Sporthallen

Beiträge zum Thema Sporthallen

Ratgeber
Aufgrund der Osterferien gibt es Änderungen bei den Öffnungszeiten der städtischen Einrichtungen

Osterferien 2019
Zur Ferienzeit: Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen in Herdecke ändern sich

Aufgrund der Osterferien gibt es Änderungen bei den Öffnungszeiten der städtischen Einrichtungen. Während der Osterferien bleiben die Herdecker Sportstätten geschlossen. Das Sekretariat der Städtischen Musikschule ist am Mittwoch, 17. April, und am Donnerstag, 18. April, von 8.15 Uhr bis 12.45 Uhr geöffnet. Ab Mittwoch, 24. April, gelten wieder die regulären Öffnungszeiten des Sekretariats. Die Annahmestelle für Abfälle der AHE/Vorberg-Gruppe, Nierfeldstraße 8, ist werktags von 8 bis 17 Uhr...

  • Hagen
  • 12.04.19
Politik
Tim Wortmann (FDP)

FDP-Fraktion
Kreative Ausweichmöglichkeiten für Sportvereine gesucht

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen hält das Turnhallensanierungsprogramm, das der Rat der Stadt auf den Weg gebracht hat, für unausweichlich, fordert aber auch gesamtstädtische Anstrengungen, um die temporären Hallenschließungen aufzufangen. „Mit der ganzheitlichen Sanierung zahlreicher Turn- und Sporthallen in unserer Stadt wird eine langjährige Forderung der Freien Demokraten umgesetzt“, sagt Tim Wortmann, sachkundiger Bürger im Sportausschuss. „Auf die Vereine kommt in den nächsten...

  • Essen
  • 10.04.19
Politik

Stellungnahme der Stadt Menden
"Sporthallen in Lendringsen: Bedarf soll abgedeckt bleiben "

Menden. Unter den Überschriften "Sporthallen in Lendringsen: Bedarf soll abgedeckt bleiben" und "Notwendige Sanierung bestehender Hallen und Planungen für möglichen Neubau" nimmt die Mendener Stadtverwaltung Stellung zur Spothallensituation in Lendringsen. Hier die Pressemitteilung im Originalwortlaut:   Grundsätzlich erst einmal vorweg: vom Abriss einer der Sporthallen in Lendringsen war nie die Rede. Der Mendener Stadtteil Lendringsen verfügt über zwei Sporthallen, die sich im Besitz der...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.19
Politik
Neuer Name für die Sporthalle Bleichstein? Am 4. Oktober wird entschieden.

Aus Bleichsteinhalle soll Hubert-Hartmann-Halle werden: Entscheidung über Namensänderung am 4. Oktober

Die SPD-Fraktion im Rat stellt für die Sitzung des Hauptausschusses am 4. Oktober den Antrag, die Sporthalle am Bleichstein (Bleichsteinhalle) in Hubert-Hartmann-Halle umzubenennen. Der in diesem Jahr verstorbene Hubert Hartmann hat sich in beispielloser Weise für den Handballsport in seiner Heimatstadt eingesetzt. Für sein enormes Engagement wurde die „gute TSG-Seele“ 2013 mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. In den frühen 1950er...

  • Hagen
  • 28.09.18
Ratgeber
Gymnastik-, Turn- und Sporthallen sind in den Sommerferien für drei Wochen  geschlossen . Foto: privat

Gymnastik-, Turn- und Sporthallen in den Sommerferien geschlossen

Die überdachten Sportstätten der Stadt werden wie in den Vorjahren für rund drei Wochen während der Sommerferien vom 16. Juli bis 03. August für den Trainings und Spielbetrieb geschlossen. Davon betroffen sind alle Gymnastik-, Turn- und Sporthallen. In Einzelfällen kann es in den verschiedenen Hallen auch über den Zeitraum der Komplettschließung hinaus zu Einschränkungen im Bereich der Sanitäreinrichtungen kommen.

  • Kamen
  • 12.07.18
  •  1
Überregionales
Die Geehrten (von links): Siggi Preuß,Karl-Heinz Göbel, Werner Geser und Aleixo Platini Menga.

Neujahrsempfang des Stadtsportverbandes

Der Neujahrsempfang des Monheimer Stadtsportverbandes im Achat-Hotel fand guten Zuspruch. Neben den Vereinen waren die Stadtverwaltung, die lokale Politik und die Sportvereine anwesend. Karl-Heinz Göbel, Vorsitzender des Verbandes, zeichnete ein überwiegend positives Bild des Sports in Monheim im Vergleich zu früheren Jahren. Die in den letzten Jahren verbesserte finanzielle Situation der Stadt habe eine stärkere Unterstützung des Lokalsports erlaubt, sowohl bei den Vereinen als auch bei den...

