St. Barbara Hospital Gladbeck

Beiträge zum Thema St. Barbara Hospital Gladbeck

Ratgeber
Blut im Urin sollte immer ein Grund für einen Arztbesuch sein, so Pantelis Dimitroulis  von der urologischen Klinik im St. Barbara Hospital.
  2 Bilder

Ernste Erkrankungen können frühzeitig erkannt und behandelt werden
Kann Stress Blut im Urin auslösen? - Vortrag zum Thema für Interessierte und Betroffene

Wer Blut im Urin sieht oder in einem Teststreifen sollte zum Arzt gehen, so Dimitroulis von der Urologischen Klinik in Gladbeck. Das ist vor allem wichtig, wenn eine ernste Erkrankung wie Blasenkrebs in 20 % für das Blut im Urin verantwortlich ist. Rote Beete, Rhabarber, Medikamente oder körperlicher Stress können eine Rotverfärbung auslösen. Ursache für Blut im Urin können auch ein Harnwegsinfekt, eine Nierenentzündung oder Harnsteine sein. Blasenkrebs ist der vierthäufigste Tumor bei...

  • Gladbeck
  • 27.07.20
Ratgeber

Urinverlust: Was hilft?

Die Selbsthilfegruppe des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums Gladbeck informiert Millionen Menschen leiden an Urin- und Stuhlverlust. Die Selbsthilfegruppe des Kontinenz-und Beckenbodenzentrums Gladbeck lädt zu einer Informationsveranstaltung über dieses Tabuthema ein. Dabei wird es auch um die Möglichkeiten der medikamentösen und operativen Behandlung gehen. Prof. Dr. med. Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck und...

  • Gladbeck
  • 21.07.20
Blaulicht

St. Barbara-Hospital: „Unsere Expertise an den medizinischen Nachwuchs weitergeben!“

Das St. Barbara-Hospital begrüßt seit dem 29. Juni 2020 seine allererste PJ-Studentin. Frau cand. med. Franziska Schorlemer absolviert im Gladbecker Krankenhaus ihr 16-wöchiges PJ-Tertial Chirurgie. Durch seine Zugehörigkeit zum St. Augustinus-Unternehmensverbund, dem auch das Marienhospital Gelsenkirchen (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen) angehört, darf das St. Barbara-Hospital Gladbeck künftig PJler ausbilden. Prof. Dr. Christian Wedemeyer, Leitender Oberarzt...

  • Gladbeck
  • 09.07.20
  •  3
  •  1
Ratgeber
Oberarzt Cajetan Nzeh referierte im Rahmen eines Treffens der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs zum Organerhalt beim Nierentumor.

Gute Ergebnisse in der Klinik für Urologie und Kinderurologie mit „Schlüssellochtechnik“
Organerhalt beim Nierentumor verlängert die Überlebenszeit

Operationen in „Schlüssellochtechnik“ Gladbeck. „Der Erhalt der Niere bei Nierentumoren verlängert die Überlebenszeit und verbessert die Lebensqualität“, so Oberarzt Cajetan Nzeh. Im Rahmen eines Treffens der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs hatte er gemeinsam mit Facharzt Mladen Nikolov von der Klinik für Urologie/Kinderurologie des St. Barbara-Hospitals Gladbeck die Ergebnisse von mehr als 250 in dem Gladbecker Krankenhaus durchgeführten Nierentumor-Operationen in „Schlüssellochtechnik“...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
  •  1
Ratgeber
Dr. Mirko Maek, Facharzt für Urologie.
  2 Bilder

Experten der Urologischen Klinik in Gladbeck informieren über neue Verfahen
Urologischer Vortrag zum Thema Harnröhrenrekonstruktion mit Mundschleimhaut

Gladbeck. Die Harnröhrenrekonstruktion mit Mundschleimhaut ist ein wichtiger und zunehmend gefragter Bestandteil der Klinik für Urologie und Kinderurologie der KKEL in Gladbeck. Dr. Mirko Maek, Facharzt für Urologie in Gladbeck ist Spezialist und wird zusammen mit Prof. Planz im Rahmen eines Treffens der Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck am 2. Juli die Harnröhrenrekonstruktion vorstellen. Treffpunkt ist der Konferenzraum im St. Barbara Hospital, Barbarastrasse 1, Gladbeck – die Veranstaltung...

