sportpark-wanne-süd

Beiträge zum Thema sportpark-wanne-süd

Sport
Wir sind bereit! Die Sportler des Chon-Ji Wanne freuen sich auf ihre zahlreichen Gäste aus ganz Deutschland.

Taekwon-Do auf Top-Niveau

Zu einem Top-Turnier lädt der Chon-Ji Wanne 05 ein. Am Samstag, 2. März, richtet der Verein die Nordrhein-Westfalen-Meisterschaft des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der International Taekwon-Do Federation Deutschland aus. Am Sonntag folgt das Nachwuchsturnier. Der Verein erwartet über 400 Teilnehmer aus 35 bis 40 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter die Mitglieder der Deutschen Nationalteams. Denn diese erste Meisterschaft des Jahres ist traditionell sehr beliebt. Die Besucher...

  • Wanne-Eickel
  • 22.02.13
Sport

Kommt zum "Hallenzauber"!

Fußball: Am 5. und 6. Januar 2013 knüpft die Jugendabteilung des DSC Wanne-Eickel an gute Traditionen an und lässt den „Hallenzauber“ beim 19. Georg-Stamm-Gedächtnisturnier wieder Einzug halten in den Sportpark Wanne-Süd. Die Zuschauer dürfen sich auf ein sehr gut besetztes Turnier für F- bis D-Junioren- Mannschaften freuen. Der Nachwuchs des DSC Wanne-Eickel misst sich mit Teams von Westfalia Herne, RW Oberhausen und SG Wattenscheid 09. Bei freiem Eintritt kann der Zuschauer am Samstag ab 12...

  • Herne
  • 28.12.12
Überregionales
Katharina Eichenhorst und Markus Bitter freuen sich auf engagierte junge Menschen. Foto: Erler

Jung, kreativ und engagiert

Du bist jung, kreativ und voller Tatendrang? Prima, dann ist ein Engagement in einem J-Team vielleicht genau das Richtige. „Wir wollen, dass sich die Jugend mehr einbringt“, erklärt Katharina Eichenhorst, Beisitzerin in der Sportjugend Herne. Die Grundidee des J-Teams existiert im Landessportbund schon seit längerem und soll nun auch in Herne Fuß fassen. „Ein solches Team ist ein loser Zusammenschluss junger Menschen ab 13 Jahren, die sich zum Beispiel aus der Schule, dem Verein, dem Internet...

  • Herne
  • 24.04.12
Sport
Was man nicht so alles mit Schlägern und einem Ball machen kann: Platzwart Dieter Bettenhausen beweist Humor. Foto: Detlef Erler
4 Bilder

Auch ohne edlen Zwirn treffsicher

Es ist einfach ein Heidenspaß für die ganze Familie. Man nehme einen Schläger in die Hand und versuche, einen kleinen Ball über alle Hindernisse hinweg in ein Loch zu befördern. „20 Millionen Menschen spielen jedes Jahr in Deutschland Minigolf“, verrät Joachim Fröhner. Der Mann muss es wissen, schließlich ist er Geschäftsführer des Minigolfclubs Rot-Weiß Wanne-Eickel. „Es ist ein Spiel für jung und Alt“, gibt auch Anton Hannausek zu verstehen. Seit 1962 ist er mit von der Partie. Eher zufällig...

  • Herne
  • 06.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.