Sporthalle

Beiträge zum Thema Sporthalle

Sport
Wie die Brüder Connor und Robin, hoffen alle Jugendlichen der HSG Hamborn United, dass sie ihren Handballsport bald nur nicht mit „Online-Schwitzen“ ausüben können. Jetzt gab es eine „Motivations-Spritze“ durch Trainer Michael Bach.
Fotos: HSG Hamborn United
4 Bilder

"Heiß auf den Ball" - Jugend-Handballer der HSG Hamborn United trotz Abbruch im Aufbruch
„Der Ehrgeiz ist ungebrochen“

„Eigentlich wissen wir nur, dass wir nichts wissen“, beschreibt Trainer Michael Bach eine Situation, die für die Jugendabteilung der Handball-Spielgemeinschaft (HSG) Hamborn United nicht gerade für einen großen Motivationsschub sorgt. Ob, wann und wie es für die jungen Handballer wieder um Punkte, Tore, Meisterschaft geht, kann zurzeit niemand vorhersagen. Die laufende oder besser gesagt, „die nicht laufende Saison“, hat man längst ad acta gelegt. Die 13 bis 17 Jahre alten „Werfer“ waren nach...

  • Duisburg
  • 16.03.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal e. V.
Zur Ruhe kommen - Schnuppertermin online

Gerade rechtzeitig vor Ostern gibt es zwei aufeinanderfolgende Schnuppertermine bei der DJK TuS Ruhrtal e. V. in Witten: Nr.1 Komm zur Ruhe und schöpfe neue Kraft. Regelmäßige Bewegung und Anstrengung ist für jeden Körper wichtig. Aber dann darf der Körper und der Geist zur Ruhe kommen. Akzeptiere den Moment und das, was dein Körper dir mitteilt. Tu dir gut und genieße. Vielleicht lässt du leise deine eigene Entspannungsmusik im Hintergrund laufen. Um Störungen zu vermeiden, wird keine...

  • Witten
  • 13.03.21
Ratgeber
2 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal e. V.
Beratungstermin für Rehasport als Online-Angebot

Aber ja doch! Rehasport ist möglich! Zur Zeit trainieren wir online. Alle Teilnehmer bleiben zuhause und trainieren vor dem PC. So ist die Ansteckungsgefahr beim Sport gebannt. Voraussetzung für das Training bei Online-Angeboten ist ein internetfähiges Gerät.  Es gibt viele freie Plätze beim Online-Rehasport und sobald die Schwimm- und Sporthallen wieder öffnen, möchte ich mit vollen Gruppen in den Hallen starten können. Deshalb bieten wir am kommenden Freitag, 12.03.2021 um 17.00 Uhr einen...

  • Witten
  • 10.03.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Neues von der DJK TuS Ruhrtal e. V.
Rehasport gibt es zurzeit nur als Online-Angebot

Doch! Rehasport ist möglich! Zur Zeit trainieren wir online. Alle Teilnehmer bleiben zuhause und trainieren vor dem PC. So ist die Ansteckungsgefahr beim Sport gebannt. Voraussetzung für das Training bei Online-Angeboten ist ein internetfähiges Gerät. Leider haben nicht alle Reha-Sportler die technischen Möglichkeiten. Vor fast einem Jahr kam der erste Lockdown. Sport war nicht mehr möglich. Im April gab es dann die gute Nachricht: Online-Sport ist auch im Reha-Sport gestattet. Schnell waren...

  • Witten
  • 03.03.21
Ratgeber
3 Bilder

DJK TuS Ruhrtal e. V. teilt mit
Beratungstermin für Rehasport auch im Wasser

Doch! Rehasport ist möglich! Zur Zeit trainieren wir online. Alle Teilnehmer bleiben zuhause und trainieren vor dem PC. So ist die Ansteckungsgefahr beim Sport gebannt. Voraussetzung für das Training bei Online-Angeboten ist ein internetfähiges Gerät.  Leider haben nicht alle Rehasportler die  technischen Möglichkeiten.   Vor fast einem Jahr kam der erste Lock Down. Sport war nicht mehr möglich.  Im April gab es dann die gute Nachricht: Online-Sport ist  auch im Rehasport gestattet.  Schnell...

  • Witten
  • 27.02.21
Politik
Das Impfzentrum für den Kreis Unna wird in der Kreissporthalle II in Unna eingerichtet.