  • Gladbeck
  • 29.06.20
Vereine + Ehrenamt

Süßer Solidaritätsgruß

Eine Delegation des DITIB-Moscheeverein Gladbeck (unter anderem der Imam und Mitglieder des Vorstands) überbrachte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gladbecker St. Barbara-Hospitals in der vergangenen Woche einen süßen Solidaritätsgruß. Anette Christiane Schwarz, Verwaltungsdirektorin der KKEL, nahm im Beisein ihrer Direktoriumskolleginnen und -kollegen den Gruß gerne entgegen und bedankte sich bei den Verantwortlichen der Moscheegemeinde: „Wir bedanken uns ganz herzlich für diese...

  • Gladbeck
  • 28.04.20
  •  1
Politik
Auch das St. Barbara-Hospital wäre von dem angekündigten Stellenabbau betroffen. An der Barbarastraße soll dann das hauseigene Labor aufgegeben werden.

Geplanter Stellenabbau im Gladbecker St. Barbara-Hospital
Eine völlig unverständliche Entscheidung

Ein Kommentar Das St. Barbara-Hospital hat für Gladbeck eine Monopol-Stellung inne. Doch nun droht an der Barbarastraße ein personeller "Kahlschlag": Mehr als 100 Mitarbeiter im Verbund der "Augustinus Gelsenkirchen GmbH", sollen ihren Job verlieren, um nachhaltig Kosten zu sparen. Bald geschlossen werden soll zum Beispiel das Labor in dem Gladbecker Krankenhaus. Ein Krankenhaus ohne Labor? Das ist ja fast wie eine Tankstelle ohne Zapfsäulen! Und dann wird diese Entscheidung zu einer Zeit...

  • Gladbeck
  • 17.03.20
  •  3
  •  1
Ratgeber

Neue Diagnostik und Therapieformen bei Blasentumoren

Treffen der Selbsthilfegruppe Blasentumoren des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V., Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst (Vorsitzender Rolf Kickum und Koordinator Prof. Dr. med. B. Planz) Zu ihrem nächsten Treffen am Mittwoch 29. Januar 2020 lädt die Selbsthilfegruppe Blasentumoren alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr im Konferenzraum des St. Barbara Hospitals in...

  • Gladbeck
  • 29.01.20
LK-Gemeinschaft

Job-Info-Tag

Am 08.Februar veranstaltet das St. Barbara-Hospital einen Job-Info-Tag. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr können sich Interessierte zu den verschiedenen Berufsgruppen und -chancen bei der Katholischen Kliniken Emscher Lippe GmbH informieren.

  • Gladbeck
  • 27.01.20
Ratgeber

Café Auszeit – Information und Unterstützung

Einmal im Monat, immer am ersten Montag, lädt das Entlassmanagement des St. Barbara-Hospitals Gladbeck pflegende Angehörige in das Café Auszeit ein. Der nächste Termin findet statt am Dienstag, 17. Dezember 2019. In der Zeit von 10 bis 12:15 Uhr können sie persönliche Anliegen, Sorgen und Probleme besprechen, miteinander ins Gespräch kommen und ihre Erfahrungen mit anderen Angehörigen austauschen. Im Café Auszeit erhalten sie außerdem sozialrechtliche Unterstützung und können ein wenig vom...

  • Gladbeck
  • 13.12.19
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

Herzlich willkommen Chefarzt Dr. Ioannis Dimitriou

Standortübergreifende Klinikleitung in der Chirurgie Am 01. November hat Chefarzt Dr. med. Ioannis Dimitriou die Leitungen der chirurgischen Kliniken am Sankt Marien-Hospital Buer und am St. Barbara-Hospital in Gladbeck übernommen –wir begrüßen Dr. Dimitriou ganz herzlich im Unternehmensverbund! Der gebürtige Sauerländer studierte von 1998 bis 2005 Humanmedizin in Koblenz und Kapstadt und promovierte 2008 (Dr. med.). Im November 2014 legte er die Facharztprüfung für Viszeralchirurgie ab und...

  • Gladbeck
  • 04.11.19
Ratgeber

Alles rund um das Stoma: Produkte und Versorgung bei Stuhl- und Harninkontinenz

Treffen der Selbsthilfegruppe „Blasentumoren“ des Selbsthilfebundes Deutschland Blasenkrebs e.V.. Blasenkrebsselbsthilfegruppe Gladbeck, Bottrop-Kirchhellen und Gelsenkirchen-Horst Zum nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Gladbeck, Gelsenkirchen und Bottrop laden Prof. Dr. med. Bernhard Planz (Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck) und der Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs, Rolf Kickum, alle Bürgerinnen und Bürger der...

