St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH

Beiträge zum Thema St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH

Blaulicht
v.l.n.r.: Ulla Habelt (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gladbeck), Steffen Branz (Personalentwicklung St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH), Sabine Perna (Pflegedirektorin KKEL GmbH) und Robert Hildebrandt (Krankenhausdirektion KKEL GmbH) bei der Zertifikatsübergabe am 2. Mai 2022

Vorbildlich familienfreundlicher Arbeitgeber in Gladbeck

St. Barbara-Hospital erhält Auszeichnung Das zum Leistungsverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH gehörende St. Barbara-Hospital in Gladbeck erhält für seine Angebote rund um das Thema Familienfreundlichkeit eine Auszeichnung: Zunächst bis 2025 darf sich das Haus „Vorbildlich familienfreundlicher Arbeitgeber in Gladbeck“ nennen – anschließend kann eine erneute Zertifizierung erfolgen. Für Steffen Branz von der Stabsstelle Personalentwicklung der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, der den...

  • Gladbeck
  • 03.05.22
Blaulicht

Neues Therapieverfahren zur Behandlung von Blasenkrebs

Informationsveranstaltung am 27. April 2022 in der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck Die Selbsthilfegruppe „Blasentumoren“ des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V., Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gelsenkirchen-Horst, Bottrop-Kirchhellen und Gladbeck (Vorsitzender Rolf Kickum und Koordinator Prof. Dr. med. Bernhard Planz) lädt Betroffene und Interessierte zu einer Patientenveranstaltung über eine Nachlese des jüngsten NRW-Urologen-Kongresses zu neuen...

  • Gladbeck
  • 25.04.22
Ratgeber

Für Sylvain Mekoula zählt im Sport und in der Medizin nur Top-Leistung

Früher: Fußball und Studium in Leipzig – heute: Leitender Oberarzt im Gladbecker St. Barbara-Hospital Sylvain Mekoula (56) kennt das Gladbecker St. Barbara-Hospital seit vielen Jahren – bereits als Assistenzarzt war er im Haus tätig, und durch die Mitarbeit in der Klinik für Urologie und seinen engen Kontakt zu Chefarzt Prof. Dr. Bernhard Planz war es „kein Wunder“, dass er, nach verschiedenen Stationen in der Region (u.a. im Sankt Marien-Hospital Buer) heute in Gladbeck praktiziert. Dabei wäre...

  • Gladbeck
  • 14.04.22
  • 1
Blaulicht

Konzentration gynäkologischer Medizin

Klinik für Gynäkologie zieht von Gladbeck nach Buer – Klares Bekenntnis zum starken Standort St. Barbara-Hospital Zum 1. Mai 2022 (Übergangsstichtag), so der heutige Planungsstand, wird der Bereich Klinik für Gynäkologie am Standort des St. Barbara-Hospitals in Gladbeck geschlossen und in die Klinik für Gynäkologie des Sankt Marien-Hospitals Buer integriert. Dazu läuft das interne Abstimmungsverfahren (u.a. mit den Mitarbeitervertretungen) und werden diverse Informationsgespräche mit den...

  • Gladbeck
  • 07.04.22
Blaulicht

Neuer Chefarzt im St. Barbara-Hospital kennt das Haus seit zwanzig Jahren

Dr. med. Peter Rüb leitet die Klinik für Innere Medizin und konservative Intensivmedizin Die Klinik für Innere Medizin und konservative Intensivmedizin im St. Barbara-Hospital Gladbeck hat einen neuen Chefarzt: Dr. med. Peter Rüb (57) führt seit Januar die Klinik und ist im Haus ein anerkannter Mediziner, Vorgesetzter und Mensch, wie Ansgar Schniederjan, Krankenhausdirektor der zum Leistungsverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH gehörenden KKEL GmbH (Katholische Kliniken Emscher Lippe)...

  • Gladbeck
  • 23.03.22
  • 1
  • 1
Blaulicht

Neues OP-Verfahren in Sachen zementfreie Knieoberflächenersatzprothesen

Mediziner im Gladbecker St. Barbara-Hospital schreiben ein Stück Medizingeschichte Innovative Verfahren einzuführen, ist ein Markenzeichen des Gladbecker St. Barbara-Hospitals, einem Krankenhaus im Leistungsverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH. Hier wurde jetzt ein Stück Medizingeschichte geschrieben und die erste OP in einem neuen Verfahren erfolgreich abgeschlossen, mit dem die erste zementfreie Knieoberflächenersatzprothese nach präoperativer 3-dimensionaler Planung und Anfertigung...

