Alles zum Thema st. anna

Beiträge zum Thema st. anna

Vereine + Ehrenamt
Einige der Altendörfer Buben mit Wolfgang Arens und Magdalena Friebe (vorn). Foto: Debus-Gohl
9 Bilder

"Ach war das schön"

Karnevalistischer Nachmittag der Altendorfer Buben im Seniorenheim St. Anna Kürzlich wurde kräftig gefeiert im Seniorenheim St. Anna an der Oberdorfstraße. Grund dafür war eine Veranstaltung der Karnevalsgesellschaft Altendorfer Buben. Los ging es um 16 Uhr. Eineinhalb Stunden hatten dann alle Teilnehmer viel Spaß bei der Karnevalsfeier. Schon seit 47 Jahren, also schon seit ihrer Gründung, laden die Altendorfer Buben, eine Unterabteilung der Katholischen-Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St....

  • Essen-West
  • 27.02.17
  • 87× gelesen
Überregionales
Interesse an einer außergewöhnlichen Immobilie? Der ehemalige Zivilschutzbunker in Altendorf kommt bald unter den Hammer. Archiv-Foto: Gohl
3 Bilder

79.000 Euro für einen Bunker

Für ein Mindestgebot von 79.000 Euro soll der ehemalige Zivilschutzbunker an der Körnerstraße / Ecke Oberdorfstraße in Altendorf verkauft werden. Am Montag, 12. Dezember, kommt er durch die Westdeutsche Grundstücksauktionen AG in Köln unter den Hammer. Bereits seit Jahren wird über den Verkauf der ungenutzten Immobilie in Altendorf spekuliert. Die weithin sichtbare Fassade des Bunkers ist im Jahr 2000 im Rahmen einer globalen Aktion mit dem Titel "Leben in einer Welt" von einer...

  • Essen-West
  • 24.11.16
  • 508× gelesen
  • 1
Kultur
Vorfreude auf die Wallfahrt: Die Bewohner des Katholischen Alten- und Pflegeheims St. Anna in Altendorf nahmen auch an der Aktion teil.
5 Bilder

Segen unter blauem Himmel

Zehnte Seniorenwallfahrt ins Kloster Stiepel endet mit Rekordbeteiligung Es schien fast so, als wolle der Strom der Wallfahrer nicht versiegen. Ab dem frühen Samstagmorgen erreichten die ersten Busse das Zisterzienser-Kloster Bochum Stiepel. Helfer schoben eine Schar von Menschen in Rollstühlen und Rollatoren den kleinen Hügel zum Pilgerplatz vor dem Freialtar hinauf, um dort unter freiem Himmel mit dem Weihbischof Ludger Schepers einen Gottesdienst zu feiern und den Segen zu...

  • Essen-West
  • 23.05.16
  • 48× gelesen
Ratgeber
Viel Raum zum Spielen: In den großzügigen Räumlichkeiten der Einrichtung haben die Kinder viel Platz zum Toben oder können es sich auch mal bequem machen.
12 Bilder

Villa Kunterbunt

Wer kennt sie nicht: Pippi Langstrumpf. Das Mädchen, das stärker ist als ein Bär und immer wieder neue Abenteuer entdeckt. Zu Hause ist sie in der Villa Kunterbunt, welche ebenso farbenfroh ist, wie Pippi selbst. Auch die katholische KiTa St. Anna in Altendorf kann sich hier einreihen: Mit ihren vier Gruppen, der blauen, roten, gelben und grünen Gruppe, welche sich wie ein roter Faden durch das gesamte Haus ziehen und den vielen Nationen, die darin beheimatet sind, ist sie ein ebenso bunter und...

  • Essen-West
  • 24.02.16
  • 142× gelesen
Ratgeber
Altendorf - aus luftiger Höhe.

Altendorf: Ein Portrait mit Fehlern

Ganz übersichtlich gibt‘s auf den Seiten der Stadt im Internet (www.essen.de) auch informative Stadtteil-Kurzportraits. Zum Beispiel über Altendorf. Der Stadtteil mit besonderem Erneuerungsbedarf sei Bestandteil eines Landesprojektes, aber auch geprägt durch bürgerliche Familien und entsprechende Strukturen. So ist‘s dort zu lesen. So weit, so gut. Doch dann geht‘s ins Detail: „Sehenswürdig sind die Kirchen aus der industriellen Gründerzeit, wie die St. Anna-Kirche an der...

