Sporthalle

Beiträge zum Thema Sporthalle

Sport
Die Schule am Ring Wesel veranstaltet ein Benefizturnier. Es findet statt am Samstag, 15. Februar, ab 11 Uhr in der Sporthalle am Berufskolleg Wesel.

Am Samstag, 15. Februar, ab 11 Uhr in der Sporthalle am Berufskolleg Wesel
Benefizturnier der Schule am Ring in Wesel

Die Schule am Ring Wesel veranstaltet ein Benefizturnier. Es findet statt am Samstag, 15. Februar, ab 11 Uhr in der Sporthalle am Berufskolleg Wesel. Teilnehmende Mannschaften: Gruppe A: BSS Dinslaken, Westfalia Gemen 1, Kinderheim Wesel, JKS Voerde, SAR 1. Gruppe B: Waldschule Hünxe, WfbM Wesel, Gymnastikschule Wesel, Westfalia Gemen 2, SAR 2. 15 Uhr Frauenfußball: Schule am Ring 1 gegen Schule am Ring 2. Nebenbei können sich die Zuschauer kulinarisch verwöhnen lassen. Angeboten...

  • Wesel
  • 28.01.20
Sport
Sparkesse Hallenmaster 2020: Vorrunde der 1. Mannschaften

Sparkassen Hallenmaster Vorrunde 1. Mannschaften
BV HORST sÜD ZOG ALS BESTE DRITTPLAZIERTER DER GRUPPE C UND D IN DIE VORRUNDE EIN

Sparkassen Hallenmaster 2020 der ersten Mannschaften Am Samstag und Sonntag 28/29. Dezember. 2019 griffen auch im Sportzentrum Schürenkamp, Grenzstraße die ersten Mannschaften in Spielgeschehen um die Hallen Kreismeisterschaft ein. Gespielt wurde in der Gruppen A und B mit je fünf Mannschaften. Gruppe A: Spvgg Erle 1919 VfL Resse 08 DJK Arminia Ückendorf 1910 FC Zrinski 75 SuS SB 1921 Gladbeck Ergebnisse der Gruppe A: Spvgg Erle 1919 - SuS SB 1921 Gladbeck 5:1 VfL Resse 08 ...

  • Gelsenkirchen
  • 02.01.20
Politik
In der Sporthalle an der Grundschule am Bergmannsplatz konnte seit Monaten kein Sport mehr gemacht werden.

An der Sporthalle soll sich was tun
Neubau gefordert

„Seit Monaten ist die Sporthalle der Grundschule am Bergmannsplatz in Neumühl für den Schulsport gesperrt“, berichtet der Neumühler SPD-Ratsherr Sebastian Haak. Bei einer Begehung der Berufsgenossenschaft wurden verschiedenste Mängel am Boden und den weiteren Einrichtungen in der Sporthalle festgestellt und die Sporthalle danach geschlossen, um die Kinder nicht zu gefährden. Aktuell werden die Grundschulkinder zu anderen Sporthallen gefahren. „Dies ist auf Dauer kein Zustand“, macht Haak...

  • Duisburg
  • 11.12.19
Blaulicht

Sporthallenwand mit über 30 Spray-Bilder verschandelt / Polizei sucht Zeugen
Wer kennt die Grafitti-Schweine vom KDG?

 Unbekannte besprühten das Schulgebäude und die Sporthalle des Schulzentrums am Barhel-Bruyn-Weg mit einer Vielzahl von Graffitis (mehr als 30). Im Polizeibericht steht zu lesen: Die Schmierer benutzen für ihre "Kunstwerke" silberne Farbe.Unter anderem brachten sie den Schriftzug "Sipio" an. Festgestellt wurden die Graffitis am Dienstag gegen 00.15 Uhr. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 26.11.19
Sport
An den Berufskollegs am U, hier das benachbarte FZW, will die Stadt eine vierfach-Sporthalle bauen. Eltern und Lehrer kritisieren die Pläne, da die Halle nicht für den Unterricht der beiden Kollegs ausreiche.

