St. Agatha

Beiträge zum Thema St. Agatha

Politik
Maximilian Kaluzna hat im Ratssaal der Stadt Dorsten auf dem Stuhl Platz genommen, auf dem während der Ratssitzungen sonst Bürgermeister Tobias Stockhoff sitzt.
3 Bilder

Unheilbarer Gehirntumor
Maximilian Kaluzna besucht Bürgermeister Tobias Stockhoff im Rathaus

Schlimmer hätte die Diagnose für den kleinen Maximilian Kaluzna nicht sein können. Der sechs Jahre alte Junge ist seit Mitte des Jahres an einem bösartigen Hirntumor erkrankt, der nicht geheilt werden kann. Als über die örtlichen Medien bekannt wurde, dass die letzte Hoffnung eine Therapie mit dem in Deutschland noch nicht zugelassenen und sehr teuren Medikament ONC 201 aus den USA sein könnte, erfuhr die Familie überwältigende Hilfsbereitschaft der Dorstener Stadtgesellschaft. Es vergingen nur...

  • Dorsten
  • 04.12.20
Kultur

Corona Dorsten
Marktmusik und Konzert fallen aus

Der Kantor an St. Agatha, Dr. Hans-Jakob Gerlings, teilt jetzt mit, dass die Marktmusik am Samstag, 14. November 2020 mit Ansgar Schlei aus Wesel ausfallen muss. Ebenso muss das Gedenkkonzert "Wie liegt die Stadt so wüst" zum 75. Jahrestag der Zerstörung Dorstens am 22. November 2020 nun zum zweiten Mal ausfallen.Bereits im März 2020 musste der Kammerchor "Cantus Dorsten" dieses Konzertprogramm absagen und auf den November verschieben. Inwieweit dieses Programm im nächsten Jahr realisiert...

  • Dorsten
  • 14.11.20
Kultur
Robin Wagner (links), Leiter der Kita St. Peter Duisburg-Rheinhausen, und Monika Ruffert, Erzieherin aus der Kita St. Agatha in Dorsten-Westwall, haben gelernt, Geschichten frei zu erzählen.
2 Bilder

Kultur des Erzählens lebendig halten
Erzieherin Monika Ruffert aus Dorsten macht Geschichten spannend

„Ich weiß ja nicht, ob ihr schon einmal in Indien wart“, wendet sich Monika Ruffert direkt an ihr Publikum. „Aber hier lebt der achtjährige Hirtenjunge Radschi, der 20 Schafe zu hüten hat. Und hier spielt meine Geschichte.“ Geschickt versteht es die Erzieherin aus der Kita St. Agatha in Dorsten (Westwall), ihre Zuschauerinnen und Zuschauer in der Münsteraner Akademie Franz Hitze Haus (FHH) in ihren Bann zu ziehen. Plötzlich windet sich ihr rechter Arm in der Luft: man meint, die rot-blau...

  • Dorsten
  • 14.10.20
  • 1
Kultur
Der Schauspieler, Sprecher und Sänger Wolfram Boelzle erzählt mit seiner ausdrucksstarken Stimme das Märchen Peter und der Wolf.
3 Bilder

Dorstener Stadtklänge 2020
Satirische Gedichte oder Peter und der Wolf

In dieser Woche locken noch zwei weitere Veranstaltungen im Rahmen der Dorstener Stadtklänge.  Donnerstag: Oliver Steller spricht und singt Robert Gernhardt Am Donnerstag, 24. September 2020, 18.30 Uhr erleben Freunde feiner Verse, satirischer Gedichte und gehobener Wortakrobatik im Forum der Volkshochschule (Im Werth 6, 46282 Dorsten) Robert Gernhardt „hell&schnell, gesprochen und gesungen von Oliver Steller. „Der Künstler geht auf dünnem Eis. Erschafft er Kunst? Baut er nur Scheiß?“ Das ist...

  • Dorsten
  • 23.09.20
Kultur
5 Bilder

Segnung aus 30 Metern Höhe
Heilige Messe im Lippetal gut besucht

Am Sonntagmorgen fand die heilige Messe der Pfarrei St. Agatha im Dorstener Lippetal statt. Gestaltet wurde diese von der Kolpingfamilie Dorsten-Zentral. Das Besondere daran war nicht nur, dass der Gottesdienst unter freiem Himmel gefeiert wurde, sondern dass auch eine Fahrzeug- und Autosegnung im Lippetal stattfand. Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger segnete aus30 Meter Höhe mit Hilfe der Wulfener Drehleiter, des Löschzuges Wulfen, die Fahrzeuge mit Wasser aus einem Feuerwehrschlauch. So etwas hatte...

