st. andreas

Beiträge zum Thema st. andreas

Kultur

Rüttenscheider Gemeinden erlaufen gemeinsam den Pilgerweg
Auf dem Pilgerweg nach Telgte

„Herr, wohin sollen wir gehen?“, unter diesem Motto begeben sich am Sonntag, 22. September, die beiden Rüttenscheider Gemeinden St. Andreas und St. Ludgerus und Martin gemeinsam auf den Pilgerweg nach Telgte. Dabei gibt es die Möglichkeiten den Weg zu Fuß oder mit dem Rad zurückzulegen oder direkt nach Telgte zu fahren. Gestartet wird gemeinsam um 9.30 Uhr in Rüttenscheid. Unterwegs werden für die Fuß- und Radgruppen kurze spirituelle Impulse angeboten. Für die Pilger, die direkt nach Telgte...

  • Essen-Süd
  • 27.08.19
  • 1
Ratgeber
Symbolbild

Erlös für soziale Projekte
Kinderkleiderbörse im Pfarrheim St. Andreas

Hullern. Die Caritas St. Andreas organisiert zweimal im Jahr eine Kinderkleiderbörse im Pfarrheim St. Andreas. Die Kinderkleiderbörse bietet Familien eine günstige Einkaufsmöglichkeit und führt gebrauchte Kinderartikel wieder einer sinnvollen Verwendung zu. Mit dem Erlös unterstützt die Caritas unterschiedliche soziale Projekte und Bedürftige in Hullern. Angeboten werden Kinderkleidung je nach Saison (Gr. 56-176), Babybedarf – Schlafsäcke / Wannen / Flaschenwärmer usw., Spielwaren /...

  • Haltern
  • 30.01.19
Kultur

Frauengemeinschaft St. Andreas besucht Krippenschau

10. Januar 2017, 13:45 Uhr - Am 10. Januar besucht die Frühstücksrunde der Frauengemeinschaft St. Andreas, Hullern die Krippenschau in St. Matthäus. Ebenfalls auf dem Programm steht der Besuch der Blaudruckerei im Heimathaus Wulfen. Treffen der Fahrgemeinschaften ist am 10. 1. um 13:45 Uhr an der Kirche St. Andreas. Die Rückkehr ist gegen 17:30 Uhr geplant. Jede/r Interessierte ist herzlich eingeladen. Es wird ein Kostenbeitrag von 7 Euro erhoben, um eine zusätzliche Spende für die Führung wird...

  • Haltern
  • 02.01.17
Kultur

Benefizkonzert für kranke Kinder

Der "projektCHOR Düsseldorf" gibt am Sonntag, 29. Mai, um 16 Uhr in der Dominikanerkirche St. Andreas (Altstadt) ein Benefiz-Konzert für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Düsseldorf. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. Das Konzert, das im Rahmen der „Sonntagsorgel“-Reihe stattfindet, wird von Engelbert Oxenfort organisiert, der seit 2011 Schirmherr des AKHD Düsseldorf ist. „Der AKHD begleitet Familien, in denen ein lebensverkürzend erkranktes Kind lebt. Mit dem...

  • Düsseldorf
  • 27.05.16
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Gesine Kellermann Renate Jacobi Ursula Sank Barbara Wisser
2 Bilder

Jakobus/St. Andreas spendet für die Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe

Was für eine schöne Überraschung beim Betreuungsnachmittag im Paulus Gemeindehaus. Die Damen vom ökumenischen Abendkreis der Frauen Jakobus/St. Andreas aus Helfe überreichen den Erlös ihres Adventsbasars 2015 an die Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe. Frau Barbara Wisser darf einen Scheck in Höhe von 600 Euro von Frau Renate Jacobi, Frau Gesine Kellermann und Frau Ursula Sank entgegennehmen. Alles erarbeitet durch die verschiedenen Gruppierungen im Ökumenischen Gemeindezentrum Hagen Helfe....

  • Hagen-Vorhalle
  • 20.03.16
  • 2
  • 7
Kultur
St. Lambertus
10 Bilder

Düsseldorf: Kleiner Krippen-Spaziergang durch die Kirchen der Altstadt

Weihnachten ist zwar vorbei - doch die schönen Krippen in den Kirchen sind noch mindestens bis zum 11. Januar, dem Sonntag nach dem Dreikönigsfest, oder bis zum 2. Februar (Mariä Lichtmess) aufgebaut. Traditionell kommen am 6. Januar die Heiligen Drei Könige dazu. Die Krippen in den Altstadt-Kirchen Die Krippen in den Kirchen der Düsseldorfer Altstadt locken viele Besucher. Besonders die Kinder sind fasziniert, aber auch viele Erwachsene kommen, um sich die Krippen anzuschauen. Jede erzählt...

  • Düsseldorf
  • 28.12.14
  • 6
  • 5
Kultur

Kochen wie die alten Römer

Hullern. Nach langer Pause findet endlich wieder ein römischer Kochkurs in Hullern statt. Unter der bewährten Leitung der Archäologin Dr. Annette Böhm wird ein römisches Festessen nach 2000 Jahre alten Originalrezepten veranstaltet. Die aromatischen Gewürze der antiken Küche passen hervorragend in die Vorweihnachtszeit und versetzen die Teilnehmer zurück in eine geheimnisvolle Welt voll kostbarer Düfte aus dem Morgenland. Nach den Quellen der Organisatoren sind die Aufzeichnungen der römischen...

  • Haltern
  • 13.11.13
Kultur

Besinnliche musikalische Stunde in der St. Andreas Kirche

Mit einem sehr abwechslungsreichen und besinnlichen Programm begeisterten der Kinderchor St. Andreas und zahlreiche große und kleine Solisten bei ihrem fünften Adventskonzert in Hullern. Chor- und Instrumentalbeiträge wechselten in lockerer Folge, so dass keine Langweile aufkam. Cäcilia Krabbe (Bratsche) und Werner Bauer (Orgel) gefielen mal mit barocken Klängen, wie bei der g-moll Sonate von Henri Eccles, mal mit romantischen, wie beim Nocturne von Kalliwoda. Der Kinderchor und die Musik-AG...

  • Haltern
  • 20.12.12
Vereine + Ehrenamt

Hullerner sehen optimistisch in die Zukunft

Pastoralreferent Gregor Coerdt leistet schon seit einiger Zeit gute Arbeit in der Gemeinde St. Andreas. Nun stellte er sich im Rahmen des Neujahresempfangs im Pfarrheim noch einmal vor. Den gebürtigen Ahlener konnte man an diesem Tag noch einmal gut kennenlernen: In einer kleinen Rede fasste er seinen Werdegang noch einmal zusammen. Nach seinem Studium der Theologie und Sozialpädagogik konnte Coerdt bereits in Velen und Hamminkeln wertvolle Erfahrungen sammeln. Jetzt ist er in Haltern...

  • Haltern
  • 10.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.