St. Antonius

Beiträge zum Thema St. Antonius

Vereine + Ehrenamt

Andachten werden ab 28. Februar von Laien gehalten
Kreuzweg in St. Antonius

Seit dem Mittelalter gedenken die Christen der Ereignisse des letzten Tages im Leben Jesu. Begleitet von einer Abfolge von Bildern der verschiedenen Stationen gehen sie im Gebet den Kreuzweg Jesu in Jerusalem nach. Bei den Kreuzwegandachten in der Gemeinde St. Antonius in Essen-Frohnhausen werden zur Betrachtung der einzelnen Stationen die diesjährigen Darstellungen des Misereor-Kreuzweges in die Kapelle eingebracht. Gemeinsam mit Uwe Appold, dem Schöpfer des aktuellen Hungertuches, schufen...

  • Essen-West
  • 19.02.20
Kultur

"Antons Dschungelarty"
Gemeinde St. Antonius feiert Karneval

Zu Karneval verwandelt sich der Pfarrsaal der Gemeinde St. Antonius (Kölner Straße 41) in einen Dschungel und es wird unter dem Motto  "Antons Dschungelarty" gefeiert. Am Freitag, 14. Februar sind ab 19 Uhr (Einlass) alle Jecken eingeladen und um 20.11 Uhr startet das Programm. Neben einem bunten Bühnenprogramm wird DJ Björn Wagner für die passende musikalische Stimmung sorgen, die zum Schunkeln und Tanzen einlädt. Der Eintritt kostet 6 Euro pro Personen und enthält ein Getränk und einen...

  • Essen-West
  • 20.01.20
Kultur
 Die Krippe lädt ein, in den hektischen Tagen zum Jahresende Kraft für 2020 zu sammeln.
2 Bilder

Erweiterte Besuchsmöglichkeiten zum Jahreswechsel
Krippe in der St. Antonius-Kirche

Die Krippe der St. Antonius-Kirche kann man nach Weihnachten und zum Jahreswechsel in diesem Jahr auch außerhalb der Gottesdienstzeiten besuchen. Die Kirche an der Ecke Berliner/Kölner Straße ist vom 27. bis zum 29. Dezember sowie vom 1. bis zum 5. Januar jeweils von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Die mittlerweile über Frohnhausen hinaus bekannte große Krippenlandschaft im Altarraum gehört seit vielen Jahren zum Bild der weihnachtlich geschmückten St. Antonius-Kirche. Sie wird jedes Jahr liebevoll...

  • Essen-West
  • 24.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die neue Kirche unmittelbar nach der Fertigstellung. Hier noch mit dem alten Turm, der 1972 abgerissen wurde.
3 Bilder

60 Jahre Kirchweihe
Frohnhauser Kirchengemeinde St. Antonius feiert

Die Die Kirchweihe der Pfarrkirche St. Antonius an der Kölner Straße/Ecke Berliner Straße fand vor 60 Jahren am 31. Oktober statt. Nun feiert die Frohnhauser Kirchengemeinde St. Antonius dieses Ereignis mit einem Festgottesdienst am 27. Oktober. Für die im Krieg überwiegend zerstörte neugotische Kirche wurde 1956 vom Erzbistum Köln der Neubau einer Kirche in Auftrag gegeben. Vorgabe bei den Planungen war die Erhaltung der Reste des alten Turms und eine Höhe der Kirche die die umliegenden...

  • Essen-West
  • 21.10.19
Wirtschaft

Kita bleibt erhalten
LVR übernimmt Kirchenstandort St. Augustinus in Essen-Frohnhausen

Die Essener Pfarrei St. Antonius verkauft das Areal der bereits seit elf Jahren außer Dienst gestellten Kirche St. Augustinus in Essen-Frohnhausen an den Landschaftsverband Rheinland (LVR). Die viergruppige Kindertagesstätte St. Augustinus bleibt erhalten – die Immobilie der Kita, die vom Kita-Zweckverband im Bistum Essen betrieben wird, bleibt Eigentum der Pfarrei. Die Gremien der Pfarrei St. Antonius haben dem Verkauf der Gebäude und des Grundstücks an den LVR zugestimmt, weil die...