  • Monheim am Rhein
  • 15.02.18
Ratgeber

Centrum, Kasematten und Turnhallen über Weihnachten dicht / Müllabfuhr mit neuen Terminen

Das Centrum und die Schill-Kasematten sind vom 24. bis 26. Dezember und vom 31. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen. Weiterhin teilt die Stadtverwaltung mit: Die Turn-und Sporthallen bleiben in der Zeit vom 24. Dezember bis einschließlich 6. Januar geschlossen. Die Rundsporthalle ist anlässlich der Stadtmeisterschaften im Hallenfußball vom 30. Dezember bis 6. Januar geöffnet. Die besonderen Feiertagsverschiebungen bei den Müllabfuhrterminen anlässlich der Weihnachtsfeiertage und des...

  • Wesel
  • 28.11.17
Überregionales
Auch in die Außenanlagen am Lippe Berufskolleg in Lünen hat der Kreis investiert. Das wissen Detlef Schroeder, Anja Seeber, Corinna Stork (v.l.) und Robert Galant (r.) vom Kreis sowie Andrea Krollmann und Arno Franke (2.v.r.) vom Berufskolleg.

Kreis Unna investiert weiter in das Lippe-Berufskolleg

Zu den circa 8 Millionen Euro, die der Kreis Unna für bauliche Maßnahmen und die Ausstattung des Lippe-Berufskolleg in Lünen bis jetzt investiert hat, nimmt er jetzt noch einmal beträchtliche Summen, circa 2 Millionen Euro, in die Hand, um die zum LBK gehörende Dreifachturnhalle zu sanieren. Begonnen wird 2019 mit den Arbeiten. Mit den in den letzten Jahren vorgenommenen Sanierungsmaßnahmen, dem Neubau des C-Gebäudes und Investitionen in das Aussengelände und der Möblierung des Schulhofes...

  • Lünen
  • 12.07.17
Sport

Sporthallen in Villigst und Ergste öffnen wieder

Schulen und Vereine dürfen sich freuen: Ab Montag (1. Mai) können sie alle Sporthallen der Stadt wieder uneingeschränkt nutzen. Nach der Grundreinigung und Beseitigung von Schäden öffnet die Stadt Schwerte die Hallen an der Grundschule Villigst und „Derkmannsstück“ in Ergste wieder für den Schul- und Vereinssport. Die Halle in Villigst diente seit Oktober 2015 Flüchtlingen als Unterkunft. In Ergste fanden vorübergehend geflüchtete Menschen seit November 2015 eine erste Bleibe. Zuletzt...

  • Schwerte
  • 19.04.17
Ratgeber
2 Bilder

Öffnungszeiten der Stadt Marl zwischen den Feiertagen

Die Marler Stadtverwaltung ist in diesem Jahr zwischen den Feiertagen (Weihnachten und Neujahr) geöffnet. Nur wenige Einrichtungen schließen oder haben geänderte Öffnungszeiten. Zentraler Betriebshofs der Stadt Marl (ZBH) So ist der Wertstoffhof des Zentralen Betriebshofs der Stadt Marl (ZBH) an Silvester (31. Dezember) geschlossen. Die Müllabfuhr kommt – aufgrund der Verschiebung über die Festtage – am 31. Dezember. Die Verwaltung des Zentralen Betriebshofs der Stadt Marl (ZBH) bleibt...

  • Marl
  • 25.12.16
Sport

Stadt Schwerte: Schul- und Vereinssport erhält erst einmal drei Turnhallen zurück

Vier Turnhallen gibt die Stadt Schwerte an den Schul- und Vereinssport zurück, weil sie nach jetziger Einschätzung nicht mehr zur Unterbringung von Asylbegehrenden benötigt werden. Es handelt sich um die Turnhalle der Reichshofschule in Westhofen sowie die Turnhalle der Heideschule, die kurzfristig im kommenden Monat wieder zur Verfügung stehen werden. Die Sporthalle an der Realschule am Stadtpark ist voraussichtlich nach Rückbau und Sanierung nach den Sommerferien wieder nutzbar. Letztlich...

  • Schwerte
  • 22.04.16
Politik
Ein Bierchen gehört dazu!

Alkoholverbot in den Rheinberger Turnhallen? Die betroffenen Vereine wehren sich

Der Berichterstattung in der lokalen Presse über die Sportausschusssitzung vom 24.02.2016 war zu entnehmen, dass in der nächsten Ratssitzung über ein generelles Alkoholverbot in allen Rheinberger Gymnastikräumen und Turnhallen abgestimmt werden soll, da wohl in der Vergangenheit in der Turnhalle Grote Gert aufgrund des Alkoholkonsums enorme Verschmutzungen festgestellt wurden. In einer gemeinsamen Sitzung mit Vertretern aller fünf Tischtennisabteilungen der Rheinberger Sportvereine am...

