Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Samstag feierte der SV Lünen 08 mit vielen Gästen die Eröffnung seines neuen Domizils.
16 Bilder

SV Lünen 08 zieht vom Kanal an den See

Es ist vollbracht: Der SV Lünen 08 hat sein neues Vereinsheim am Samstag mit einem Festakt eröffnet. Und alle, die den Tag über und am Abend zur großen Party ans Ufer des Cappenberger Sees gekommen waren, konnten sich überzeugen, dass sich die Investition von über 800.000 Euro absolut gelohnt hat. Von Stephanie Tatenhorst Neben einem vielseitig nutzbaren Clubraum gibt es einen großen Kraftraum, Sauna, Umkleidekabinen und Sanitärräume. „Wir haben das Gebäude quasi viergeteilt“, erklärte...

  • Lünen
  • 10.12.18
Überregionales
Justine und Gero Lang (l.) sowie das Team mit Claudia Reimann und Jan Bittner geben Gas für den Neuanfang.

Lang nimmt Kurs Richtung Neuanfang

Dienstag schlossen sich die Türen. Sporthaus Lang ist Geschichte - in seiner bekannten Form. Gero Lang und seine Familie haben dank treuer Kunden und eines neuen Partners eine Perspektive. Sporthaus Lang. Die Wörter gehörten seit fast fünfzig Jahren zu Lünen wie die Lippe. Im Schaufenster hängen nun Schilder. Das Sporthaus-Team bedankt sich zum Schluss des Abverkaufs noch einmal bei den treuen Kunden. Ein Satz auf dem Plakat erregt allerdings Aufmerksamkeit: "Tut sich da was?" lautet die...

  • Lünen
  • 06.08.18
  •  1
Überregionales
"Im Laden gibt es noch genug gute Ware, deshalb dürfen wir verlängern", so Gero Lang.

Insolvenz: Sport Lang geht in Verlängerung

Sporthaus Lang in Lünen ist insolvent und Montag sollte eigentlich Schluss sein im Traditionsgeschäft - doch auch am Freitag ging noch Ware über die Theke. Der Lüner Anzeiger sprach mit Inhaber Gero Lang über die Gründe. "Das Insolvenzverfahren wurde mit Wirkung zum 1. Mai eröffnet", berichtet Gero Lang. Im Geschäft sei allerdings noch ausreichend gute Ware vorhanden und so entschied sich der Insolvenzverwalter kurzfristig zu einer Fortführung des Räumungsverkaufs. Zur Dauer gibt es keine...

  • Lünen
  • 06.05.18
Sport
Gero Lang durfte in den letzten Tagen wieder Ware bestellen, denn in den Regalen klafften große Lücken.

Sport Lang: "Rückhalt gibt uns Hoffnung"

Hat Sport Lang in Lünen eine Chance? "Normalität ist ein Stück weit im Betrieb eingekehrt, die Phase des Stillstands ist durchbrochen, aber was die Zukunft angeht, haben wir noch keine neuen Erkenntnisse", sagt Rechtsantwalt Christof Köhling. Köhling ist Sozietäts-Partner der vom Gericht bestellten vorläufigen Insolvenzverwalterin Dr. Sabine Aldermann. Gero Lang, Inhaber des Sporthauses in der Fußgängerzone, hatte vor fast einem Monat beim Amtsgericht Dortmund die Eröffnung eines...

  • Lünen
  • 17.03.18
Überregionales
Im Sporthaus Lang geht seit Freitag wieder Ware über die Theke.

Verkauf geht weiter im Sporthaus Lang

Im Sporthaus Lang brennt rund eine Woche nach der Meldung über das vorläufige Insolvenzverfahren wieder Licht. Der Verkauf geht weiter, auf andere Fragen gibt es noch keine Antworten. Die Nachricht, dass das traditionsreiche Sportfachgeschäft gegenüber der Stadtkirche in wirtschaftliche Schieflage geraten war, machte am vergangenen Mittwoch schnell die Runde. Inhaber Gero Lang schloss - nachdem er die Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens für sein Unternehmen beantragt hatte -...