  • Essen-West
  • 10.12.15
  • 116× gelesen
  • 1
Überregionales
Es war einmal....Eine Jahrhundertkirche beim Abriss. Sie stand auf der Streichliste des Bistums. Andere Nutzungsmöglichkeiten wurden abgewunken... Foto: Schattberg

Stadt Essen - wieder ärmer

Ich wunder' mich, wie die Gleichgültigkeit bei vielen zunimmt. Alte Gebäude abreißen - Proteste?Nö. Bringt doch eh nix. Gibt ja genug andere Städte, um Kirchen zu besuchen… Da wird ein wunderschönes 108-jährige Gotteshaus jetzt in Essen-Altendorf abgerissen. Und? Der Bevölkerungs-Aufschrei hält sich in Grenzen. Obwohl es flippige Ideen, Pläne für andere Nutzung der Räumlichkeit genug gab. Für alle Altersgruppen. Dagegen wuchtete stetes Abwinken vom Bistum. Gebetsmühlenartig folgte immer die...

  • Essen-West
  • 30.06.15
  • 925× gelesen
  • 2
Kultur
Die sehenswerten Fenster der St. Anna-Kirche sind auch Jahre nach der Schließung noch bestens erhalten.
7 Bilder

St. Anna: Die Tage sind gezählt

Was wird aus St. Anna, der geschlossenen katholischen Kirche in Altendorf? Der Arbeitskreis „Fundstücke im Essener Westen“ der Volkshochschule warf gemeinsam mit Arndt Sauer, Leiter des Mehrgenerationenhauses, vor einiger Zeit einen Blick hinter die Kulissen. Inzwischen ist klar: Die 1907 erbaute Kirche wird noch in diesem Sommer abgerissen. Das haben die Gremien der Pfarrei St. Antonius und das Bistum beschlossen. Bemühungen, für die seit April 2008 geschlossene Kirche, eine Folgenutzung...

  • Essen-West
  • 10.06.15
  • 317× gelesen
Kultur
Madonna in der Partnergemeinde Espíritu Santo/ Ecuador
2 Bilder

Angekommen in Ecuador – 100 Jahre alte Madonna zieht um

Von der Idee zur Realität Nachdem sie bereits 6 Jahre „verlassen“ in der geschlossenen Annakirche stand, hatte der Arbeitskreis Alianza in Altendorf (früher St. Anna, heute St. Mariä Himmelfahrt) die Idee, diese hölzerne Madonna in die Partnergemeinde „Espíritu Santo“ in Ecuador zu schicken. Da mussten erst einmal viele Hürden genommen werden: Formalitäten für Wertbestimmung, Größe, Gewicht, Begleitschreiben in Deutsch und Spanisch, Verpackung, Zollbestimmungen und nicht zuletzt...

  • Essen-West
  • 25.03.15
  • 139× gelesen
  • 1
Kultur
Der Hochbunker Körnerstraße / Ecke Oberdorfstraße im Sommer 1945. Der Bunker hat die Luftangriffe überstanden - die umliegenden Häuser nicht.
2 Bilder

Ungewisse Bunker-Zukunft

Der Hochbunker von St. Anna hat eine lange Geschichte. Und jede Menge Platz: 1.500 Quadratmeter auf sieben Etagen. Lange Jahre bot der Bunker, zuletzt von der Feuerwehr verwaltet, Schutz für 1.473 Menschen. Ausgerüstet mit Toiletten und einer Lüftung, die sogar atomaren Fallout zurückhalten soll. Offensichtlich sind nun die Tage des Hochbunkers gezählt: Die Bezirksvertretung wurde darüber informiert, dass ein Verkauf durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben beabsichtigt sei. Die...

