Sportlerehrung

Beiträge zum Thema Sportlerehrung

Sport
2 Bilder

Water Arrows vom Kanu-Club Witten e.v. werden doppelt geehrt

Das Jugenddrachenbootteam „Water Arrows“ mit Trainer Mario Arling und Steuerfrau Ann-Christin Arling wird bei der Sportlerehrung des StadtSportVerbandes Witten am 1.03.13 für seine erbrachten Leistungen im Jahr 2012 geehrt werden. Außerdem sind die „Water Arrows“ in der Kategorie Mannschaft unter 18 Jahre für die EN-Sportlerwahl nominiert worden. Im August / September 2008 entstand nach reiflicher Überlegung und Rücksprachen mit dem Vorstand des KCW die Idee ein Jugenddrachenboot unter der...

  • Witten
  • 30.01.13
Sport
Die Damen waren bei der Ehrung der erfolgreichsten Oberhausener Mannschaften klar in der Mehrzahl. Foto: Peter Hadasch
5 Bilder

Ausgezeichnete Sportler

Die Panoramagalerie im Schloss Oberhausen platzte fast aus allen Nähten, als die Stadt Oberhausen nun ihre herausragenden Sportler und Mannschaften des Jahres 2012 ehrte. Zwölf Damen, 24 Herren und vier Vereine (der TuS Grün Weiß Holten war hier mit zwei Teams vertreten) erhielten aus den Händen von Oberbürgermeister Klaus Wehling Urkunden und Pokale. Ausgezeichnet wurden folgende Damen: Jennifer Karnott, Ramona Hacks (Badminton, SpVgg Sterkrade Nord); Angelika Brandenburg, Olivia Göbelt...

  • Oberhausen
  • 30.01.13
Sport
Bereits zum 14. Mal in Folge trafen sich Bochums Spitzensportler zur traditionellen Sportlerehrung der Stadt Bochum im Varieté et cetera.

Sportlehrehrung der Stadt: Bochums Sport-Asse beim jährlichen „Klassentreffen“

Der Termin ist bei Bochums Topathleten mit einem dicken roten Kreuz im Kalender versehen und bietet abseits von Trainingsstress und der Jagd nach Rekorden, Spitzenzeiten und Medaillen ein wenig Ablenkung und Entspannung. Wenn die Stadt zur traditionellen Sportlerehrung ins Varieté et cetera lädt, dann trifft sich dort die „geballte Kraft“ des Bochumer Spitzensports zu ihrem jährlichen „Klassentreffen“. Und so sah man am Mittwochabend wieder zahlreiche bekannte Gesichter der Szene, die im...

  • Bochum
  • 24.01.13
Sport
3 Bilder

Sportlerehrung 2012: Dorstener feiern Lena Wilkes und Engelbert Sanders

Judoka Lena Wilkes wurde mit knappem Vorsprung vor Tobi Voss und dem Team des SV Dorsten Hardt Sportlerin des Jahres 2012. Erstmalig wurde in diesem Jahr der „Ehrenpreis des Sports“ vergeben. Er ging an Engelbert Sanders. Er hat den Basketballsport in Dorsten etabliert. Engelbert Sanders ist auch außerhalb seiner BG und weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus ein Synonym für den Basketballsport in Dorsten. Der Preis für das Nachwuchswuchstalent ging an seinen Enkel Moritz Sanders. Moritz...

  • Dorsten
  • 19.01.13
Sport

Heute ist es soweit (18.1.2013)

Pünktlich um 19:00 Uhr startet heute die Sportlerehrung 2012 des Stadtsportverbandes Dorsten. Auf Grundlage der Ehrungsrichtlinien zeichnet der SSV die Dorstener Sportler aus. Auch wird der Sportler des Jahres ausgezeichnet und als besondere Glanzpunkte werden ein Preis für eines der besonderen Nachwuchstalente und ein „Ehrenpreis des Sports“ verliehen. Danach (ab ca. 21:30 Uhr) werden die Geehrten gefeiert. Die Show-Band „Valentino“ wird die Sportgemeinde anheizen. Für die Stimmung ist jeder...