  • Dorsten
  • 24.08.20
Ratgeber
Aufstellen zum Konzert auf dem Turm der St. Agatha-Kirche in Dorsten.

Corona Dorsten
Keine Gruppenbildung beim täglichen Konzert vom St. Agatha-Kirchturm

Bürgermeister Tobias Stockhoff hat am vergangenen Wochenende in einer Videobotschaft ausdrücklich die Kreativität der Dorstener Bürgerinnen und Bürger gelobt. Viele Dorstenerinnen und Dorstener, sagte er, würden nach vielen kreativen Möglichkeiten suchen, um das Beste aus der Kontaktsperre zu machen. Sehr kreativ sind auch die Musiker der Blasmusik St. Marien. Zwei Musiker treffen sich täglich um 17.45 Uhr im Kirchturm der St. Agatha-Kirche, um dort ein kleines Konzert über den Dächern der...

  • Dorsten
  • 03.04.20
Vereine + Ehrenamt
Laurence Jasbinschek und Oliver Jahnich von der Blasmusik St. Marien auf dem Kirchturm von St. Agatha.
Video

Corona Dorsten
Mitglieder der Blasmusik St. Marien senden ab sofort regelmäßig ein kleines Zeichen / Video

Statt Glockengeläut klangen am Samstagvormittag ungewohnte Klänge vom Turm der St. Agatha-Kirche: Zwei Blasmusiker spielten Beethovens „Ode an die Freude“, ein geistliches Stück und das Steigerlied. Einen ähnlichen musikalischen Gruß soll es ab sofort regelmäßig geben, an diesem Sonntag (29.03.2020) um 18 Uhr, an den folgenden Tagen ist es – abhängig von der Verfügbarkeit der Musiker – um 17.45 Uhr geplant. Das Ständchen am Sonntag wird übrigens auf der Facebook-Seite von St. Agatha live...

  • Dorsten
  • 29.03.20
Ratgeber
Es dauert nicht mehr lange, dann nimmt der neue Pfarrer in St. Agatha seine Arbeit auf. Im Moment befindet sich Dr. Stephan Rüdiger in Exerzitien, um sich in Zurückgezogenheit auf seine neue Aufgabe vorzubereiten.

1. März in der St. Agatha-Kirche
Gemeinde bereitet sich auf Einführungsgottesdienst des neuen Pfarrers vor

Es dauert nicht mehr lange, dann nimmt der neue Pfarrer in St. Agatha seine Arbeit auf. Im Moment befindet sich Dr. Stephan Rüdiger in Exerzitien, um sich in Zurückgezogenheit auf seine neue Aufgabe vorzubereiten. Wenn er gefragt würde, warum er Priester geworden sei, dann antworte er: „Weil ich von Gott erzählen möchte!“, hat er in einem aktuellen Interview gesagt. Alle Gruppen und Verbände der Gemeinde St. Agatha freuen sich darauf, dass Rüdiger ab März dies in Dorsten tun wird. Der...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Kultur
Berührend wird es zum 3. Advent am Sonntag, 15. Dezember 18 Uhr mit dem Mädchenchor St. Agatha.
2 Bilder

Posaunenquartett und Mädchenchor St. Agatha zum Advent
„Wort und Musik“ beschert besinnliche Impulse in der Vorweihnachtszeit

Winterzauber, Glühwein und bunte Lichter sind etwas Schönes in der Vorweihnachtszeit, aber der besinnliche, spirituelle Ursprung des Advents sollte nicht vergessen werden. Mit „Wort und Musik“ bietet die Kirchenmusik St. Agatha aus diesem Grund seit Jahren im Dezember ein Format, an dem Menschen mitten in der Stadt und dem hektischen Alltag zur Ruhe kommen können. Berührend wird es zum 3. Advent am Sonntag, 15. Dezember 18 Uhr mit dem Mädchenchor St. Agatha. Unter der Leitung von Kantor Dr....