Stadteltern und Schulpflegschaften fordern mehr Kapazitäten für den Sportunterricht der Berufskollegs am U
Schulen und Eltern kritisieren Hallen-Pläne

Die fehlende Mensa, zu wenig Parkplätze und jetzt auch noch zu wenig geplante Sporthallen: Die Stadteltern wenden sich für die Schüler der Berufskollegs am U an den Bürgermeister, den Rat und die Verwaltung. "Täuschung bei der Planung der 4-fach Sporthalle U-Turm?" überschreiben sie ihren offenen Brief. Und sie sind nicht die einzigen, die die Pläne für die geplante Vierfach-Sporthalle an der Übelgönne für nicht ausreichend halten, auch die Lehrer und Schulleiter des Robert-Schuman und des...

  • Dortmund-City
  • 22.11.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Sporthallesanierung am Bürgerhaus in Kamen-Methler  ist in den letzten Zügen und soll Ende Januar 2020  beendet sein. Archiv-Foto: M. Menke

Sporthallensanierung ist in den letzten Zügen
Sondersperrung der Sporthalle am Bürgerhaus

Die energetische Sanierung der Sporthalle am Bürgerhaus in Kamen-Methler geht in die letzte Phase: Nachdem die Halle bereits während der vergangenen zwei Jahre in einem ersten Bauabschnitt umfassend modernisiert worden ist, stehen über den Jahreswechsel die restlichen Arbeiten an. Kamen. Aufgrund des Umfanges der geplanten Maßnahme kann die Halle deshalb ab Donnerstag, 5. Dezember, bis einschließlich Freitag, 31. Januar 2020 nicht genutzt werden. Die betroffenen Verein wurden bereits von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.11.19
Blaulicht
Dieses Fenster schlugen die Einbrecher ein, um in die Schule zu gelangen.
6 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Mehrere Einbrüche in Schulen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 18. auf 19. November, ist es zwischen 21 und 7.15 Uhr zu zwei Einbrüchen in Schulgebäude gekommen. An der Husemannstraße 51 hebelten bislang unbekannte Täter die Eingangstür der dortigen Kreissporthalle, zwischen Berufskolleg und Otto-Schott-Realschule gelegen, auf. In der Halle wurden zudem mehrere Schränke aufgebrochen. An der Petalozzischule, Beek 2 a, haben kriminelle Unbekannte wohl zunächst ein kleines Fenster im Erdgeschoss eingeworfen und dann...

  • Witten
  • 20.11.19
Sport
Wo heute geparkt wird, soll auf dem 9000 qm-Grundstück Übelgönne/ Unionstraße eine Viefachsporthalöle inklusive Tribüne für rund 3.250 Zuchauer entstehen.

Eine vierfach Sporthalle wird für Berufskollegs, Leistungs- und Vereinssport gebaut
Wettkampfarena am U

Die Stadt hat das Grundstück schon gekauft, mit einer neuen Vierfachsporthalle will sie den Robert-Schumann- und den Robert-Bosch-Berufsschülern nahe ihrer Kollegs moderne Möglichkeiten für den Sportunterricht bieten.  Zudem soll die zukünftige Halle zwischen Übelgönne, FZW und Unionstraße auch Wettkampfarena werden. Denn seit Jahren wünschen sich die Fachschaften Handball, Volleyball und Basketball eine bundesligataugliche Großsporthalle. Einige Dortmunder Sporthallen bieten zwar 350 bis 500...

  • Dortmund-City
  • 24.10.19
Sport
Staatssekretärin Andrea Milz machte die Inklusion selbst vor. Gemeinsam mit Mitgliedern der Selbsthilfegruppe Schlaganfall des TV Ratingen spielte sie eine Runde Ball. Der Spaß war ihr dabei ins Gesicht geschrieben.
6 Bilder

Landesaktionsplan verabschiedet
1,5 Millionen Euro Fördergelder für eine inklusive Sportlandschaft

Sport ist für alle - das ist das Motto des frisch vorgestellten Aktionsplanes der Nordrhein-westfälischen Landesregierung zum Thema inklusive Sportlandschaft. Staatssekretärin Andrea Milz, die sich selbst ehrenamtlich als Zumba-Trainerin engagiert,  stellte das Projekt in der Turnhalle des TV Ratingen persönlich vor und erklärte gleichzeitig, was sich konkret verbessern soll. Beim Betreten der Turnhalle am Ratinger Stadionring sticht eines sofort in die Augen. Ein Sportoutfit, bestehend aus...

  • Ratingen
  • 16.10.19
Blaulicht
Waren es die Jugendlichen, die sich vorher dort aufgehalten hatten?