  • Lünen
  • 02.03.18
Vereine + Ehrenamt
Mehr als nur Trostpreise - das glückliche Team in Siegerlaune: v.l. Paul, Moritz, Liv, Matthias, Lennart, Timo, Sören, Kim, Mia, Julian und Melanie mit Ihren "MINT" Lehrern Maik Bäumer und Martin Emonts-Gast (hinten links).
13 Bilder

Roboter AG des Anne Frank Gymnasiums Werne erreicht Finale des regionalen First Lego League Roboter Wettbewerbs

Rheine, 13.01.2018: Nach dramatischem Wettbewerbsverlauf erreichte das Team „AuF Geht’s“ der Roboter AG des Werner Anne Frank Gymnasiums am Ende einer spannenden Aufholjagd das Finale des Münsterland Regionalwettbewerbes der First Lego League (FLL). Der Wettbewerb wurde dieses Jahr am Kopernikus Gymnasium in Rheine ausgetragen. Zum ersten Mal schnupperten die 10 jungen Teilnehmer und Teilnehmerinnen des AFG Wettkampfluft, und mussten sich im Finale der „Robot Games“ lediglich den alten Hasen...

  • Selm
  • 14.01.18
Politik
16 Leuchtdioden generieren das Licht
2 Bilder

Sauerländer Stelen leuchten Selmer Sportlern

Während das Umkleidegebäude im neuen Sportzentrum Selms langsam in die zweite Ebene wächst, sind die ersten Parkplätze und Wege fertig  - ganz aktuell ragen auch schon die ersten neuen "Lichtstelen" aus dem sauerländischen Arnsberg-Neheim auf, die mit moderner LED-Technik aus einer Leistungsaufnahme von 26 Wattt eine gute Beleuchtung im Umkreis von 26 Metern erreichen können. 112 Lumen werden je Watt generiert - damit kommt die Leuchte dann auf 2900 Lumen insgesamt. Weniger Stromverbrauch -...

  • Selm
  • 21.11.17
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Fußballfans machen Hoffnung

Kleinigkeiten reichen aus und Menschen werden zu Feinden. Zusammenhalt ist nicht die Stärke unserer Spezies. Dienstag aber machte eine Geste Hoffnung. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Weihnachten war es die Terror-Tat von Berlin, die das Fest der Liebe überschattete und nun schockt uns kurz vor Ostern der Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund in direkter Nachbarschaft. Der Wunsch nach frohen Feiertagen kommt da nicht leicht über die Lippen. In Zeiten wie diesen ist...

  • Lünen
  • 13.04.17
  •  3
Überregionales
v.l. Sportarzt  Dr. Wolfang Stockhausen, Wilhelm Kanne, Andreas Jung Radsportler und Biologe Dr.Jürgen Neuhaus
4 Bilder

Kanne Brottrunk und Leistungssport

Sinnvolle Ernährung ist für Sportler und insbesondere für Leistungssportler besonders wichtig. Da kommt Kanne Brottrunk sprichwörtlich ins Spiel. Am Samstag veranstaltete die Firma Kanne Brottrunk ein Sportsymposium. Der Familie Kanne war es gelungen, den Biologen Dr.Jürgen Neuhaus und den renommierten Sportarzt Dr. Wolfang Stockhausen aus der Schweiz als Dozenten für diese hochinteressante Veranstaltung zu gewinnen. Viele Sportler, insbesondere Radsportler, waren zu diesem Vortrag...

  • Lünen
  • 23.01.17
Politik
Das Leben kann so einfach sein - mit den irren Tipps und Tricks, die Keith Bradford in diesem Buch verrät.
2 Bilder

Bücherkompass: Bücher, die das Leben leichter machen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal haben wir einige wunderbar informative und witzige Anleitungen für ein gutes Leben. Moritz Freiherr Knigge: Anleitung zum Unhöflichsein Höflichkeit ist für Moritz Freiherr Knigge Beruf und Berufung. Fällt sein Familienname, folgt nach wenigen Worten die Frage »Wie mache ich das richtig, Herr Knigge?«. In gefühlten 50 Jahren intensiver Auseinandersetzung mit Benimm und Etikette...