  • Dorsten
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
Dr. Stephan Rüdiger wird neuer Pfarrer der Pfarrei St. Agatha in Dorsten.
2 Bilder

45-Jähriger stellte sich Seelsorgeteam und Gremienvertretern vor
Dr. Stephan Rüdiger wird neuer Pfarrer in St. Agatha in Dorsten

Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger wird neuer Pfarrer in St. Agatha in Dorsten und folgt damit Ulrich Franke, der nach 25 Jahren in die Pfarrei St. Vitus in Olfen wechselt. Rüdiger stellte sich am Montagabend (28. Oktober) dem Seelsorgeteam und den Gremien vor. „Die Atmosphäre war sehr offen und herzlich“, berichtet der 45-Jährige. Er habe die Seelsorgerinnen und Seelsorger sowie die Gremienvertreter als sehr engagierte Menschen kennengelernt. Rüdiger ist ein Kind des Ruhrgebiets. Er kommt gebürtig...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Kultur
Dieter Lorenz und Hans-Jakob Gerlings bringen Musik für zwei Orgeln in die Dorstener St. Agatha.

Musik für zwei
Marktmusik in St. Agatha

Am Samstag, 11. Mai findet um 11.30 Uhr die 202. Marktmusik in der Stadtpfarrkirche St. Agatha statt.In dieser Matinee erklingt Musik für zwei Orgeln. Die große Agatha-Orgel und die Truhenorgel unten im Kirchenschiff erklingen gemeinsam und im Dialog miteinander. Dieter Lorenz, Kantor an St. Maria Magdalena in Geldern am Niederrhein und Hans-Jakob Gerlings musizieren gemeinsam.Auf dem Programm stehen Werke des europäischen Spätbarocks und der Frühklassik von Johann Christian Bach...

  • Dorsten
  • 06.05.19
Vereine + Ehrenamt
Kantor Martin Außem zu Gast bei der 201. Marktmusik in der St. Agatha in Dorsten.

201. Marktmusik in St. Agatha
Der Weg Jesu Christi inszeniert von Kantor Martin Außem

Am Samstag, 13. April, um 11.30 Uhr lädt St. Agatha zur 201. Marktmusik. Zu Gast ist Kantor Martin Außem aus Lindlar im Bergischen Land, der dort seit vielen Jahren leitender Kirchenmusiker im Seelsorgebereich Lindlar ist.Er hat ein überaus interessantes Programm vorbereitet, in dem er die Zuhörer auf den Weg Jesu Christi, vom Einzug in Jerusalem über das letzte Abendmahl und seine Passion bis zur Auferstehung, mitnimmt. Unter den Werken unter anderen von Alex. Guilmant, Johann G. Walther,...

  • Dorsten
  • 05.04.19
Kultur
Die Kreuzigungsgruppe vor der Restaurierung

Kreuzigungsgruppe eingeweiht
Vandalismus-Schäden und missglückte "Reparaturen" wurden beseitigt

Hardt. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellte in diesem Jahr dank der Lotterie GlücksSpirale für die Restaurierung der Kreuzigungsgruppe im Philosophenweg in Dorsten-Hardt im Landkreis Recklinghausen 11.900 Euro zur Verfügung. Nun wird die restaurierte barocke Skulptur am Montag, 17. Dezember um 11 Uhr wieder eingeweiht. Sie war, von hohen Bäumen und Büschen halbkreisförmig umgeben, traditionell Endpunkt der Fronleichnamsprozession der Stadtgemeinde St. Agatha. Die Kreuzigungsgruppe...

  • Dorsten
  • 14.12.18
Kultur
Am Sonntag, 9. Dezember lädt die Chorgemeinschaft St. Agatha zum Adventskonzert.

Chorgemeinschaft St. Agatha in freudiger Erwartung auf das Weihnachtsfest
Bachkantaten und ein virtuoses Oboenkonzert zum zweiten Advent

Altstadt. Am kommenden Sonntag, 2. Dezember, feiert die Christenheit den ersten Advent, es beginnt die besinnliche Zeit der Erwartung auf das Weihnachtsfest, die Geburt des Herrn. Kaum ein Komponist hat die liturgischen Momente des Kirchenjahres mit solch begnadeten Werken voller Erhabenheit, tiefen Glaubens und musikalischer Exzellenz bereichert wie Johann Sebastian Bach. Für die Adventszeit hat der große barocke Meister die Kantaten „Nun komm, der Heiden Heiland“, BWV 62 und „Wachet auf, ruft...

  • Dorsten
  • 30.11.18
Kultur
28 Bilder

Neu (aus)gerichtet: Die St. Johanneskirche feiert Richtfest als neue FBS

Feldmark. Am 1. Februar um 11 Uhr wurde ein ganz besonderes Richtfest gefeiert: Die Fertigstellung des Rohbaus des An- und Umbaus der St. Johanneskirche zum neuen Haus der Familie, der FBS-Dorsten. Bei lausiger Kälte begrüßten Kreisdechant Jürgen Quante und der Leiter der FBS-Dorsten Michael Oetterer die geladenen Gäste: unter ihnen waren Pfarrer, Dozenten, Nachbarn, Mitglieder der Gemeinde, Verantwortliche des Regionalverbundes der Katholischen Erwachsenenbildung und Familienbildung im...