Rünthe: Einbruch in der Freiherr-von-Ketteler-Schule
Brandstiftung und Vandalismus in Sporthalle

In der Nacht zum heutigen Sonntag (gegen 0.30 Uhr) meldeten Zeugen Rauchentwicklung an der Freiherr-von-Ketteler Grundschule in Bergkamen-Rünthe. Die Glastür der Sporthalle wurde kaputtgeschlagen. Hierdurch konnten die Täter in die Sporthalle gelangen. Die Einbrecher schleppten ein Trampolin und noch weitere Sportgeräte auf den Schulhof hinaus. Eine Gummimatte, die im Eingangsbereich lag, wurde mit Mullbinden umwickelt und dann angezündet. Die Feuerwehr Bergkamen konnte den Brand...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.10.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Turnhalle an der Sportfeldschule hat farbenfrohe Außenwände erhalten.

Kunst-Aktion in Heiligenhaus
Straffällig gewordene Jugendliche sorgen für Kunst am Bau

Die Turnhalle an der Sportfeldschule hat farbenfrohe Außenwände erhalten: Jugendliche, die nach kleineren Vergehen vom Gericht zur Ableistung von Sozialstunden verpflichtet wurden, mussten unter der Anleitung des Künstlers Javier Landa-Blanco ein Graffiti umsetzen. Organisiert wurde die Aktion durch Melanie Rohde, die Guiseppina Cagna in der Jugendgerichtshilfe Heiligenhaus nachgefolgt ist. Unterstützung kommt durch den Verein "Neue Wege", der in mehreren Städten des Kreises Mettmann...

  • Heiligenhaus
  • 02.08.19
Politik
Das Dach der Grundschule Schönebeck wird aktuell weiter saniert. Foto: Debus-Gohl

Borbeck, Schönebeck, Gerschede, Frintrop und Bedingrade profitieren
Baumaßnahmen an städtischen Gebäuden

Wie jedes Jahr nutzt die Stadt Essen auch 2019 die Sommerferien, um notwendige Baumaßnahmen an Schulen, Kindertages- und Jugendeinrichtungen sowie Turnhallen durchzuführen. An insgesamt 18 Essener Schulstandorten, sechs Turnhallen und vier Kitas wird in diesen Sommerferien gebaut. An zwölf Schulstandorten werden die Sommerferien genutzt, um Toilettenanlagen zu sanieren. Dabei handelt es sich zum Großteil um schon laufende Maßnahmen oder solchen, die nach einer Unterbrechung nun in den Ferien...

  • Essen-Borbeck
  • 28.07.19
Sport
Viele Urkunden und Pokale konnte der Vorsitzende des Velberter Box-Clubs (VBC), Michael Balka (links), an strahlende Sieger überreichen.

Schlagabtausch in Velbert
Nachwuchs kämpfte im Birther Boxtempel

Viele Urkunden und Pokale konnte der Vorsitzende des Velberter Box-Clubs (VBC), Michael Balka (links), an strahlende Sieger überreichen. Der VBC hatte wieder die internationale Deutsche Meisterschaft der U 19 ausgerichtet, zum ersten Mal traten dabei Männer und Frauen in den Ring. Lob gab es vom NRW-Box-Verband, weil die Wettkämpfe gut vorbereitet waren und alles reibungslos lief.

  • Velbert
  • 28.05.19
Sport

Trinkwasser- und Sanitäranlagen sowie Elektroarbeiten in Kirchende
Sporthalle wird frühlingsfit

Nachdem die Sporthalle Kirchende letzte Woche für Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Trennwänden geschlossen werden musste, sind jetzt die geplanten Sanierungsarbeiten in vollem Gange. Zahlreiche bauliche Maßnahmen stehen mit Unterstützung des Förderprogrammes „Gute Schule 2020“ an: Neben der Hauptsanierung der Trinkwasser- und Duschanlagen werden die Beleuchtung und die Abhangdecken in den Fluren erneuert. „Das Gebäude wurde 1984 erbaut. Die Sanierungsmaßnahmen sind daher dringend...

