Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Mit viel Spaß und Ehrgeiz trainierten pro Woche rund 24 Kinder und Jugendliche im Handball-Camp am Hallo.

Für Kinder und Jugendliche
Die HSG Am Hallo organisiert Handball-Camp in den Ferien

Ausgelassene Stimmung herrscht in der Halle am Hallo. An verschiedenen Stationen trainieren die Kinder und Jugendlichen ehrgeizig ihre Wurftechniken, ihre Koordination und ihre Kondition. Die HSG am Hallo hat in den Sommerferien ein Handball-Camp organisiert - und das wurde mit großer Begeisterung aufgenommen. "Es ging uns darum, dass die Kids in den Ferien beschäftigt sind", erklärt der 1. Vorsitzende der HSG Am Hallo, Alexander Gerke. Und das ist den Veranstaltern mehr als gelungen: Mit...

  • Essen-Nord
  • 06.08.20
Sport
Das Trainergespann Marvin Leisen (r.) und Niclas Orlowski freut sich über Neuzugang Jonas Hündgen.
Foto: Henschke
  2 Bilder

Kettwiger und Werdener Handballer bereiten sich auf die nächste Spielzeit vor
Neue Gesichter

Über drei Monate mussten sie auf Hallentraining verzichten. Die Handballer des Kettwiger SV und der DJK Werden sowie die Handballerinnen der HSG Werden/Phönix schuften eifrig für die kommende Saison und präsentieren neue Gesichter.  Seit dem 15. Juli ist Training und Wettkampf eines Kontaktsportes auch in der Halle mit bis zu 30 Personen erlaubt. Drinnen wie draußen dürfen Sportanlagen von bis zu 300 Zuschauern betreten werden, es muss aber die Rückverfolgbarkeit beachtet werden. In...

  • Essen-Werden
  • 15.07.20
Sport
Sport unter freiem Himmel: Solange die Turnhalle und der Kraftraum nicht genutzt werden durfte, haben sich die Frauen der Zumba-Gruppe mit ihrer Trainerin Aloima Galan Castillo draußen fit gehalten.Foto: Steve

Uedemer TuS macht Mitglieder wieder fit
Viele Sportkurse werden wieder angeboten

Ab dem kommenden Dienstag, 2. Juni, wird in Uedem wieder regelmäßig Vereinssport betrieben. Der Uedemer Turn- und Schwimmverein wird ab diesem Zeitpunkt den Sportbetrieb in der Zweifachhalle an der Meursfeldstraße wieder aufnehmen. Uedem. Nachdem die Gruppen ZUMBA und PILOXING ihren Sport im Außenbereich der Zweifachhalle bereits wieder ihr Training aufgenommen hatten, werden ab Montag, 8. Juni, auch die Sportarten Handball, Fitness und Badminton in der Halle wieder an den Start gehen....

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.05.20
Sport
Das Team um Trainer Marvin Leisen hatte bis zum Abbruch eine hervorragende Saison hingelegt.
Foto: Gohl
  3 Bilder

Die Kettwiger Handballer legten nun Einspruch ein gegen die Aufstiegsregelung
Warum nicht die Oberliga aufstocken?

Wegen Corona wurde die Saison in der Verbandsliga abgebrochen. Die Kettwiger Handballer fühlen sich aber durch eine willkürlich scheinende Aufstiegsregelung benachteiligt. Nach der durch den DHB-Bundesrat beschlossenen Regelung wurde der Bergische HC II zum Meister und Aufsteiger in die Oberliga gekürt. Die Entscheidung in der Verbandsliga Gruppe 2 hat jedoch ein juristisches Nachspiel. Der Zweitplatzierte HSG Bergische Panther II und der Tabellendritte Kettwiger SV legten Einspruch ein....

  • Essen-Werden
  • 05.05.20
Sport

Durch Trikot-Aktion Solidarität mit Mendener Handballern zeigen.
Fan-Trikot für Saison 2020/2021

Nach über einem Monat unterbrochenem Spielbetrieb ist die Handball-Saison in allen Ligen aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen. Neben dem fehlenden Gemeinschaftsgefühl, dem ruhenden Vereinsleben, Trainings- und Spielbetrieb, bringt der Wegfall von zahlreichen Heimspielen für die Vereinsverantwortlichen der SG Menden Sauerland auch finanzielle Sorgen mit sich. Die Vereinsführung hat alle Anstrengungen unternommen, um Kosten einzusparen, in der Vereinskasse fehlt aber trotzdem noch ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.20
Sport
Gibt es eine faire Aufstiegsregelung für die Kettwiger Handballer?
Foto: Gohl
  2 Bilder

Nach dem Saisonabbruch muss eine faire Lösung für die Kettwiger Handballer her
Führt der Weg in die Oberliga?

