind im letzten Kindergartenjahr wird eine einjährige kostenlose Schnuppermitgliedschaft in einem der teilnehmenden Dinslakener Vereine ermöglicht.

Einlösen der Gutscheine nicht vergessen
Einjährige kostenlose Mitgliedschaft in Dinslakener Sportvereinen für Kinder im letzten Kita-Jahr

Schon vor einigen Monaten haben die Stadt Dinslaken und der Stadtsportverband das Gemeinschaftsprojekt „kostenlose Schnuppermitgliedschaft für Kita-Kinder“ auf den Weg gebracht. Jedem Kind im letzten Kindergartenjahr wird eine einjährige kostenlose Schnuppermitgliedschaft in einem der teilnehmenden Dinslakener Vereine ermöglicht. Das Team der Stadtverwaltung erinnert daran, dass die rund 550 von den Kindergartenleitungen ausgeteilten Gutscheine noch bis zum 31. Juli eingelöst werden können....

  • Dinslaken
  • 19.06.19
Sport
Bereits zum 20. Mal organisierte der Kanu-Club Friedrichsfeld seine Drachenbootregatta.

Niederrhein Anzeiger sitzt mit im Boot
MIT VIDEO: 20. Drachenbootregatta des KC Friedrichsfeld auf dem Kanal in Voerde

Bereits zum 20. Mal organisierte der Kanu-Club Friedrichsfeld seine Drachenbootregatta. Und zu diesem tollen Jubiläum ließ sich der Verein eine ganze Menge einfallen. Angefangen hatte alles mit fünf teilnehmenden Teams. Heute ist die Drachenbootregatta zu einem festen Sportereignis in Voerde und Umgebung geworden. Die Redaktion vom Niederrhein Anzeiger saß mit KC Friedrichsfeld und DLRG in einem Boot.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.06.19
Sport
Dirk Braun beim Standing Block Chop.
3 Bilder

Fliegende Späne vor mittelalterlicher Kulisse
Deutschlands Sportholzfäller kommen für Saisonauftakt nach Dinslaken: STIHL TIMBERSPORTS® Amarok Cup am 20. Juli im Burgtheater

Dort, wo sich im Mittelalter Ritter mit Schwert und Rüstung duellierten, werden im Juli Deutschlands beste Sportholzfäller ihr Können an Axt und Säge unter Beweis stellen. Beim Amarok Cup geht es für die Athleten der STIHL TIMBERSPORTS® Series im Burgtheater Dinslaken um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft am 31. August in Oberhof, Thüringen. Neben den Herren werden beim Amarok Cup auch Deutschlands Sportholzfällerinnen an den Start gehen, um sich im Holzsport zu messen. Die...

  • Dinslaken
  • 29.05.19
Sport
Besonders zu Beginn eines Rennens geht es oft hektisch zu.

Radrennen "Rund um den Jahnplatz" mit Familienfest am 19. Mai in Dinslaken-Hiesfeld
Den Windhauch spüren

Das Radrennen herauszuholen aus dem Gewerbegebiet und zu einem sportlichen Höhepunkt mit Spaßfaktor für die ganze Familie zu etablieren, das war das Ziel der Initiatoren des Radrennens, das am Sonntag, 19. Mai, erstmals rund um den Jahnplatz in Hiesfeld stattfindet. "Wenn die Radprofis mit durchschnittlich 45 Kilometern pro Stunde an den Zuschauern vorbeisausen, kann man richtig den Windhauch spüren", sagt Reinhard Hoffacker vom Hauptsponsor Niederrheinische Sparkasse RheinLippe. "Das macht...

  • Dinslaken
  • 10.05.19
Sport
Das Team des Familienzentrums und Bewegungskindergartens Dickerstraße laden zum Frühlingslauf rund um den Hiesfelder See in Dinslaken ein.

Familienzentrum und Bewegungskita Dickerstraße laden ein
Frühlingslauf am 11. Mai um den Hiesfelder See in Dinslaken

Das Team des Familienzentrums und Bewegungskindergartens Dickerstraße laden zum Frühlingslauf ein. Er findet am Samstag, 11. Mai, von 10 bis 11 Uhr am Hiesfelder See statt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Schützenhaus. Eine Stunde hat jeder Zeit so viele Runden um den Hiesfelder See zu drehen, wie er oder sie möchte – Ob mit dem Laufrad, joggend, gehend, mit dem Kinderwagen oder Fahrrad, alles ist möglich und alle Runden werden gezählt. Alle Teilnehmer geben vor dem Start einen Tipp ab, wie...