Coronavirus
Planungen für das Impfzentrum im Kreis Unna laufen

Auch im Kreis Unna laufen die Planungen für ein Impfzentrum auf Hochtouren: In der neuen Kreissporthalle II an der Platanenallee in Unna werden fünf Impfstraßen eingerichtet. Ziel ist, noch vor Weihnachten alles fertig zu haben, um mit den Impfungen beginnen zu können, sobald der Impfstoff bereitgestellt werden kann. "Der Kampf gegen die Corona-Pandemie hat für mich oberste Priorität", sagt Landrat Mario Löhr. "Die Impfung bedeutet für viele Menschen Hoffnung auf das Ende der globalen Pandemie....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.12.20
Sport
Die neue Halle am Ischeland nimmt konkrete Formen an.
3 Bilder

Neue Perspektive für den Spitzensport in Hagen
Am Ischeland soll Sporthalle für 3.000 bis 5.000 Zuschauer entstehen

Die neue Halle am Ischeland nimmt konkrete Formen an und die Planungsverwaltung tritt mit einer entsprechenden Vorlage an die Politik heran. Diese hat sich nun zu dem Großprojekt geäußert und Oberbürgermeister Erik O. Schulz möchte nun ein "Meinungsbild in der Politik einholen" und spricht von einem "bedeutenden Impuls für die Stadtentwicklung". Die Vorlage zum Bau der neuen Mehrzweckhalle am Ischelandareal für bis zu 5000 Zuschauer rückt in greifbare Nähe und ist eng mit Investor und VfL...

  • Hagen
  • 25.11.20
Sport

Viktoria Goch hat lange überlegt und entschieden
33. Gocher Fußball-Hallenmeisterschaften in 2021 sind abgesagt!

Corona hat leider viele Traditionsveranstaltungen noch für längere Zeit im Griff, darum ist auch der Vorstand von Viktoria Goch nach eingehenden Überlegungen und Abwägungen zu dem Schluss gekommen, dass durch die notwendigen Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen die Hallenfußball-Stadtmeisterschaften am 16. Januar 2021 diesmal nicht in gewohnter Weise stattfinden könnte und hat sich für eine Absage des Turniers entschieden, teilte Egbert Brenker dem Gocher Wochenblatt am späten Mittwochabend...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.10.20
LK-Gemeinschaft
Landrat Michael Makiolla (l.), Leiter des Gesundheitsamts Josef Merfels (2.v.l.). Logistik-Chef Holger Gutzeit (2.v.r) und Gesundheitsdezernent Uwe Hasche (r.) in der Kreissporthalle. Foto: Max Rolke/Kreis Unna
3 Bilder

Von der Kreissporthalle zum Testzentrum
Corona-Teststelle im Kreis zieht um

Der Kreis will bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie weiter gut aufgestellt sein und plant die Einrichtung zweier Testzentren in Unna und Lünen. Kreis Unna. In Unna ist das Testzentrum in der Kreissporthalle an der Platanenallee bereits fertig eingerichtet und steht seit heute, 17. September für die Tests bereit. In Lünen sollen Container aufgestellt werden, der Bauantrag bei der Stadt ist eingereicht. In den neuen Testzentren werden nur Personen getestet, die von der Gesundheitsbehörde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.09.20
Sport
Brauchen die volle Konzentration zum ersten Heimspiel der Saison: Die erste Damenmannschaft des Ruderclub Sorpesee 20/21. Foto: privat

Bundesliga: Heimauftakt gegen VFL Oythe
RC Sorpesee wieder am Start

„Da haben wir den Startschuss in Essen nicht richtig gehört und sind nicht explosiv aus den Blöcken gekommen“, so fasste Coach Julian Schallow den Bundesligaauftakt des RC Sorpesee zusammen. Dass mit der ausbaufähigen Leistung am Ende ein sehr frustrierendes 0:3 zu Buche stand, musste die Mannschaft erst einmal verdauen. Mit Blick auf den Auftakt in eigener Halle ist dies wohl gelungen. Am Ende sei ja auch nichts schöner als vor den eigenen Fans in Aktion zu treten. Die Gegner am kommenden...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 18.09.20
Politik
Bei der Begehung der sanierten und nach neuesten energetischen Erkenntnissen sanierten Sporthalle gab es nur strahlende Gesichter. Die „Inbetriebnahme“ durch die Schüler und verschiedene Sportvereine steht kurz bevor. 
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Die Sanierung der Schule am Bergmannsplatz in Neumühl macht Fortschritte
„Steter Tropfen höhlt den Stein“

„Beharrlichkeit zahlt sich letztendlich aus“, sagt Barbara Beltermann strahlend und gut gelaunt. Die Schulleiterin der Neumühler Grundschule am Bergmannsplatz ist erleichtert. Grund zur Freude haben sie und die Lehrer, Schüler und Eltern gleich mehrfach. Die umfassende Sanierung des in die Jahre gekommenen Schulgebäudes mitten im Neumühler Zeichenhausgebiet ist in die Wege geleitet. Die seit eineinhalb Jahren geschlossene Turnhalle der Schule ist jetzt zum „Markt der sportlichen Möglichkeiten“...