  • Rheinberg
  • 14.03.16
Sport
3 Bilder

Turn- und Sporthallen in Marl stehen den Vereinen länger zur Verfügung

In diesen Weihnachtsferien stehen die Sporthallen, die nicht für die Unterbringung von Flüchtlingen genutzt werden, den Vereinen länger zur Verfügung. So können die Vereine die Turn- und Sporthallen noch am 23.12. (erster Ferientag) und im neuen Jahr bereits wieder ab dem 4.1.2016 (letzte Ferienwoche) zu den üblichen Zeiten nutzen. Zwischen dem 24.12.2015 und dem 3.1.2016 bleiben die Hallen geschlossen. Die erweiterten Nutzungszeiten sollen den Vereinen die Möglichkeit bieten,...

  • Marl
  • 15.12.15
  •  2
Sport
Der StadtSportVerband Marl e.V. ist der Dachverband der eingetragenen und gemeinnützigen Sportvereine im SSV Marl.
2 Bilder

Thema Flüchtlinge bewegt Sportler in Marl

Die Leiter der Fachschaften im StadtSportVerband Marl haben sich jetzt im Clubhaus des TSV Marl-Hüls getroffen, um über ihre Arbeit in den Vereinen zu berichten. Dabei spielte auch das Thema Flüchtlinge eine wichtige Rolle. Der Vorsitzende des StadtSportVerbandes (SSV), begrüßte die Leiter der Fachschaften Tennis, Tischtennis und Schwimmen am Loekamp. Bertram Weh, Vorsitzender vom TSV Marl-Hüls, berichtete über aktuelle Ereignisse aus den Abteilungen und stellte sich der Runde auch in...

  • Marl
  • 26.11.15
  •  2
Politik

Wandlitz - Feling in Berlin ? Warum dürfen Flüchtlinge nicht in die Bundestagssporthalle

Aus der Arbeit eines Stadtverordneten: Warum dürfen Flüctlinge nicht in den Bundestagssporthallen wohnen - Sind manche Tiere gleicher als andere ? Schreiben an die beiden Mülheimer Bundestagsabgeordneten Klare und Timmermann -Fechter: Freigabe der Bundestagssporthalle in Berlin Sehr geehrter Frau Timmermann-Fechter, mit Entsetzen habe ich in vorbezeichneter Angelegenheit die Berichte in den auch seriösen Medien verfolgt. Demnach soll der Bundestag über eine eigene Sporthalle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.15
Politik
Marcus Fischer - sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion Essen

Belegung der Sporthallen belastet betroffene Sportvereine

Die weitere Ausübung der Vereinsarbeit der von der Belegung der Essener Sporthallen als Notunterkünfte betroffenen Sportvereine beschäftigt die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen. „Die Vereine erarbeiten händeringend Konzepte, um die ehrenamtliche Arbeit im Sport über die nächsten Monate aufrecht erhalten zu können“, sagt Marcus Fischer, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion. „Durch die Anmietung privater Räumlichkeiten können Kursangebote beispielsweise in Kupferdreh fortgeführt...

  • Essen-West
  • 14.10.15
Sport

Einige Sporthallen müssen weiterhin gesperrt bleiben

Immerhin eine gute Nachricht für vier Schulen: Nach Reparatur der Unterdecke und Begutachtung durch den Statiker konnten die Sporthallen der Roßheideschule, der Josefschule, der Käthe-Kollwitz-Schule und die große Halle an der „Schule am Rosenhügel“ für den Schul- und Vereinssport wieder freigegeben. Weiterhin gesperrt bleiben müssen die Hallen der Elsa-Brändström-Schule (große Halle), der Wittringer Schule, der Werner-von-Siemens-Realschule, der Sporthalle am Heisenberg-Gymnasium und die...

  • Gladbeck
  • 24.09.15
Sport
Die Badmintonspieler vom Post SV und des BV 69 Velbert haben die Sportler des ASV Tönisheide eingeladen, an ihrem Training teilzunehmen.

Sportler rücken zusammen

Es wird eng in Velberts Sporthallen. Dadurch, dass in zwei Hallen (Am Waldschlösschen in Neviges und an der Grünstraße in Velbert-Mitte) sowie im Haus des Sports Flüchtlinge untergebracht sind, entfallen Hallenzeiten der Sportvereine. Aber statt das Training ausfallen zu lassen, machen viele Sportler das Beste aus der Situation und rücken zusammen. So etwa die Badmintonspieler: Die Sportler des BV 69 Velbert und des Post-SV haben Einladungen in Richtung ASV Tönisheide ausgesandt, doch an ihrem...

