Sportliche Betätigung

Beiträge zum Thema Sportliche Betätigung

Sport
Corona legt den Sportbetrieb in Vereinen und Fitnessstudios weiterhin bis mindestens 10. Januar 2021 lahm. Auch der TuS 08 Lintorf leidet unter den Einschränkungen. Das heißt aber natürlich nicht, dass Lintorfs größter Sportverein untätig ist und seine Mitglieder ohne sportliche Betätigung zurücklässt.

Lintorfs größter Sportverein ist für seine Mitglieder weiterhin aktiv
Mit TuS 08 Lintorf durch zweiten Lockdown

Corona legt den Sportbetrieb in Vereinen und Fitnessstudios weiterhin bis mindestens 10. Januar 2021 lahm. Auch der TuS 08 Lintorf leidet unter den Einschränkungen. Das heißt aber natürlich nicht, dass Lintorfs größter Sportverein untätig ist und seine Mitglieder ohne sportliche Betätigung zurücklässt. Es wurde ein umfangreiches Sport- und Servicepaket für die Mitglieder geschnürt, das seit Beginn des zweiten Lockdowns im November immer weiter wächst. Neben dem digitalen...

  • Ratingen
  • 07.12.20
Vereine + Ehrenamt
Wandergruppe im Kurler Busch

Monatswanderung durch Kurler Busch

AWO Kirchhörde-Kruckel-Löttringhausen Am Sonntag, 30.09.2018, laden wir zur Monatswanderung durch den Kurler Busch ein. Treffen ist um 09.50 Uhr an der Endstelle der U 42, Grotenbachstr. in Hombruch. Die Strecke ist ca. 4 km lang und leicht zu bewältigen. Anschließend ist die Einkehr im Restaurant "Zur Mühle" vorgesehen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen durch F. Lentz, Tel. 590702.

  • Dortmund-Ost
  • 21.09.18
Kultur
31 Bilder

ein bischen spaß muß sein...

heute in sportpark in Duisburg an der wedau. das wetter perfekt für einen kleinen ausflug zum hochseilklettergarten. dieses klettersystem wurde in den natürlichen Baumbestand integriert und stört keinen Spaziergänger. wer sich dafür interessiert selbst einmal zu klettern, kann sich gerne auf den weg machen. es erwartet euch Spannung pur. Zeitaufwand ca. 4 stunden, an Wochenende kann es länger dauern. für erwachsene kostet es 25 euro, darin enthalten ist ein Einführungskurs vom experten,...

  • Duisburg
  • 16.07.18
  • 9
  • 13
Vereine + Ehrenamt
Teilnehmer der letzten Wanderung durch den Fredenbaum

Juli-Wanderung

AWO Kirchhörde-Kruckel-Löttringhausen Am letzten Juli-Sonntag (26.) laden wir zur Monatswanderung nach Dortmund- Hörde, zum Hörder Tennis-Club, Eichsfeld, ein. Dort halten wir Einkehr. Die leichte Strecke ist ca. 7 km lang. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Eingang Möllershof, Hohle Eiche 81 in Löttringhausen. Nichtmitglieder sind - wie immer - herzlich zum Mitwandern eingeladen. Weitere Informationen erteilt F. Lentz unter 590702.

  • Dortmund-Süd
  • 19.07.15
  • 1
Sport
4 Bilder

Der Start in den Sommer 2015 des Tauchsportclub- Essen-Kupferdreh (TSC Essen)

Nach dem das jährliche "Antauchen" des TSC Essen vom 24.bis 26. April 2015 stattfand, stehen alle weiteren entsprechende Taucher-Aktionen der Mitglieder des TSC als Programm an. Die Sommerferien haben begonnen und das Kupferdreher Hallenbad, das für alle Trainingsstunden der Taucher sonst zur Verfügung steht, hat seine Pforten geschlossen. Das wöchentliche Montags-Training kann so vorübergehend im Sprungturm-becken des Grugabades stattfinden. Für Tauchgänge steht auch der Widdauer See bei...

  • Essen-Süd
  • 04.07.15
Überregionales
11 Bilder

30 Jahre Joschi's Kegelbanausen

Gegründet im März des Jahres 1983. Ursprünglich wurde der Club ins Leben gerufen, damit sich die Kinder und Schwiegerkinder der Eheleute Marianne und Herbert Schnabel alle vier – Wochen zu einem gemütlichen zusammensein trafen. Grund war ganz einfach der, jede einzelne Familie hatte genug mit sich selber und den eigenen Problemen der Zeit zu tun das keine Zeit mehr für ein gemütliches zusammensein der Familien blieb. Der Vorschlag einen Kegelclub zu gründen wurde erst kritisch, dann aber doch...

  • Lünen
  • 18.04.13
Ratgeber
10 Bilder

Harry Janke schrieb zum Thema: „Gesundheitliche Folgen durch die Computerisierung der Gesellschaft“

Es kann nicht genug über die positiven Effekte bestimmter sportlicher Betätigungen, aber auch bestimmter musikalisch-rhythmischer Programme berichtet werden. Durch die starke Computerisierung unserer Gesellschaft verändert sich nicht nur der Körper des Menschen in Richtung Überge-wicht, Muskelschwund und Gelenkerkrankungen, sondern – was noch viel schlimmer ist – auch der Geist und die Seele. Immer mehr Menschen stumpfen sensual und auch sensomotorisch ab. Die Instinkte verkümmern und die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.