Der Handballverband Niederrhein hat die Saison für beendet erklärt. Eine faire Aufstiegsregelung muss her: Führt der Weg die Kettwiger etwa in die Oberliga? Es ist knifflig: In der Verbandsliga liegen drei Teams mit jeweils sechs Verlustpunkten ganz vorne. Das sind Bergischer HC II, Bergische Panther II und der Kettwiger SV. Allerdings haben die bergischen Teams ein Spiel mehr absolviert. Den Kettwigern fehlt noch eine Partie.  Das Spiel gegen den ETB SW Essen wurde in Einvernehmen mit...

  • Essen-Kettwig
  • 11.04.20
Sport
Michael Hegemann ist bereits seit sechs Jahren beim TUSEM. Nun kommt noch mindestens ein weiteres Jahr hinzu.

Handball
TUSEM verlängert mit Co-Trainer Michael Hegemann

Positive Nachrichten bei Handball-Zweitligist TUSEM: Michael Hegemann wird in der nächsten Saison auch dem neuen Cheftrainer, Jamal Naji, als Co-Trainer zur Seite stehen. Die Verantwortlichen haben sich mit dem ehemaligen deutschen Nationalspieler und Weltmeister von 2007 auf eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr geeinigt. Hegemann wechselte 2014 vom Bergischen HC zum TUSEM und führte das TUSEM-Team drei Jahre lang als Kapitän auf dem Spielfeld an. Nach der Saison 2016/17 beendete...

  • Essen-Süd
  • 07.04.20
Sport
Auch die Kettwiger und Werdener Handballer wurden vom Corona-Virus ausgebremst.
Foto: Gohl

Auch die Kettwiger und Werdener Handballer wurden vom Corona-Virus ausgebremst
Gesundheit hat oberste Priorität

Der Handballverband Niederrhein setzt mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb aus. Der Stadtspiegel fragte nach bei den Handballern in Kettwig und Werden. Seit dem 12. März werden keine Spiele mehr im Spielbetrieb des HVN durchgeführt. Auch werden die Auswahlmaßnahmen und die Trainerlehrgänge ausgesetzt. Wie lange diese Entscheidung bestehen bleibt, ist aktuell nicht geklärt. Zunächst galt es sich mit der aktuellen Entwicklung auseinander zu setzen. Für den Fall, dass die Spielzeit nicht...

  • Essen-Werden
  • 19.03.20
Sport
Sitzend v. links Hendrik Brandt, Maurice Zimmermann, Philipp Rehbein, Joel Borowski, Lasse Magenheimer, Johannes Lukanowski. Stehend v. links Trainer Carsten Heinert, Johannes Grönebaum, Wladislaw Rigert, Florian Heinert, Kevin Okulicz, Lukas Willms, Mats Seiler, Trainer Helmut Lindemann und Toni Seiler

Sport, Handball, C-Jugend, B-Jugend, Unna, Bergkamen, Oberaden
SUS Oberaden KREISMEISTER in der Handball C-Jugend im Kreis Hellweg!

Das letzte Heimspiel der Saison gegen ASV Hamm Westfalen fand am 08.03.2020 in der Römerberg Sporthalle statt. Ziel der Mannschaft war es die Meisterschaft verlustpunkt frei  zu gewinnen. Der SUS Oberaden war ab der ersten Minute hellwach. Im Spiel gegen den ASV Hamm spielte der SUS Oberaden sehr konsequent und sicher, auch die Torabschlüsse waren gut. Nach 15 Minuten stand es bereits 11:2. Bis zur Pause wurde eine 19: 4 Führung herausgespielt. Der SUS Oberaden ging auch nach der Pause...