  • Dinslaken
  • 05.05.19
Politik
5 Bilder

Ratsmitglieder Horst Meyer (SPD), Jan Scholte-Reh (SPD), Ulrich Slusarek (Bündnis‘90/Die Grünen) und Jürgen Kosch (UWH)
Lärmschutz am Sportplatz Bruckhausen

Die Diskussion um das künftige Sportplatz-Quartier in Bruckhausen kommt nicht zur Ruhe. Zwar wird es auf dem heutigen Sportplatz keine Wohnbebauung mehr geben, denn diese soll nämlich stattdessen im Westen des Sportplatzes und des TVB-Vereinsheim umgesetzt werden. Doch die vorgesehenen Lärmschutzmaßnahmen zwischen Vereinsheim und möglicher Wohnbebauung sorgen bereits jetzt für Ärger. So könnte eine fünf Meter hohe Lärmschutzwand drohen. Auch die Außengastronomie des TVB-Treffs könnte auf...

  • Hünxe
  • 15.04.19
Sport
Neben den Gesichtern der Kampagne ( Erste Reihe von links: Merle König, Auriaque New und Gerta Paloka) hatten auch Miriam Matthiesen vom KSB (stehend links) und Ulrike Plitt vom Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein Westfalen e. V. (stehend rechts) sowie die anderen Teilnehmer Spaß am Bubble Ball
44 Bilder

Play together – Live together
Viel Spaß beim Bubbleball: Auftaktveranstaltung zur Kampagne im Aue Stadion

Im Weseler Auestadion fand am Mittwoch die Auftaktveranstaltung zur Kampagne „Play together – Live together“ des Kreissportbundes Wesel statt. Miriam Matthiesen, zuständig für Integration und Sport, stellte noch einmal den Sinn der Kampagne vor. „Der Sport, besonders im Verein, ist ein wichtiger Integrationsmotor“. Auch Landrat Dr. Ansgar Müller und Ila Brix-Leusmann vom Fachbereich Jugend, Schule und Sport der Stadt Wesel hoben die Bedeutung des Sports und der Vereinsarbeit für die...

  • Wesel
  • 04.04.19
  •  1
Sport
Rund 3.000 Läufer waren für den Stadtwerke Dinslaken Energy Run am vergangenen Sonntag gemeldet.

MIT VIDEO: Knapp 3.000 Läufer bei Stadtwerke Dinslaken Energy Run in Dinslaken
Eyob Solomun gewinnt Hauptlauf

Rund 3.000 Läufer waren für den Stadtwerke Dinslaken Energy Run am vergangenen Sonntag gemeldet. Den Hauptlauf über zehn Kilometer gewann Favorit Eyob Solomun. Ebenfalls auf der Strecke: Dinslakens Bürgermeister Dr. Michael Heidinger. Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite des Veranstalters Marathon Dinslaken sowie auf der Seite des Ergebnisdienstes. Wie es - im wahrsten Sinne des Wortes - am Sonntag gelaufen ist, sehen Sie auch in unserem Video:

  • Dinslaken
  • 01.04.19
Sport
Heute Abend wird sich zeigen, ob die Handballer vom MTV Rheinwacht erneut jubeln dürfen und die Tabellenführung sogar noch ausbauen können.

Tabellenerster MTV Rheinwacht Dinslaken möchte heute Abend gegen Homberg punkten
Handballer weiterhin auf Erfolgskurs in Regionalliga

Die Handballer vom MTV Rheinwacht Dinslaken schwimmen in der Regionalliga-Nordrhein Männer weiterhin auf der Erfolgswelle. Nachdem die Dinslakener Ende Februar den selbst ernannten Favoriten, SG Ratingen 2011, besiegen konnten, sicherten sie sich auch im Spiel gegen die Mannschaft des TV Jahn Köln-Wahn den 23:21 (12:7)-Sieg und somit weiterhin Platz eins der Tabelle und damit die Chancen auf den Aufstieg. Heute Abend, 15. März, 19 Uhr, müssen die Handballer der ersten Mannschaft in...

  • Dinslaken
  • 15.03.19
Sport
Schüler der Gesamtschule Hünxe feierten einen sportlichen Champions-Day.

Über 40 Prozent aller Schüler der Sekundarstufe I schafften das Sportabzeichen
Champions-Day an der Gesamtschule Hünxe

Zum zehnten Mal fand in der Sporthalle der Gesamtschule Hünxe der traditionelle Champions-Day statt, an dem Schülerleistungen aus den unterschiedlichsten Bereichen geehrt wurden. Das Rahmenprogramm umfasste Darbietungen aus den Arbeitsgemeinschaften Show- und Jonglage. Herauszuheben ist, dass Mila Pflänzel zum wiederholten Mal hohe Schwierigkeiten auf dem großen Trampolin zeigte. Im musischen Bereich zeigte Merle Wölker außerordentliche musikalische Fähigkeiten mit dem Saxofon und...