  • Essen-West
  • 23.09.19
Kultur

Architektur
St. Antonius öffnet Türen: Am 8. September ist der Tag des offenen Denkmals

Auch dieses Jahr öffnet St. Antonius, Kölner Straße, seine Türen für den Tag des offenen Denkmals am 8. September. Das Thema "Modern(e) Umbrüche in Kunst und Architektur" passt zu dieser Kirche. Seit 1985 steht die heutige St. Antonius-Kirche in Frohnhausen, die zwischen 1956 und 1959 nach einem Entwurf von Prof. Rudolf Schwarz (Architekt einer anderen Moderne) errichtet wurde, unter Denkmalschutz. „Die Kirche St. Antonius stellt ein Dokument für die Spätzeit der klassischen Moderne dar und...

  • Essen-West
  • 26.08.19
Kultur
Die katholische Pfarrei St. Antonius gliedert sich in die Gemeinden St. Antonius, St. Elisabeth, St. Mariae Empfängnis, St. Mariae Himmelfahrt (mit der Filialkirche St. Clemens Maria Hofbauer) und Zur Heiligen Familie. Auch die polnischsprachige Gemeinde an St. Clemens Maria Hofbauer gehört mit dazu.

Die Gemeinde St. Antonius bittet erneut zur Wahlurne
Kirchenvorstandswahl für ungültig erklärt

Der im März gewählte Kirchenvorstand der katholischen Kirchengemeinde (Pfarrei) St. Antonius in Essen-Frohnhausen muss neu gewählt werden. Ungleiche Wahlwerbung habe den Wettbewerb verzerrt. Der Vorstand der Pfarrei, die sich in insgesamt sechs Gemeinden aufgliedert, besteht aus 16 gewählten Mitgliedern. Wichtige Entscheidungen in den Bereichen Personal, Immobilien und Finanzen werden von dort aus getroffen. Alle drei Jahre werden jeweils acht neue Mitglieder gewählt. Das Ergebnis der...

  • Essen-West
  • 05.07.19
Kultur
Das beigefügte Bild zeigt Pfarrer Ludger Blasius und interessierte Gemeindeangehörige mit der Plakette, die nun an der Kirche angebracht ist.

St. Antonius-Kirche unter Denkmalschutz
Plakette angebracht

Am vergangenen Mittwoch wurde an der St. Antonius-Kirche Essen in Frohnhausen die NRW-Denkmalschutzplakette angebracht. Sie wurde der Gemeinde St. Antonius vor kurzem vom Institut für Denkmalschutz und Denkmalpflege der Stadt Essen übergeben. Die St. Antonius-Kirche und ihre Innenausstattung wurde am 12.12.1985 in die Denkmalliste der Stadt Essen eingetragen. Danach steht das von Prof. Rudolf Schwarz entworfene Gebäude für die Spätzeit der klassischen Moderne und hat deshalb Bedeutung für die...

  • Essen-West
  • 10.06.19
Kultur

Brauch ist seit 175 Jahren in Deutschland beheimatet
Maiandachten in St. Antonius

Im Jahreskreis der katholischen Kirche ist der Frühlingsmonat Mai durch Marienandachten, sog. Maiandachten, gekennzeichnet. Dieser Brauch ist in Deutschland seit gut 175 Jahren beheimatet. In einem Münchener Frauenkloster wurde 1841 vermutlich die erste Maiandacht in Deutschland gefeiert. Allerdings sind die Wurzeln dieses Brauches bis ins Mittelalter hinein zurückzuverfolgen; bereits für diese Epoche ist die Verehrung Marias besonders im Frühjahr bezeugt. In der Gemeinde St. Antonius in...

  • Essen-West
  • 29.04.19
Kultur

Ende einer Ausstellung
Es war ein voller Erfolg: Hungertuch-Ausstellung verlässt St. Antonius nach sieben Wochen

Nach fast sieben Wochen Ausstellung sind die Bilder wieder abgehängt und versandfertig verpackt. Sie werden nun in der nächsten Woche abgeholt. Im Rückblick kann man von einem vollen Ausstellungserfolg sprechen. Die regelmäßigen wöchentlichen Veranstaltungen, Liturgischer Abend Kreuzwegandacht-offene Kirche, verzeichneten rund 325 Besucher. Außerdem haben sich Gruppen, von der Kindertagesstätte bis zum Seniorenkreis, mit rund 165 Teilnehmern die abwechslungsreichen Hungertücher...