  • Velbert
  • 16.09.15
Politik

Grüne kritisieren Informationspolitik zu Schäden an Turnhallen

Als in Bochum eine ganze Reihe Turnhallen wegen Konstruktionsfehlern bei 30 Jahre alten Heraklit-Platten geschlossen werden mussten, ließ die Stadt Dortmund umgehend verlauten, dass eine solche Gefahr in Dortmunder Turnhallen nicht bestehe. Fünf Tage später wurde dann doch eine Überprüfung angeordnet. Mit dem Ergebnis, dass jetzt neun Hallen wegen teils „gravierender Schäden“ gesperrt wurden. Weitere können folgen. Barbara Brunsing, Mitglied der Grünen im Sportausschuss: „Vor wenigen Tagen...

  • Dortmund-City
  • 03.09.15
Sport
2 Bilder

4 gesperrte Sporthallen in Marl nach den Herbstferien wieder nutzbar

Gute Nachrichten für die Nutzer der Sporthallen am Loekamp-Gymnasium, an der Bartholomäusschule und der Pestalozzi-Schule sowie der kleinen Halle an der Martin-Luther-King-Schule: Die Hallen sollen nach den Herbstferien wieder zur Verfügung stehen. Damit die Sporthallen nicht längerfristig gesperrt bleiben müssen, hat die Stadtverwaltung jetzt eine „kleine“ und schnelle Lösung für die Behebung der kürzlich festgestellten Mängel in den Deckenkonstruktionen auf den Weg gebracht. Danach werden...

  • Marl
  • 28.08.15
  •  3
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Vier weitere Sporthallen in Marl können wieder genutzt werden

Noch mehr Schulen und Vereine können sich freuen: Vier weitere Sporthallen sind wieder für den Schul- und Sportbetrieb geöffnet. Ab sofort stehen die Turnhallen der Goetheschule, der Katholischen Hauptschule an der Wiesenstraße, der Overbergschule sowie der Dr.-Carl-Sonnenschein-Schule wieder ohne Einschränkungen zur Verfügung. In der vergangenen Woche waren bereits die Sporthallen an der Grundschule Sickingmühle, der Käthe-Kollwitz- und der Hermann-Claudius-Schule, ebenso wie die große...

  • Marl
  • 19.08.15
  •  2
Sport

Glück im Unglück: Nur sechs Gladbecker Sporthallen bleiben längerfristig gesperrt

Gladbeck. So was nennt man wohl "Glück im Unglück": Die überwiegende Zahl der Gladbecker Sporthallen kann in Kürze wieder für den Schul- und Vereinsbetrieb freigegeben werden, während in anderen Städten viele der Hallen wohl über längere Zeit nicht genutzt werden können. Nachdem in Nachbarstädten Schäden an den Dachkonstruktionen festgestellt wurden, wurden bekanntlich auch die Gladbecker Sporthallen unverzüglich untersucht. Mitte der vergangenen Woche wurden zur Überprüfung 19 von insgesamt...

  • Gladbeck
  • 18.08.15
Sport
3 Bilder

Stadt Marl gibt weitere Sporthallen wieder frei!

Erfreuliche Neuigkeiten für Schulen und Vereine: Ab sofort stehen auch die Sporthallen an der Grundschule Sickingmühle, der Käthe-Kollwitz- und der Hermann-Claudius-Schule, ebenso wie die große Turnhalle der Wilhelm-Raabe-Schule und die Sporthallen des Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasiums wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Wenigen Stunden zuvor waren bereits die Turnhallen an der Martin-Buber-Schule, an der Kampstraße (ehemaliges Berufskolleg) und die kleine Halle der...

  • Marl
  • 14.08.15
  •  2
Sport
3 Bilder

Stadt Marl gibt drei Sporthallen wieder frei

Ab sofort können die Turnhallen an der Martin-Buber-Schule, an der Kampstraße (ehemaliges Berufskolleg) und die kleine Halle an der ehemaligen Wilhelm-Raabe-Schule wieder uneingeschränkt genutzt werden. Am Dienstag (11.08.) hatte die Stadt Marl 17 Turnhallen vorsorglich geschlossen. Bis voraussichtlich 21. August soll fachmännisch geprüft werden, ob die abgehängten Hallendecken möglicherweise falsch konstruiert wurden. Der mögliche Schwachpunkt an den Decken ist die Befestigung. Die...

  • Marl
  • 14.08.15
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.