  • 14.06.16
  •  5
  •  6
Sport
Der Lokalkompass verlost 50 Fußbälle. Um zu gewinnen, müsst ihr nur die Jury oder das Publikum davon überzeugen, der coolste Verein der Region zu sein.
2 Bilder

Gewinnspiel: 2 x 25 Fußbälle für Euren Verein

Freitag ist es soweit: Die Fußball-Europameisterschaft 2016 startet mit der Auftaktbegegnung zwischen Frankreich und Rumänien. Da auch wir bei Lokalkompass.de schon längst wieder mit dem Fußballfieber infiziert sind und die Stunden bis zum Anpfiff zählen, beginnen wir die EM mit einem großen Gewinnspiel. Was wäre der schönste Sport ohne den Nachwuchs? Auch die Nominierung von Julian Brandt, Joshua Kimmich, Julian Weigl und Leroy Sané für den Nationalkader zeigt deutlich, dass der...

  • Wesel
  • 07.06.16
  •  8
  •  11
Sport
Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß: In dieser Woche geht es sportlich zu.

Bücherkompass: Sport und Mord

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Passend zur Jahreszeit laden wir euch dazu ein, wenn schon nicht selbst Sport zu machen, dann wenigstens darüber zu lesen. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können. Susanne Storck: Abgefahren. Auf dem Rad durch...

  • 03.05.16
  •  6
  •  9
Sport
Christina Kampmann zeichnete die Lüner Gisela Eisenberger und Klaus-Dieter Stallmann sowie Erhard Münstermann aus Unna mit der Sportplakette aus.

Gisela Eisenberg und Klaus-Dieter Stallmann erhalten höchste Sportauszeichnung des Landes NRW

Gisela Eisenberg und Klaus-Dieter Stallmann wurden mit der Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Es ist die höchste Sportauszeichung, die das Land NRW zu vergeben hat. Die beiden Ehrenamtler wurden damit für ihre überragenden Verdienste um den Sport ausgezeichnet. Gisela Eisenberger wurde 1947 Mitglied im Lüner SV, dem sie bis heute treu geblieben ist. 1967 war sie Gründungsmitglied der neuen Fachschaft Volleyball im Lüner SV. Als Trainerin begleitete sie ihre...

  • Lünen
  • 23.03.16
  •  1
Sport
Coach Dirk Bördeling legt zum Saisonende sein Amt nieder.

Dirk Bördeling hört zum Saisonende beim BV Brambauer auf

Dirk Bördeling wird zum Saisonende das Traineramt beim Bezirksligisten BV Brambauer niederlegen. „Mit der Einstellung von einigen Spielern komme ich nicht klar. Wenn man das nicht ändern kann, muss ich aufhören“, so der Coach. Momentan steht Brambauer auf dem sechsten Tabellenplatz, allerdings hat das Team bereits 19 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Senden. Vor vier Spieltagen stand Brambauer zudem nach einer Punkteflaute sogar auf dem 13. Platz. Bördeling kritisiert auch die...

  • Lünen
  • 25.01.16
  •  1
LK-Gemeinschaft

Auswertung der Community-Umfrage: das sind Eure Vorsätze fürs Jahr 2016

Ob Gesundheit, Ernährung, Sport oder Zwischenmenschliches: zum Jahreswechsel hatten wir Euch im Rahmen unserer Frage der Woche gebeten, über alte und neue Ziele zu sprechen und dabei auch an unserer spielerischen Umfrage teilzunehmen. Die anonymisierte Auswertung der rund 100 Antworten ist gewiss nicht repräsentativ, aber die Ergebnisse und Erkenntnisse sind dennoch interessant. Oder wie seht Ihr das? 1. Lieber anfangen als aufhören Die Antwort "mit etwas Neuem anfangen" wurde rund viermal...