  • Essen-West
  • 24.04.19
Kultur

Neues machen
Gottesdienst mal anders: St. Antonius in Frohnhausen möchte am 7. April kreativ werden

„Anders – GO!“ – Gibt es eine Möglichkeit, Gottesdienst einmal ganz anders und zeitgemäßer zu feiern? Das Gottesdienstteam Anders – GO der Pfarrei St. Antonius, Frohnhausen, hat sich diese Frage gestellt und dies bejaht. Das Team bereitet zum ersten Mal einen Gottesdienst mit kreativen Elementen vor, um den Glauben auf ganz besondere Weise zu feiern. Es wird ein Gottesdienst gefeiert, der Herz und Verstand ansprechen möchte und den jeder mitfeiern kann. Beim ersten Gottesdienst „anderer Art“...

  • Essen-West
  • 21.03.19
Politik
Beim Tag des offenen Denkmals öffnet auch St. Antonius Tür und Tor. Foto: Dluzewski

Am 16. und 17. März wird in der Groß-Pfarrei St. Antonius gewählt
Der Pfarrei zuliebe

Am Wochenende, 16. und 17. März, wird in der Katholischen Kirchengemeinde St. Antonius der Kirchenvorstand gewählt. Wahlberechtigt sind alle Katholiken ab 18 Jahren, die seit mindestens einem Jahr in Essen wohnen. Aber was macht der Kirchenvorstand eigentlich? Wir fragten beim Verwaltungsleiter Georg Menker nach. Der Kirchenvorstand ist ausführendes Organ, besteht aus 16 Mitgliedern plus dem Vorsitzenden, bei St. Antonius ist dies der Pfarrer Ludger Blasius, und seinem Stellvertreter Martin...

  • Essen-West
  • 05.03.19
Kultur
Nach der Ansprache und dem Segen von Pastor Ludger Blasius an die Sternsinger - Auszug aus der Kirche.
7 Bilder

Belohnung für Kinder-Spitzeneinsatz
Sternsinger-Maloche - reiche Ernte

Puh, Petrus, was machst du da oben? Vier Tage Nieselregen! Bei dem Schiet-Wetter sollen Sternsinger auf „Betteltour“ gehen? Geld sammeln für behinderte Kinder in Peru? Wow! Wetter-Prüfung mit Bravour bestanden St. Antonius-Sternsinger mit Kamelen. Halleluja! Der Ertrag ist bombig...Neugierig? Eine Nachlese... Vorab den Segen von Pastor Ludger Blasius im St. Antonius-Gotteshaus, Frohnhausen. Er lobt den starken Einsatz der Sternsinger; in dem sie wie die Engel die Botschaft verkünden, auf den...

  • Essen-West
  • 06.01.19
  •  3
  •  3
Vereine + Ehrenamt

Auch für die Kleinen wird etwas geboten
Adventsmarkt in St. Antonius

Am ersten Adventssonntag findet der jährliche Adventsmarkt statt Es weihnachtet sehr: Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, findet von 11 bis 16 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius in der Kölner Straße 41 in Frohnhausen der jährliche Adventsmarkt statt. Neben vielen Leckereien wie Waffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Grillwürstchen und Suppe gibt es auch wieder Adventskränze und Gestecke, Weihnachtskarten und Gebasteltes zu kaufen. Die Bücherei der Gemeinde St....

  • Essen-West
  • 23.11.18
Kultur

Adventsmarkt in St. Antonius
Am 2. Dezember findet der jährliche Adventsmarkt in Frohnhausen statt

Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, findet von 11 bis 16 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius in der Kölner Straße 41 der jährliche Adventsmarkt statt. Neben vielen Leckereien wie Waffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Grillwürstchen und Suppe gibt es auch wieder Adventskränze und Gestecke, Weihnachtskarten und Gebasteltes zu kaufen. Die Bücherei lädt zum Stöbern durch ihr umfangreiches Antiquariat ein. Für die kleinen Besucher gibt es ein Kinderprogramm. Der...

  • Essen-West
  • 14.11.18
Kultur
Sopranistin Veronika Burger und Daniel Kurz, Renaissancelaute/Théorbe, bilden das Ensemble Roccabreve.

Ensemble Roccabreve spielt Barockmusik
Konzert in der Kirche St. Antonius

Das Ensemble Roccabreve, mit Veronika Burger, Sopran und Daniel Kurz, Renaissancelaute/Théorbe, gibt am Sonntag, 11. November, um 19.30 Uhr, unter dem Titel „Vanitas - Tanz der Eitelkeiten“ ein Konzert mit Barockmusik in der Kirche St. Antonius (Kölner Straße /Berliner Straße). Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten. Das Barock zeichnet sich wie kaum eine Epoche der europäischen Kulturgeschichte durch große Gegensätze aus. Pest, Gegenreformation und die Kluft zwischen der Armut der...

