SpVg Schonnebeck

Beiträge zum Thema SpVg Schonnebeck

Sport
Die Altenessener hatten viel Grund zum Jubeln.

DJK SG Altenessen: Saisonauftakt nach Maß für die A-Jugend

Gleich am ersten Spieltag war ein Meisterschaftsfavorit der Kreisleistungsklasse Essen Nord-West Gast an der Kuhlhoffstraße. Immens verstärkt wollte die Spvg. Schonnebeck 3 Punkte von dort entführen. Klar, dass die Altenessener etwas dagegen hatten und sogar für die Überraschung sorgen konnten. Fast erwartungsgemäß begann die Partie. Die Schonnebecker erspielten sich ein Übergewicht und besaßen in der Anfangsphase die besseren Chancen. Doch der erste Konter der Altenessener saß. Martin...

  • Essen-Nord
  • 09.09.12
Sport

Schonnebeck machts wie Bayern München. Der VSV mit Achtungserfolg

Die Spvg Schonnebeck empfing bereits am Samstag den TSV Ronsdorf, der laut Trainer Dirk Tönnies auf Augenhöhe mit seiner Mannschaft spielen würde. Für die Vogelheimer ging es am Sonntag gegen einen Favoriten und Nachbarn: Rot-Weiss Essen II. Tönnies hatte von einem schwierigen Saisonauftakt gesprochen, er sollte Recht behalten: Das erste Saisonspiel gegen Aufsteiger VfB Bottrop wurde, wenn auch knapp, mit 3:2 verloren. Zur Heimpremiere der Saison 12/13 kam nun der TSV Ronsdorf zu Besuch....

  • Essen-Nord
  • 03.09.12
Sport

Durchwachsener Saisonauftakt für Landesligisten. SG Altenessen fährt ersten Sieg ein

Der erste Spieltag der Saison 2012/13 führte die Spvg Schonnebeck zu einem ambitionierten Aufsteiger. Der Vogelheimer SV empfing die Sportfreunde aus Niederwenigern, die SGA musste nach Oberhausen reisen. Das sprunghafte Wetter am Sonntag sollte den Ton für die Begegnung des VSV gegen die Niederweniger am Lichtenhorst angeben. In einer Partie voller Licht und Schatten waren es die Hausherren, die früh Akzente setzen konnten. Mohamed Bouterfas und Naoufel Bouazza spielten in den ersten...

  • Essen-Nord
  • 27.08.12
Sport
Jubelt am Ende wieder Rot-Weiss? Der Traditionsklub stand zuletzt zum vierten Mal hintereinander im Finale des Niederrheinpokals. Doch nur 2011 und 2012 klappte es mit dem Titelgewinn. Archivfoto: Gohl

Niederheinpokal: RWE gegen RWL - interessante Lose für Essener Teams

Schafft Rot-Weiss Essen - nach 2011 und 2012 - das Niederrheinpokal-Triple? Der amtierende Pokalsieger und in Lostopf 1 gesetzte Regionalligist hat ein machbares Los für die erste Runde ergattert. Auch die anderen Essener Teilnehmer können mit der Auslosung durch „Glücksfee“ Sabine Olislagers, Eventchefin der Brauerei Diebels, zufrieden sein. Die Bergeborbecker müssen zunächst beim Namensvetter Rot-Weiss Lintorf antreten; die Ratinger kicken in der Bezirksliga Niederrhein 1. Eine...

  • Essen-Nord
  • 12.07.12
  •  2
Sport
12 Bilder

4:1! Der Vogelheimer SV holt den Pokal am Vatertag

Am Donnerstag wurde im Essener Norden nicht nur der Vatertag begangen, sondern es wurden auch Entscheidungen sportlicher Natur gesucht. Der Vogelheimer SV und die Spielvereinigung Schonnebeck traten an, um zu entscheiden, wer denn nun den Kreispokal Nord-West in sein Vereinsheim stellen durfte. Der zukünftige Besitzer wurde auf der Sportanlage Lichtenhorst, der Heimstätte des VSV, ermittelt. Gut 330 Zuschauer kamen und brachten eine gute Stimmung mit, auch Petrus bemaß der Partie sein...