  • Hünxe
  • 15.03.19
Politik

Sportplatz Bruckhausen: Mit großen Sprüngen in Richtung Ziellinie

Die neue Sport- und Freizeitanlage in Bruckhausen nimmt Form an. Nachdem der Regionalverband Ruhr (RVR) im Januar gegenüber der SPD grünes Licht signalisierte, hat die Gemeindeverwaltung ihre Hausaufgaben gemacht. Jetzt liegt ein konkreter Plan über die künftige Gestalt des Sportplatzes vor. Dazu erklären die beiden Bruckhausener Horst Meyer (SPD-Fraktionschef) und Jan Scholte-Reh (SPD-Vorsitzender Hünxe): „Der jetzt vorliegende Entwurf ist ein guter Kompromiss, bei dem alle Seiten gewinnen....

  • Hünxe
  • 19.02.19
Sport
Ebenfalls beim Aktionstag etabliert hat sich die Bambini-Olympiade, hier waren 25 Kids im Alter von vier bis sechs Jahren auf der Matte und zeigten den zahlreich erschienenen Zuschauern, was sie bisher gelernt haben.
2 Bilder

Aktionstag des Vereins Bushido Dinslaken im Einkaufszentrum
Wettkampf im Judo und der Selbstverteidigung um den Neutor-Galerie-Cup

Am vergangenen Samstag fand in der Neutor-Galerie bereits zum vierten Mal der Aktionstag des Vereins Bushido Dinslaken statt. In diesem Rahmen finden auch Wettkämpfe um den Neutor-Galerie-Cup statt. In diesem Jahr waren es gut 50 Aktive, die zur Finalrunde in die Neutor-Galerie kamen und hier die Plätze in den Judo- und Selbstverteidigungswettbewerben auskämpften. Auch Anfänger, die noch nicht solange trainieren, konnten hier schon ihre ersten Erfahrungen sammeln. Centermanager Julian Koch...

  • Dinslaken
  • 18.02.19
Sport
Lina Kristin belegte am Ende nach vier guten Kämpfen Platz zwei.
3 Bilder

Bushido Dinslaken erfolgreich
Bezirksoffener Holten Cup der Judoka der Altersklassen U13 und U15

In Oberhausen fand der bezirksoffene Holten Cup der Judoka der Altersklassen U13 und U15 statt. Mit dabei: zahlreiche Mitglieder des Vereins Bushido Dinslaken. In der Altersklasse U13 gingen mit Paul Fischer, Fabian Grundmann, Noah Heinze und Lina Kristin Eckert vier junge Nachwuchsjudoka auf die Matten. Allerdings konnten sich nur Noah und Lina Kristin in ihren Klassen durchsetzen und sich bis ins Finale vorkämpfen. Noah konnte dieses vorzeitig (Ippon) für sich entscheiden, Lina Kristin...

  • Dinslaken
  • 11.02.19
Sport

Vorsitzender Volker Marquard zur Zukunft der Heimstätte
Bleibt der MTV Rheinwacht jetzt doch in Dinslaken?

Bleibt der MTV Rheinwacht jetzt doch in Dinslaken? Das meint zumindest der erste Vorsitzender des MTV Rheinwacht Dinslaken. „Zum 11. Januar 2019 lud ich alle Ratsmitglieder der Stadt Dinslaken zu einer Ortsbesichtigung in der Douvermannhalle ein. Die Ratsmitglieder sollten aus der Nähe erfahren, wie wichtig eine eigene Heimat für unseren Handball ist. Alle Parteien, bis auf eine, haben einen oder mehrere Stadtratsvertreter entsandt. Auch die im Kreis vertretene FDP entsandte zu dem...

  • Dinslaken
  • 08.02.19
Sport
Die Handballer des MTV Rheinwacht Dinslaken waren gut in die Saison gestartet.

Verlust der Heimspielstätte
MTV Rheinwacht Dinslaken bangt um Douvermannhalle

Gemäß der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Dinslaken stellt die SPD-Fraktion folgenden Antrag: Der Rat fordert die Verwaltung auf zu prüfen und sicherzustellen, dass der MTV Rheinwacht Dinslaken zukünftig eine sportliche Heimstätte für alle seine Sportabteilungen erhält. Bei den Überlegungen der neuen Heimstätte ist zu gewährleisten, dass allen Mannschaften ermöglicht wird, Training und Ligaspiele in der neuen Sportstätte stattfinden zu lassen. Darüber hinaus hat die neue Heimstätte für...

  • Dinslaken
  • 16.01.19
Politik
Alternative 3
3 Bilder

Sportplatz: „Die Menschen und Vereine in Bruckhausen gewinnen“

Der Rat der Gemeinde Hünxe hat sich einstimmig für die sogenannte „Alternative 3“ als Rahmenplan für die Gestaltung des Sportplatzes Bruckhausen entschieden. Dazu erklären die beiden Bruckhausener SPD-Ratsmitglieder Horst Meyer (Fraktionsvorsitzender) und Jan Scholte-Reh (Parteivorsitzender): „Schließlich gewinnen die Menschen und Vereine in Bruckhausen. Denn sie haben sich mit ihren Forderungen durchgesetzt. Darauf kommt es an. Mit dem vorliegenden Kompromiss der „Alternative 3“ werden...

  • Hünxe
  • 07.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.