  • Dorsten
  • 18.01.13
Sport
164 Bilder

Sportlerball in Wesel 2013

Der Weseler Stadtsportverband e.v. lud am 12.01.2013 zum alljährlichen Sportlerball um die Preise für den Sportler und die Sportlerin, sowie die Mannschaft als auch den ehrenamtlichen Sportler des Jahres in feierlichem Rahmen zu küren. Durch den kurzweiligen Abend führte der NRW weit bekannte Moderator Peter Roelvinck begleitet von der 'Condor-Band' die mit fetziger Partymusik das Publikum zum Tanz einlud. Sportlich- akrobatische Einlagen der 'Reifen-Show' des RSG Rhein-Ruhr, dem Zumba-Madley...

  • Wesel
  • 13.01.13
  • 9
Sport
Lisanne Naumann und ihr Trainer Jochen Baumann freuten sich  beim Neujahrsempfang des Stadtsportbundes und der Stadt Hagen über die Ehrung, die die ambitionierte Triathletin vom Tri-Team Hagen für ihren 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften  erhielt.

Neujahrsempfang beim Stadtsportbund

Zum nunmehr 16. Mal fand am Samstag in der Otto-Densch-Halle ein Neujahrsempfang für Hagens Sportler und Sportvereine statt. Gastgeber der Gemeinschaftsveranstaltung des Servicezentrums Sport (SZS) und der Stadt Hagen war der TSV Fichte Hagen, der in diesem Jahr auf sein 150-jähriges Jubiläum blickt und entsprechend auf die Feierlichkeiten einstimmen möchte. Bei diesem launigen Jahresauftakt rückt nicht nur den Sport im TSV Fichte, sondern vor allem den Sport in Hagen in den Fokus. So wurden...

  • Hagen
  • 12.01.13
Sport
Lukas Müller war Sportler des Jahres 2011. Hier bei der Preisverleihung im vergangenen Jahr.

Wer wird Dorstens Sportler des Jahres 2012?

Um diese Frage zu beantworten und um zu klären, wer Lukas Müller beerbt, können Sie sich an der Wahl des 'Sportlers des Jahres 2012' beteiligen und ihrem persönlichen Favoriten Ihre Stimme geben. Am Freitag, den 18. Januar 2013 findet in der Juliushalle die Sportlerehrung 2012 statt. Veranstalter ist der Stadtsportverband Dorsten. Ausrichter ist die BG Dorsten. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Dorstens „Sportler des Jahres 2012“ bekannt gegeben und geehrt. Es wurden 15 Sportlerinnen und...

  • Dorsten
  • 10.01.13
Sport

Einladung zur Sportlerehrung und Sportlerparty 2012

Schon das Plakat zur Sportlerehrung unterstreicht, dass diesmal neben der Sportlerehrung eine Sportlerparty stattfindet. “Das ist ja nicht Neues“, werden sie sagen. Aber die BG Dorsten als Ausrichter in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband und der Stadt Dorsten will bei der Sportlerehrung 2012 neue Wege gehen. Das Programm wird gegenüber dem Vorjahr etwas gestrafft. Es bleibt bei der Ehrung der Sportler in den Kategorien Gold, Silber und Bronze. Höhepunkte sind die Verkündung des Sportlers...

  • Dorsten
  • 14.12.12
Sport
Hermann Bremmer freut sich besonders auf die neue und jetzt zeitgemäße Form der Sportler­ehrung.