  • Düsseldorf
  • 18.01.16
  •  15
  •  18
Ratgeber
Mehr bewegen oder mehr Salat essen?

Frage der Woche: Wie kann man abnehmen ohne Sport?

Sport und Ernährung, Figur und Fitness - diese Aspekte beschäftigen viele Menschen immer wieder, denn schließlich wollen wir alle die richtige Balance finden, um ein möglichst unbeschwertes und langes Leben zu führen. Aber wie viel Disziplin ist wirklich angebracht? Können wir körperlich (und geistig) fit bleiben, ohne uns dafür allzu sehr abzurackern? Wer abnehmen will, sollte sich bewegen und auf die Ernährung achten, so die Volksweisheit. Das klingt banal. Zur Ernährung könnte man sich...

  • 24.12.15
  •  7
  •  7
Sport
Die Gewichtheber vom SuS Werne: Mahmoud Hoblos, Mohammed Hoblos, Paul Schlink, Isabell Bohr, Felix Kassegger, Daniel Schülke, Vera Ostrowski, Fabian Smolinski, Maurice Müller und Johny Comporek.

Westfalenmeisterschaft: Starke Leistungen der Derner Gewichtheber

Die Derner hatten zur Westfalenmeisterschaft im Gewichtheben eingeladen. 50 Sportler aller Alters- und Gewichtsklassen folgten der Aufforderung, in den Hallen der Scharnhorster Mannen ihre Kräfte zu messen. Fünf Athleten des SuS Derne konnten Bestleistungen und Titel erringen.Vera Ostrowski und Fabian Smolinski aus Selm haben die längsten Anfahrtswege zum Training und wurden mit ihrem ersten Titel in ihrem ersten offiziellen Einsatz für Derne belohnt. Vera konnte 25 Kilo Reißen und 35...

  • Lünen
  • 31.08.15
  •  1
Sport
Mit dem deutschen Bundesadler auf Brust: Florian Kralani holte bei der EuroDeaf 2015, der Fußballeuropameisterschaft der Gehörlosen, den fünften Platz.
6 Bilder

Florian Kralani spielte für die deutsche Nationalelf bei der Gehörlosen-EM

Als junger Fußballer begann Florian Kralani beim VfB Lünen, wechselte zum Lüner SV und spielt seit einem Jahr für den BV Brambauer. So weit eine ganz normale Lüner Fußballgeschichte. Doch Florian ist seit seiner Geburt gehörlos und im Gehörlosenfußball erreichte er bemerkenswerte Erfolge: Mit Düsseldorf wurde er Deutscher Meister und im Juni trug er bei der Europameisterschaft das DFB-Trikot. Im Alltag kommt der Lüner mit seinem „Cochlea-Implantat“ gut zurecht. Diese Hörhilfe kostet rund...

  • Lünen
  • 15.07.15
Sport

Kommentar: Das Derby ruft wieder!

Derby. Das Zauberwort für Fußballfans. Man mag sich vornehmlich darüber streiten, ob man sich unbedingt im Vorfeld verbal an die Gurgel gehen muss. Jetzt am Sonntag steht ein absoluter Lüner Fußball-Klassiker an. Der Lüner SV empfängt in der Landesliga den BV Brambauer (Hier geht's zum Vorbericht: Derbyfieber - Kampf der Titanen . Man kann Derbys, die ohnehin genüg Zündstoff bieten, auch locker und sportlich sehen. Die beiden Trainer machen es vor. Mario Plechaty vom Lüner SV ist ziemlich...

  • Lünen
  • 05.09.14
  •  1
  •  1
Ratgeber
Wieviel Eiweiß tut uns gut?

Frage der Woche: Was hat viel Eiweiß?