  • Unna
  • 14.03.20
Sport
Erst nach großem Kampf gaben sich die Werdener Damen geschlagen. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Großer Kampf der Damen

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Der Verbandsligist bezog in Lintorf mächtig Prügel. Die Werdener Damen wehrten sich nach Leibeskräften. TuS Lintorf gegen Kettwiger SV I 35:22 Tore: Pfeiffer 8, Heiderich 3, Möller 3, Götte 2, Käsler 2, Röckmann 2, Leisen. Nur zehn Minuten Fahrzeit trennen die Heimspielstätten der beiden Verbandsligisten. Doch der Betriebsausflug nach Lintorf lohnte nicht. Vielleicht sollte der Kettwiger SV es einfach sein lassen und die...

  • Essen-Werden
  • 12.03.20
Sport
Auch ohne Spiel zählten Marvin Leisen und seine Kettwiger zu den Gewinnern des Wochenendes.
Foto: Gohl

Diesmal ruhte das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer
Reine Vorsichtmaßnahme

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. An diesem Wochenende fielen die Spiele aus verschiedenen Gründen allesamt aus. Eigentlich standen in heimischer Halle zwei Spiele auf dem Programm. Doch das THG blieb leer. Der Kettwiger SV sagte aus Vorsichtsgründen die Partien der ersten und zweiten Mannschaft ab. Am Samstag sollte zunächst die Reserve gegen die HSG Mülheim ran und danach der Verbandsligist das Schlusslicht ETB SW Essen empfangen. Diese Spiele wurden aber...

  • Essen-Werden
  • 02.03.20
Sport
Die Kettwiger konnten gegen die SG Überruhr in den letzten Sekunden den Sieg holen. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Sieg im Topspiel

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Während die Löwentaler frei hatten, konnten die beiden KSV-Teams ihre Nachholspiele in Überruhr für sich entscheiden. Vor großer Kulisse forderte das intensiv geführte Verbandsligaderby von beiden Teams alles. 14 Sekunden vor dem Ende war immer noch alles offen. Dann blieb ein Wurf der Gastgeber im Block der Kettwiger hängen. Christian Röckmann erkannte die Situation und sprintete nach vorne. Keeper Florian Kundt warf ihm...

  • Essen-Werden
  • 24.02.20
Sport
In der Halle konnten sich die Gladbecker Damen souverän behaupten.

VfL Gladbeck gegen SG Halden-Herbeck II
Gladbeck: Deutlicher Sieg für VfL-Handballerinnen

Mit einem glasklaren Sieg am 16. Februar gegen den SG Halden-Herbeck II sind die Handballdamen des VfL Gladbeck weiter auf der Erfolgsspur. Vor allem die Torwartin Pauline Langanke reagierte äußerst gekonnt – und das Team von Trainer Klaus Förster (der geschickt nach Spiellage auswechselte) zeigte ab der ersten Spielminute, wer in der Halle „den Ton angibt!“ Bereits in der Halbzeitpause trafen die VfL-erinnen 16-mal ins gegnerische Tor. In der zweiten Spielhälfte stellten die Gäste ihre...

  • Gladbeck
  • 19.02.20
Sport
Gegen Uerdingen verloren die Grün-Weißen ihre spielerische Linie.
Foto: Gohl

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Großer Kampf

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Der Höhenflug des Verbandsligisten geht weiter. Die Werdener Damen boten gegen den Spitzenreiter eine kämpferisch vorbildliche Leistung. SG Ratingen II gegen Kettwiger SV I 25:29 Tore: Leisen 7, Möller 5, Pfeiffer 5, Bing 4, Neumann 4, Heiderich 3, Gehsla. Die Kettwiger konnten gegen die SG Ratingen II mit 29:25 gewinnen. Zu Beginn des Spiels waren die Gäste noch nicht zu hundert Prozent da. Das 2:1 war allerdings die...

  • Essen-Werden
  • 19.02.20
Sport
Die Kettwiger Reserve war gegen die Werdener nicht zu bremsen.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Die Gunst der Stunde

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Der Verbandsligist nutzte die Gunst der Stunde und kletterte auf den zweiten Tabellenplatz. Die Kettwiger Reserve konnte erneut das Lokalderby gewinnen. Kettwiger SV I gegen Cronenberger TG 31:25 Tore: Pfeiffer 9, Mühlenhoff 5, Bing 4, Leisen 3, Käsler 2, Röckmann 2, Scholten 2, Geshla, Götte, Heiderich, Neumann. Die Kettwiger hatten zwar durchgehend die Hand auf dem Spiel, doch die kampfstarken Gäste aus Wuppertal...