  • Essen-West
  • 05.11.18
Überregionales
Der Weihbischof Wilhelm Zimmermann diskutierte mit Jugendlichen in der Kirche Themen, die die Jugendlichen bewegen. Fotos: Gohl
2 Bilder

Fragen an den Bischof: Firmlinge in St. Antonius hatten die Möglichkeit über ihre Themen zu sprechen

Weihbischof Wilhelm Zimmermann besuchte die Firmlinge in St. Antonius. Das war eine besondere Möglichkeit für die Jugendlichen auf Augenhöhe in den Dialog mit der Kirche zu treten. Die Firmung steht für die Erneuerung des Taufgelübdes. Es bedeutet, ein vollständiger und selbstverantwortlicher Teil der Kirche zu werden. Es ist ein Schritt in das kirchliche Erwachsenenleben. Den Firmlingen von St. Antonius wurde in diesem Rahmen eine Möglichkeit geboten, die dieses Heranreifen unterstrich....

  • Essen-West
  • 25.10.18
  •  1
  •  1
Sport
Zum "Public Viewing" pilgern Alt und Jung in den Pfarrsaal von St. Antonius.
7 Bilder

Er rollt wieder

„Public Viewing“ im Pfarrsaal St. Antonius in Frohnhausen Darauf hat die Welt vier Jahre lang gewartet: Die Fußball-Weltmeisterschaft. Nun gilt es den Titel zu verteidigen, alle Augen Deutschlands sind auf die kommenden Spiele der deutschen Mannschaft in Russland gerichtet. Bereits seit Jahren hat sich eine Form des Fußball-Schauens als sehr beliebt und erfolgreich heraus kristallisiert: Das „Rudelgucken“. Auch die Gemeinde St. Antonius in Frohnhausen ist auf diesen Trend...

  • Essen-West
  • 20.06.18
Kultur
Schulhof Herderschule, Postreitweg
Gottesdienst im Freien der Gemeinden St. Elisabeth und St. Antonius
8 Bilder

Gemeinsam unter freiem Himmel

Einen gemeinsamen Gottesdienst unter freiem Himmel feierten die Gemeinden St. Antonius und St. Elisabeth auf dem Schulhof der Herderschule. Die beiden Gemeinden zogen zunächst von ihren Kirchen mit einer Fronleichnamsprozession zum Schulhof, um dort gemeinsam die Heilige Messe zu feiern und sich zu einem Picknick zu treffen. Alle Fotos: Renate Debus-Gohl

  • Essen-West
  • 30.05.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Unter dem Motto "MS Antonia" heuerte das Traumschiff zum Gemeindekarneval in St. Antonius an.
8 Bilder

Tinnitus im Auge

 Gemeinde St. Antonius bittet zum Gemeindekarneval Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und auch in der Gemeinde St. Antonius in Frohnhausen gehen die Narrenrufe Helau und Alaaf wieder um. Veranstaltet wurde im Rahmen dessen zum wiederholten Mal der Gemeindekarneval im Pfarrsaal der Kirchengemeinde. Unter dem Motto „MS Antonia“ fanden sich auch in diesem Jahr zahlreiche Närrinnen und Narren, die sich das Spektakel nicht entgehen lassen wollten. In bunten, traditionellen aber auch...

  • Essen-West
  • 08.02.18
  •  2
Überregionales
Seit 1992 engagiert sich die Rumänienhilfe der Gemeinde St. Antonius in der rumänischen Stadt Costiui.
7 Bilder

Das Armenhaus Europas

25 Jahre Rümänienhilfe in der Gemeinde St. Antonius Rumänien zählt neben Bulgarien zu den ärmsten Ländern der EU. Im Gebiet Maramures ist die Situation unter anderem am schlimmsten. Zwar gibt es Gelder für die Wohlfahrt in der EU aus Brüssel, das ist meist jedoch nicht mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein. Um diesen Missstand und die gravierenden Zustände zu ändern, hat sich vor 25 Jahren die Gemeinde St. Augustinus, heute St. Antonius, aus Frohnhausen eingeschaltet und eine...

  • Essen-West
  • 15.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.