Wo steckt viel Eiweiß drin? Was hat viel Eiweiß aber wenig Fett? Welche Produkte sind die besten Eiweißbomben? In den Foren der Fitness- und Ernährungsbewussten finden sich solche Fragen zuhauf. Gute Nahrung, schlechte Nahrung: Könnt Ihr diese Menschen mit Antworten füttern? Eiweiß ist gut für den Muskelaufbau, so die Volksweisheit. Oder ist es eine Binsenweisheit? Lag Rocky Balboa richtig damit, täglich rohes Eigelb zu frühstücken? Oder sollten sich Sportler sich eher auf moderne...

  • Essen-Süd
  • 01.08.14
  •  13
  •  3
Sport
Großer Handballsport: Die Cobras aus Oberaden (weiß-grüne Trikots) spielten gegen die UN-Sport-Allstars.
42 Bilder

Großer Handballsport: Oberadener Cobras schlagen die UN-Allstars

Es war das erhoffte Handballfest: Rund 300 Zuschauer verfolgten am Sonntag die Partie der UN-Allstars gegen den Verbandsligisten SuS Oberaden. Zahlreiche spektakuläre Szenen und eine Menge kleiner Späße waren in der umkämpften, aber stets freundschaftlich geführten Partie zu sehen. Die UN-Sport-Allstars boten den „Cobras“ einen packenden Kampf, am Ende unterlag man den Oberadenern aber mit 33:40 (16:20). Die UN-Sport-Auswahl startete spektakulär. Tobias Eder vom VfL Brambauer besorgte das...

  • Lünen
  • 28.07.14
Sport
Auch ein UN-Allstar: Tobias Eder vom VfL Brambauer.

Handball-Highlight am Römerberg: Die All-Stars sind zu Gast!

Das wird ein Highlight, nicht nur für Handballfans! Am Sonntag, 27. Juni, 17 Uhr, spielen die UN-Sport-Allstars in einer Freundschaftspartie gegen das Team des Verbandsligisten SuS Oberaden in der Römerberghalle. Die Sport-Internetseite www.un-sport.de, die über Sport im Kreis berichtet, hatte nach der Saison alle User aufgerufen ein „Handball Allstar-Team“ zu wählen, mit den besten Spielern des Kreises. "Das ist eine richtig starke Mannschaft", freut sich Manfred Thom, Trainer der...

  • Lünen
  • 25.07.14
Überregionales
Die Nationalspieler präsentierten bei der Siegesfeier in Berlin den Gaucho-Tanz - Auslöser für Diskussionen.

Gaucho-Tanz: Weltmeister "ekelhafte Nazis"?

Gaucho-Gate - dieses Wort trübt die Freude um den Weltmeister-Titel. Der spezielle Tanz einiger Nationalspieler erhitzt die Gemüter, inklusive schrägem Nazi-Vergleich aus Argentinien, dem Land des Vize-Meisters. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Berlin, die Sieges-Party am Brandenburger Tor. Jubel über den vierten Stern und gute Laune. Miroslav Klose, André Schürrle, Shkodran Mustafi, Mario Götze, Roman Weidenfeller und Toni Kroos kommen tanzend auf die Bühne. Minuten später hat die...

  • Lünen
  • 16.07.14
  •  15
  •  5
Überregionales
Freude kennt in diesen Stunden nur drei Farben! Deutschland ist Weltmeister!
40 Bilder

Weltmeister feierten Sieg die ganze Nacht

Tooor! Deutschland ist Weltmeister! Mario Götze wurde kurz vor Spielende zum Erlöser für die Nationalelf. Der Jubel der Fans im Kreis Unna, zum Beispiel beim Public Viewing im Stadion Schwansbell, kannte danach keine Grenzen. Gebete, Flüche, verzweifelte Blicke - das Weltmeisterschafts-Finale gegen Argentinien geriet für die Fans für eine lange, lange Zeit zum Nervenkrieg. Die Mannschaften lieferten sich ein hartes Match und beim großen Public Viewing im Stadion Schwansbell fuhren die...

  • Lünen
  • 14.07.14
  •  2
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.