  • Essen-Werden
  • 13.02.20
Sport
TUSEM-Spieler Justin Müller legte einen starken Auftritt hin.
  6 Bilder

Handball
TUSEM liefert sich gegen Bietingheim einen packenden Fight bis zum Schluss

Was für ein packender Fight bis zum Schluss: Am Ende musste sich Handball-Zweitligist TUSEM im Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim mit 31:32 knapp geschlagen geben. Gegen TV Hüttenberg sollen am Samstag (19.30 Uhr) wieder drei Punkte her. Spannender hätte die Schlussphase in der ausverkauften Arena „Am Hallo“ nicht sein können. Im Spiel zwischen den Essenern und der Bietigheimer rangen beide Teams um den Sieg. Die Entscheidung fiel erst Sekunden vor dem Ende. Ein letzter Versuch von Lucas...

  • Essen-Süd
  • 10.02.20
Sport
  22 Bilder

3. Handball-Bundesliga
VfL Eintracht Hagen - Longericher SC Köln 33:30

Der VfL Eintracht Hagen holt sich die nächsten zwei Punkte in der 3. Liga Nord/West und hält den direkten Konkurrenten Longericher SC auf Distanz. Für VfL-Trainer Stefan Neff war es ,,ein echtes Spitzenspiel mit vielen Emotionen im Spiel. Großen Respekt an den Gegner, das hat wirklich Spaß gemacht.” Allen voran Tim Stefan zeigte mit 13 Toren eine herausragende Angriffsleistung und war am Ende der gefeierte Mann in der gut besuchten Krollmann Arena. Konzentrierter Beginn Die Eintracht...

  • Hagen
  • 07.02.20
Sport
Die überragende Charlotte Falke erzielte neun Tore.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Nerven wie Drahtseile

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Es gab vier erfreuliche Siege zu vermelden. LTV Wuppertal II gegen Kettwiger SV I 29:32 Tore: Bing 9, Heiderich 6, Pfeiffer 5, Geshla 3, Götte 3, Leisen 2, Möller 2, Neumann, Röckmann. Schon das Hinspiel war eine enge Kiste gewesen. Auch diesmal taten sich die Kettwiger schwer und fanden anfangs gar nicht in die Partie. Den weitaus besseren Start hatten die Gastgeber. Ihre schnellen Tempogegenstöße sorgten für eine...

  • Essen-Werden
  • 06.02.20
Sport
Marc Bing machte eine Viertelstunde vor dem Ende den Sack endgültig zu. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Verbandsligist bleibt oben dran

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Der Verbandsligist gewann das Stadtderby gegen die MTG Horst und bleibt hartnäckig oben dran. Kettwiger SV I gegen MTG Horst Essen 29:25 Tore: Leisen 4, Möller 4, Bing 3, Götte 3, Heiderich 3, Scholten 3, Geshla 2, Mühlenhoff 2, Pfeiffer 2, Röckmann 2, Müller. Die rund 80 Zuschauer sahen ein Spiel auf Augenhöhe. In der ersten Halbzeit konnte sich keine Mannschaft absetzen. Bis zum 9:9 war die Partie sogar völlig offen,...

  • Essen-Werden
  • 30.01.20
Sport
Die Grün-Weißen entzauberten den Spitzenreiter aus Lintorf. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Grün-Weiße entzaubern den Tabellenprimus

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Die DJK Werden entzauberte den Tabellenführer und die Kettwiger rücken der Spitze immer näher. Zunächst einmal wurde es höchst emotional in der gut gefüllten Sporthalle. Die Kettwiger spielten mit Trauerflor für ihren toten Mitspieler Julian Müller. Vor beiden Spielen wurde in einer Rede und mit einem Moment des Schweigens an den viel zu jung Verstorbenen gedacht. Kettwiger SV I gegen TV Ratingen 29:28 Tore: Pfeiffer...