  • Duisburg
  • 15.09.20
Politik
2 Bilder

Die 140 Jahre alte Turnhalle reicht nicht
Der Fachbereich Schule stellt den Bedarf an zwei neuen Sporthalleneinheiten an der Aplerbecker Grundschule fest

Vor den Sommerferien bekam die Schulpflegschaft einen offiziellen Brief von Frau Schneckenburger mit einer konkreten Aussage: „Der Bedarf an zwei neuen Sporthalleneinheiten für die Aplerbecker Grundschule ist vom Fachbereich Schule festgestellt und im Dezember 2019 bei der Liegenschaftsverwaltung angemeldet worden.“ Die Aussage mit Unterschrift von Frau Schneckenburger ist ja eindeutig. Die Aplerbecker Grundschule hat jetzt einen offiziell festgestellten Bedarf an zwei neuen...

  • Dortmund-Süd
  • 12.09.20
Sport
Die Aktiven der Hallen-Softball-Tennis-Abteilung des TuS Hamborn-Neumühl feierten im letzten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Da gab es Anlass zum Feiern, Freuen, Schwitzen und Jubeln. Jetzt hat man Ärger mit der Hallenbelegung und hofft auf Abhilfe in der nächsten Woche.
Foto: TuS Neumühl

Nach Corona-Pause „sollte“ es beim TuS Neumühl wieder Sport geben
Mangelnde Kommunikation

Fast ein halbes Jahr mussten die Sportler des TuS Hamborn-Neumühl, einer der größten Breitensportvereine im Duisburger Norden, wegen der Corona Pandemie auf ihre Trainingseinheiten verzichten. Und auch jetzt ist noch einiges ungeklärt, was den Vereinsvorsitzenden Klaus Moeller sauer macht. Nach den Sommerferien konnte es wieder losgehen, doch die Verantwortlichen des TuS nutzten selbst eine weitere Pause, um alle Trainer und Übungsleiter mit den entsprechend einzuhaltenden Hygiene- und...

  • Duisburg
  • 11.09.20
Politik
Das Foto zeigt mit der Zeitkapsel hinten im Bild Klaus Honsel, Firma GU Schmeing Stahlbau (links) und OB Sören Link. In der vorderen Reihe (v. l.) Achim Goßow, SSB, Sportdezernent Dr. Ralf Krumpholz, Schulleiter Ralf Buchthal, IMD-Geschäftsführer Thomas Krützberg und Ingmar Becker, Koordinator der NRW Spotschule am Steinbart.
Fotos: Stadt Duisburg
2 Bilder

Neue Dreifach-Turnhalle für das Duisburger Steinbart-Gymnasium
Grundstein gelegt

Das Steinbart Gymnasium an der Realschulstraße in Duisburg-Mitte erhält eine neue Dreifach-Sporthalle. Oberbürgermeister Sören Link hat jetzt gemeinsam mit Thomas Krützberg, Geschäftsführer des Immobilienmanagement Duisburg (IMD), Sportdezernent Dr. Ralf Krumpholz, Hans-Joachim Gossow, stellvertretender Vorsitzender des Stadtsportbundes, sowie weiteren Vertretern aus Politik, Verwaltung, der Schule und ausführenden Unternehmen mit einer symbolischen Grundsteinlegung den Startschuss zum...

  • Duisburg
  • 30.08.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Vor der Sporthalle an der Hüttenwiese, von links: Erwin Spreizer (Vorsitzender), Jochen Buchholski (Geschäftsführer) und Bürgermeister Ralph Brodel.
2 Bilder

Förderprogramme sollen genutzt werden
Energetische Maßnahmen für Sporthalle an der Hüttenwiese angestrebt