  • Dorsten
  • 02.02.18
  • 1
Kultur

Marktmusik in St.Agatha

Dorsten. Am Samstag, 8. Juli 2017 findet um 11.30 Uhr wieder eine Marktmusik in der Agathakirche statt - eine halbe Stunde Orgelmusik zur Marktzeit. Im 183. Konzert der Reihe spielt Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings an der großen Agathaorgel. Unter dem Titel "Bach und Mozart" erklingen Werke der Zeit zwischen dem "späten" Bach und dem "frühen" Mozart und ein kurzer Ausflug in die Neuzeit. Von Johann Sebastian Bach steht das Präludium G-Dur BWV 541, das Bach in den 1740er Jahren in Leipzig...

  • Dorsten
  • 29.06.17
Vereine + Ehrenamt
In der Sitzung geehrte Jubilare (siehe Text) mit stolzem Blick. (Foto: Privat)

Generalversammlung der Altstadtschützen

Altstadt. Anfang Mai fand die diesjährige Generalversammlung des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Dorsten statt. Der 1. Vorsitzende Christian Herberhold konnte 120 Schützen im Saal des Pfarrheims von St. Agatha begrüßen, ebenso das Tambourcorps Dorsten-Hardt, welches die Versammlung musikalisch begleitete. Zu Beginn der Sitzung wurde den Verstorbenen seit der letzten Generalversammlung gedacht. Es folgten der Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr im Geschäftsbericht durch den 1....

  • Dorsten
  • 15.05.17
Kultur
Die Mädchenschola St. Agatha und Kantor Hans-Jakob Gerlings (rechts).

Mädchenschola nimmt neue Sängerinnen auf

Die Mädchenschola St. Agatha lädt wieder alle Mädchen des endenden 4. Schuljahres (aber auch alle in den höheren Schuljahren) ein, im Mädchenchor mitzumachen - einzige Vorraussetzung: Die Freude am Singen. Der Chor probt donnerstags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Probenraum des Pfarrheims St. Agatha, An der Vehme. Derzeit singen 20 Mädchen und junge Frauen mit großem Engagement und Talent in der Mädchenschola, die aus dem Leben der St. Agatha-Gemeinde und der Stadt nicht mehr wegzudenken ist....

  • Dorsten
  • 13.06.16
Vereine + Ehrenamt

Generalversammlung der Altstadtschützen

Rund 120 Schützen folgten der Einladung des Vorstandes des Allgemeinen Bürger-Schützen-Vereins Dorsten e. V. zur diesjährigen Generalversammlung am vergangenen Samstag, 2. April, ins Pfarrheim St. Agatha. Der 1. Vorsitzende Christian Herberhold konnte Bürgermeister Tobias Stockhoff sowie Schützenkaiser Les Watkins und Schützenkönigin Nadine Hachenberg begrüßen und führte anschließend durch die Tagesordnung. Zuerst wurde den seit der letzten Generalversammlung verstorbenen Schützen gedacht. Im...

  • Dorsten
  • 05.04.16
Vereine + Ehrenamt

St. Agatha: Spaß am laufenden Band

„Spaß am laufenden Band“ war das diesjährige Motto der Helau-Truppe von St. Agatha für den Frauen- und Seniorenkarneval. Mit tollen Büttenreden und Liedern, lockeren Sketchen und so manchem Witzchen zwischendurch – vorgetragen von Maria Wullenhaetker - sorgte die Truppe, auch mit ihrer wohlbekannten Hitparade, für eine tolle und fetzige Stimmung im Pfarrsaal von St. Agatha.

  • Dorsten
  • 29.01.16
Kultur

Choralschola St. Agatha - Assisi-Reise war der Höhepunkt des Jahres

In vielen Messen in St. Agatha erklingen von der Orgelempore feierlich sonore Stimmen mit gregorianischem Gesang. Die sieben Männer der Choralschola unter der Leitung von Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings führen mit den stimmungsvollen A-cappella Stücken weit zurück in die Geschichte der katholischen Kirche. „Es ist immer wieder eine Herausforderung sich auf die alten Texte und die mittelalterlichen Melodien einzulassen“, sagt Chormitglied Heinz Hauptvogel. Im Oktober hat sich der Chor aufgemacht,...

  • Dorsten
  • 01.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.