Wahlen bei der „Nacht des Sports“ - Kandidaten stehen fest

Sportler des RSV gleich dreimal nominiert. Die Kandidaten für die Wahl zum Sportler, der Sportlerin und der Mannschaft des Jahres 2012 für die Unnaer „Nacht des Sports“ stehen fest. Von Mareike Sehr Unna. Die besten ­Sportler aus Unna auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene wurden gemeinsam vom Sprechergremium des Förderkreises Unna sowie Mitarbeitern der Unnaer Sportmedien ausgewählt. Als Sportlerin des Jahres sind die Leichtathletin Anja Apel vom TV Unna, Lisa Carolin Happke vom...

  • Unna
  • 30.10.12
Sport
Die zahlreichen ausgezeichneten Sportler wurden durch Bürgermeister Michael Esken (li.) und dem Stadtsportverbandsvorsitzenden Martin Gropengießer (2.v.r.) geehrt.

Hemer und seine Sportler

Mehr als ein Viertel aller Hemeranerinnen und Hemeraner sind Mitglied in einem Hemeraner Sportverein. „Es sind fast 10.000 Mitglieder“, hat der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Martin Gropengießer nachgerechnet. Dies verkündete er bei der Sportlerehrung am 2. Oktober im Jugend- und Kulturzentrum am Park zu Recht mit Stolz, denn „nicht jede Stadt kann das vorweisen“. Für die Jahre 2010 und 2011 wurden besondere persönliche Fähigkeiten und die daraus resultierenden überwältigenden Erfolge an...

  • Hemer
  • 10.10.12
Sport
Die Mitglieder des Sportförderkreises planen das neue Konzept für die Sportlerehrung in Unna (v.l.):  Bodo Micheel, Otto Klappert, Horst Bresan, Günter Kaiser, Rainer Hartung, Hermann Bremmer, Dr. Jörg Leithe und Ulrich Seliger.

Ehrung der Besten in neuer Form

Unna. Wenn am 9. November in Unna die besten Sportler geehrt werden, wartet die Veranstaltung mit einem neuen Konzept auf. Die Sportgala der vergangenen Jahre wird zweigeteilt ablaufen: Zunächst wird in der Stadthalle die Sportlerehrung durchgeführt, anschließend wird eine Etage tiefer bei der „After Show Party“ kräftig gefeiert. „Es wurde kritisiert, dass die Sportgala der letzten Jahre zu langatmig war. In diesem Jahr soll es kompakter ablaufen“, erklärte der Sprecher des Sportförderkreises,...

  • Unna
  • 21.09.12
Sport
18 Bilder

Mehr als 300 Sportler ausgezeichnet

Mehr als 300 Sportlerinnen und Sportler aus dem Märkischen Kreis wurden von Landrat Thomas Gemke und dem Vorsitzenden des Kreissportbundes, Franz-Josef Bomnüter, für ihre im vergangenen Jahr erbrachten herausragenden Leistungen auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene mit je einer Urkunde und der Sportplakette ausgezeichnet. Obwohl die Sportlerehrung eine lange Tradition hat, war dieses Mal einiges anders. Erstmals erfolgte die Würdigung in einer Sporthalle – und zwar in der neuen Halle...

  • Iserlohn
  • 28.04.12
Sport
Die „Ladies in Motion“ von der Tanzschule Heigl zeigten bei der Sportlerehrung in Heiligenhaus ihr Können.
2 Bilder

137 Sportabzeichen

Die Sportlerehrung der Stadt Heiligenhaus fand in diesem Jahr erstmals nicht im Rathaus, sondern in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) statt. „Der Ratssaal war für den Andrang einfach zu klein“, stellte der Bürgermeister der Stadt Dr. Jan Heinisch fest. Denn auch in diesem Jahr konnten wieder zahlreiche Urkunden übergeben werden. Geehrt wurden sowohl Einzelsportler als auch Mannschaften, die in ihren Disziplinen Herausragendes geleistet hatten. So auch die Tanzgruppe „Ladies in...