  • Gladbeck
  • 24.09.19
Ratgeber

Die Schlüsselloch-Chirurgie in der operativen Gynäkologie

Patientinnen-Seminar der Klinik für Gynäkologie im St. Barbara-Hospital Die Klinik für Gynäkologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck (Chefarzt Dr. med. Rudolf Gossen) lädt zu einem Patientinnen-Seminar ein. Im Rahmen der Veranstaltung am Donnerstag, 5. September 2019, 18 Uhr geht es unter der Überschrift „Bauchschmerzen und Blutungsstörungen auf der Spur“ um Möglichkeiten und Erfolge der operativen Gynäkologie. Veranstaltungsort ist das Kompetenzzentrum KKEL vor Ort, Barbarastr. 2, 45964...

  • Gladbeck
  • 28.08.19
Ratgeber

Die operative Therapie bei Harninkontinenz

Eine Veranstaltung im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche 2019 Anlässlich der Welt-Kontinenz-Woche (17. bis 30.6.2019) lädt die Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie niedergelassene Kolleginnen und Kollegen zu einer Informationsveranstaltung ein: Mittwoch, 19. Juni 2019, 14 Uhr. Veranstaltungsort ist das Kompetenzzentrum des St. Barbara-Hospitals. Unkontrollierter Urinverlust ist keine Bagatelle. So leiden zirka acht...

  • Gladbeck
  • 17.06.19
LK-Gemeinschaft

Teddybärensprechstunde im St. Barbara-Hospital

Gladbecks Kindergartenkinder bringen Teddys mit Bauchschmerzen und Fieber ins Krankenhaus. Am 12. und 13. Juni lädt das St. Barbara Hospital erneut Kindergartenkinder dazu ein, mit ihren Teddys und anderen Lieblingskuscheltieren ins Krankenhaus zu kommen. Wenn die lieben Spielgefährten Bauchschmerzen, Fieber oder sogar ein gebrochenes Bein haben, können die Kinder zusehen und spielend lernen, wie eine Behandlung im Krankenhaus verläuft. 200 Kinder der Gladbecker Kindergärten werden...

  • Gladbeck
  • 07.06.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Schicksalsschlag Brustkrebs: Jede achte Frau ist betroffen

Patientinnen-Seminar der Klinik für Gynäkologie im St. Barbara-Hospital Die Klinik für Gynäkologie am St. Barbara-Hospital Gladbeck (Chefarzt Dr. med. Rudolf Gossen) lädt zu einem Patientinnen-Seminar ein. Im Rahmen der Veranstaltung am Donnerstag, 23. Mai 2019, 18 Uhr geht es um das Thema Brustkrebs. Veranstaltungsort ist das Kompetenzzentrum KKEL vor Ort, Barbarastr. 2, 45964 Gladbeck (gegenüber dem Haupteingang des Krankenhauses). Auch wenn bereits jede achte Frau von diesem...

  • Gladbeck
  • 16.05.19
Ratgeber

Diagnose Blasenkrebs – Wie gehe ich damit um?

Die Selbsthilfegruppe Blasenkrebs lädt zu Erfahrungsaustausch und Informationen über Vollmachten und Verfügungen Zum nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Gladbeck, Gelsenkirchen und Bottrop laden Prof. Dr. med. Bernhard Planz (Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck) und der Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs, Rolf Kickum, alle Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich ein. Das Treffen findet statt am Mittwoch, 29. Mai...

  • Gladbeck
  • 16.05.19
Ratgeber
Prof. Dr. Bernhard Planz, Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara Hospital, wird über die neuste Technik zur sicheren Diagnose beim Verdacht auf Prostatakrebs berichten.

Fachvortrag am Mittwoch, 6. Februar, ab 16 Uhr
Prostatakrebs noch sicherer erkennen

Gladbeck. Die Experten der Klinik für Urologie und Kinderurologie am St. Barbara-Hospital in Gladbeck wenden als eine der beiden ersten Kliniken in Nordrhein-Westfalen eine neue Methode an: die 3 Tesla MRT-navigierte ultraschallfusionierte Prostatastanzbiopsie. Prof. Dr. Bernhard Planz und Dr. Gmelin werden das neue System und die bisherigen Erfahrungen bei zirka 100 Patienten am heutigen Mittwoch, 6. Februar, im Rahmen eines Treffens der "Prostataselbsthilfegruppe Gladbeck" vorstellen....