  • Essen-West
  • 19.08.13
  • 941× gelesen
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Großer Andrang beim Seniorentag im MGH

Wer wissen möchte, was es mit einer Pflegeversicherung auf sich hat, ein geeignetes Alten – oder Pflegeheim für einen Angehörigen finden oder sich über die Krankheit Demenz aufklären lassen will, war beim Seniorentag im Mehrgenerationenhaus St. Anna genau richtig. Bereits zum fünften Mal findet diese Veranstaltung bereits statt und kommt bei denjenigen, die sich informieren oder nur zusammenkommen wollen, sehr gut an. „Ich freue mich sehr, dass wir schon bei einer relativ hohen Zahl angelangt...

  • Essen-West
  • 14.09.12
  • 478× gelesen
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Gemeindefest in Altendorf

Zeit zum Mitmischen! Vor Kurzem fand in Altendorf das Fest der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt mit den Kirchen St. Anna und St. Clemens Maria Hofbauer statt. Nach der Eröffnung des Festes durch den neu gegründeten Jugendchor „The New Voice“ im Saal des Marienheims folgten ein kleiner Imbiss und ein schöner Abend der musikalisch-chaotischen „Nönnekes & Friends“, die ihr Programm zum Besten gaben. Der nächste Tag begann traditionell mit einem Familiengottesdienst in der Kirche St. Mariä...

  • Essen-West
  • 29.07.11
  • 557× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Vizepräsident Detlef Schmitz
2 Bilder

"Große Sitzung der KG Altendorfer Buben

„Große Sitzung“ der KG Altendorfer Buben. Bevor die Altdorfer Buben in den Seniorenheimen auftreten, in diesem Jahr sind es 6 Sitzungen, feierten sie Ihre „Große Sitzung“ unter Leitung von Wolfgang Hönisch und Vize Detlef Schmitz in der Gastronomie St. Elisabeth. Die Tanzgruppen: Tanzmäuse der KG Altendorfer Buben, den Borbecker Sternen und den Ruhrnixen von der KG Hahnekopp untermalten das Programm mit ihren Tänzen. Ihr Können begeisterte das Publikum. Auch das Stadtprinzen- und das...

  • Essen-West
  • 15.02.11
  • 766× gelesen
Überregionales
64 Bilder

Das Konzert in St. Anna

Einmal mehr wurde es rockig beim Reviersongs-Konzert in der Kirche von St. Anna in Altendorf. Mit dabei: Trijahnity, die Band 3 und das Vlanro Project feat. Dee Anglo. Eine Bildergalerie. Fotos: Michael Gohl / West Anzeiger

  • Essen-West
  • 01.02.11
  • 487× gelesen
Kultur
38 Bilder

Kirche rockt!

Kirche und Rockmusik passen nicht zusammen? Dass genau das Gegenteil der Fall ist, möchte St. Anna am 29. Januar unter Beweis stellen. Mit von der Partie sind die Bands: Project Vlanro feat. Dee Angelo , Trijahnity und die Band 3. Zu Gast ist das Ensemble, der Ruhrpott-Revue, welches ebenfalls den Abend mitgestaltet. „Wir sind schon sehr aufgeregt“, gibt Markus Tiffe von der Band 3 zu. „In einer Kirche zu spielen, ist schon etwas anders als in einem einfachen Saal“, weiß er. Da pflichtet...

  • Essen-West
  • 24.01.11
  • 522× gelesen
  • 1
Kultur
25 Bilder

Auf St. Anna: "Das isset!"

22.10: Jetzt „rockt“ die Band auf Stahl - mit Skulpturenschau… Mensch, welch eine Vielfalt an Kunstschätzen hütet die 104-jährige St. Anna-Kirche, Sälzerstraße, unter ihrem Dach. Die Mischung macht’s: Malerei, Fotos, Kunst- und Handwerksmärkte, Konzerte. Noch bis zum 23.10., bei freiem Eintritt. Klang & Kunst – die Vereinigung muss man erleben. Genießen wollten viele Altendorfer Samstag die Einmaligkeit mit dem Ausnahmetalent jayAge. Dahinter steht Jörg Hüttemann. Geheimtipp. Da wurde...

  • Essen-West
  • 20.10.10
  • 923× gelesen
  • 1