  • Heiligenhaus
  • 05.04.12
Sport
Die Tänzerinnen freuten sich über ihren Sieg.Foto: Thomas Schmidt/Stadt Herne
4 Bilder

"Be crazy" ist die Mannschaft des Jahres

Eine runde Sache war die von Reporterlegende Werner Hansch launig moderierte Sportlerehrung. Das Kulturzentrum war voll besetzt, so dass sich die Geehrten über einen passenden Rahmen für ihre Auszeichnungen freuen konnten. Höhepunkt des Abends war natürlich die Verkündung der Mannschaft des Jahres. Fast 4000 Menschen hatten sich an der Wahl beteiligt. Die strahlenden Siegerinnen waren die jungen Damen der Jazz-Modern-Dance-Formation „Be crazy“ des Herner Turn Clubs, die sich den begehrten Titel...

  • Herne
  • 27.03.12
Sport
32 Bilder

medl-Nacht der Sieger: Erfolgreiche Premiere

Eine erfolgreiche Premiere feierte die medl-Nacht der Sieger bei ihrer neunten Auflage: Erstmals gab es zu der immer ausverkauften Abendveranstaltung eine zusätzliche Nachmittagsvorstellung mit dem gleichen Programm, aber ohne Sportlerehrung. Rund 1000 Besucher nutzten diese Möglichkeit. Spannend wurde es aber erst am Abend: Wer von den nominierten Sportlern holt sich den begehrten Titel? Letztendlich gab es wenig Überraschungen. Sportler des Jahres wurde Thilo Stralkowski vom HTCU, der auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.12
  • 4
Sport

Noch einmal eine Sportlerehrung

Weil sie bei dem offiziellen Termin der Sportlerehrung nicht dabei sein konnten, gab es für Profifußballer Mirkan Aydin (24) vom Zweitligisten VfL Bochum, Dressur-Berufsreiterin An­drea Timpe (26) und Strandsegler Kurt Wachkamp (61) einen ehrenvollen Nachschlag. Das Foto zeigt (hinten v.l.) Andrea Timpe, Erich Fritz (Fachbereichsleiter Jugend, Schule, Sport Stadt Hattingen), Petra David (Stadt), Kurt Wachkamp, vorne Mirkan Aydin. Foto: Biene

  • Hattingen
  • 02.03.12
Sport

Sportlerehrung in Hattingen

Im Schützenheim Holthausen fand die Ehrung der Hattinger Sportler statt. Bei den Einzelsportlern wurden geehrt: Ricarda Bludau, Jana Reinshagen und Lea Kunkel (PSV EN, Sportakrobatik), Fabian Schacht, Isabel Wiemer, Antonia Schramm, Maike Mehring, Katharina Wiemer und Sina Schulze-Eyßing (PSV EN Taekwondo), Elena Fichtel, Julika Kurek, Andreas Fichtel (PSV EN Karate), Tristan Terstegen (Taekwondo), Bärbel Marx, Ronny Schulte, Klaus-Peter Haldimann (Kegeln), Britta Koiky, Kukas Besser, Nadia...

  • Hattingen
  • 28.02.12
Natur + Garten
Nach den Wahlen stellte sich der neue Vorstand zum Gruppenfoto

„Sturm“ Hombruch plant viel für 2012

Auf der Jahreshauptversammlung des R.u.M. Club „Sturm“ Hombruch blickte der Verein auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Seine größte Veranstaltung war die Rad Touristik Fahrt (RTF) mit 600 Teilnehmern. Nach den Berichten der Fachwarte, des Schatzmeisters und dem Geschäftsführer wurden die Brüder Christoph und Sebastian Schübbe als erfolgreichste Sportler ausgezeichnet. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung waren die Neuwahlen: Alter und neuer 2. Vorsitzender wurde Manfred Austermann,...