  • Herdecke
  • 24.04.19
Blaulicht

Einsatz an der Kleine Lönsstraße
Mülltonnen standen in Flammen / Feuer griff über

An einer Sporthalle an der Kleine Lönsstraße gerieten am Mittwoch (10. April) gegen 1 Uhr Mülltonnen in Brand. Laut Polizeiangaben griff das Feuer auf das Dach eines Geräteraums über und verursachte einen geschätzten Schaden von über 10.000 Euro. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Wie der Brand entstanden ist, ist  bis dato unklar.  Das Fachkommissariat für Branddelikte ermittelt.

  • Castrop-Rauxel
  • 10.04.19
Sport
Volle Aschenbecher sollte es nur außerhalb der Sportplätze und Sportstätten geben.

Servicecentrum Sport mahnt Missstände an und fordert Vereine zur Umsetzung auf
Absolutes Rauchverbot in Hagener Sportstätten

Aus aktuellem Anlass weist das Servicezentrum Sport der Stadt Hagen (SZS) noch einmal darauf hin, dass in allen städtischen Sportstätten analog zu den geltenden gesetzlichen Bestimmungen absolutes Rauchverbot herrscht. Dies umfasst auch die Zuschauerbereiche auf den Sportplätzen und in den Sporthallen. Geraucht werden darf nur außerhalb der Halle beziehungsweise des Sportgeländes. Vereine, Trainer und Übungsleiter haben dafür Sorge zu tragen, dass das Rauchverbot auf und neben dem Spielfeld...

  • Hagen
  • 05.04.19
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen, sowie Simone Raskob (Geschäftsbereichsvorstand Umwelt, Bauen und Sport) und Muchtar Al Ghusain (Geschäftsbereichsvorstand Jugend, Bildung und Kultur) erproben die neue Turnhalle.

Investition in die Zukunft - Gesamtkosten belaufen sich auf 6,1 Millionen Euro
Turnhalle und Pavillon an der Geschwister-Scholl-Realschule übergeben

Als ehemaliger Schüler hatte Oberbürgermeister Thomas Kufen besonderen Spaß an diesem Termin. Zur offiziellen Einweihung von Turnhalle und Pavillon besuchte das Stadtoberhaupt die Geschwister-Scholl-Realschule in Borbeck und freute sich, dass trotz schwierigem Bauverlaufs die Turnhallensanierung wie auch der Pavillionbau erfolgreich abgeschlossen wurden. Die Brandstiftung an der Turnhalle sorgte für Verzögerung, ebenso die Entschärfung einer Fliegerbombe. Die Gesamtkosten des...

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.19
Sport
Neu gebaut werden soll die Turnhalle an der Kreuzstraße.

Stadt will neue Großsporthalle am U bauen
Krisen-Pläne gegen den Sporthallen-Engpass

Der dringende Sanierungsbedarf vieler Sport- und Turnhallen und die damit verbundenen Schließungen machen aktuell für den Schul- und auch für den Vereinssport den Regelbetrieb fast unmöglich. Aufgrund der zeitlichen Begrenzung einiger Förderprogramme, welche die Sanierung finanzieren, lasse es sich nicht vermeiden, mehrere Hallen gleichzeitig zu sperren, heißt es aus dem Rathaus. Auch, dass die Probleme davon alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellen. Bei einem Krisentreffen...

  • Dortmund-City
  • 08.03.19
Sport
Hoch und weit ging es vor gefüllter Tribüne. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Die Leichtathleten des Werdener TB begeisterten beim 5. Kinderhallensportfest
Ein Pokal blieb in Werden

Ein närrisches Stelldichein der jungen Leichtathleten gab es in der Dreifachhalle im Sportpark Löwental. Über 400 Fans unterstützten die jungen Sportler. Zum fünften Mal fand das Kinderhallensportfest des Werdener Turnerbundes statt. An die 200 Kinder gingen in den drei Altersklassen U 8, U 10 und U 12 an den Start. Die 21 Teams kamen aus Monheim, Bottrop, Duisburg, Steele-Horst, Überruhr, Stoppenberg, Bergeborbeck und natürlich aus Werden. Die Wettbewerbe 30 Meter Sprint, 30 Meter...