Hachen. Einen intensiven Gedanken- und Meinungsaustausch zum Thema Sportstättenförderung gab es jetzt zwischen dem TuS Hachen und Bürgermeister Ralph Brodel. Während eines Rundgangs durch die bereits 1956/1957 errichtete Sporthalle an der Hüttenwiese informierte der geschäftsführende Vorstand den Bürgermeister über die aktuellen Pläne und Maßnahmen, die erforderlich sind, um den Sportbetrieb unter normalen Bedingungen ausführen zu können. So muss, nach Ansicht der Verantwortlichen des TuS...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.08.20
Sport
Am Jahresanfang protestierte u.a. die Wolfskuhle-Schülerschaft gegen die schleppende Sanierung der Sporthalle. Archivfoto: Janz
2 Bilder

Essen-Steele
Wolfskuhle-Halle ab 12.10. nutzbar

Ein Jahr lang tat sich gar nichts in der maroden Wolfskuhle-Sporthalle. Erst als Volleyballer, Handballer und Schulsportler sich an die Presse wandten und auch demonstriert wurde, ging die Stadt die Sanierung intensiv an. SPD-Ratsfrau Barbara Soloch hat nun Signale aus dem Sportausschuss empfangen: ab 12. Oktober eingeschränkter, ab 23. November voller Sportbetrieb wieder möglich. Noch wird an der Entlüftungsanlage gearbeitet. Die Sporthalle Wolfskuhle, Pinxtenweg 6, kann voraussichtlich ab...

  • Essen-Steele
  • 20.08.20
  • 1
  • 1
Politik
In der Turnhalle am Parkplatz Roonstraße ist ab 17. August das Hattinger Briefwahlbüro.

Hattinger wählen erstmals in der Turnhalle an der Roonstraße
Briefwahlbüros sind eingerichtet

Am Montag, 17. August, öffnet das Hattinger Briefwahlbüro für die Kommunalwahl am 13. September. Es befindet sich erstmals nicht im Rathaus, sondern nebenan in der Turnhalle Bismarckstraße am Parkplatz Roonstraße. Grund für den Umzug sind die Corona bedingten Hygiene- und Sicherheitsvorschriften, die in der Turnhalle umgesetzt werden können. „Wir mussten das Briefwahlbüro vor allem aus logistischen Gründen und Platzproblemen verlagern. Da wir ein Einbahnstraßensystem und genügend...

  • Hattingen
  • 14.08.20
Politik
Zur Grundsteinlegung kamen neben Bürgermeister Harald Lenßen (vorne links) und Schulleiterin Angelika Hesse (vorne 2.v.r.) Vertreterinnen und Vertreter der Politik, vom Stadtsportverband, Verwaltung, Architekten und ausführendem Unternehmen.

Neubau soll nach den Herbstferien 2021 in Betrieb gehen
Baubeginn für Sporthalle an der Jahnstraße

Die Grundschule Gerhard-Tersteegen-Schule an der Jahnstraße in Neukirchen erhält eine eigene Sporthalle. Vertreter aus Politik, Verwaltung, der Planer und ausführenden Unternehmen kamen zusammen, um den Baubeginn mit einer symbolischen Grundsteinlegung zu feiern. Die Fertigstellung des rund 4,3 Millionen Euro teuren Projektes ist für den Herbst 2021 geplant. „Es war lange klar: Die Gerhard-Tersteegen-Schule benötigt eine eigene Sporthalle“, machte Bürgermeister Harald Lenßen gleich zu Beginn...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.08.20
Politik
Das Jugendgremium der Stadt Dorsten lädt am Dienstag (11. August) zum „Kandidatengrillen“ ein. Die vier Bürgermeisterkandidaten Tobias Stockhoff (CDU), Mauritz Hagemann (Grüne), Simon Rodriguez Garcia (Die Partei) und Marco Bühne (AfD) sowie die drei Spitzenkandidaten von SPD, FDP und Linke haben ihre Teilnahme zugesagt und werden sich ab 18.30 Uhr den Fragen der Dorstener Jugendlichen stellen.
5 Bilder

Kandidatengrillen in Dorsten
Bürgermeister- und Spitzenkandidaten stellen sich Dienstag den Fragen der Erstwähler

Das Jugendgremium der Stadt Dorsten lädt am Dienstag (11. August) zum „Kandidatengrillen“ ein. Die vier Bürgermeisterkandidaten Tobias Stockhoff (CDU), Mauritz Hagemann (Grüne), Simon Rodriguez Garcia (Die Partei) und Marco Bühne (AfD) sowie die drei Spitzenkandidaten von SPD, FDP und Linke haben ihre Teilnahme zugesagt und werden sich ab 18.30 Uhr den Fragen der Dorstener Jugendlichen stellen. Ursprünglich sollte die Veranstaltung in der Sporthalle Petrinum stattfinden. Da die Wettervorhersage...