  • Dortmund-Süd
  • 14.02.12
Sport
Nasses Vergnügen: Aquatica spielt mit dem Wasser.
2 Bilder

Größte Sportshow im Ruhrgebiet: 8. medl-Nacht der Sieger

Sportliche Darbietungen auf höchstem Niveau verspricht die 8. medl-Nacht der Sieger am Samstag, 24. März, in der RWE-Sporthalle. Die Sportlerehrung auf lokaler Ebene gibt es seit 1965, seit 1971 findet sie am selben Standort statt, damals noch in der Carl-Diem-Halle, heute in der RWE-Sporthalle, An den Sportstätten 6. Mittlerweile ist die medl-Nacht der Sieger - ihren Namen erhielt die Veranstaltung vor acht Jahren - zu einer der „größten Sportshows im Ruhrgebiet“ avanciert, wie Ralf Wind vom...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.12
  • 1
Sport
2 Bilder

Sportler des Jahres 2011 in Gelsenkirchen

Die Wahl ist entschieden! Zum wiederholten Male wurden Aktive der SG Gelsenkirchen bei der Wahl zum Sportler des Jahres für ihre herausragenden Leistungen nicht nur nominiert, sondern auch zum Sieger gewählt. Die Wahl wurde von Vertretern der Ratsfraktionen, der lokalen Medien und von Gelsensport durchgeführt. In der Kategorie "Sportlerin des Jahres" siegte die 14-jährige Stella Neuhaus aus dem B-Kader der SG. Hierbei wurde nicht nur ihre NRW-Kaderzugehörigkeit berücksichtigt, sondern vor allem...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.12
Sport
Die Dortmunder Box-Senioren im Boxring des Leistungszentrums Signal Induna Park. In der Mitte Frank Kriening, der neue Silbernadelträger des DBS 20/50.

DBS-Silbernadel für Frank Kriening

DBS-Ehrenmitglied Rolf Fischer überreichte im Namen des Dortmunder Boxsport 20/50 und im Kreise der Seniorenboxer an Frank Kriening die Silberne DBS-Ehrennadel. Kriening, fast 20 Jahre Mitglied des Traditionsvereins , hat sich um den DBS 20/50 verdient gemacht. Nach der Ehrung stellte sich die Trainingsgruppe gemeinsam zum Bild. Von links: Dieter Schumann, Horst Pfeiffer, Dr.med.Jörg Strube, Hermann Woelm, Rolf Fischer, Frank Kriening, Dieter Riese, Horst Henne, Peter Braun, Peter Piira und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.01.12
Sport
27 Bilder

15. Sportlerehrung in Hagen

Text: Stephan Faber Zum nunmehr 15. Mal fand am Samstag ein Neujahrsempfang für Hagens Sportler und Sportvereine statt. Neu war dabei nicht nur die Sporthalle Wehringhausen als Veranstaltungsort, sondern auch das Konzept der Veranstaltung. Nachdem das bisherige Sportamt der Stadt Hagen und der Stadtsportbund Hagen seit dem Frühjahr 2011 unter dem Dach des „Servicezentrums Sport“ kooperieren und insbesondere im Personalbereich, der Sportverwaltung und der Veranstaltungskoordination zahlreiche...

  • Hagen
  • 15.01.12
Sport
Roberta Jendretzke (mit Blumenstrauß) im Kreise ihrer DBS-Vereinsfreunde.
4 Bilder

Roberta Jendretzke wurde DBS-Boxerin des Jahres

Am letzten Trainingsabend des DBS 20/50 in diesem Jahr wurde die Deutsche Vizemeisterin im Jugend-Mittelgewicht Roberta Jendretzke im Kreise ihrer Trainingsfreunde zur DBS-Boxerin 2011 gekürt. Jugendwartin Ellen Stanek überreichte zusammen mit einem Blumenstrauß die entsprechende Medaille. Mit vielen guten Wünschen und einem dreifachen „Ring frei“ wurde die sympathische Boxerin ins erfolgreiche Sportjahr 2012 geschickt. Ring frei Dieter Schumann

  • Dortmund-Süd
  • 26.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.