  • Essen-Nord
  • 17.05.12
Sport

Lokalfußball: Schonnebeck, Vogelheim und Altenessen stillen Durst

Sie können doch noch gewinnen: Schonnebeck durchbricht den Negativlauf, die Remiskönige aus Vogelheimer punkten dreifach und die SG Altenessen verschafft sich Luft im Keller. Nur TuS Helene fällt aus der Reihe. „Bloß nicht so untergehen wie gegen Schönebeck“, lautet die Losung vor dem Auswärtsspiel in Haarzopf. Mit 0:7 war Helene in der vergangenen Woche an der Ardelhütte unter die Räder gekommen. Doch das Trainerteam um den sportlichen Leiter Michael Schaub ahnte schon: „Bringen wir gegen...

  • Essen-Nord
  • 02.04.12
Sport
Wo ist die Form hin? Gegen Sudberg war Schonnebeck zwar lange taktgebend, am Ende stand es aber 1:3. Für die Mannschaft  von Dirk Tönnies (Foto) war es die vierte Niederlage im fünften Spiel.

Lokalfußball: Nordvereine lassen Federn

Die Nordvereine suchen nach ihrer Form: TuS Helene und die SG Altenessen haben es in der unteren Tabellenhälfte der Bezirksliga ohnehin schwer. In der Landesliga rutscht die Spielvereinigung aus den Top 3. Nur der Vogelheimer SV zeigt Konstanz... Wobei man am Lichtenhorst wohl nichts dagegen hätte, wenn das Team von Trainer Otto Prell aus dieser Konstanz mal ausbräche: Das 1:1 gegen die Sportfreunde Niederwenigern ist das fünfte Unentschieden in Folge, in den vergangenen zehn Partien...

  • Essen-Nord
  • 27.03.12
Sport
A-Junioren Adler Frintrop

Sieg im Spitzenspiel für Frintroper A-Junioren

Im Kreispokal waren sie knapp mit 2:4 am Niederrheinligisten VfB Frohnhausen gescheitert, doch in der Meisterschaft läuft es bei Adler Frintrops A-Juniorenfußballern wie geschmiert. In den neu überreichten Trikots der Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord gewann Adler das Spitzenspiel der Leistungsklasse gegen die SpVg. Schonnebeck durch Tore von Marvin Nipper sowie Marvin Janfelder mit 2:0 und führt damit weiterhin verlustpunktfrei die Tabelle an. Obere Reihe von links: Begleiter Stefan Köther,...

  • Essen-Borbeck
  • 18.11.11
Sport
Zumindest er hat gute Chancen auf einen Einsatz am Wochenende...

Vorzeitige Winterpause: FVN sagt erneut Spiele ab - Partie RWE gegen Velbert wackelt

Der Schnee war kurzfristig geschmolzen, aber die Fußballplätze blieben unbespielbar. Wie schon in der vorletzten Woche, mussten alle Begegnungen des zurückliegenden Wochenendes witterungsbedingt abgesagt werden. In der Landesliga fiel damit der 17. und letzte Spieltag vor der Winterpause ins Wasser, inklusive der Partien SpVg. Schonnebeck - Cronenberger SC und Vogelheimer SV - ESC Rellinghausen. Mit dem Ausfall des 16. Spieltags der Bezirksliga konnten auch die beiden Nord-Derbys TuS...

  • Essen-Nord
  • 14.12.10
Sport
So soll es aussehen: Das künftige Prunkstück am Schetters Busch. Die Baugenehmigung ist erteilt, die Finanzierung in (fast) trockenen Tüchern. Fans haben zudem die Möglichkeit, dem Verein unter die Arme zu greifen.

SpVg Schonnebeck will sitzen - und das schon im kommenden Jahr

Ein lang gehegter Traum wird Realität. Die Spielvereinigung Schonnebeck will im kommenden Jahr ihre Tribünenpläne für den Schetters Busch verwirklichen. „Die Gelegenheit ist günstig“, versicherte Abteilungsleiter Tobias Tenberken im Rahmen eines Informationsabends im eigenen Vereinsheim. Im Frühjahr wird die Spielstätte der Schwalbenträger mit einem Kunstrasenplatz aufgewertet - eine Maßnahme, die im Masterplan Sport verankert ist. Der Verein will es aber nicht bei einem neuen Geläuf...

  • Essen-Nord
  • 30.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.