  • Dorsten
  • 07.08.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Neuigkeiten bei der DJK TuS Ruhrtal e. V.
Es geht wieder los: Rehasport in der Schwimm- und Sporthalle

es gibt gute Nachrichten von der DJK TuS Ruhrtal Witten e. V.: Wir waren sehr froh, als wir mit dem Online-Training beginnen durften. Leider hatten nicht alle Rehasportler/innen die Möglichkeit daran teilzunehmen. Seit Anfang Juni ist es uns nun unter strengen Hygienevorschriften auch wieder möglich, Sport in der Gruppe zu anzubieten. In den Ferien stehen außer Drexelius und unser Vereinsheim outdoor auch die Sporthallen in der Pferdebach- und Gerichtsschule zur Verfügung. Die Angebote werden...

  • Witten
  • 05.07.20
Ratgeber
 In diesem Corona-Jahr war alles anders am HeiG an der Preußischen Straße - auch für die Abiturienten 2020... Entstanden ist dieses Bild, das einen Großteil der Absolventen zeigt, so bereits im September 2019 auf dem Schulhof.
3 Bilder

Heisenberg-Gymnasium in Eving: Das etwas andere Abitur in Zeiten der Corona-Pandemie
Drei schafften die 1,0

Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving gratuliert 114 Schüler*innen und Schülern zum bestandenen Abitur. In diesem Jahr war alles anders… Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten die Abiturfeierlichkeiten - wie eigentlich geplant - nicht in den Dortmunder Westfalenhallen stattfinden. Glücklicherweise hat die Landesregierung dennoch gestattet, die Ausgabe der Abiturzeugnisse unter Beachtung der geltenden Corona-Betreuungsverordnung durchführen zu dürfen. Neben den Absolvent*in-nen und dem...

  • Dortmund-Nord
  • 25.06.20
Politik
Ein Bild aus alten Zeiten: In Arnsberg und Neheim bleiben die Freibäder in diesem Jahr geschlossen.

Freibäder bleiben geschlossen
Freizeitbad Nass und städtische Sporthallen öffnen heute wieder

Das Freizeitbad Nass öffnet am 5. Juni wieder seine Pforten für Besucher – natürlich unter strengen Hygieneauflagen des Landes im Rahmen der Coronaschutzverordnung. Zudem ist vorerst ausschließlich die Nutzung des Sportbeckens erlaubt. Ebenfalls am 5. Juni öffnet die Stadt Arnsberg die städtischen Turn- und Sporthallen wieder für den Sport- und Trainingsbetrieb im Freizeit- und Breitensport. Sporttreibende wenden sich bitte bei Fragen zum Trainingsbetrieb direkt an die einzelnen Sportvereine....

  • Arnsberg
  • 05.06.20
Politik
Die politischen Gremien der Stadt Schwerte tagen weiterhin in der Alfred-Berg-Sporthalle.

Aus dem Schwerter Rathaus
Ausschüsse und Rat tagen mit Sicherheit

Es kommt wieder Bewegung in den Rat der Stadt Schwerte. Das betrifft auch seine Fachausschüsse. So kommt am 2. Juni der Ausschuss für Infrastruktur, Stadtentwicklung und Umwelt (AISU) wieder zusammen. Einen Tag später folgt der Ausschuss für Schule und Sport (ASS), ehe der 10. Juni wieder für den Rat reserviert ist. Alle Sitzungen werden wieder in der Alfred-Berg-Sporthalle „Im Bohlgarten“ stattfinden und an allen Tagen um 17 Uhr beginnen. Sie gehen bedingt durch die Coronakrise mit strengen...

  • Schwerte
  • 27.05.20
Sport
Desinfizieren und das Einhaltend er Hygieneregeln sind Teil des Konzeptes der Judoka.
2 Bilder

Training ist eingeschränkt unter Coronabedingungen möglich
Hildener Judoka entwickeln Sportkonzept

Der Judo-Club Hilden 1951 e.V. hat mit den Lockerungen im Sport das Training in der Weidenweg Sporthalle wieder aufgenommen, teilt Pressesprecher Stefan Drah mit. "Wir setzen sämtliche Regeln des Landessportbundes und der Stadt Hilden um." Dabei gehe es vor allem um die Einhaltung von "Abstands- und Hygieneregeln." Umkleideräume und Toiletten in den städtischen Sporthallen könnten aktuell allerdings noch nicht genutzt werden. Auch Kinder können die Toiletten und Umkleiden bis auf weiteres nicht...

  • Hilden
  • 19.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.