  • Gladbeck
  • 18.01.22
  • 1
Blaulicht

Stabwechsel im St. Barbara-Hospital

Prof. Dr. Christian Wedemeyer übernimmt Leitung der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Er war fast 25 Jahre lang ein „Gesicht des Hauses“: Chefarzt Dr. med. Thomas Bredendiek hat die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Barbara-Hospital Gladbeck über einen langen Zeitraum nicht nur maßgeblich geprägt, sondern als anerkannter Spezialist – mit Blick für „junge Talente“ – auch entwickelt. Jetzt ist er in den wohlverdienten Ruhestand gegangen – wobei: So ganz noch nicht, denn bis...

  • Gladbeck
  • 18.01.22
  • 2
  • 1
Ratgeber

Erzbischof Kasujja sagt "Ade"

Apostolischer Nuntius tritt in den Ruhestand Auf Abschiedstour: Erzbischof Dr. Augustine Kasujja, der Apostolische Nuntius (Päpstlicher Botschafter) in Belgien und Luxemburg, ist in Gladbeck kein Unbekannter. Auf Einladung seines langjährigen Freundes Clemens Bombeck, des früheren Pfarrers von Herz Jesu, war er häufig zu Besuch und fand hier auch eine Reihe von Freunden. Eine besondere, dankbare Beziehung verbindet ihn auch mit Prof. Dr. Bernhard Planz und seinem Team in der Urologischen Klinik...

  • Gladbeck
  • 24.11.21
Ratgeber

Blasenkrebs-Roadshow am 6. Oktober 2021 auf dem Rathausplatz in Gladbeck

„Alarmzeichen Blut im Urin“ – Was tun? Sofort zum Urologen! Die Blasenkrebs-Roadshow macht am Mittwoch, 6. Oktober 2021 von 10 bis 17 Uhr Station auf dem Rathausplatz in Gladbeck. Ein Expertenteam aus dem St. Barbara-Hospital Gladbeck referiert über die Diagnostik und Behandlung von Blasenkrebs und Nierentumoren. Die Urologische Klinik in Gladbeck setzt auf Hightech bei der Entdeckung und Behandlung von Blut im Urin. Am 20. September 2021 startete beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für...

  • Gladbeck
  • 04.10.21
Blaulicht

Propst Pottbäcker segnet HKL, IMC und ZNA im St. Barbara-Hospital

Um das Wirken und Behandeln der Mediziner*innen und Pflegefachkräfte und das Leben und die Gesundheit der Patientinnen und Patienten unter den Schutz Gottes zu stellen, hat Propst Markus Pottbäcker, Vorsitzender des Verwaltungsrates der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, am vergangenen Freitag auf Wunsch des Direktoriums und der für die Bereiche zuständigen Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Kloppe und Dr. Großwendt sowie des Leitenden Oberarztes Dr. Rüb und ihrer Teams das Herzkatheterlabor (HKL), die...

  • Gladbeck
  • 29.06.21
Ratgeber

Gemeinsames Gedenken stärkt Angehörige

Seelsorgerinnen des St. Barbara-Hospitals laden ein zum gemeinschaftlichen Gebet „Die Erinnerung an Patientinnen und Patienten, die in unserem Krankenhaus verstorben sind, ist für unser katholisches Haus eine seit Jahren praktizierte, freiwillige Selbstverpflichtung. Krankenhäuser sind Orte, wo das Leben und der Weg zur Gesundheit im Mittelpunkt stehen. Aber: Manchmal gehört die Erfahrung von Sterben und Leid auch zum Krankenhausalltag. Dieser Erfahrungsmix macht Krankenhaus aus, und darum...

  • Gladbeck
  • 01.06.21
Blaulicht
Sr. Ligy Kolattukudy und Susanne Natinger gestalteten den Gedenkgottesdienst für verstorbene Patientinnen und Patienten

Erinnerung an verstorbene Patientinnen und Patienten

Gedenkgottesdienst im St. Barbara-Hospital Seit mittlerweile fünf Jahren gehören Gedenkgottesdienste für verstorbene Patientinnen und Patienten zum St. Barbara-Hospital in Gladbeck, weil – wie die Krankenhaus-Seelsorgerin und Ordensschwester Sr. Ligy Kolattukudy sagt – „es uns als Katholisches Krankenhaus ein Anliegen ist, die Erfahrungen von Sterben und Tod in unserer Mitte zu bewahren.“ Am heutigen Freitag, 13.11.20, musste sich auch diese Form der Erinnerung an verstorbene Patientinnen und...