  • Essen-Werden
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Siegfried Weisser vom städtischen Planungsbüro führte Bürgermeister Werner Arndt, Schulleiter Theo Sylla, Andrea Baudek, Claudia Schwidrik-Grebe, Michael Lauche, Michael Bach und Michael Dinklage (v.l.) durch die Baustelle und erläuterte den aktuellen Stand der Arbeiten. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Wiedereröffnung für Herbst geplant
Sporthallensanierung an der Willy-Brandt-Gesamtschule in Marl in vollem Gange

Die Dreifachsporthalle der Willy-Brandt-Gesamtschule ist sanierungsbedürftig. Nun schreiten die Arbeiten zügig voran. Die Fassade soll in etwa drei Wochen fertiggestellt sein, sodass das Baugerüst entfernt werden kann. Bei einem Baustellenbesuch informierten sich Bürgermeister Werner Arndt und die Dezernenten Claudia Schwidrik-Grebe, Andrea Baudek, Michael Bach und Michael Dinklage sowie ZBH-Chef Michael Lauche gemeinsam mit Schulleiter Theo Sylla über den Fortschritt der Arbeiten. Siegfried...

  • Marl
  • 02.03.19
Sport

Vorsitzender Volker Marquard zur Zukunft der Heimstätte
Bleibt der MTV Rheinwacht jetzt doch in Dinslaken?

Bleibt der MTV Rheinwacht jetzt doch in Dinslaken? Das meint zumindest der erste Vorsitzender des MTV Rheinwacht Dinslaken. „Zum 11. Januar 2019 lud ich alle Ratsmitglieder der Stadt Dinslaken zu einer Ortsbesichtigung in der Douvermannhalle ein. Die Ratsmitglieder sollten aus der Nähe erfahren, wie wichtig eine eigene Heimat für unseren Handball ist. Alle Parteien, bis auf eine, haben einen oder mehrere Stadtratsvertreter entsandt. Auch die im Kreis vertretene FDP entsandte zu dem...

  • Dinslaken
  • 08.02.19
Sport

Stadtsportverband Witten
Ferien: Hallen und Bäder geschlossen

Der Stadtsportverband (SSV) macht darauf aufmerksam, dass die Turn- und Sporthallen sowie die Lehrschwimmbecken der Stadt Witten wegen der Weihnachtsferien vom Freitag, 21. Dezember, bis Sonntag, 6. Januar 2019, geschlossen sind. Auch Sportplätze mit den dazugehörigen Sporthäusern und Umkleideräumen werden geschlossen: Husemann vom 17. Dezember bis 13. Januar,  Goltenbusch vom 17. Dezember bis 13. Januar,  Hasenhölzken vom 17. Dezember bis 6. Januar,  Herbede vom 17. Dezember bis 6....

  • Witten
  • 18.12.18
Politik
Oberbürgermeister Thomas Geisel legt gemeinsam mit Kindern der Franz-Vaahsen-Schule in Wittlaer den Grundstein zur neuen Zweifach-Sporthalle.
3 Bilder

Franz-Vaahsen-Schule: 5,1 Mio. Euro für neue Halle
Grundstein für neue Zweifach-Sporthalle in Wittlaer gelegt

Die Franz-Vaahsen-Schule in Wittlaer erhält für 5,1 Millionen Euro eine neue Zweifach-Sporthalle. Die neue Sportstätte wird dem Schul- und Vereinssport sowie für Aktivitäten des Offenen Ganztags zur Verfügung stehen. Die Halle kann zudem von der Schule wie auch für externe Veranstaltungen als Versammlungsstätte genutzt werden. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Mittwoch, 5. Dezember, den Grundstein für den Sporthallen-Neubau auf dem Schulgelände am Grenzweg 12 gelegt. Die Fertigstellung...

  • Düsseldorf
  • 07.12.18
Sport
Schon wieder sind die Heerener Turnhallen von Legionellen-Befall betroffen. Foto: LK-Archiv

Kamen: Schon wieder Legionellen
Heerener Sporthallen betroffen

Im Rahmen der jährlichen Untersuchung der Trinkwasserentnahmestellen in städtischen Gebäuden hat das Untersuchungsinstitut in der Heerener Sporthalle und in den Sporthallen am Schulzentrum (Dusche und Wasserhahn) eine erhöhte Legionellen-Konzentration im Wasser festgestellt. Auf der Grundlage des Untersuchungsergebnisses wurde daraufhin vom Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreises Unna, eine vorsorgliche Sperrung der Wasserentnahmestellen am heutigen Vormittag vorgeschlagen....

  • Kamen
  • 04.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.