  • Gladbeck
  • 04.02.19
Ratgeber

Bauchspiegelung in der operativen Gynäkologie

25.10.2018 Die Frauenklinik des St. Barbara-Hospitals, Chefarzt Dr. med. Rudolf Gossen, lädt zu einer Informationsveranstaltung über Möglichkeiten und Erfolge der mikroinvasiven Chirurgie in der operativen Gynäkologie ein. Die Veranstaltung am 6. November 2018 beginnt um 18 Uhr. Veranstaltungsort ist das Kompetenzzentrum KKEL vor Ort, Barbarastraße 2, 45964 Gladbeck (gegenüber dem Haupteingang zum St. Barbara-Hospital). Unter der Überschrift „Operationen durch Bauchspiegelung“ werden die...

  • Gladbeck
  • 25.10.18
Ratgeber

Prüfen – Rufen – Drücken, drei Worte retten Leben - „Woche der Wiederbelebung“ im St. Barbara-Hospital

Gladbeck. Der plötzliche Herztod ist mit schätzungsweise 80.000 bis 100.000 Fällen pro Jahr eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Die Zeit, die nach einem plötzlichen Herztod bis zum Beginn von Wiederbelebungsmaßnahmen vergeht, ist für das Überleben entscheidend. Pro Minute, die bis zum Beginn der Reanimation verstreicht, verringert sich die Überlebenswahrscheinlichkeit des Betroffenen um etwa 10%. Wird nach einem plötzlichen Herzstillstand sofort eine Herzdruckmassage...

  • Gladbeck
  • 13.09.18
Ratgeber

„Wenn die Blase weint…“

Patientinnen-Seminar der Frauenklinik im St. Barbara-Hospital Außerordentlich gut besucht war am frühen Dienstagabend die Patientinnen-Informationsveranstaltung mit dem Titel „Wenn die Blase weint…“ im Kompetenzzentrum KKEL vor Ort in Gladbeck. Oberarzt Dr. Markus Klopf und Fachärztin Regina Teschner (Frauenklinik im St. Barbara-Hospital Gladbeck) schilderten in ihren Vorträgen die unterschiedlichen Formen der Blasenschwäche sowie die vielfältigen Therapiemöglichkeiten. Die zahlreich...

  • Gladbeck
  • 06.07.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Oberarzt Sylvain Mekoula informiert über die Diagnostik und Behandlung von Blasenkrebs und Nierentumore.
  3 Bilder

Was tun, wenn der Urin sich rötlich färbt? - Themenwoche startet zum Thema: Blut im Urin

Gladbeck. Die Urologische Klinik in Gladbeck setzt auf Hightech bei der Entdeckung und Behandlung von Blut im Urin. Bereits zum dritten Mal startet die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) eine urologische Themenwoche. Nachdem 2017 mit den Themenwochen Hodenkrebs und Prostatakrebs das neue Format der Patientenaufklärung mit großer Resonanz in der Öffentlichkeit eingeführt werden konnte, steht nun die Urologische Themenwoche „Alarmzeichen Blut im Urin“ vor der Tür. Damit rückt die DGU...

  • Gladbeck
  • 21.06.18
Ratgeber

Teddybärensprechstunde im St. Barbara-Hospital

Wie bereits im vergangenen Jahr fand im St. Barbara-Hospital in Gladbeck eine Teddybärensprechstunde für die Vorschulkinder Gladbecker Kindergärten statt. Diese soll den Angstabbau vor dem Krankenhaus, den Ärzten und Pflegekräften in Weiß fördern. Aufgrund der in den vergangenen Jahren registrierten hohen Nachfrage seitens der Kindergärten nach einer Krankenhausführung wurde das Konzept überarbeitet und die Teddybärensprechstunde angeboten. In diesem Jahr wurde das Angebot auf zwei Tage...

  • Gladbeck
  • 15.06.18
Überregionales
Dr. Brüstle und seiner Frau verbringen den Ruhestand bei den Enkelkindern in München.

Feierliche Verabschiedung von Dr. Brüstle

Gladbeck.Nach 17 Jahren als Chefarzt der Viszeralchirigie und ärztlicher Direktor wurde Dr. Notger Brüstle nun feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Viele Gäste hatten sich zum Abschied in den Pfarrsaal von St. Lamberti eingefunden. Die zahlreichen Redner, wie Geschäftsführer Schwanewilms, Bürgermeister Ulrich Roland, Chefarzt Dr. Thomas Bredendieck und viele mehr hoben das besondere Engagement Dr. Brüstle´s für seine Patienten hervor. "Kompetent, freundlich, immer für die Patienten...

  • Gladbeck
  • 05.04.18
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.