  • Gladbeck
  • 13.11.20
Blaulicht

Urologische Klinik setzt weiter auf Hightech

Informationsveranstaltung der Prostata-Selbsthilfegruppe am 6. Oktober 2020 um 15:00 Uhr im Konferenzraum des St. Barbara Hospitals Gladbeck Die Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck setzt weiterhin einen neuen Roboter in 3D-Technik bei Prostata- und Nierentumoren ein. Nach Einführung eines handgeführten roboterassistierten Präzisionssystem in der Klinik für Urologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck im Jahr 2011 wurden bereits weit mehr als 1.000 Eingriffe...

  • Gladbeck
  • 05.10.20
Wirtschaft
Erneut musste die KKEL eine Schlappe bei den Kündigungsverfahren einstecken und höhere Abfindungen an langjährige Mitarbeiter zahlen.

Christliche Nächstenliebe nur im Namen.
KKEL verliert weiteren Prozess - Mitarbeiter erstreiten höhere Abfindungen

Wie in der Presse vor einiger Zeit schon berichtet wurde, wollte die KKEL GmbH Ende März 2020 vier Bereiche, EDV, Speisenversorgung, Hygiene und Labor komplett schließen und 100 Mitarbeiter entlassen. Darunter auch viele Beschäftigte im Gladbecker St. Barbara Hospital. Die Mitarbeiter erzielten nun vor dem Arbeitsgericht einen Sieg, vertreten durch den Rechtsanwalt Martin Löbbecke. Nicht der erste Erfolg, den er gegen den Krankenhausträger bisher verbuchen konnte. Der Bürgermeister hatte in...

  • Gladbeck
  • 01.10.20
  • 1
Ratgeber

Die Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst informiert

Diagnose Blasenkrebs – Wie gehe ich damit um? Gute Versorgung am Lebensende – Kann das in einem Hospiz sein Einladung zum Erfahrungsaustausch im St. Antonius-Krankenhaus Bottrop am Mittwoch, 30. September 2020 um 15 Uhr Die Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V. informiert Was können Menschen, die von der Diagnose Blasenkrebs betroffen sind, für sich selber tun? Wie können sie lernen, besser mit der...

  • Gladbeck
  • 25.09.20
LK-Gemeinschaft

Zusammen arbeiten mit klarer Werthaltung

Unternehmensverbund setzt Zeichen gegen Rassismus „Die Zusammenarbeit von Menschen mit ganz unterschiedlichen Herkunftswurzeln hat in den Betriebsgesellschaften der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH eine lange Tradition. Wir achten nicht in erster Linie darauf, woher ein Mensch kommt oder an was er oder sie glaubt, sondern welche Kompetenzen mitgebracht werden. Wir sind christlicher Träger in einer Zeit, die starke und gemeinsame Zeichen des Miteinanders braucht und in der wir als Unternehmen...

  • Gladbeck
  • 10.08.20
  • 1
Blaulicht

St. Barbara-Hospital: „Unsere Expertise an den medizinischen Nachwuchs weitergeben!“

Das St. Barbara-Hospital begrüßt seit dem 29. Juni 2020 seine allererste PJ-Studentin. Frau cand. med. Franziska Schorlemer absolviert im Gladbecker Krankenhaus ihr 16-wöchiges PJ-Tertial Chirurgie. Durch seine Zugehörigkeit zum St. Augustinus-Unternehmensverbund, dem auch das Marienhospital Gelsenkirchen (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen) angehört, darf das St. Barbara-Hospital Gladbeck künftig PJler ausbilden. Prof. Dr. Christian Wedemeyer, Leitender Oberarzt der...

  • Gladbeck
  • 09.07.20
  • 3
  • 1
Überregionales
Das St. Barbara Hospital wird zu 94,9 % von der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH  übernommen.

St. Augustinus "schluckt"auch das Barbara-Hospital - 94,9 Prozent der "KKEL"-Anteile übernommen

Gladbeck/Gelsenkirchen. Die "Würfel sind gefallen", das Ergebnis durchaus keine Überraschung: Die "St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH" übernimmt 94,9 Prozent der Anteile an der "Katholische Kliniken Emscher-Lippe GmbH" (KKEL), zu denen bekanntlich auch das Gladbecker St. Barbara-Hospital gehört. Diesen jeweils einstimmigen Beschluss haben vor wenigen Tagen der Verwaltungsrat der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH und die Gremien und Gesellschafter der KKEL gefasst. Damit endet ein rund...

  • Gladbeck
  • 22.12.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.