  • Essen-Werden
  • 23.01.20
Sport
Tipps und Tricks für die richtige Wurftechnik gibt es beim AOK Star-Training direkt vom DHB-Bundestrainer Christian Prokop.
  2 Bilder

Mit echten Handball-Stars
AOK-Star-Training für Grundschulen in Witten

Schulen im Ennepe-Ruhr-Kreis können sich bis 31. Januar bewerben: Beim AOK-Star-Training mit echten Handball-Stars an der eigenen Schule in Witten trainieren Das beliebte Grundschulprojekt AOK-Star-Training des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK geht in die sechste Runde und schließt an die laufende Handball-EM der Männer an: Alle Grundschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis können sich ab sofort um den Handball-Trainingstag mit echten Handballprofis in der eigenen Sporthalle bewerben. „Wir...

  • Witten
  • 21.01.20
Sport
Kein Durchkommen für Dinslaken, am Ende fehlten zwei Tore zum Sieg.

MTV Rheinwacht gibt wichtige Punkte aus der Hand

Im Kellerduell hatte der MTV Rheinwacht Dinslaken zum Ende hin seine Schwierigkeiten gegen die HSG Siebengebirge und musste das Spiel mit 22:23 verloren geben. Schade eigentlich, denn es wäre ein wichtiger Zweier gegen ein Team in Schlagdistanz gewesen. Zur Pause führten die Dinslakener noch 10:7 und zwischenzeitlich konnten sie ihren Vorsprung auf fünf Punkte ausbauen - was insgesamt an die EM-Partie Deutschland gegen Kroatien erinnert.  Nun wird es schwer für den hiesigen Regionalligisten,...

  • Dinslaken
  • 20.01.20
Sport
In Altendorf gelang den Grün-Weißen ein verdienter Auswärtserfolg. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie flog das Leder für die Kettwiger und Werdener Handballer?
Grün-Weiße zündeten den Turbo

Der Stadtspiegel berichtet über den Handball in Kettwig und Werden. Die Kettwiger verlegten ihre beiden Spiele gegen die SG Überruhr auf einen späteren Zeitpunkt. Der tragische Tod von Julian Müller mache es seinen Mitspielern unmöglich, einfach so zur Tagesordnung überzugehen. Aufgrund der Geschehnisse sei an Normalität nicht zu denken: „Es gibt in diesen Tagen mehr als Handball.“ Am Samstag werden sie aber schweren Herzens wieder antreten. Es kann im Theodor-Heuss-Gymnasium gespielt...

  • Essen-Werden
  • 13.01.20
Sport

Handball
Der Feuervogel wird 100

Am 12.01.2020 findet, im Rahmen des 100 jährigen Jubiläums des SC Phönix Essen, ein Aktionstag rund um den Handballsport in der Raumerhalle statt. Hierzu möchten wir alle sportbegeisterten, handballinteressierten, Fans, Anhänger, Freunde und Familien herzlich zu uns nach Frohnhausen einladen. Vormittags werden die Jugendmannschaften des SCP Spiele bestreiten, bevor dann am Nachmittag die 1. Damen ein Match gegen die Erstbesetzung der SGÜ austrägt. Das Highlight des Tages wird ein Spiel...

  • Essen
  • 30.12.19
  •  1
  • 10. August 2020 um 17:00
  • EMKA Sportzentrum Velbert
  • Velbert

Core- und Faszien- Workout - Neues Bewegungsangebot der Velberter Sportgemeinschaft

Montag 30.3.2020 startet um 17:00 Uhr in Gymnastikraum 1 im EMKA Sportzentrum ein neuer Bewegungskurs für Frauen und Männer mit abwechslungsreichen Übungen zur Kräftigung der tiefliegenden Muskulatur des Körperkerns und der Faszien. Eine gut ausgebildete Muskulatur der Körpermitte verbessert die Körperhaltung, Flexibilität und Ausstrahlung. Rückenbeschwerden können vorgebeugt, bzw. reduziert werden. Das Faszientraining erhöht die Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, schützt die...

  • 12. August 2020 um 17:00
  • Bückmannshofschule
  • Essen

TuS Altenessen 1919 - Kinderturnen Minis

Unsere Kinderturngruppe Minis findet immer mittwochs von 17-18 Uhr und 18-19 Uhr statt. Das Training findet ohne Eltern statt. Verschiedene Aktionen wie Dauerlauf Emma, Kinderturnabzeichen, #beactive! fordern unsere Turnkinder heraus. Wir möchten Kinder ermutigen, stärken und fördern. Bei Interesse bitte vorab nachfragen: ulrike.fischer@tus-altenessen1919.de oder www.tus-altenessen1919.de

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.